Eröffnung

Beiträge zum Thema Eröffnung

Kultur
"Das Paradies vor der Haustür": Zusammen mit Landrat Dr. Karl Schneider und den beteiligten Autoren stellte das Team um Museumsleiter Dr. Jürgen Schulte-Hobein den Katalog zur neuen Ausstellung im Sauerland-Museum in Arnsberg vor.

"Vom Revier ins Sauerland"
"Das Paradies vor der Haustür": Neue Ausstellung im Sauerland-Museum in Arnsberg

Neue Ausstellung im Sauerland-Museum: Katalog ab sofort erhältlich "Das Paradies vor der Haustür - vom Revier ins Sauerland": Das ist der Titel der neuen Ausstellung im Arnsberger Sauerland-Museum, die am 1. März eröffnet wird. Der Katalog zur Sonderausstellung ist schon jetzt erhältlich und bietet "mehr als einen Vorgeschmack", versprach Museumsleiter Dr. Jürgen Schulte Hobein bei der Vorstellung. Die Sonderausstellung präsentiert einen Streifzug durch mehr als 100 Jahre Tourismusgeschichte...

  • Arnsberg
  • 30.01.20
Kultur
Mathias Hanslik, Annette Baumeister, Tarek Jumah und Angelina Herrmann (v.l.) laden zum Weihnachtsmarkt in Arnsberg ein.

Aktionshütten, Stände und Bühnenprogramm
Weihnachtsmarkt in Arnsberg wird eröffnet

Am Freitag, 29. November, wird der diesjährige Weihnachtsmarkt auf dem Neumarkt in Arnsberg eröffnet. Zehn Tage lang, bis zum 8. Dezember, sorgen dann Aktionshütten, Stände und Bühnenprogramm für besondere Stimmung. Zum 27. Mal ist der Verkehrsverein Ausrichter des Weihnachtsmarktes, für Annette Baumeister ist es der erste, den sie alleine organisiert. "Auch deshalb habe ich auf Altbewährtes zurück gegriffen", erklärte sie bei der Vorstellung des Programms. Insgesamt 20 Fachwerkbuden werden vor...

  • Arnsberg
  • 29.11.19
Kultur
34 Bilder

Sauerlandmuseum in Arnsberg offiziell eingeweiht
"August Macke- ganz nah" als erste Ausstellung

Es sollte eine triumphale Feier werden, doch der Regen machte einen Strich durch die Rechnung. Aber die Organisatoren zeigten sich flexibel, kürzten die Reden ab und luden zur Führung ein. Zahlreiche geladene Gäste, darunter NRW-Ministerpräsident Armin Laschet, nahmen die Einladung von Landrat Dr. Karl Schneider an und ließen sich den Neubau und die erste Ausstellung "August Macke - ganz nah" erläutern. Eine bessere Wahl als dieser Künstler war kaum zur Premiere zu treffen, stammte er doch aus...

  • Arnsberg
  • 04.09.19
  • 1
Kultur
V.l.: Landrat Dr. Karl Schneider, Café-Mitarbeiterin Erika Kosteczko, Konditor André Krengel, Museumsleiter Dr. Jürgen Schulte-Hobein .

Museums-Café in Arnsberg wieder geöffnet

Nach umfangreichen Renovierungsarbeiten hat das Museums-Café des Sauerland-Museums ab dem heutigen Dienstag, 13. August, wieder seine Türen geöffnet. Betreiber des Cafés ist Konditormeister André Krengel, der bereits an zwei Standorten in Arnsberg vertreten ist. "Im Museums-Café bieten wir neben unseren bewährten Kuchen und Torten auch kleine Snacks wie Pfannkuchen und Suppen an", berichtet Krengel. "Wir freuen uns auf die Symbiose von Kultur und dem gemütlichen Ausklang des Museumsbesuchs bei...

  • Arnsberg
  • 14.08.19
Vereine + Ehrenamt
Die Mitarbeitenden freuen sich über den geglückten Umzug „Zu den Werkstätten 15“.

Wohnungslosenhilfe eröffnet Beratungsstelle am neuen Standort

Der Umzug von der Ruhrstraße „Zu den Werkstätten 15“ ist geschafft: Die Beratungsstelle für Personen in besonderen sozialen Schwierigkeiten hat im Dezember ihre Arbeit an dem neuen Standort hinter dem Bahnhof aufgenommen. Mitarbeitende des Ambulant Betreuten Wohnens und des Betreuungsvereins haben dort ebenfalls ihre Büros bezogen.  Am neuen Standort kann die Diakonie die Vielfalt ihrer Angebote besser sichtbar machen. Anlaufstelle besser zu erreichen Menschen, die Information, Beratung und...

  • Arnsberg
  • 14.12.18
Kultur
Per App kommt das Grab Graf Gottfrieds IV. vom Kölner Dom in die Ausstellung. Foto: Diana Ranke
2 Bilder

Virtuelle Zeitreise mit Brille und App: Auf den Spuren des letzten Grafen von Arnsberg - Ausstellung wird am 28. Oktober eröffnet

Dass Gottfried IV., der letzte Graf von Arnsberg, seine Grafschaft an das Erzstift Köln übertrug und damit eine folgenschwere Entscheidung traf, die unsere Region bis heute prägt, weiß wohl jeder "richtige" Arnsberger. Doch über das Leben des Grafen und die damaligen Umstände wissen nur die wenigsten Bescheid. Das soll sich jetzt ändern: Mit einer besonderen Ausstellung und einer App. Die Entscheidung Graf Gottfrieds beeinflusst unsere Stadt und unsere Region bis heute", erklärte Peter Kleine,...

  • Arnsberg-Neheim
  • 26.10.18
Überregionales
Am 30. Oktober soll das Brückencenter in Arnsberg - endgültig - eröffnet werden. Foto: Diana Ranke

Brückencenter in Arnsberg eröffnet am 30. Oktober - Neuer Termin steht "felsenfest"

Was lange währt, wird endlich gut: Das Brückencenter in Arnsberg eröffnet - endgültig - am Dienstag, 30. Oktober. Immer wieder war es zu Verzögerungen durch unerwartete Schwierigkeiten gekommen. "Das ist eine Immobilie, die ihre Tücken in der Statik hat", erklärt Center-Manager Jörg Markert. Immer wieder war es hier zu Problemen gekommen. "Es handelt sich hier um ein Objekt aus den 70-er Jahren, und da hat es ganz andere Vorgaben, beispielsweise auch zum Brandschutz, gegeben." Auch die...

  • Arnsberg
  • 24.10.18
  • 1
  • 1
Kultur
Die Arbeiten zur Präsentation der Exponate stehen kurz vor dem Abschluss. Am Sonntag, 16.09., wird die neu konzipierte Dauerausstellung eröffnet.
2 Bilder

Sauerland-Museum in Arnsberg feiert Wiedereröffnung: Freier Eintritt und buntes Programm am Sonntag ab 14 Uhr

Die neue Dauerausstellung im Sauerland-Museum des Hochsauerlandkreises in Arnsberg wird am Sonntag, 16. September eröffnet. Der Landsberger Hof ist innen komplett renoviert und durch den Einbau eines Fahrstuhls barrierefrei geworden. Auf drei Ebenen wird hier die neu gestaltete Dauerausstellung präsentiert, die die Geschichte und damit das Leben der Menschen im Sauerland nachzeichnet. Es beginnt vor mehr als 30.000 Jahren, dabei begegnen den Besuchern Neandertaler, Germanen und Kelten, Ritter...

  • Arnsberg-Neheim
  • 12.09.18
Kultur
Julian Breuer und Jan Engelke präsentieren ihr Projekt "87,5" im Lichthaus Arnsberg.

Arnsberger Kunstsommer startet: Eröffnung am 19. August

Der Kunstsommer 2018 startet am Sonntag, 19. August, um 14.30 Uhr mit der offiziellen Eröffnung auf den Ruhrterrassen und einem Programm, das mit Ausstellungseröffnungen und Tanzperformances die kunstinteressierten Gäste auf ihre Kosten kommen lässt. Neben der Eröffnungsperformance mit der Tanzcompagnie Irene K. wird die Rauminstallation mit Vanessa Enriquez (15.30 Uhr Auferstehungskirche) eröffnet. Das Motto des diesjährigen Kunstsommers „Seilschaften“ hat seinen Ursprung in den gewagten...

  • Arnsberg
  • 17.08.18
Politik
4 Bilder

Arnsberg: Altstadtgarage offiziell wieder eröffnet

Es ist vollbracht: Heute Mittag wurde die sanierte Altstadtgarage in Arnsberg wieder eröffnet. Bürgermeister Ralf Paul Bittner durchschnitt gemeinsam mit Vertretern der Verwaltung und Beteiligten das obligatorische Band, um dann auch gleich das erste Parkticket zu ziehen und in die Garage einzufahren. In seiner Rede ging Bittner auf die Geschichte des 1989 erstmals in Betrieb genommenen Parkhauses ein und wusste auch die eine oder andere Anekdote zu erzählen. Lobend erwähnte er die 22-wöchige...

  • Arnsberg
  • 21.06.18
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Strahlt in neuem Glanz: Der SGV-Jugendhof. Foto: Peter Benedickt
3 Bilder

In neuem Glanz: SGV-Jugendhof in Arnsberg nach Anbau offiziell eröffnet

Rund 60 geladene Gäste hatten sich eingefunden, um den SGV-Jugendhof in Arnsberg, Hasenwinkel 4, nach einer sechsmonatigen Um- und Anbauphase seiner Bestimmung zu übergeben. Vizepräsident Harald Kahlert ging in seiner Begrüßung weit in die Vergangenheit zurück. „Der Weg war nicht einfach“, so der Redner. „Es gab in der Geschichte des Hauses nicht nur im aktuellen Fall kritische Auseinandersetzungen.“ Seit dem Erwerb Mitte der 50-er Jahre der ehemaligen Villa Seibertz, Baujahr 1907, musste immer...

  • Arnsberg
  • 08.05.18
Überregionales
Marketingleiter Helmut Schulte, Autor Joachim Karpa und Albert Hoffmann (v.li.) stellen die Ausstellung vor.
4 Bilder

Kurioses von Ewigkeit bis Ende

Ausstellung stellt kuriose Ortsnamen in den Mittelpunkt Der Marketingleiter der Volksbank Sauerland, Helmut Schulte, schaut sich im Ausstellungsraum der Hüstener Filiale um und staunt nicht schlecht: „Zur Eröffnung so viele Gäste, dass zeigt die Wertschätzung dieser doch ungewöhnlichen Sammlung.“ Denn an den Stellwänden hängen diesmal nicht fein eingerahmte Exponate, Zeitungsausschnitte lenken die Blicke auf sich. „Ich freue mich, auch mal Kurioses anbieten zu können, einfach nur...

  • Arnsberg-Neheim
  • 10.04.16
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.