Elektronikfachhandel

Beiträge zum Thema Elektronikfachhandel

Blaulicht

Recklinghausen: Unbekannter schlägt Schaufensterscheibe ein und stiehlt Mobiltelefone

Am frühen Freitagmorgen, 4. Oktober, schlug ein unbekannter Täter gegen 3.50 Uhr die Schaufensterscheibe eines Elektronikhandels an der Bochumer Straße ein und stahl aus der Auslage Mobiltelefone. An der Scheibe entstand circa 1.000 Euro Sachschaden. Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung. Zeugen hatten eine männliche, dunkel gekleidete Person vom Tatort wegrennen sehen. Um Hinweise zu dem Sachverhalt bittet das zuständige Kriminalkommissariat unter Tel. 0800 2361 111.

  • Recklinghausen
  • 07.10.19
Überregionales

Unfallflucht: Zeugen gesucht

Dinslaken. Am Mittwoch, in der Zeit von 6.20 Uhr bis 16.30 Uhr, beschädigte ein Unbekannter einen blauen VW Golf, der auf einem Parkplatz eines Elektronikfachhandels an der Max-Eyth-Straße parkte. Hiernach flüchtete der Unbekannte, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Polizeibeamte sicherten rote Fremdfarbe. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Dinslaken, Tel.: 02064 / 622-0.

  • Dinslaken
  • 13.07.17
Kultur

Benefizkonzert in der Vincentius-Kirche

Der guten Sache fühlt sich das Ehepaar van Haren aus Huisberden schon lange verpflichtet. Nachdem sowohl das Blütenfest im Frühjahr als auch das Chorkonzert des vergangenen Jahres zum vollen Erfolg wurden, setzt sich das Unternehmerehepaar nun auch weiterhin für die gute Sache ein. Keine Frage - auch in diesem Jahr soll das Chorkonzert wieder stattfinden. „Wir werden den Erlös dem Hospiz in Wetten zukommen lassen“, erklärt Heidi van Haren. Der Kontakt kam durch ein ganz persönliches Erlebnis...

  • Kleve
  • 16.10.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.