Ennepe-ruhr-kreis

Beiträge zum Thema Ennepe-ruhr-kreis

Ratgeber
Die Inzidenz liegt im EN-Kreis bei 94,1.

Corona im EN-Kreis
Inzidenz steigt auf 94,1

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 14.163 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 25. August). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 65 gestiegen. 470 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 183 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.324 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 94,1 (Vortag 85,8). In den Krankenhäusern im...

  • Schwelm
  • 25.08.21
Kultur
Den Impf-Schlussakkord übernimmt dann ab 0.30 Uhr kein Geringerer als Freddie Mercury. In mehr als zwei Stunden wird die Bandgeschichte von Queen nacherzählt.

Impf-Drive-In wird heute zum Autokino
Freddie singt zum Schluss

Der Impf-Drive-in in Schwelm: Dieses als Nebenstelle des Impfzentrums für den Ennepe-Ruhr-Kreis angelegte Angebot hatte beim Startschuss am Ostermontag für landesweites Aufsehen gesorgt, bereits an Betriebstag Nummer drei konnten die Organisatoren seinerzeit den NRW-Ministerpräsidenten Armin Laschet als Besucher begrüßen. Gut 17 Wochen später werden die Zelte dieser in Laschets Augen "innovativen Lösung" endgültig abgebaut. Für den letzten Betriebstag am Samstag, 31. Juli, haben sich die...

  • Schwelm
  • 28.07.21
Ratgeber

8,6 sagt die Inzidenz
939 positive Ergebnisse bei 666.617 Schnelltestungen seit dem 9. März: Coronazahlen im EN-Kreis

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.504 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 20. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden nicht gestiegen. 47 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 22 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.091 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 8,6 (Vortag 7,7). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet...

  • Gevelsberg
  • 20.07.21
Ratgeber
Die Inzidenz liegt heute im Kreisgebiet bei 7,7.

Corona im EN-Kreis
Inzidenz liegt heute bei 7,7

 Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.504 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 19. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 6 gestiegen. 47 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 17 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.091 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 7,7 (Vortag 7,7). Die aktuell 47 Erkrankten wohnen in...

  • wap
  • 19.07.21
Ratgeber
Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.494 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 16. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 7 gestiegen.

Zahlen im EN-Kreis
Coronazaheln aktuell: In den Krankenhäusern im Kreis ist derzeit kein Corona-Patient in Behandlung

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.494 bestätigte Corona-Fälle (Stand Freitag, 16. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 7 gestiegen. 43 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 17 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.085 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 8,9 (Vortag 7,7). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet...

  • Hagen
  • 16.07.21
Ratgeber
Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt im Kreisgebiet bei 4,9.

Corona im EN-Kreis
2 Neuinfektionen, Inzidenz 4,9, zahlreiche freie Impftermine

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.471 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 12. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 2 gestiegen. 27 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 10 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.078 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 4,9 (Vortag 4,3). Die aktuell 27 Erkrankten wohnen in...

  • wap
  • 12.07.21
Ratgeber
Im EN-Kreis gibt es aktuell keine Neuinfektionen.

Corona im EN-Kreis
Keine Neuinfektionen, freie Termine für Sonderaktion

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.461 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 8. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 1 gesunken, da sich eine Eintragung als fehlerhaft herausgestellt hat. 27 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 14 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.069 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet...

  • Hattingen
  • 08.07.21
Ratgeber
Ab morgen gilt eine neue Corona-Schutzverordnung

Inzidenzsstufe bei 0
Ab morgen gilt im EN-Kreis neue Corona-Schutzverordnung

Ab dem morgigen Freitag, 9. Juli, gilt in Nordrhein-Westfalen eine neue Corona-Schutzverordnung, in der eine weitere Inzidenzstufe eingeführt wird. Die "Inzidenzstufe 0" ermöglicht eine weitgehende Normalisierung vieler Lebensbereiche und gilt in Kreisen und kreisfreien Städten, wenn die Sieben-Tage-Inzidenz seit mindestens fünf Tagen unter 10 liegt. Da dies im Ennepe-Ruhr-Kreis der Fall ist, greifen seit gestern weitreichende Lockerungen. So gelten keine Kontaktbeschränkungen mehr und auch die...

  • wap
  • 08.07.21
Ratgeber
Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es aktuell 13.454 bestätigte Corona-Fälle.

Corona im EN-Kreis
Keine Neuinfektion, Inzidenz unverändert bei 4,3

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.454 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 5. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden nicht gestiegen. 27 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 10 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.064 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 4,3 (Vortag 4,3). Die aktuell 27 Erkrankten wohnen in...

  • wap
  • 05.07.21
Ratgeber
Die aktuellen Infos zum Coronavirus.

Corona im EN-Kreis
Zwei Neuinfektionen und freie Impftermine

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.446 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 1. Juli). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 2 gestiegen. 37 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 15 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.046 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 4,0 (Vortag 4,0). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet...

  • wap
  • 01.07.21
Ratgeber
Das sind die aktuellen Zahlen zum Virus.

Corona im EN-Kreis
Keine Neuinfektion - Inzidenz unverändert bei 4,0

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.440 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 28. Juni). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden nicht gestiegen. 47 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 20 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.030 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 4,0 (Vortag 4,0). Die aktuell 47 Erkrankten wohnen in...

  • wap
  • 28.06.21
Ratgeber
Über die "Impfbrücke" werden vorhandene Restimpfdosen per SMS nach dem Zufallsprinzip vergeben.

Corona im EN-Kreis
„Impfbrücke“ kommt an, ist aber keine Termintauschbörse

Das Angebot der Kreisverwaltung an die Bürger, sich im System "Impfbrücke" zu registrieren und so kurzfristig von vorhandenen Restimpfdosen für eine Erstimpfung profitieren zu können, kommt sehr gut an. Inzwischen haben mehr als 1.000 Bürger das entsprechende Formular ausgefüllt. Nachdem die Verantwortlichen in den ersten Tagen nach dem Start betonen mussten, dass Handynummern stets nur für eine Person angegeben werden können und Mehrfacheinträge nicht die Chance auf eine Impfung erhöhen, weil...

  • wap
  • 25.06.21
Ratgeber
Im En-Kreis gibt es aktuell 60 infizierte Personen.

Coronazahlen im EN-Kreis
Impfterminbuchung ab morgen für alle geöffnet

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.436 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 24. Juni). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 4 gestiegen. 60 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 29 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 13.013 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 3,4 (Vortag 3,7). In den Krankenhäusern im...

  • wap
  • 25.06.21
Ratgeber
Im EN-Kreis gibt es aktuell 103 am Virus Erkrankte.

Corona im EN-Kreis
Inzidenzwert im Kreisgebiet bei 7,4

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.426 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 22. Juni). In den letzten 24 Stunden ist keine Neuinfektion festgestellt worden. Ein Infektionsfall aus Witten hat sich als Doppeleingabe herausgestellt, weswegen die Gesamtzahl der Corona-Fälle im Vergleich zum Vortag um 1 gesunken ist. 103 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 62 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 12.961 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl...

  • wap
  • 22.06.21
Ratgeber
Die Sieben-Tage-Inzidenz im Ennepe-Ruhr-Kreis ist erstmals seit September 2020 wieder im einstelligen Bereich.

Corona im EN-Kreis
Keine Neuinfektion und einstellige Inzidenz

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.427 bestätigte Corona-Fälle (Stand Montag, 21. Juni). In den letzten 24 Stunden ist keine Neuinfektion festgestellt worden. 109 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 64 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 12.956 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 8,9 (Vortag 10,5) und damit erstmals seit dem 22. September 2020...

  • wap
  • 21.06.21
Ratgeber
In vielen Städten müssen seit heute an Haltestellen „im Freien“ keine Masken mehr getragen werden.

VER informiert
Änderungen bei Maskenpflicht an oberirdischen Haltestellen

In Kreisen und kreisfreien Städten, in denen die 7-Tage-Inzidenz bei höchstens 35 liegt (Inzidenzstufe 1), müssen laut aktueller Corona-Schutzverordnung seit heute , 21. Juni, an Haltestellen des ÖPNV „im Freien“ keine Masken mehr getragen werden. An unterirdischen Haltestellen und in Bahnhofsgebäuden bleibt es bei der Maskenpflicht. Die Maskentragepflicht gilt - wie bisher - für Personen ab 6 Jahren. Soweit Kinder zwischen 6 und 13 Jahren aufgrund der Passform keine medizinische Maske tragen...

  • wap
  • 21.06.21
Ratgeber
Termine für Corona-Erstimpfungen im Impfzentrum des Ennepe-Ruhr-Kreises sind ab morgen buchbar.

Neues zum Impfen
Infos zu Erstimpfungen und "Impfbrücke" sowie Vorgaben zu Recht auf Termin

Im Impfzentrum des Ennepe-Ruhr-Kreises steht wieder Impfstoff zur Verfügung, um Erstimpfungen anbieten zu können. Der Ende Mai verkündete zwischenzeitliche Stopp endet am morgigen Donnerstag, 24. Juni. Bis Sonntag, 27. Juni, können im Ennepe-Ruhr-Kreis täglich 400 Termine vergeben werden, in der Woche vom 28. Juni bis 4. Juli kann dann mit 420 BioNtech-Dosen pro Tag geplant werden. Termine sind ab morgen, 23. Juni, buchbar. Vergeben werden sie - so die Vorgabe des Landes - zunächst an Personen...

  • wap
  • 21.06.21
Ratgeber
Uli Sommer war einer der ersten, der die Passstraße am „Impf-Drive-Through“ für einen Umtausch nutzte.
3 Bilder

Corona im EN-Kreis
Bürger tauschen im Vorbeifahren alte gegen neue Impfausweise

Das Angebot an Bürgerinnen und Bürger im "Impf-Drive-Through" und damit quasi im Vorbeifahren ältere Impfausweise gegen das gelbe Impfheft zu tauschen, ist bereits am ersten Tag ein Erfolg. Mehr als 80-mal hieß es gestern "alt gegen neu", "national gültig gegen international anerkannt". Und auch für die nächsten Tage sind bereits zahlreiche Termine vergeben, allein für heute stehen mehr als 100 im Kalender. Hintergrund der Aktion: In Deutschland sind noch verschiedenste Versionen von...

  • wap
  • 17.06.21
Ratgeber
Im EN-Kreis gibt es aktuell 142 am Virus Erkrankte.

Corona im EN-Kreis
Die aktuellen Zahlen und Daten zum Virus

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.408 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 16. Juni). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 5 gestiegen. 142 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 75 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 12.904 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 14,5 (Vortag 16,4). In den Krankenhäusern im...

  • wap
  • 16.06.21
Ratgeber
Im EN-Kreis sind aktuell 149 Kreisbewohnerinfiziert.

Corona im EN-Kreis
Inzidenzwert liegt heute bei 16,4

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.403 bestätigte Corona-Fälle (Stand Dienstag, 15. Juni). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 7 gestiegen. 149 Kreisbewohner sind aktuell infiziert, von diesen sind 73 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 12.892 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 16,4 (Vortag 19,1). In den Krankenhäusern im...

  • wap
  • 15.06.21
Ratgeber
Eine Fahrbahnsanierung führt zu Veränderungen im Busverkehr der VER.

VER informiert über Veränderungen
Fahrbahnsanierung führt zu Veränderungen im Busverkehr

Der Landesbetrieb Straßen.NRW saniert seit März 2021 zwischen Voerde und Milspe die Fahrbahn der L702, die Arbeiten sind in 14 Bauabschnitte eingeteilt. Im Zuge des Bauabschnittes 12 wird ab Mittwoch, 16. Juni 2021 die Straße „Am Westfeld“ erneuert. Die Straße kann bis voraussichtlich Mittwoch, 23. Juni 2021 nicht befahren werden. Für die hier verkehrenden Buslinien ergeben sich die folgenden Änderungen: Linie 551Alle Fahrten aus Richtung Milspe enden an der Haltestelle „Voerde Bergstraße“; in...

  • wap
  • 15.06.21
Ratgeber

Corona im EN-Kreis
13.373 Infektionen, Inzidenz fällt auf 18,8

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.373 bestätigte Corona-Fälle (Stand Donnerstag, 10. Juni). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 17 gestiegen. Aktuell sind 179 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 76 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 12.832 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 18,8 (Vortag 21,6). In den Krankenhäusern im...

  • Schwelm
  • 10.06.21
Ratgeber

Coronavirus im En-Kreis
13.356 Infektionen, Lockerungen dank niedriger NRW-Inzidenz

Im Ennepe-Ruhr-Kreis gibt es 13.356 bestätigte Corona-Fälle (Stand Mittwoch, 9. Juni). Die Zahl der Infektionen ist innerhalb der letzten 24 Stunden um 19 gestiegen. Aktuell sind 176 Kreisbewohner infiziert, von diesen sind 69 nachweislich von einer Virusvariante betroffen. 12.818 Menschen gelten als genesen. Die Sieben-Tage-Inzidenz, also die Zahl der Neuinfektionen in den vergangenen 7 Tagen pro 100.000 Einwohner, liegt im Kreisgebiet bei 21,6 (Vortag 20,4). In den Krankenhäusern im...

  • Schwelm
  • 09.06.21
Ratgeber
Das neue Gefahrenabwehrzentrum für den Ennepe-Ruhr-Kreis soll bis 2025 fertig werden.

Ennepe-Ruhr-Kreis
Gefahrenabwehrzentrum soll bis 2025 fertig sein

Geplant ist es schon seit längerem: das Gefahrenabwehrzentrum für den Ennepe-Ruhr-Kreis. Jetzt ist sich der Ausschuss für Bauen über die Details einig. In vier Jahren soll das Gefahrenabwehrzentrum fertig sein. Es wird aus Büros und Besprechungsräumen, Leitstelle und Lager, Hallenstellplätzen und Technikräumen am Strückerberg in Ennepetal bestehen. Gebündelt werden mehrere Einsatzzentralen, unter anderem der Feuerwehr, die momentan noch verstreut im Kreis zu finden sind. Auch die...

  • Schwelm
  • 21.05.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.