Feuerkünstler

Beiträge zum Thema Feuerkünstler

Vereine + Ehrenamt
Feuerkünstler heizten den Zuschauern mit ihren Vorstellungen ein.

Feuer und Flamme für den Kerzenzauber

Mildes Herbstwetter zog die Besucher in Scharen zum Kerzenzauber in die Altstadt. Zahlreiche Kerzen, aber deutlich weniger als in den vergangenen Jahren, tauchten die Gassen in ein besonderes Licht. Zahlreiche Bands und Musiker sorgten für Unterhaltung, dazu gab es Verzehr-Stände. Darüber hinaus heizten Feuerkünstler den Zuschauern mit ihren Vorstellungen ein.

  • Velbert-Langenberg
  • 14.10.19
Kultur
Funkenflug im Farbenspiel
6 Bilder

Feuerspiele im Kreativ.Quartier Lohberg

im Rahmen der Extraschicht bezauberten das Publikum um Mitternacht. Das herrliche Sommerwetter sorgte auch um diese Zeit noch für ein "volles Haus" auf dem ehemaligen Zechengelände.

  • Dinslaken
  • 03.07.18
  • 33
  • 26
LK-Gemeinschaft

Feuer und Flammen für das Laternenfest

Gut gefüllt war die Innenstadt, als die Werbegemeinschaft Neviges (WGN) zum Laternenfest eingeladen hatte. Neben zahlreichen kulinarischen Spezialitäten gab es Aktionen des örtlichen Handels. Einer der Höhepunkte waren die Auftritte des Feuerkünstlers Sven Combs, der an mehreren Stellen seine Show darbot. Begleitet wurde er dabei durch Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr, die sofort eingegriffen hätten, wenn etwas daneben gegangen wäre.

  • Velbert-Neviges
  • 24.10.17
Kultur
Catharina beherrscht die Kunst des Feuerspuckens

Catharina Pamp entdeckt feuriges Hobby und will damit ihr Publikum begeistern.

Sie ist Feuerkünstlerin bei Pyrometheus Feuerperformance. Eine Stichflamme jagt in einem gigantischen Feuerball zum Himmel empor und lässt die Nacht taghell erleuchten. Was zunächst nach einer Explosion klingen mag, ist in Wirklichkeit die atemberaubende Kunst des Feuerspuckens. „Es ist ein gigantisches Gefühl und die Faszination, die ich damit in den Augen meines Publikums hervorrufe, ist immer wieder bemerkenswert“, schwärmt die 26-jähriger Dortmunderin, die diese Kunst beherrscht. In...

  • Recklinghausen
  • 01.10.15
Überregionales
Beeindruckend präsentiert sich die Lichtinstallation der Sterkrader Künstlerin Simone Kamm. Foto: Peter Hadasch

Feuer und Flamme für Sterkrade

Am verkaufsoffenen Sonntag, 2. November, von 13 bis 18 Uhr ist wieder Lichterfest in der Sterkrade Innenstadt. Auch in diesem Jahr wurde wieder eine Lichterkönigin gewählt. Die offizielle Vorstellung der Lichterkönigin ist um 13.30 Uhr im Modehaus Lantermann, Bahnhofstraße 51. Das Kleid hat wie in den Vorjahren Svetlana Idt erschaffen, Haare und Make-up gestalten Gatohair und die passenden Schuhe stellt Schuhmode Lambertz zur Verfügung. Nach der Vorstellung ist die Lichterkönigin in der...

  • Oberhausen
  • 29.10.14
  • 1
  • 5
Überregionales
22 Bilder

Zauber der Manege

Ein einzigartiges Geschenk machte der Circus Schnick-Schnack 150 Kindern aus Herne und Bochum, die sonst nur wenig Freude haben: ein aufregendes Show- und Mitmachprogramm, besinnliche Momente und liebevolle Bewirtung ließen die Vorstellung unvergesslich werden. Da lächelten Clowns, überreichten Blumen aus Ballons, Zauberer verblüfften mit ihren Kunststücken. Gebannt verfolgten die Kinder Akrobaten, die Salto und Flick-Flack vorführten, Jongleure, die Bälle tanzen ließen und Feuerkünstler,...

  • Herne
  • 10.01.12
Sport
Hier entwickeln Artisten ein Gemeinschaftsgefühl besonderer Art.Foto: Detlef Erler
3 Bilder

Wenn Bilder tanzen

Bilder hängen im Zelt des Circus’ Schnick-Schnack nicht an der Wand: Sie werden lebendig, tanzen mit Clowns, Feuerkünstlern, Akrobaten und Zauberern. „FantARTistico“ ist das Motto der Zeltwoche vom 22. bis zum 26. Juni. 100 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen sechs und 21 Jahren präsentieren mit Hingabe 18 Circus-Nummern in zwölf Disziplinen, für die sie ein Jahr lang geprobt haben. Ein besonders ehrgeiziges Mädchen hat sogar vier Jahre an ihrem verschlungen-gelösten Auftritt mit dem...

  • Herne
  • 24.05.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.