Eröffnung

Beiträge zum Thema Eröffnung

Politik
Los ging die kleine Wanderung am Rutherhof. Erfinder Ralf Kindel und Bezirksbürgermeister Benjamin Brenk marschierten vorneweg.
Foto: Henschke
  2 Bilder

BV IX bei offizieller Eröffnung des Kettwiger Panoramsteiges
Urlaub vor der Haustür

Bezirksbürgermeister Benjamin Brenk sah bei der turnusmäßigen BV-Sitzung fröhliche Gesichter und hörte kritische Stimmen. Dann ging es rund auf dem Kettwiger Panoramasteig. Bereichsleiter Joachim Jahn legte der Bezirksvertretung die Pläne von Grün und Gruga für den Spielplatz am Heidhauser Platz vor. Zur Aufwertung des Bereiches solle die Zaunanlage in Richtung Straße versetzt werden. Eine zwölf Meter lange Boulebahn mit Holzumfassung wird entstehen. Patrick Widmaier lobte die Planung: „Die...

  • Essen-Werden
  • 27.06.20
Sport
Geschäftsstellenleiterin Ulrike Hartung an ihrem neuen Arbeitsplatz. Der WTB-Vorsitzenden Brigitte Schmitt und ihrem Stellvertreter Uli Kromer gefällt’s.
Foto: Henschke
  2 Bilder

Die neue Geschäftsstelle des Werdener Turnerbundes ist endlich betriebsbereit
Tradition und Moderne vereint

Sofort kommt die erste „Kundschaft“. Ein Großvater erkundigt sich, welchen Sport der Werdener Turnerbund für seinen fünfjährigen Enkel anbietet. Da ist Ulrike Hartung in ihrem Element: dem Manne kann geholfen werden. Die Geschäftsstellenleiterin kümmert sich um die über 1.800 Mitglieder des Großvereins. Ulrike Hartung nimmt Platz an ihrem neuen Arbeitsplatz im vorderen Bereich der Geschäftsstelle, im hinteren Teil entstand ein Besprechungsraum. Alles sehr hell, in trendigen Farben, auf...

  • Essen-Werden
  • 02.06.20
Kultur
Die Arbeiten der Künstlerin spielen mit fotografischen Methoden.
Foto: Henschke

Werke der fotografischen Künstlerin Karin Apollonia Müller bei kunstwerden
Die Brüchigkeit unserer Welt

Eine sehr gut besuchte Ausstellungseröffnung macht Appetit auf mehr. Karin Apollonia Müller schlägt im Werdener Kunstverein einen Bogen durch ihr Schaffen mit Fokus auf neueren Arbeiten. Der Raum von kunstwerden ist eine Herausforderung an jeden Ausstellungsmacher: Gelingt es, mit der besonderen Kulisse zu spielen, die verschiedenen Ebenen einzubinden? Die aktuelle Ausstellung folgt ganz bewusst nicht chronologischen Mustern, sondern entwickelt eher behutsam ihre ganz eigene Sogwirkung. Die...

  • Essen-Werden
  • 04.09.19
  •  1
Kultur
An der Klusen-Kapelle ist am 23. September Treffpunkt.

Bistum goes Magenta: Pilgerweg wird Sonntag eröffnet

Das Bistum Essen feiert am 23. September die Eröffnung seines Pilgerwegs. Die Projektgruppe lädt alle Interessierten zu einer ersten „Schnupperetappe“ ein. Gemeinsam mit Domkapitular Michael Dörnemann geht es von der Essener Klusen-Kapelle zum Dom. Drei Jahre Vorbereitungszeit, mehr als 200 Kilometer Wegstrecke und hunderte magenta-farbene Pilgerzeichen – mit einer ersten gemeinsamen Etappe in Essen eröffnet das Ruhrbistum am Sonntag, 23. September, seinen neuen Pilgerweg. Auf fünf...

  • Essen-Süd
  • 17.09.18
Kultur
Alles liegt bereit zur "Klangspur"
  11 Bilder

"Klangspur Kettwig" ist eröffnet – Trommeln zum Auftakt

Aufgeregtes Stimmengewirr in der – sehr warmen – Turnhalle des Theodor-Heuss-Gymnasiums vor der offiziellen Eröffnung der neunten Auflage von "Klangspur Kettwig". Die Schülergruppen der Realschule Kettwig sowie der Schule an der Ruhr warten jeweils links und rechts von der Bühne auf ihren Auftritt, der gleich nach der Eröffnungsrede von Bezirksbürgermeister Michael Bonmann erfolgen wird.  Die Eröffnung findet nicht ganz pünktlich statt, noch werden hektisch Mikros angeschlossen und die...

  • Essen-Kettwig
  • 15.06.18
  •  1
Überregionales
Am 18. Januar 2018 wird der neue Edeka Frischemarkt an der Velberter Straße eröffnet. 
Foto: Bangert
  4 Bilder

„Wir sind in Werden zuhause“

Edeka-Center Diekmann an der Velberter Straße eröffnet am 18. Januar 2018 Wenn Anfang 2018 das neue Edeka-Center der Familie Diekmann an der Velberter Straße an den Start geht, ist die aktuelle Versorgungslücke in Werden wieder geschlossen. Dann können die Kunden auf mehr als einem halben Hektar Gesamtfläche einkaufen und parken. Der Edeka-Frischemarkt Diekmann wird davon rund 2200 Quadratmeter Verkaufsfläche einnehmen, sein Vorläufer hatte weniger als die Hälfte zu bieten. Vor dem Markt...

  • Essen-Werden
  • 28.11.17
Kultur
Dietmar Rudert vom Bürger- und Heimatverein eröffnete und sparte nicht mit Lob für Roger Löcherbach (r.). 
Foto: Bangert
  7 Bilder

Ein Selfie mit dem Ferkel

Offizielle Eröffnung der Honnschaften-Tierfiguren und des Historischen Pfades Werden-Land Roger Löcherbach lässt am liebsten seine Werke für sich „sprechen“. Diesmal machte der Fischlaker Künstler eine Ausnahme: Er verwende Bäume aus der Region. Drei der Tierfiguren seien aus einer Fischlaker Eiche herausgearbeitet, die 2014 dem Sturm Ela zum Opfer fiel. Die Idee zum Historischen Pfad Werden-Land kam bei der Einweihung der Tafel an der ehemaligen Coelestinschule ganz oben in Heidhausen,...

  • Essen-Werden
  • 21.10.17
Kultur
Die Werdener Künstlerin Elham Vahdat stellt bei kunstwerden aus.
Foto: Bangert
  3 Bilder

Gefühlen eine Ausdrucksform verleihen

Die Werdener Künstlerin mit iranischen Wurzeln Elham Vahdat stellt bei kunstwerden aus Wie steht es um unsere Fähigkeit, uns in das Dasein eines Anderen hinein zu fühlen? Die in Teheran geborene Werdener Künstlerin Elham Vahdat forscht dem menschlichen Sein mit allen Höhen und Tiefen nach. Nun ihre beindruckende Ausstellung „Sein.“ in den Räumen von kunstwerden. Zur Eröffnung spricht die Politologin, Sprachwissenschaftlerin und Medienfachjournalistin Gabrielle Schultz. Sie entdeckt in dem...

  • Essen-Werden
  • 12.10.17
Kultur
Fotoarbeiten von Thomas Wunsch bei "kunstwerden". 
Foto: Bangert
  4 Bilder

Abstrakte Bilder- und Klangwelten

Neue Ausstellung „Thomas Wunsch - Abstrakte Fotografie“ in kunstwerden mit Musik eröffnet Die Menschen des Vereins „kunstwerden“ lassen es sich nicht nehmen, stets mit offenen und kunstinteressierten Augen durchs Leben zu gehen. Mit einer spannenden Ausstellungsauftaktveranstaltung untermauerte der Kunstverein seinen unbändigen Drang zu bedingungsloser Offenheit. Offen für ambitionierte bildende Kunst, die gerne aus „anderen“ Ansätzen und Blickwinkeln völlig neue und ungewohnte ästhetische...

  • Essen-Werden
  • 21.08.17
  •  1
Überregionales
Ulrich Leggereit vom Diakoniewerk spricht, die Kinder lauschen seinen Worten. 
Foto: Bangert
  3 Bilder

„Platz satt“ für die Kinder

Die Kita „Pusteblume“ an der Heckstraße wurde nun auch offiziell eingeweiht Mit Gesang und lobenden Worten wurde die Kindertagesstätte „Pusteblume“ nun auch offiziell eröffnet. Eingezogen waren die Kinder bereits am 2. Mai. Im Rahmen einer kleinen Eröffnungsfeier stellte die „Pusteblume“ jetzt ihre neuen Räumlichkeiten in der Heckstraße vor. Die Kinder hatten zuerst das Wort und sangen ihren Gästen lauthals vor: „Erzähl mir Geschichten“. In einigen Grußworten wurde herausgestellt, wie...

  • Essen-Werden
  • 29.06.17
  •  1
Natur + Garten
Der Grugapark ist Schauplatz des großen zweitägigen Eröffnungsfestes zum Grüne Hauptstadt-Jahr.

Grüne Hauptstadt Europas - Essen 2017: Großes Eröffnungsfest im Grugapark

Mit einem Kultur- und Familienfest läutet die Stadt Essen ihr Grünes Hauptstadt-Jahr ein. Die Eröffnung bietet vielfältige Programmpunkte für Jung und Alt im grünen Herzstück der Stadt, dem Grugapark. Im Rahmen der offiziellen Eröffnungszeremonie vor geladenen Gästen im Musikpavillon des Grugaparks Essen wird feierlich der Staffelstab von der scheidenden Grünen Hauptstadt Europas 2016, Ljubljana, an Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen übergeben. Im Anschluss, am Samstag, 21. Januar, ab...

  • Essen-Süd
  • 07.01.17
  •  10
Kultur
Konzeptkünstler Philipp Valenta mit seinem Werk „Vektor“, die Aufs und Abs der Börsenwelt.
Foto: Bangert
  3 Bilder

Geld regiert die Welt

Konzept-Ausstellung „The Road To Success“ von Philipp Valenta in den renovierten Räumen von „kunstwerden“ Geld regiert die Welt, die Freundschaft endet beim Geld, es stinkt nicht, über Geld spricht man nicht, die Liebe zum Geld ist die Wurzel alles Bösen. Was gibt es nicht an philosophischen Betrachtungen des schnöden Mammons. Die neueste Ausstellung in den renovierten Räumen von „kunstwerden“ beschäftigt sich mit…Geld! Phillip Valenta ist ein Künstler, der in seinem Schaffen vorwiegend...

  • Essen-Werden
  • 23.08.16
Sport
Dieser erste Entwurf für den Erweiterungsbau im Sportpark Löwental überzeugte.           Animation: Waldhelm

Ausdruck einer starken Gemeinschaft

Offizielle Eröffnung des Anbaus im Sportpark Löwental mit viel Prominenz Die Sport- und Bädertriebe Essen (SBE) hatten geladen und viel Prominenz war erschienen. Die offizielle Eröffnung des Erweiterungsbaus im Sportpark Löwental war ein „Who is who?“ des Essener Sports. Bürgermeister Rudolf Jelinek, Sportausschuss-Vorsitzender Klaus Diekmann und etliche Mitglieder seines Gremiums, Sport-Dezernent Andreas Bomheuer, Jochen Sander vom ESPO, Bezirksbürgermeister Dr. Michael Bonmann und...

  • Essen-Werden
  • 14.04.16
Überregionales
Auch Politiker sind Spielkinder: Bezirksbürgermeister Dr. Michael Bonmann auf des Pferdes Rücken.
  4 Bilder

Schiffstaufe mit „Wickie“ - Erweiterung des Spielplatzes Brehminsel offiziell eröffnet

Die Erweiterung des Spielplatzes auf der Brehminsel wurde nun offiziell eingeweiht. Ein Spiel-Schiff nebst zweier „bereitbarer“ Zugpferde komplettiert ein in jüngster Zeit bereits intensiv aufgewertetes Gelände, das Sport und Spiel gewidmet ist. Unweit des ehrwürdigen Fußballfeldes entstand eine Fläche für Rückschlagspiele wie Volleyball oder Federball. Ausgestattet ist dieses Feld aufgrund drohender Überschwemmungen mit einem Kunstrasen, sodass die Anlage ganzjährig nutzbar ist. Daneben der...

  • Essen-Werden
  • 17.09.15
Kultur
  3 Bilder

Werdener Schatzkammer erstahlt in neuem Glanz

Mit neuer Klimaanlage und neuer Konzeption wird am kommenden Sonntag, 27. April, die Schatzkammer St. Ludgerus nach sechsmonatiger Schließung wiedereröffnet. Mit viel Mühe und Geduld wurden in der vergangenen Woche die Kostbarkeiten der Schatzkammer wieder an Ort und Stelle geschafft. Dabei ging es zu wie nach einer Generalrenovierung in einem ganz normalen Haushalt. Auch da gibt es einen oder meistens eine, die weiß, wo alles hin soll und andere, die die Fragen stellen. „Frau Dr. Falk, wie...

  • Essen-Werden
  • 25.04.14
Überregionales
4300 Bücher warten auf Alt und Jung in der Bücherei in St. Kamillus.

Begegnung - Einweihung des Zentrums in St. Kamillus

Am Sonntag, 3. November, ist es endlich soweit: Die Gemeinde St. Kamillus an der Heidhauser Straße kann ihr neues Begegnungszentrum einweihen. Pater Jörg Gabriel: „Das neu geschaffene Begegnungszentrum ist ein neuer Anlaufpunkt für ganz Werden.“ Alle Heidhauser, Fischlaker und Werdener sind herzlich eingeladen, ab 11.15 Uhr - im Anschluss an den Gottesdienst - die neu gestalteten Räumlichkeiten zu besichtigen. Bei einem kleinen Imbiss können sich die Gäste über das zukünftige Programm...

  • Essen-Werden
  • 29.10.13
LK-Gemeinschaft
Der Sportpark Löwental aus der Luft.

Guten Tag! Gemeinsam

Eröffnung mit großem Tam Tam! Der Sportpark Löwental strahlte, die so lange vermisste Sonne lachte, die Werdener waren gut gelaunt. Der 1. Bürgermeister sprach, alte „Schlachtrösser“ wie Friedhelm Kalkhoff und Hanslothar Kranz wurden gelobhudelt - der eine mit goldener Nadel für seine unglaubliche 59 Jahre andauernde ehrenamtliche Tätigkeit, der andere mit goldenen Worten für sein „Klinkenputzen“ zugunsten der Kunststoff-Rundbahn. Mit Feuereifer stürzten sich die Jungkicker ins Fußballmatch...

  • Essen-Werden
  • 02.07.13
Sport
  2 Bilder

Eröffnung kann kommen - Die Vorfreude steigt im Löwental

Hier mäht der Präsident selbst! Hans-Jürgen Koch und ein Team von freiwilligen Helfern des SC Werden-Heidhausen brachten den Sportpark Löwental auf Vordermann. Da am Samstag, 29. Juni, die neue Anlage im Löwental offiziell von der Stadt an die Sportler übergeben wird, sorgte der gastgebende SC im Vorfeld für den Rückschnitt der wuchernden Hecken, der Rasenflächen, sammelte Unrat auf und dämmte das wachsende Moos ein. Nun können Offizielle, Sponsoren und alle sportbegeisterten Werdener...

  • Essen-Werden
  • 25.06.13
LK-Gemeinschaft
Kaiserwetter zur Biergarteneröffnung - Neben einer großen Delegation aus Kettwig trafen sich auch viele Werdener am Ruhrufer und weihten den neuen Biergarten ein.
  4 Bilder

Offizielle Biergarten-Eröffnung an der Uferpromenade

Von Kaiserwetter begleitet war die Eröffnung des Biergartens an der Uferpromenade, der Werdener Bürger- und Heimatverein hatte geladen. Vorsitzender Dr. Heino Thiele begrüßte die vielen Gäste, sprach das neue Informationssystem an, bei welchem die Bezirksvertretung einen erheblichen Beitrag zugesteuert habe: „Zukünftig können Touristen sofort Infos über den Stadtteil abrufen!“ Nach vielen Verzögerungen könne endlich die Eröffnung gefeiert werden, auch wenn noch ein paar letzte Arbeiten...

  • Essen-Werden
  • 03.05.13
Kultur
Foto: Heike Kandalowski/ Folkwang Universität der Künste
  4 Bilder

Folkwang feiert Eröffnung des Shakespeare-Festivals

Die Studierenden der Folkwang Universität der Künste eröffneten mit ihrer Produktion von „Romeo und Julia“ am vergangenen Mittwoch das Shakespeare-Festival 2013. Es folgen noch die Produktionen der Gäste aus Polen, Rumänien, den Palästinensischen Gebieten und China in der jeweiligen Landessprache. Am 19. und 20. April wird dann eine gemeinsame internationale Produktion aller Länder gezeigt. Folgende Termine können noch besucht werden: Samstag, 13. April, 19.30 Uhr und 21.30 Uhr,...

  • Essen-Werden
  • 11.04.13
Sport
So sieht's aus, wenn's ziemlich voll ist: Den Kurzeinsatz der RWE-Spieler gegen die SGS gewannen die Rot-Weissen mit 1:0.
  25 Bilder

Stadion Essen: Bilder von der Eröffnungsfeier

Mit einem bunten Familienfest wurde die Eröffnung des Stadion Essen am Sonntag, 12. August, gefeiert. Dem ersten Punktespiel - ausgetragen allerdings von der U19 gegen Borussia Dortmund (die Gastgeber gewannen 3:2) - folgte ein Freundschaftsspiel der SGS, die ebenfalls das Stadion nutzen wird, gegen den 1. FFC Frankfurt. Als die Frankfurter Mannschaft dann kompett, wie verabredet, ausgewechselt wurde, stand es 0:3, waren die Frankfurterinnen den Essenerinnen doch zum großen Teil überlegen....

  • Essen-Nord
  • 12.08.12
  •  5
Sport

"Stadion Essen" nicht länger namenlos - Beilage zur Neueröffnung

Eigentlich hieß es ja schon lange so: Ein "Stadion für Essen" sollte es werden. Unter dieser Maßgabe war der Neubau an der Hafenstraße angegangen worden. Und jetzt, sechs Tage vor der Eröffnung (der ersten, nicht der endgültigen), ist der Name offiziell. "Stadion Essen" heißt die neue Arena. Das mag manchen Fans zu wenig rot-weiss klingen. Doch da die Spielstätte konsequent so geplant und gebaut wurde, dass sie nicht nur Heimat der Rot-Weissen, sondern auch der SGS Essen, ferner...

  • Essen-Süd
  • 07.08.12
Kultur

Archäologischer Pfad eröffnet

Zur feierlichen Neueröffnung des archäologischen Pfades hatte kürzlich der Werdener Bürger- und Heimatverein eingeladen - umrahmt von der stimmungsvollen Musik der Werdener Spielleute. Ursprünglich wurde der Pfad 1999 zur 1200-Jahrfeier von Werden eröffnet. Auf insgesamt 16 Tafeln ist die Vergangenheit der einstmals bedeutenden Stadt Werden aufgrund archäologischer Funde aufgezeichnet. Die zentrale Tafel befindet auf dem Platz vor dem Werdener Rathaus. Elf Tafeln befinden sich in der...

  • Essen-Werden
  • 10.07.12
Überregionales
Im Allee-Center Altenessen ist die erste Essener ProMarkt-Filiale angesiedelt.

ProMarkt: Erste Essener Filiale öffnet am 28. Juni

Mit der Eröffnung einer ProMarkt-Filiale nähert sich die größte Umbaumaßnahme im Allee-Center Altenessen dem Ende: die Erneuerung des ehemaligen Hertie-Hauses. Am kommenden Donnerstag, 28. Juni, startet ProMarkt in eben jenem Komplex an der Altenessener Straße 411, wo bereits vor einigen Wochen Kaufland sich angesiedelt hat. Auch das eine Premiere für Essen. Der Eröffnungstag richtet sich gezielt auch an Frühaufsteher, denn in der Filiale werden schon um 6 Uhr die Türen aufgeschlossen. „Wir...

  • Essen-Nord
  • 25.06.12
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.