Evangelische Kirche

Beiträge zum Thema Evangelische Kirche

LK-Gemeinschaft
"Passions Punkte - 1 Jahr Corona - 1 Jahr voller Ungewissheit

Ev. Epiphanias-Kirchengemeinde Gelsenkirchen
"Passions Punkte - 1 Jahr Corona - 1 Jahr voller Ungewissheit

In der Karwoche werden am Montag, 29. März, Dienstag. 30. März und Mittwoch. 31. März. 2021 immer um 19:00 Uhr Andachten zu diesem Thema erscheinen. Vertreter/innen aus der Stadtgesellschaft schildern die Situation über 1 Jahr Corona. Die Andachten erscheinen auf Facebook (Ev. Epiphanias-Kirchengemeinde) und unserer Homepage (www.epiphanias-gelsenkirchen.de).

  • Gelsenkirchen
  • 19.03.21
LK-Gemeinschaft
 ALTPAPIERSAMMLUNG DER EV KIRCHEN

Ev. Jugend Epiphanias-Kirchengemeinde Gelsenkirchen ist in Gelsenkirchen.
Altpapiersammlung am Samstag. 27. Februar. 2021

Am Samstag. 27. Februar. 2021 fand die erste Altpapiersammlung der Evangelischen Jugend der Epiphanias-Kirchengemeinde Gelsenkirchen- Horst im Jahr 2021 statt. ⠀ Natürlich wie im letzten Jahr unter den vorgegebenen Hygiene- und Corona Vorschriften. ⠀ Im Verlauf des Tages wurden 3 Container abgeholt und ein neuer, leerer wurde bereitgestellt. ⠀ Die Ev. Jugend bedankt sich bei der Firma LOBBE für die Bereitstellung der Container und das Holen und Bringen am selben Tag! ⠀ Zudem danken sie der...

  • Gelsenkirchen
  • 04.03.21
LK-Gemeinschaft
Weltgebetstag 2021

EV. EPIPHANIAS-KIRCHENGEMEINDE GELSENKIRCHEN: Weltgebetstag der Frauen
Heute am 03. März. 2021 fand der Weltgebetstag der Frauen statt

Am heutigen Mittwoch. 03. März. 2021 fand der Weltgebetstag der Frauen statt. Die evangelische Frauenhilfe der Paul-Gerhardt-Kirche und die kfd der Pfarrei St.Hippolytus hat interessierte Frauen dazu Eingeladen. Allerdings nicht wie gewohnt als Gottedienst in einer der Kirchen in Horst, sondern als "to go" Variante. Von 10:00 -12:00 Uhr konnten Besucher/innen vor der katholischen Kirche St. Hippolytus  an der Essener Straße sich eine Tüte abholen. Enthalten waren Lieder, ein Teelicht und vieles...

  • Gelsenkirchen
  • 03.03.21
LK-Gemeinschaft
 SPD Stadtverordneter Manfred Rose,

Am Samstag. 14. November. 2020 findet die nächste Altpapiersammlung der ev. Kirchengemeinde statt, gesammelt wird nur im Stadtteil Gelsenkirchen-Horst.
Manfred Rose (SPD): Altpapiersammlung der evangelischen Jugend in Horst weiterhin möglich

„Die seit vielen Jahren organisierte Altpapiersammlung der evangelischen Kirchengemeinde in Horst kann auch in diesem Jahr wieder stattfinden“, verkündet Manfred Rose, SPD-Stadtverordneter und langjähriger Vorsitzender des Betriebsausschusses Gelsendienste. Nachdem sich die Kirchengemeinde mit ihrem Anliegen an die SPD-Fraktion gewandt hat, konnte Rose die Irritationen über die zunächst kommunizierte Absage an die Kirchengemeinde – die WAZ berichtete am vergangenen Freitag – im Gespräch mit...

  • Gelsenkirchen
  • 12.11.20
Vereine + Ehrenamt
„Bitte nur markierte Plätze benutzen“ lautet eines der Piktogramme, mit denen die Kirchen ausgestattet werden müssen.

Evangelische Kirche: Vorbereitung auf Gottesdienste mit Kontaktverbot
Vorerst ohne Gesang

Die Corona-Pandemie hat auch für die Kirchen ein neues Wort hervorgebracht: Präsenzgottesdienste. Im Evangelischen Kirchenkreis Gelsenkirchen und Wattenscheid sind die Vorbereitungen dafür angelaufen. Die acht Presbyterien haben einen Muster-Entwurf für das Schutzkonzept erhalten. Sie müssen es nun für jede Kirche, in der wieder ein Präsenzgottesdienst gefeiert werden soll, individuell umsetzen: Wie werden die möglichen Sitzplätze (mit mindestens 1,5 Metern Abstand in alle Richtungen)...

  • Gelsenkirchen
  • 15.05.20
LK-Gemeinschaft
Altpapiersammlung am 16.11.2019

Altpapier Sammlung in Horst
Altpapiersammlung der Evangelischen Kirche am 16. November.2019

Am Samstag. 16. November. 2019 ist es wieder soweit, die Ev. Jugend Sammelt wieder Altpapier. Bitte stellen sie ihr Altpapier gebündelt oder in Kartons verpackt bis 09:30 Uhr an den Straßenrand. Sollte es Ihnen aus Alters- oder Gesundheitsgründen nicht möglich sein Ihr Altpapier an den Straßenrand zu stellen, so Rufen sie ab 18:00 Uhr oder am Samstag. 16. November zwischen 08:00 und 14:00 Uhr im Gemeindebüro Horst Tel: 55 7 38 oder Jugendbüro 54 8 04 oder bei Pfarrer Grimm 51 36 37 an.

  • Gelsenkirchen
  • 14.11.19
Überregionales
Voller Solidarität hatte sich der Evangelische Kirchenkreis vor der beschädigten Synagoge eingefunden, um der jüdischen Gemeinde ihren Zusammenhalt deutlich zu machen.

"Kein x-beliebiges Gebäude"

Wie an jedem Donnerstagmorgen haben Superintendent Heiner Montonus und Mitarbeitende des Evangelischen Kirchenkreises Gelsenkirchen und Wattenscheid eine Andacht gefeiert, als sie die Nachricht erreichte, dass die Synagoge in Gelsenkirchen am Abend zuvor durch Unbekannte beschädigt worden ist. Am Mittwochabend hatte die Beschädigung eines Fensters der Synagoge in der Georgstraße nämlich einen Polizeieinsatz ausgelöst. Die Behörde geht von einem Steinwurf aus. Derzeit wird in dem Fall durch den...

  • Gelsenkirchen
  • 03.08.18
LK-Gemeinschaft
Beim Jugendevent des evangelischen Kirchenkreises Gelsenkirchen und Wattenscheid wird unter anderem "Sumo-Ringen" angeboten. Dazu führen Andreas Bröcker und Carina Gaudies die seltsamen gepolsterten Anzüge vor.   Fotos: Gerd Kaemper
2 Bilder

Aktionstag nur für die Jugend: "GE hin und mach WAT"

Um das große Jugendevent des evangelischen Kirchenkreises kurz zu umschreiben, könnte man sagen: spezielles Gemeindefest garantiert ohne Hüpfburg. Stattdessen gibt es hier spacige Workshops, Bands und eine Abschluss-Party mit DJs. Denn die Veranstaltung unter dem Titel "GE hin und mach WAT", die am Samstag, 21. Mai, von 14.30 bis 22 Uhr im und rund um das Gemeindehaus Bulmke an der Florastraße stattfindet, ist nur für Jugendliche und junge Erwachsene von 12 bis 20 Jahren. "Die Aktivitäten an...

  • Gelsenkirchen
  • 14.05.16
  • 1
Politik

Ev. Kirche will mindestens zehn Kindergärten aufgeben, die SPD - Jugendpolitiker suchen Gespräch mit dem Kirchenkreis.

Jetzt ist die Katze aus dem Sack, was lange Erwartet wurde, wird jetzt in die Tat Umgesetzt. Die Synode des Evangelischen Kirchenkreises, Gelsenkirchen und Wattenscheid hat den Beschluss gefasst sich von 14 der 22 Kindergärten in Gelsenkirchen und Wattenscheid zu trennen. Hierzu nehmen der Horster Stadtverordnete und Ralf Lehmann Vorsitzender des Ausschusses für Kinder, Jugend und Familie (KJF) und die Jugendpolitische Sprecherin der SPD - Fraktion, Silke Ossowski, beide (SPD) Stellung. Ralf...

  • Gelsenkirchen
  • 25.06.15
  • 6
Überregionales

6 Bronzefiguren und Marmorplatte vom ehemaligen Pfaarhausgelände gestohlen.

Horst. Am Dienstag 17. Feb. 2015 wurden in der Nacht zwischen 0:30 Uhr und 9:00 Uhr aus dem Vorgarten des ehemaligen Pfarrhauses der evangelischen Kirchengemeinde an der Industriestraße im Gelsenkirchener Ortsteil Horst von unbekannten Täter sechs Bronzefiguren und eine Platte einer Marmorbank, die äußerlich einer Bronzeplatte ähnelte gestohlen. Die Polizei fragt: Wer hat in dem fraglichen Zeitraum rund um den Tatort verdächtige Beobachtungen gemacht. Hinweise bitte unter 0209/365-8112 (KK 21)...

  • Gelsenkirchen
  • 18.02.15
Kultur

MOLLY CODDLE auf der Schurenbachhalde

Ein Tip für alle Kurzentschlossenen: an diesem SA (13.07.2013) spielt im Rahmen eines Festes die von mehreren ROCKnights im Bezirk bekannte 70er Band "Molly Coddle" gepflegten Rock (own-stuff u. cover-songs) auf der Schurenbachhalde in Essen-Altenessen (Nähe Heßlerstr. u. Emscherstr.). Bei luftigen Wind und schönem Wetter wird auf dem Mountain zw. 15:15 - 16:30 Uhr die Post wieder abgehen! Zu hören sein werden frei interpretierte Songs u.a. von Pink Floyd, Beatles, Tom Petty oder Neil Young. An...

  • Essen-Nord
  • 12.07.13
Überregionales
Der „i-Punkt“ im Turm der Altstadtkirche am Heinrich-König-Platz ist dienstags von 11 bis 12 Uhr und donnerstags von 17 bis 18 Uhr geöffnet. Hier ist auch die Wiedereintrittsstelle beheimatet.

Wiedereintrittsstelle als wichtige Einrichtung

Seit knapp acht Jahren gibt es im „i-Punkt“ im Turm der evangelischen Altstadtkirche mitten in der Fußgängerzone am Heinrich-König-Platz die Wiedereintrittsstelle der Evangelischen Kirche. Eine gute Einrichtung, wie Pfarrer Olaf Nelken im Gespräch mit dem Stadtspiegel Gelsenkirchen bestätigt. Die Wiedereintrittsstelle in der Gelsenkirchener Innenstadt wird recht gut angenommen. Nachdem in den ersten Jahren hier rund 70 Wiedereintritte pro Jahr verzeichnet wurden, hat sich diese Zahl...

  • Gelsenkirchen
  • 27.06.12
Überregionales
8 Bilder

Das neue Nachbarschfts-Cafe !

Das neue Nachbarschafts-Café ! Die Eröffnung des Ruhrcafés erfolgte am 22.Mai 2012 im Liebfrauenstift der Caritas. Pünktlich um 14:30 Uhr, ging es dort mit einem Sektempfang und toller Live Musik los. Das Café füllte sich rasch und auch im Innenhof war es bei strahlendem Sonnenschein wunderbar, seinen Kaffee und den köstlichen Kuchen zu genießen. Das Nachbarschafts-Cafe, welches für Jung und Alt gleichermaßen gedacht ist, wurde von der Evangelischen Kirchengemeinde Bulmke durch das Projekt...

  • Gelsenkirchen
  • 23.05.12
  • 1
Überregionales
3 Bilder

Trödelmarkt vor der Altstadtkirche

Das Kirchviertel in Gelsenkirchen mit dem Heinrich-König-Platz, der evangelischen Altstadtkirche und der katholischen Probsteikirche, Kreuzungspunkt auf der Achse Bahnhof, Bahnhofstraße, Neumarkt, Ebertstraße, Musiktheater und Machensplatz, Ahstraße, Am Rundhöfchen, Hauptstraße und Alter Markt war am Samstag dem 7.Mai Austragungsort zweier Veranstaltungen. Zum Einen war es der 3.NEORoLAUF, dessen Erlös den neurologischen Selbsthilfegruppen der EVK zugute kommt und dann war es der Trödelmarkt...

  • Gelsenkirchen
  • 09.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.