familysearch

Beiträge zum Thema familysearch

Kultur
v. l. n. r.: Dr. Mathias Austermann, Angela Sigges, K. Axel Borcherding, Pfahlpräs. Matthias Roth, Bürgermeister Klaus Ulrich Steinmann, Walter Nabrotzky
4 Bilder

Das Center für Familiengeschichte in Dortmund feiert Jubiläum

30 Jahre oder eine Generation lang beständiger Dienst In einer Feierstunde wurde des 30-jährigen Bestehens des Centers für Familiengeschichte in Dortmund gedacht. FamilySearch, die frühere Genealogische Gesellschaft von Utah, die 1894 in den USA gegründet wurde, widmet sich der Bewahrung der Aufzeichnungen der gesamten Menschheit. In Dortmund befindet sich eine der weltweit 5.101 Zweigstellen, die in 138 Ländern der Welt zu finden sind, davon 767 in Europa, davon 116 in Deutschland. Hauptträger...

  • Dortmund
  • 28.03.19
Kultur
Roland-Vorsitzende Angela Sigges hilft anderen Ahnenforschern gerne.
6 Bilder

Dortmunds Ahnenforscher profitieren von Zusammenarbeit mit den Mormonen

In einem großen, hellen und schön ausgestatteten Raum sitzen Menschen gebannt vor Computerbildschirmen, blättern durch mitgebrachte Dokumente und Fotos, fachsimpeln und helfen sich gegenseitig. Diese Frauen und Männer haben eines gemeinsam: sie teilen das populäre Hobby der Ahnenforschung und versuchen, neue Erkenntnisse über ihre Vorfahren und deren Lebensumstände zu finden. Sie erforschen ihre eigene Familiengeschichte. So geschehen letzten Freitagabend bei der "Roland-Werkstatt für...

  • Dortmund-Süd
  • 25.11.17
Kultur
Groß war das Interesse der Ahnenforscher an FamilySearch
2 Bilder

Die Ahnen atombombensicher einlagern - Vortrag über FamilySearch lässt Ahnenforscher staunen

Das Wissen um Ur-Opa und Co, die Namen, Daten, Lebensläufe, die alten Familienfotos und Urkunden, sogar Tonaufnahmen und erzählte Geschichten von "Tante Anna" so aufbewahren, dass auch eine Atombombe die eigene Familiengeschichte nicht auslöschen kann? Die eigenen Vorfahren an einen einzigen gigantischen Stammbaum der Menschheit anknüpfen, die Geschichte der eigenen Familie für alle Ewigkeit sichern und den nächsten Generationen zugänglich machen? Im heutigen Zeitalter der Technik ist (fast)...

  • Dortmund-Süd
  • 15.11.17
Kultur
Hans-Georg Eich vom Ahnenforscher Stammtisch begrüßt die große Zahl interessierter Ahnenforscher.
3 Bilder

Vortrag "Suchen in FamilySearch" lockte sogar Ahnenforscher aus Köln nach Unna-Massen

„Hier kann man nun sehr schön sehen, wie man mit Hilfe mikroverfilmter Kirchenbücher nach den Vorfahren suchen kann. Das hier sind zum Beispiel Taufbücher der katholischen Kirchengemeinde Gardony in Ungarn.“, erklärt der Referent und Mitgründer des Ahnenforscher Stammtisches Unna - Georg Palmüller - den vielen angereisten interessierten Ahnenforschern, darunter sogar eine Gruppe aus Köln, die die große Deele des Landhauses Massener Heide in Unna-Massen bis auf den letzten Platz besetzen. Der...

  • Unna
  • 03.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.