Fahndung

Beiträge zum Thema Fahndung

Blaulicht
Die Polizei Hagen ermittelt wegen Betruges und sucht Zeugen, die Angaben zu der Tatverdächtigen machen können. Hinweise werden unter der Rufnummer 02331 - 986 2066 entgegengenommen.
4 Bilder

Fahndung in Hagen
Blonde Betrügerin gesucht: Wer kennt die angebliche Ärztin aus den USA?

Im Sommer 2019 lernte ein Hagener über das Internet eine angebliche Ärztin aus den USA kennen. Die Frau gab an, sich im Auslandseinsatz im Irak zu befinden und spielte dem Mann vor, er sei ihre große Liebe. Zudem bat sie ihn mehrfach aus unterschiedlichsten Gründen um Geld. Unter anderem gab sie an, ein Flugzeug von ihrem Vater geerbt zu haben. Um dieses verkaufen zu können, müssten vorab verschiedene Gebühren bezahlt werden. Insgesamt überwies ihr der Geschädigte 250.000 Euro. Die...

  • Hagen
  • 26.05.20
Blaulicht
Der bislang unbekannte Tatverdächtige, der sich "Jidan" nennt, bedrohte den Geschädigten zusammen mit weiteren Beteiligten, so dass dieser Zulassungsformulare für drei Fahrzeuge unterschrieb und Versicherungen und Lieferverträge von Versorgungsunternehmen abschloss.

Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Tatverdächtigen machen?
2 Bilder

Bedrohte seine Opfer
Wer kennt "Jidan"? Betrüger zur Fahndung ausgeschrieben

Der bislang unbekannte Tatverdächtige, der sich "Jidan" nennt, bedrohte sein Opfer zusammen mit weiteren Beteiligten, so dass dieses Zulassungsformulare für drei Fahrzeuge unterschrieb und Versicherungen und Lieferverträge von Versorgungsunternehmen abschloss. Der Kriminalpolizei liegt jetzt ein Beschluss des Gerichts zur Öffentlichkeitsfahndung vor. Wer kann Angaben zu dem abgebildeten Tatverdächtigen oder dessen Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 02331-9862066...

  • Hagen
  • 19.05.20
Blaulicht
Wer kennt diese Männer?
5 Bilder

Fünfstelliger Betrag gestohlen
Nach Straftat im Dezember: Polizei Hagen sucht diese Gangster

Bereits am 30. Dezember entwendeten zwei unbekannte Tatverdächtige aus den Büroräumen eines Kiosks zirka 10.600 Euro Bargeld aus einer Geldkassette. Vorher hatten sie sich das Vertrauen des Geschädigten erschlichen, der den Kiosk über das Internet zum Verkauf angeboten hatte. Die Tatverdächtigen sollen mit einem weißen MINI Cooper mit Essener Kennzeichen am Tatort erschienen sein: Wer kann Hinweise zu den abgebildeten Personen oder deren Aufenthaltsort geben? Bitte melden Sie sich...

  • Hagen
  • 19.05.20
Blaulicht

Zeugen gesucht
Einbruch in Hagener Apotheke

Am Montag, 18. Mai, kam es zu einem Einbruch in eine Apotheke an der Enneper Straße. Dort fuhr gegen 0.15 Uhr ein 30-Jähriger auf einen Parkplatz. Dieser bemerkte, wie drei Gestalten aus dem Bereich der Apotheke in Richtung Parkplatz liefen. Eine der Personen hielt einen Beutel mit Kartons in der Hand. Als die Einbrecher den Zeugen sahen, schleuderte einer den Jutebeutel auf die Windschutzscheibe und flüchtete in Richtung Gevelsberg. Seine zwei Kumpanen ergriffen die Flucht in Richtung Ennepe....

  • Hagen
  • 18.05.20
Blaulicht

Polizei Hagen bittet um Hinweise
Schon wieder gab sich ein Räuber als Polizist aus

Am Sonntag, 17. Mai, kam es zu einem Raubdelikt im Hagener Norden. Nach bisherigen Erkenntnissen hielt sich gegen 23.50 Uhr ein 64-Jähriger an der Loxbaumstraße Ecke Boeler Straße auf, als er von einem Mann angesprochen wurde. Dieser erklärte seinem Opfer, dass er Kriminalpolizist sei. Dabei klimperte er mit einem Anhänger. Offenbar wollte er den Anschein erwecken, dass es sich um Kripo-Marke handelte. Der falsche Polizist fragte den 64-Jährigen, ob er Drogen mit sich führe und verlangte den...

  • Hagen
  • 18.05.20
Blaulicht
Die Polizei sucht einen Taschendieb.
2 Bilder

Wer kennt diesen Mann?
Straftat im Februar: Taschendieb in Hagen zur Fahndung ausgeschrieben

Am 8. Februar fuhr eine 47-jährige Frau zwischen 14.14 Uhr und14.40 Uhr mit der Buslinie 518 aus Herdecke zum Hagener Hauptbahnhof. Beim Aussteigen vergaß die Dame ihre Handtasche im Bus. Trotz sofortiger Benachrichtigung durch einen anderen Busfahrer konnte die Handtasche nicht mehr in dem Linienbus aufgefunden werden. Aus den Videoaufzeichnungen ergibt sich, dass ein unbekannter Täter die Tasche an sich genommen hat, in der sich Bargeld, Tabeletten, Schlüssel sowie eine EC-Karte befand....

  • Hagen
  • 31.03.20
Blaulicht
3 Bilder

Polizei: Wer kennt die Täter?
Tabak für 17.000 Euro aus Kiosk gestohlen

Die Polizei bittet jetzt um Mithilfe, um einen dreisten Einbruch aufzuklären. Am 6. Dezember 2019 gegen 3.30 Uhr brachen drei Personen in einen Kiosk am Emilienplatz ein. Über ein Fenster im Hinterhof stiegen die Täter in das Gebäude ein und stahlen Tabakwaren in Wert von ca. 17.000 Euro. Eine Kamera filmte die Tatausführung. Eine Richterin verfügte nun die Veröffentlichung der Aufnahmen. Die vermummten Personen sind vermutlich männlich. Auch aufgrund der Kleidung vermutet die Kriminalpolizei,...

  • Hagen
  • 25.03.20
Blaulicht
Wer kennt diesen Mann, der Anfang Februar in einem Drogeriemarkt Parfüm gestohlen haben soll. Foto: Polizei

Polizei Hagen sucht diesen Mann
Parfüm für 200 Euro gestohlen

Es ist schon etwas her: Jetzt fahndet die Polizei nach einem Ladendieb, der am 5. Februar in der Filiale einer Drogeriemarktkette in der Hohenzollernstraße zwei Parfümflaschen im Wert von über 200 Euro stahl. Er steckte die Ware in eine Tasche und verließ den Laden, ohne zu bezahlen. Die Überwachungskameras nahmen das Geschehen auf, eine Richterin verfügte nun die Veröffentlichung der Bilder. Die Polizei fragt: Wer kennt diesen Mann? Hinweise nimmt die Polizei unter 02331-986-2066...

  • Hagen
  • 23.03.20
Blaulicht
2 Bilder

Iserlohner hatte zu tief ins Glas geschaut
Hagen: 25-Jähriger fährt auf Verkehrsinsel gegen Schild und flieht

Samstagnacht,  gegen 3.45 Uhr, bemerkte die Polizei in der Iserlohner Straße im Rahmen einer Streifenfahrt einen geparkten Audi, der die Warnblinkanlage eingeschaltet hatte. Das Auto qualmte im Frontbereich und die Airbags waren ausgelöst. Im unverschlossenen Fahrzeug befand sich jedoch keine Person. Eine 59-jährige Anwohnerin machte die Beamten auf sich aufmerksam. Sie hatte beobachtet, wie ein Mann nur wenige Minuten zuvor das stark beschädigte Auto abstellte und anschließend davonlief....

  • Hagen
  • 09.03.20
Blaulicht

Polizei Hemer
Unbekannte sprengen Geldautomat in Ihmerter Sparkassenfiliale

Am heutigen Morgen 2. März 2020, hörte eine Anwohner der Ihmerter Straße kurz nach zwei Uhr einen lauten Knall. Bei Nachschauen stellte er zwei Fahrzeuge vor der dortigen Sparkassefiliale fest. Nach Alarmierung der Polizei waren die beiden Fahrzeuge verschwunden und er konnte feststellen, dass die Scheiben der Sparkasse und ein dahinter stehender Geldautoamt nicht unerheblich beschädigt waren. Polizei fahndet nach silbernem Kombi und dunklem Kleinwagen mit GI-Kennzeichen Zur Fahndung nach...

  • Hemer
  • 02.03.20
Blaulicht

Zeugen gesucht:
Polizei Hagen sucht dreiste Einbrecher

In der Straße Pfefferstück in Altenhagen kam es am vergangenen Dienstag, 25. Februar, zu einem Einbruch in einem Mehrfamilienhaus. Gegen 19.30 Uhr waren Unbekannte in die Wohnung einer 79-Jährigen eingedrungen. Die Täter schlugen das Glas einer Balkontür ein und durchsuchten die Räume nach Wertgegenständen. Sie entwendeten nach bisherigen Erkenntnissen Schmuck. Der Wert der Tatbeute konnte noch nicht näher beziffert werden. Nachbarn waren auf den Einbruch aufmerksam geworden und sahen, wie...

  • Hagen
  • 26.02.20
Blaulicht
Nach einem Diebstahl im Dezember 2019 fahndet die Polizei Hagen jetzt mit einem Foto nach dem Täter.

Nach Diebstahl in Hagen veröffentlicht Polizei Foto
Fahndung nach Dieb: Wer kennt diesen Mann?

Die Polizei Hagen fahndet nach einem Dieb und hat jetzt ein Foto des mutmaßlichen Täters veröffentlicht. Am Mittag des 16. Dezember 2019 entwendete ein unbekannter Täter gegen 11 Uhr die Geldbörse einer 78-Jährigen, während sie in einem Supermarkt in der Bahnstraße in Hagen einkaufte. Dabei griff der Mann vermutlich in die Handtasche, die am Einkaufswagen hing. Der mutmaßliche Täter wurde durch die Videoüberwachung im Geschäft erfasst. Foto veröffentlicht Die Polizei Hagen hofft nun...

  • Hagen
  • 17.02.20
Blaulicht
Unbekannte Tatverdächtige veranlassten im Rahmen des Modus Operandi "Falsche Polizeibeamte" die allein lebende 80-jährige Geschädigte zur Herausgabe von 800 Euro Bargeld sowie ihrer Debitkarte. In der Folge wurde durch den abgebildeten Tatverdächtigen mehrfach erfolglos versucht, mit der betreffenden Debitkarte Bargeld am Automaten zu verfügen.
3 Bilder

Falsche Polizeibeamte
Fahndung in Hagen: Polizei sucht schlanken Telefonbetrüger

Bereits am 28. Oktober 2019 wurde eine 80-Jährige Opfer eines Betrugs. Ein Unbekannter gab sich bei der Senioren am Telefon als Polizeibeamter aus und forderte sie auf, ihm Bargeld in einer hohen dreistelligen Summe sowie ihre Debitkarte auszuhändigen. Mit der Bankkarte wurde anschließend durch einen Tatverdächtigen mehrfach erfolglos versucht, Bargeld an einem Bankautomaten in der Bahnhofsstraße abzuheben. Die Polizei bittet um Hinweise durch Zeugen. Wer kennt diesen Mann? Diese...

  • Hagen
  • 06.02.20
Blaulicht
Nach einem Handtaschendiebstahl im August sind die Täter nun zur Fahndung ausgeschrieben.
2 Bilder

Nach Straftat im August
Öffentlichkeitsfahndung nach EC-Karten-Diebstahl: Wer kennt die Täter

Bereits am 24. August 2019 begab sich eine 64-jährige Frau in die Filiale eines Lebensmitteldiscounters an der Boeler Straße. Im Laufe ihres Einkaufs stahlen unbekannte Täter ihre Geldbörse aus der Handtasche. Wenig später, gegen 11 Uhr, versuchten ein Mann und eine Frau, an einer Bankfiliale in der Denkmalstraße Geld abzuheben. Dies gelang nicht. Eine Richterin genehmigte nun die Veröffentlichung von Lichtbildern. Die Polizei Hagen fragt: Wer kennt die Personen? Hinweise werden...

  • Hagen
  • 30.01.20
Blaulicht
Die Polizei in Hagen sucht zwei Diebe.
3 Bilder

Öffentlichkeitsfahndung nach Ladendiebstahl
iPhones gestohlen: Polizei Hagen sucht zwei Diebe

Am 16. Oktober entwendeten zwei unbekannte Täter aus der Auslage eines Geschäftes in der Mittelstraße zwei Mobiltelefone der Marke Apple. Jetzt hat die Polizei die Täter zur Fahndung ausgeschrieben. Die Täter liefen in den Laden und auf die Auslage zu und versuchten, die Geräte von der Verkabelung gewaltsam zu lösen. Nachdem ihnen dies gelang, verließen die Diebe den Laden fluchtartig. Eine Überwachungskamera zeichnete die Tatbegehung auf. Eine Richterin verfügte nun die Veröffentlichung der...

  • Hagen
  • 07.01.20
  •  1
Blaulicht
Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl: Wer kennt diesen Mann?
2 Bilder

Zeugen, bitte melden!
Öffentlichkeitsfahndung nach Diebstahl: Wer kennt diesen Mann?

Bereits am 3.September  gegen 14 Uhr wurde eine 38-Jährige Opfer eines Diebstahls. Die Frau war in einer Bankfiliale in der Elberfelder Straße und vergaß dort ihr Mobiltelefon an einem Schalter. Zwei Männer fanden das Handy, einer von ihnen steckte es anschließend ein. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu dem Unbekannten geben können. Sie werden unter der Tel. 02331-986 2066 entgegengenommen.

  • Hagen
  • 06.12.19
Blaulicht
Die Polizei bittet um Hinweise durch Zeugen. Wer kann Angaben zu der Identität der abgebildeten Person  im nächsten Bild machen? 
Hinweise werden unter der Tel. 02331-986 2066 entgegengenommen
3 Bilder

Fahndung in Hagen
Öffentlichkeitsfahndung nach Ladendiebstahl: Wer kennt den Zigarettendieb?

Bereits am 6. August entwendete ein Mann eine Vielzahl von Zigarettenpackungen in einer Drogerie in der Kölner Straße in Hagen Haspe. Er steckte die Ware in seine Jacke und verließ das Geschäft ohne zu bezahlen. Auch einen Tag später stahl er diverse Zigarettenpackungen auf gleiche Weise in einer Drogerie am Bergischen Ring. Der Unbekannt trug bei der Tatausführung am 06. August eine auffällige, schwarze Jacke. Die Polizei bittet um Hinweise durch Zeugen. Wer kann Angaben zu der Identität...

  • Hagen
  • 26.11.19
Blaulicht
3 Bilder

Wer hat Karin O. aus Hagen gesehen?
Hagen: Fahndung nach vermisster 42-Jähriger

Aktuell wird die 42-jährige Karin O. vermisst. Die Frau hat sich aus ihrem normalen Lebensumfeld entfernt. Angehörige hatten zuletzt am 18. Oktober Kontakt zu der Hagenerin. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass sie sich in hilfloser Lage befindet. Zuletzt war sie mit einem grauen VW Polo mit dem amtlichen Kennzeichen HA- IB 927 unterwegs. Die Vermisste ist aktuell deutlich schlanker als auf den veröffentlichten Fotos und hat kürzere Haare. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass...

  • Hagen
  • 20.11.19
Blaulicht
Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise zu den Handydieben geben können. 
Hinweise nehmen die Beamten unter der Tel. 02331-986.
4 Bilder

Fahndung
Wer kennt diese Smartphonediebe? Polizei Hagen sucht Hinweise

Bereits am 17. September entwendeten zwei Männer gegen 19.45 Uhr Smartphones aus einem Mobilfunkladen in der Straße Friedrich-Ebert-Platz. Nun sind sie zur Fahndung ausgeschrieben. Die Männer hatten einen Mitarbeiter in ein Beratungsgespräch verwickelt, im weiteren Verlauf wollte dieser ein Handy-Modell aus einem Lagerraum holen. In der Zwischenzeit stahlen die Täter drei Vorführ-Smartphones im Gesamtwert von rund2.800 Euro und flüchteten. Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise zu den...

  • Hagen
  • 19.11.19
Blaulicht
Die Polizei fahndet nach der Person im folgenden Bild.
2 Bilder

Fahndung!
Polizei sucht Taschendiebin: Wer kennt diese Frau?

Bereits am 14. Juni wurde eine 86-Jährige Opfer eines Taschendiebstahls. Die Seniorin fuhr gegen 16 Uhr mit einem Bus von der Haltestelle Eilperfeld bis zum Sparkassen Karree. Während der Fahrt entwendete ihr eine Frau unbemerkt das Portemonnaie aus der mitgeführten Umhängetasche. Die Polizei sucht nach Zeugen, die Hinweise zur Täterin geben können. Diese werden unter der Tel. 02331 - 986 2066 entgegengenommen.

  • Hagen
  • 15.11.19
Blaulicht
Auf dieser Serviette entschudigte sich der Unfallverursacher.

Entschuldigungsnachricht nach Verkehrsunfallflucht
"Sorry! Bin knapp bei Kasse!"

Am Samstag, 26. Oktober, meldete eine 43-Jährige der Polizei, dass ihr Opel in der Zeit zwischen 19.30 und 21 Uhr beschädigt wurde. Der Unfallverursacher hatte sich jedoch aus dem Staub gemacht, nicht ohne eine skurrile Nachricht zu hinterlassen. Die Frau hatte ihr Fahrzeug in der Bülowstraße auf einem Parkstreifen abgestellt. Als sie zum Auto zurückkehrte fiel ihr eine beschriftete Serviette an der Windschutzscheibe mit dem Vermerk "Sorry! Musste ausweichen und bin knapp bei Kasse" auf. Der...

  • Hagen
  • 28.10.19
Blaulicht
In kurzen Trailern werben die Polizisten für ihre Online-Berichterstattung bei Facebook.
2 Bilder

Schutzweste anlegen, Einsatztasche packen!
"Facebookstreife #6" - Nachtschicht mit der Hagener Polizei

"Facebookstreife #6" läuft nächsten Freitag Schutzweste anlegen, Einsatztasche packen! Geschlafen wird am nächsten Tag. Nachtschicht ist angesagt. Wenn es bei der Hagener Polizei auf so genannte Facebookstreife geht, ist auch die Community mit dabei. Die "Facebookstreife" der Hagener Polizei geht in die sechste Runde. Unter dem Motto "Eine Schicht im Streifenwagen" nimmt das Team der Polizeipressestelle alle Interessierten mit in eine spannende Nachschicht - zumindest digital. "Die letzten...

  • Hagen
  • 17.10.19
Blaulicht
Nach einem Verkehrsunfall kam es in Hagen zu einer Schlägerei bei der ein Mann verletzt wurde.

Verletzte Person
Schlägerei nach Verkehrsunfall: Fahndung der Polizei schnell erfolgreich

Am Donnerstag, 5. September, kam es in der Gutenbergstraße zu einer Schlägerei. Offenbar fuhr ein 28-Jähriger einem 23-Jährigen nach einem Verkehrsunfall hinterher. Als beide Fahrzeuge verkehrsbedingt anhielten, kam es zum Wortgefecht. Infolgedessen schubste der 28-Jährige den 30-jährigen Beifahrer und schlug ihm so hart in das Gesicht, dass er später in einem Krankenhaus behandelt werden musste. Danach fuhr der Randalierer davon. Da das Kennzeichen des Schlägers noch vom Unfalleinsatz...

  • Hagen
  • 06.09.19
Blaulicht
Wer kennt die Männer?
3 Bilder

84-jährige Dame ausgeraubt
Öffentlichkeitsfahndung nach Taschendiebstahl: Wer kennt diese Männer?

Am 6. Juni 2019 kam es gegen 10.50 Uhr in einem Supermarkt in Hagen zu einem Taschendiebstahl. Zwei unbekannte, männliche Personen verwickelten eine 84-Jährige in ein Gespräch und entwendeten ihr dabei das Portemonnaie aus der Handtasche im Einkaufswagen. Die Tatverdächtigen wurden von einer Überwachungskamera erfasst. Die Polizei bittet nun um Hinweise zu den Personen unter der Rufnummer 02331 - 986 2066.

  • Hagen
  • 30.08.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.