Evangelische

Beiträge zum Thema Evangelische

Vereine + Ehrenamt
Eine Ferienfreizeit für elf junge Erwachsene im Alter von 17 bis 25 Jahren bietet die evangelische Kirchengemeinde An der Issel in der zweiten Ferienwoche (19. bis 26. Juli 2019) an.

Noch vier freie Plätze in der zweiten Ferienwoche (19. bis 26. Juli 2019) / Jetzt anmelden!
Relaxtour für junge Erwachsene aus Hamminkeln

Eine Ferienfreizeit für elf junge Erwachsene im Alter von 17 bis 25 Jahren bietet die evangelische Kirchengemeinde An der Issel in der zweiten Ferienwoche (19. bis 26. Juli 2019) an. Übernachten in Schwedenhäusern Inmitten der Natur am Sorpesee (Sauerland) übernachten die jungen Menschen in Schwedenhäusern und gestalten gemeinsam ein tolles Programm – Schwimmen, Paddeln, Kultur, Spiel, Spaß und Spannung. Dabei wird gemeinsam eingekauft und gekocht nach den Wünschen der Teilnehmenden. Bei...

  • Hamminkeln
  • 08.04.19
Kultur
Das ist die Kulisse des Kaiserpfalz Open Air, bei dem im September das Kindermusical „König David“ aufgeführt werden soll.

Kindermusical "König David": Sänger im Alter von fünf bis zwölf Jahren gesucht

Einmal im Jahr bietet die Evangelische Kirchengemeinde Kaiserswerth unter der gemeinsamen Leitung von Kirchenmusikerin Susanne Hiekel und Jugendleiterin Alexandra Canstein ein Musicalprojekt an, bei dem alle Kinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren, die Freude am Singen und Theater spielen haben, herzlich eingeladen sind mitzumachen. In diesem Jahr steht das Musical „König David“ von Lars Hoben auf dem Programm, das zweimal mit der Band Avalon auf großer Bühne aufgeführt werden soll. Die...

  • Düsseldorf
  • 04.03.18
  •  2
Überregionales
Auf dem Bild zu sehen sind: Michael Hanné, Flughafengeschäftsführer; Johannes Westerdick, katholischer Flughafenseelsorger; Ute Clevers, evangelische Flughafenseelsorgerin; Msgr. Ulrich Hennes, Stadtdechant der Katholischen Kirche und Henrike Tetz, Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreises Düsseldorf (v.l.).

Ökumenische Seelsorge am Flughafen in Düsseldorf

Sie sind aufmerksame Begleiter im Terminal des Flughafens: Die neuen Flughafenseelsorger Ute Clevers und Johannes Westerdick stärken den Passagieren ab sofort den Rücken und haben ein offenes Ohr für alle Anliegen. Die seit 15 Jahren bestehende Flughafenseelsorge wird erstmalig ökumenisch von der Evangelischen und der Katholischen Kirche in Düsseldorf angeboten. „Wir freuen uns, dass beide Kirchen die Flughafenseelsorge in Zukunft zusammen übernehmen. Es ist uns wichtig, dass sich unsere...

  • Düsseldorf
  • 14.10.16
  •  1
Überregionales
Zur evangelischen Kindertagesstätte Vluyn ging es mit eigener Muskelkraft und Spaß. Foto: privat

Bewegung integrieren - Familien verzichten aufs Auto

Die evangelische Kindertagesstätte in Vluyn beteiligte sich jetzt an der bundesweiten Aktion „Zu Fuß zur Schule und dem Kindergarten." Zahlreiche Kilometer wurden mit Spaß gesammelt. „Ich finde es prima, dass die Kita unsere Anregung aufgenommen hat und einen gelungenen Aktionstag organisiert hat“, freut sich Marion May-Hacker, Agendabeauftragte der Stadt. Teilnehmenden Familien kamen auf 179.6 Kilometer Zahlreiche Familien ließen an diesem Tag das Auto stehen und machten sich...

  • Moers
  • 02.10.16
Kultur
10 Bilder

RICHTFEST BEI KLIRRENDER KÄLTE

HAMMINKELN. In Zuge der bundesweiten Initiative für mehr Kindergartenplätze für unter Dreijährige, wird auch die evangelischen Kindertagesstätte Hamminkeln aus und angebaut. Die Planungen laufen seit Mitte 2010. Gebaut wird seit letzten September und Jetzt fand in einer Feierstunde das Richtfest statt. Nachdem die verantwortlichen Zimmerleute den von den Kindern geschmückten Richtbaum aufstellten, hielten Pfarrer Stefan Schulz, Vertreter der Trägerschaft, und KiTa-Leiterin Annelie Beig...

  • Hamminkeln
  • 07.02.12
Überregionales
Das Organisationsteam hat viel Zeit und Arbeit investiert, damit die Aktion auch in diesem Jahr ein voller Erfolg wird.

Kinderwünsche - ganz leicht zu erfüllen

Ab sofort ist es wieder ganz einfach, eine gute Tat zu tun und für "strahlende Kinderaugen" unterm Weihnachtsbaum zu sorgen. Gestern Abend wurde im Foyer des Mendener Rathauses der "Wunschbaum" von Mitarbeitern der Caritas, der Evangelischen Jugendhilfe, des DeCent-Ladens und der Stadtverwaltung mit vielen,vielen Wunschzetteln bestückt. Bereits im 4. Jahr läuft die "Wunschbaum"-Aktion und Jahr für Jahr konnten mehr bedürftige Kinder beschenkt werden. Angefangen hatte die Initiatoren-Gruppe...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.12.10
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.