Feierwehreinsatz

Beiträge zum Thema Feierwehreinsatz

Blaulicht
3 Bilder

Brennende Hütte im Hinterland

Seit 11.40 Uhr (11.03.2020) befand sich die Feuerwehr Recklinghausen auf der "Alten Grenzstraße", Ecke "Heinrichstraße" bei einem Kleingebäudebrand im Einsatz. Ein Feuerwehrmann musste im Rahmen des Atemschutzeinsatzes rettungsdienstlich vor Ort untersucht werden, musste aber nicht weiter ins Krankenhaus transportiert werden. An der Einsatzstelle brannte im Hinterland eine Gartenhütte und musste durch Trupps unter Atemschutz abgelöscht werden. Aufgrund der Entfernung von der Straße aus,...

  • Marl
  • 12.03.20
Blaulicht
Vier Trupps mit Atemschutz und Strahlrohren waren zwei Stunden im Einsatz.

Feuerwehreinsatz
Brand einer Gartenlaube in Dinslaken

Gestern, 12. August, gegen 13.20 Uhr wurde der Löschzug Stadtmitte und die Hauptwache der Feuerwehr Dinslaken zu einem Gartenlaubenbrand im Volkspark alarmiert. Schon auf der Anfahrt war die starke Rauchentwicklung sichtbar. Die Gartenlaube stand bei Eintreffen der Feuerwehr bereits im Vollbrand. Vier Trupps mit Atemschutz und Strahlrohren wurden eingesetzt, dadurch konnte ein Übergreifen auf die Nachbar-Gartenlaube und dem angrenzenden Grünstreifen verhindert werden. Aufgrund der Lage...

  • Dinslaken
  • 13.08.19
Blaulicht

Brand auf Balkon greift auf Wohnung über, 2 Personen gerettet

In der Nacht zu Samstag (13.04.2019) kam es auf der Hukesteinstraße in Recklinghausen zu einem Brand auf einem Balkon. Die Feuerwehr Recklinghausen wurde um 01.15 Uhr in das Recklinghäuser Westviertel alarmiert. An der Einsatzstelle brannte es im 1. Obergeschoss eines Hauses auf dem Balkon. Die Flammen hatten bereits teilweise auch auf die dahinter liegende Wohnung übergegriffen. Zwei Personen befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes in der Wohnung und mussten durch die Feuerwehr ins Freie...

  • Marl
  • 15.04.19
Blaulicht

700 Schweine bei Brand getötet

Am Montag, 8.4.2019, brach gegen 19.19 Uhr ein Brand in einem Schweinestall in Hoetmar, Lentrup aus. Bei den weiteren kriminalpolizeilichen Ermittlungen am 9.4.2019 ergaben sich keine Hinweise auf eine fahrlässige oder vorsätzliche Brandlegung. Das Feuer dürfte aufgrund eines technischen Defekts ausgebrochen sein. Ein Schweinestall in Warendorf-Hoetmar in der Bauernschaft Lentrup  war in Brand geraten . Ungefähr 130 Feuerwehrkräfte der Löschzüge Hoetmar, Freckenhorst, Warendorf 1 und 2, sowie...

  • Marl
  • 09.04.19
Überregionales

Nächtlicher Kellerbrand an der Abelstraße / 44-jähriger Bewohner erleidet Rauchvergiftung

Aus bislang ungeklärter Ursache entstand am Sonntagmorgen gegen 3:25 Uhr, ein Brand im Kellerbereich eines dreigeschossigen Mehrfamilienhauses an der Abelstraße. Das Feuer konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Die Polizei berichtet: Ein 44-jähriger Mann musste mit einer Drehleiter aus einer Wohnung in der oberen Etage geborgen werden. Er erlitt Verletzungen durch Rauchgase und wurde einem örtlichen Krankenhaus zur stationären Behandlung zugeführt. Zwei Bewohner im Alter von 14 und 16...

  • Wesel
  • 06.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.