Feier

Beiträge zum Thema Feier

Vereine + Ehrenamt
13 Bilder

40 Jahre Suchtberatung – 40 Jahre Gerd Engler

Der Caritasverband Kleve feierte nicht nur das 40-jährige Bestehen der Suchtberatung, sondern verabschiedete sich gleichzeitig von Fachbereichsleiter Gerd Engler, der Ende des Jahres seinen wohlverdienten Ruhestand antritt. Als Urgestein des Verbandes hat er nahezu 40 Jahre die Suchtberatungsstelle geführt. Kein Wunder, dass der Saal der Klever Stadthalle gut gefüllt war. Vorstand Rainer Borsch begrüßte die Gäste und dankte Landrat Wolfgang Spreen für die langjährige Unterstützung der...

  • Kleve
  • 05.12.19
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Dreimal 25 Jahre im Dienste der Caritas

Die diesjährige Gruppe der zu ehrenden Jubilare war im Verhältnis zu den Vorjahren eher klein, aber dennoch verbrachten die drei Jubilare anlässlich ihres 25-jährigen Jubiläums beim Caritasverband Kleve e. V. einen abwechslungsreichen Nachmittag. Nachdem Brigitte Alex durch die Wechselausstellung im Museum Kurhaus führte, fanden sich die Teilnehmer im Bistro zu einer Feierstunde zusammen. Dort bedankte sich Vorstand Rainer Borsch herzlich für das Engagement und die Verbundenheit zur Caritas und...

  • Kleve
  • 18.11.19
Vereine + Ehrenamt
Was im Jahre 1968 unter der Leitung des Kaplan Theodor Pleßmann begann...

50 Jahre Amelandlager Kellen
„Ik ga naar Ameland!“

Gelungene Jubiläumsfeier und vielversprechende Vortour: Was im Jahre 1968 unter der Leitung des Kaplan Theodor Pleßmann begann, hat auch heute noch Bestand. Die Rede ist vom Amelandlager des Klever Ortsteils Kellen. Die Leitung heißt heute Birgit Krake und nach mehreren Stationen auf der Insel ist das Lager heute im „Paradiso“ inmitten des Örtchens Buren beheimatet. Trotz unterschiedlicher Unterkünfte: An der Beliebtheit des Ferienlagers hat sich auch heute, 50 Jahre später, nichts geändert....

  • Kleve
  • 28.05.19
Kultur
Der Kreis Kleve bietet auch in diesem Jahr einen kostenfreien Bus-Shuttle für das gemeinsame Erleben des Jugendfestivals Courage an. 
Foto: Kreis Kleve / Thomas Binn

Anmeldungen ab Dienstag, 28. Mai, möglich
Mit dem kostenfreien Bus-Shuttle zum Jugendfestival Courage

Kreis Kleve. Am Samstag, 29. Juni, ist es soweit: Der Kreis Kleve lädt die jungen und junggebliebenen Fans zum Jugendfestival Courage in den Museumspark am Schloss Moyland ein. Ab Dienstag, 28. Mai, können sich Interessierte nun bei der tel-inform-Hotline über das Jugendfestival Courage informieren und ihren Platz im kostenfreien Event-Shuttle buchen. Aus dem ganzen Kreisgebiet bringen die Shuttle-Busse die Festivalbesucher nach Moyland und sorgen nach Veranstaltungsende für eine sichere...

  • Kleve
  • 23.05.19
  •  1
  •  1
Überregionales
Eine intensive und schöne Zeit hat nun ein Ende gefunden.

Gesamtschule am Forstgarten freut sich über Schulabschlüsse

Die Gesamtschule am Forstgarten freut sich mit ihren 166 Schülerinnen und Schülern der Klassen 10 über ihre gelungenen Schulabschlüsse. 80 Schülerinnen und Schüler haben die Berechtigung zum Besuch der Gymnasialen Oberstufe erworben, 48  verlassen die Schule mit einem Mittleren Schulabschluss.  Nicht ohne Stolz blickt die Schule auf die Leistungen ihres ersten Jahrganges, der 2012 im Beisein der Ministerin und dreier Bürgermeister den Weg begann, der nun ein Ende fand. Aber natürlich nicht,...

  • Kleve
  • 04.07.18
Vereine + Ehrenamt
Bereits 1927 geründet, blickt der SV Nütterden auf eine lange Vereinsgeschichte zurück.

Ein Verein blickt zurück - Großes Feierwochenende zum 90-jährigen Bestehen des SV Nütterden

Der SV Nütterden wurde 1927 gegründet und konnte somit in diesen Tagen auf eine 90-jährige Vereinsgeschichte zurückblicken. Ein guter Anlass um im Rahmen einer Feierstunde Mitglieder, die dem Verein schon viele Jahre die Treue gehalten haben, zu ehren. Ewald Gertzen, Erster Vorsitzender des Vereins, sprach allen Jubilaren seinen Dank aus und hoffte auf viele weitere gemeinsame Jahre beim SVN. Auf 70 Jahre Vereinszugehörigkeit dürfen Josef Jansen und Wilhelm Böhmer zurückblicken, auf 65...

  • Kranenburg
  • 10.10.17
LK-Gemeinschaft
Bildquelle Google CC
2 Bilder

Emmerich - Kleve - Goch - Niederrhein: Vatertag 2017 steht bevor - Das sollte ein Mann unbedingt haben!

Ein Mann und das Bier, diese Konstellation gehört einfach zusammen! Und damit ist nicht nur der Genuss von Bier gemeint. Bald ist Vatertag oder Männertag wie es in anderen Regionen genannt wird und ich präsentiere Euch „10 bierige Dinge“, von denen ich der Meinung bin, dass diese ein Mann unbedingt braucht. Bierabo Bier gehört zu einem Mann wie das Amen in der Kirche. Daher sollte immer genügend Bier im Keller stehen. Nichts wäre schlimmer als ein spontaner Fußballabend oder einer Grillung...

  • Kleve
  • 18.05.17
  •  60
  •  31
Überregionales
Die jungen Gärtner, Meister und Agrarbetriebswirte mit Laudatoren am Historischen Schützenhaus.
2 Bilder

Junge Gärtner haben Beruf mit Zukunft gewählt

Als „Beruf mit Tradition und vor allem aber auch mit Zukunft“, beschrieb Eva Theuerkauf, Präsidentin vom Landesverband Gartenbau Rheinland, den Beruf des Gärtners in ihrer Festrede anlässlich der Lossprechung von 34 Gärtnern im Historischen Schützenhaus Xanten. Zudem wurden neun frischgebackene Meister und Agrarbetriebswirte ausgezeichnet. Eigentlich war es gar nicht nötig, dass Theuerkauf in ihrer Laudatio auf die Vielseitigkeit des Berufs mit seinen sieben Fachrichtungen hinwies,...

  • Xanten
  • 29.08.15
  •  3
Überregionales
Die Handwerkskammer Düsseldorf ehrte langjährige Meister im Kreis Kleve.

Langjährige Handwerksmeister wurden geehrt

Kleverland. Unter dem Motto aus der Imagekampagne des Handwerks „Können kennt keine Altersgrenze“ hatte Kreishandwerksmeister Heinz Smets aus Kevelaer alle Altmeisterinnen und Altmeister des Kreis Klever Handwerks, die Mitglied einer Innung sind oder waren und 70 Jahre und älter sind, wieder zur traditionellen Altmeisterfeier im Kollegenkreis in das Konzert- und Bühnenhaus in Kevelaer eingeladen. Landrat Wolfgang Spreen und der Bürgermeister der Stadt Kevelaer, Herr Dr. Axel Stibi,...

  • Kleve
  • 25.08.15
LK-Gemeinschaft

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Wie können wir Väter den Vatertag verbringen?

Was wär die Welt bloß ohne Väter? Sie spielen mit den Kindern Fußball, bauen Sandburgen, rufen zur Schnitzeljagd oder versuchen in der Küche der Mutter den Rang abzulaufen. Einmal im Jahr sollen sie besonders gefeiert werden - und zwar am Vatertag. Wer dabei nur an Männer denkt, die ihre bunt geschmückten Handwagen mit Bierkästen hinter sich her ziehen, der sieht die Sache etwas einseitig. Zwar gehören die Herrentagspartien für viele an diesem Tag dazu, doch immer mehr mausert sich der Vatertag...

  • Kleve
  • 06.05.15
  •  20
  •  17
LK-Gemeinschaft

Kleve - Emmerich - Goch - Niederrhein: Veronika, der Lenz ist da!

Die Nacht auf den 1. Mai ist auch als Walpurgisnacht bekannt, da der 1. Mai im römisch-katholischen Sinne der Gedenktag für die Heilige Walburga darstellt. In den neun davor liegenden Tagen, die auch Walpurgistage genannt wurden, sollen dem Volksglauben nach Hexen ihr Unwesen getrieben haben. Als ein gutes Mittel, sich und sein Heim zu schützen, stellten viele einen eigenen Maibaum vor ihrem Haus oder Hof auf. Ich wünsche Euch allen einen schönen ,,Tanz in den Mai'', wie auch immer er bei...

  • Kleve
  • 29.04.15
  •  24
  •  23
Überregionales

50 Menschen aus 21 Nationen haben jetzt einen deutschen Pass

Im Rahmen der 50. Einbürgerungsfeier erhielten nun insgesamt 40 Personen ihre Einbürgerungsurkunde. Aus 21 Nationen haben diese Menschen den Weg in den Kreis Kleve gefunden und sind hier heimisch geworden. Im Rahmen einer Feierstunde bekräftigten die neuen deutschen Staatsangehörigen ihre zuvor schriftlich bekundete Loyalität zur deutschen Verfassung. Klassische Musikbeiträge der Kreismusikschule sowie zwei Filmbeiträge rundeten den Festakt ab. Seit etwa sieben Jahren finden regelmäßig...

  • Kleve
  • 26.06.14
Überregionales
Die frischgebackenen Medizinschen Fachangestellten im Kreis Kleve feierten  in der Wasserburg ihre bestandene Prüfung.

Medizinische Fachangestellte erhielten ihre Zeugnisse

Am Mittwoch, 25. Juni, feierten die Medizinischen Fachangestellten die bestandene Prüfung. In der Wasserburg in Rindern erhielten ihre Zeugnisse: Zara Adar, Verena Asdonk, Angelika Bauer, Sarah Behning, Hülya Coban, Jeanette Creon, Lilli Dirksen, Giulia Elter, Carina Geurtz, Rieke Groetelaers, Leonie Jansen, Sarah Kreetz, Petra Lang, Viktoria Langenberg, Saskia Medzech, Michelle Normann, Michelle Rambach, Jacqueline Salzwedel, Claire Schulz, Christina Verhaeg, Marina Visscher, Lisa-Marie Wache...

  • Kleve
  • 25.06.14
Überregionales
Feierten gemeinsam: Die Geschwister Riede.

Geschwister Riede bringen es gemeinsam auf 250 Jahre

Zusammen feierten die Geschwister Riede ihren 250. Geburtstag. Anlässlich dieser Feier traf man sich vergangene Woche in der Villa Nova, im ehemaligen Haus Dorsemagen. In diesem Gebäude eröffnete die Firma Willy Riede ihre erste Werkstatt 1948 nach dem Zweiten Weltkrieg. Später führten Ernst und Fred Riede den Betrieb im jetzigen ADAC Haus bis zur altersbedingten Schließung 1994 . Foto: priv.

  • Kleve
  • 07.04.14
Überregionales
Das Geburtstagskind - vordere Reihe, 4. von links
2 Bilder

Ursula Verhoeven - eine tolle Frau wird 80!

Ihren 80. Geburtstag feierte jetzt Ursula Verhoeven aus Kleve. Im Herzen junggeblieben freut sich die Dame jeden Morgen auf ihr heißgeliebtes Sudokurätsel. Sie ist gerne kulturell aktiv und daher findet man sie in der Oper in Nimwegen oder der Kunsthalle in Bonn. Aufgewachsen im Berlin der Nachkriegszeit, waren Hamburg und Duisburg Stationen ihres bewegten Lebens, bevor es sie schließlich an den Niederrhein verschlug. Obwohl das Leben nicht immer sanft zu ihr war, ist sie ein sehr...

  • Kleve
  • 26.01.14
  •  3
  •  8
LK-Gemeinschaft

Kleve - Emmerich - Goch: Oktoberfest ist Überall - ,,Ozapft is'' - Dirndl und Lederhose als Volksverkleidung

Nicht nur in Bayern, sondern mittlerweile auch in vielen anderen deutschen Städten feiern die Menschen Oktoberfest. Wem es gefällt: Angeblich finden es Männer schick, die alpenländische Mode zu tragen, die ihre Wurzeln im Brauchtum hat. Dirndl in Xanten, Schweinshaxn in Kleve, Maßkrüge in Emmerich: Pünktlich zum Start des klassischen Oktoberfests an diesem Samstag ist nicht nur München in Partylaune. Ganz Deutschland feiert in den kommenden Wochen nach alter bayerischer Tradition. Die...

  • Kleve
  • 20.09.13
  •  13
  •  2
Ratgeber

Helfer feierten "Dankeschön"-Abend

Das Klever Kinderfest, das am 7. Juli im Moritzpark bei herrlichem Wetter stattfand, ist nur durch die zahlreiche personelle Unterstützung der Jugendhäuser, Jugendverbände und Kindereinrichtungen möglich. Alle ehrenamtlichen Helfer/innen wurden vom Fachbereich Jugend und Familie auf den Robinsonspielplatz eingeladen. Verwaltungsfachkraft Sandra Lucassen und Jugendpfleger Raul Bierbaum überbrachten den Helfern den Dank der Stadt Kleve. Der besondere Reiz des Klever Kinderfestes ist gerade das...

  • Kleve
  • 23.07.13
Überregionales

Kleve - Emmerich - Goch: Muttertag 2013 - Am Sonntag ist es soweit

Am kommenden Sonntag ist Muttertag! Hier einige der schönsten Muttertagsgedichte, dargebracht von den Kindern sollen der Mutter eine kleine Wertschätzung vermitteln. Meine liebe Mutter du Meine liebe Mutter du,
ich will dir Blumen schenken. Was ich dir sagen will dazu,
das kannst du dir schon denken. Ich wünsch dir Glück und Fröhlichkeit,
die Sonne soll dir lachen! So gut ich kann und allezeit
Will ich dir Freude machen. Denn Muttertage, das ist wahr,
die sind an allen Tagen. Ich habe...

  • Kleve
  • 09.05.13
  •  7
Überregionales

Wiedersehen nach 58 Jahren

Klassentreffen nach 58 Jahren. Die Schüler der Unterstadtschule, die unter Lehrer Josef Dreißen und Musiklehrer Josef Jamin, genannt Plät Jamin, ihre schulische Ausbildung in der Unterstadtschule Kleve 1954 beendeten, trafen sich zu einem fröhlichen Treffen in Inges Bodega am grossen Markt. Auf dem Foto: Obere Reihe von links, Erich Derieth, Norbert Hegholz, Hans Martens, Josef Winhuisen, Paul Hammans, Karl Weber, Karl Boos- Vorne von Links: Walter Kluitmann, Hans Braam, Heinz Theo Holz,...

  • Kleve
  • 29.10.12
Überregionales
2 Bilder

40 Jahre Lebenshilfe Kleverland

40 Jahre Lebenshilfe Kleve - was das für Eltern und ihre Kinder bedeutet, wurde am Samstag während der schönen Geburtstagsfeier auf dem gelände der Werkstatt und Schule haus Freudenberg ersichtlich. Da erzählte eine Mutter (Name der Redaktion bekannt) davon, wie schwer es vor einigen Jahren noch war, einen Platz für ihren damals 27 Jahre alten Sohn zu finden. „Unser Sohn ist körperbehindert, aber dem verkauft keiner eine Zitrone für einen Apfel“, lacht die Frau, die während des Gespräches...

  • Kleve
  • 01.09.12
Kultur
Bert Thompsen
5 Bilder

100 Jahre LVR-Klinik - Jubiläumswoche

In diesem Jahr feiert die LVR-Klinik Bedburg-Hau ihr 100-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass wird es in nun eine ganze Woche lang Kulturveranstaltungen für Groß und Klein geben. Vom 24. bis 30. Juni lädt die Klinik mit vielfältigen Veranstaltungen ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Patientinnen und Patienten, Bewohnerinnen und Bewohner, sowie die Bürgerinnen des Kreises Kleve und alle Interessierte zum gemeinsamen feiern ein. Neben dem Theaterstück „Ännes letzte Reise“ im Theater...

  • Kleve
  • 21.06.12
Kultur
In einer Kunstürzession wurden erste Kunststücke aus Nimwegen nach Schenkenschanz gebracht. In der vergangenen Woche arbeiteten die Künstler vor Ort - heute wird die Ausstellung eröffnet. Foto: hei
2 Bilder

Schenkanschanz wird 425 Jahre alt

425 Jahre Schenkenschanz - eine kleine „Insel“ wird zur Zeit von Künstlern des ArToll-Kunstlabors aus Bedburg-Hau und ArtCrumble aus Nimwegen zum Kunstort. Seitdem vergangenen Sonntag die gemeinsame Kunstprozession aus Nimwegen von Schänzern und Besuchern begrüßt wurde, sind nun die Künstler auf der Schanz selbst ans Werk gegangen. Sie erlaubten in dieser Woche einen ersten Blick hinter die Kulissen, bevor heute die 425-Jahr-Feier ansteht, in deren Rahmen die Ausstellung eröffnet...

  • Kleve
  • 21.05.11
  •  1
Kultur
Jakob Voß, Vorsitzender des Kranenburger Verkehrsvereins, zeichnete  gestern im Rahmen der 50-Jahr-Feier verdiente Vereinsmitglieder aus. Foto: Heinz Holzbach

50 Jahre Kranenburger Verkehrsverein

50 Jahre Verkehrsverein Kranenburg wurden am Samstag (21.05.2011) im Bürgerhaus der Gemeinde gefeiert. Nachdem Jaklob Voß, Vorsitzender des Kranenburger Verkehrsvereins, die vielen Mitglieder begrüßt hatte, erinnerte Bürgermeister Günter Steins an die langjährige Vereinsgeschichte: „Sicher werden wir hier heute öfter die Frage hören: Weet je nog - vroeger - hoe dat nog mooi was?“ Der Verkehrsverein blicke auf eine bewegte Vergangenheit zurück, so Steins. Die Anfänge seien nicht genau zu...

  • Kleve
  • 21.05.11
Überregionales
Abschied nahm WehrführerThomas Verfürden (2.von links) und übergab sein Amt an Andreas Arnds (3. von links).Fotos: Heinz Holzbach
3 Bilder

Die Feuerwehr Grieth feierte ihr 75 jähriges Bestehen

Im Schifferstaädtchen am Rhein war an diesem Wochenende feiern angesagt. Nicht nur Kirmes und Schützenfest, nein auch die Löschgruppe der freiwilligen Feuewehr feierte ihr 75 jähriges Bestehen. Nach dem Umzug mit den Abordnungen aller Feuerwehren aus den verschiedenen Ortschaften Kalkars ging es zur Feierstunde in das festlich geschmückte Festzelt. Hier empfing man die herzlichten Glückwünsche von Kreisbrandmeister des Kreises Kleve Paul- Heinz Böhmer, Wehrführer Franz Poorten und Kalkars...

  • Kleve
  • 16.08.10
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.