Feuchtigkeitsschäden. Schimmelpilz

Beiträge zum Thema Feuchtigkeitsschäden. Schimmelpilz

Ratgeber

Schimmel vermeiden, Energiekosten sparen

Neu: Verbraucherzentrale bietet spezielles Energieberatungsangebot für Mieter Arnsberg, 18.11.2015 – Feuchte Stellen oder sogar schwarze Flecken an der Zimmerdecke sind ein Ärgernis für Betroffene. Besonders wenn es draußen wieder kälter wird oder Bad, Küche und Schlafzimmer nicht ausreichend gelüftet sowie geheizt werden, kann schnell Schimmel entstehen. Die Verbraucherzentrale NRW bietet deshalb ab sofort in Arnsberg zusammen mit der Stadt eine Feuchte- und Schimmelberatung speziell für...

  • Arnsberg
  • 24.11.15
Ratgeber

TIPP der Verbraucherzentrale NRW: Schimmel in der Wohnung

Pilze an der Zimmerdecke? Schimmel in der Wohnung kann Gesundheit gefährden Machen sich erst die typisch dunklen Flecken an den Wohnungswänden oder in den Zimmerecken breit, hat sich der Schimmelpilz bereits erfolgreich eingenistet. In feucht-warmen Räumen gedeihen die Mikroorganismen besonders prächtig. Doch Vorsicht: Schimmelpilze und Stockflecken können die Gesundheit gefährden. Bereits von einem 2-Euro-Stück-großen Schimmelfleck können Millionen von Sporen abgegeben werden. Schimmelsporen...

  • Unna
  • 22.01.15
WirtschaftAnzeige
Nur unter „Vollschutz“ können die  Arbeiter die verschimmelten Wände sanieren.
7 Bilder

Massiver Schimmelschaden bei Familie Spanel in Hemer

Familie Nicole und David Spanel sowie ihre Kinder und Enkelin Leonie haben sich lange nach einem Eigenheim umgeschaut. Es sollte ein Objekt mit einer Einliegerwohnung sein, in die ihr heute 14-jähriger geistig behinderter Sohn Mirko später einmal einziehen und möglichst selbstständig und dennoch unter Aufsicht der Familie leben kann.Bis dahin sollte ihre Tochter Sara (20), die zurzeit noch eine Ausbildung macht, mit ihrer zweijährigen Tochter Leonie einziehen.Über 1 ½ jahre haben die Spanels...

  • Hemer
  • 10.12.14
Ratgeber

Schimmel stoppen - Strategien gegen feuchte Wohnräume

Falsches Lüften, eine zu niedrige Innentemperatur oder bauliche Mängel – die Ursachen für Feuchtigkeit in Wohnräumen sind vielfältig. Gern gesellt sich Schimmel als ungebetener Gast dazu und bildet nicht nur hässliche Flecken an den Wänden, sondern gefährdet auch die Gesundheit der Bewohner. Allergien und ein erhöhtes Infektrisiko können die Folgen sein. Wie man die lästigen Pilze wieder los wird und die eigenen vier Wände trocken hält, zeigt der Ratgeber „Feuchtigkeit und Schimmelbildung in...

  • Schwerte
  • 20.02.14
Ratgeber
Wir haben für jeden Schimmel eine Antwort
6 Bilder

Tipps zum richtigen Heizen und Lüften - Gesundes Klima im Haus

Neubauten bzw. sanierte Gebäude sind heute „dichter“ als früher. Gummidichtungen in Fenstern wie Türen und effektiver Wärmeschutz verhindern eine unfreiwillige Lüftung, wie sie zu Großmutters Zeiten üblich war. Immer wieder kommt es zu Feuchtigkeitsschäden in der Wohnung. Schimmelpilz und schwarze Flecken können entstehen, weil zu wenig geheizt und zu wenig gelüftet wird. Im Laufe von 24 Stunden werden beachtliche Mengen an Feuchtigkeit in eine Wohnung eingebracht. Folgende Aufstellung...

  • Düsseldorf
  • 13.02.12
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.