Comedian

Beiträge zum Thema Comedian

Kultur
Video

Deutsch-französischer Kabarettist zu Gast
Alfons noch "deutscherer" im Schauplatz

Der deutsch-französische Kabarettist Emmanuel Peterfalvi, kürzlich ür sein “herausragendes Engagement für die Völkerverständigung” mit dem Verdienstkreuz am Bande geehrt, ist bekannt als "Alfons". Diese Figur tritt mit orange- blauer Trainingsjacke und Puschelmikrofon auf. Samstagabend, 15. Januar, 20 Uhr, ist Peterfalvi mit dem Programm "ALFONS – jetzt noch deutscherer“ im Schauplatz Langenfeld, Hauptstraße 129, zu Gast. Tickets gibt es ab 24 Euro. Es gilt 2G. Vorgeschmack

  • Langenfeld (Region)
  • 10.01.22
Kultur

Comedy im Saal begeistert Bottroper Publikum
Zum Ablachen gehse in Kammerkonzertsaal nich im Keller in Bottrop

Der Ruhrpottologe war bei Benjamin Eisenbergs Comedy im Saal - Show und begeistert vonne Gäste! Boah glaubse, da läufse mit geschlossenen Augen durche Welt. Geboren in Bottrop, nach Bochum gezogen, fast jeden Tach bin ich im alten Ort, fahr durch Gelsenkirchen, Essen, Gladbeck, Herne bis nach Werne. Und dann liecht dat widda so nah, dat Gute, watte dir angucken muss. Hab ich kürzlich durch nen Zufall den Benjamin persönlich kennengelernt und ihm ein Gefallen gemacht und so hat er mich in die...

  • Bottrop
  • 29.11.21
  • 2
  • 1
Kultur
HEREIN spaziert
18 Bilder

kunst bücher musik auftritte theater kino konzerte lesungen.... alles !!! ♥
ZWEI HÄNDE hat er, der BENDER!

HENNES BENDER in Gevelsberg im FILMRISS 11.9.21 ...upps, auch schon wieder sieben, acht Wochen her´... ZEIT vergeht .... Freitag, schon nachmittags bekam ich einen Anruf aus Düsseldorf; Bruni hatte Karten für eine Veranstaltung gewonnen und suchte eine Begleitung. Kurzentschlossen sagte ich für den nächsten Abend, also für den Samstag zu. Ich war müde, ausgepowert von einer schwierigen Woche und genervt aufgrund einer nicht vorhandenen POST-Benachrichtigungskarte und was weiß ich nicht noch...

  • Gevelsberg
  • 30.10.21
  • 7
  • 2
Kultur
Am Freitag, 8. Oktober, präsentiert Tutty Tran, der Vietnamese mit der Berliner Schnauze, sein allererstes Soloprogramm „Augen zu und durch“.

Vietnamese mit Berliner Schnauze
Comedian Tutty Tran kommt nach Unna

Am Freitag, 8. Oktober, präsentiert Tutty Tran, der Vietnamese mit der Berliner Schnauze, sein allererstes Soloprogramm „Augen zu und durch“ im Kühlschiff der Lindenbrauerei Unna. Dabei wird niemand verschont. Egal ob es seine ehemalige schwarze Arbeitskollegin ist, die übrigens der Meinung ist, sie sei „Karamell“, oder es aufgrund der Aussprache seines Vaters immer wieder zu Problemen im Alltag kommt. Ein ganz normaler Einkauf auf dem Markt ist genauso wie der damalige Vietnamkrieg: Kann man...

  • Unna
  • 03.10.21
Kultur
Johannes Flöck aus Köln
3 Bilder

Kabarett wieder im Zentrum Altenberg
NACHGEWÜRZT: 17. + 18.09.2021

Nachgewürzt ist aus der Corona-Zwangspause zurück Im September gibt es wieder den satirischen Zwei-Monatsrückblick im Zentrum Altenberg. Zu Gast ist der Kölner Stand-up-Comedian Johannes Flöck. Am 17.9. und 18.9.2021 findet in der Schlosserei des Zentrums Altenberg nach langer Pause erstmals wieder die Kabarettshow Nachgewürzt statt. Zwar waren im Sommer einige Open-Air-Termine möglich, aber in den gewohnten Räumlichkeiten kann die Show erst jetzt wieder stattfinden, natürlich unter Einhaltung...

  • Oberhausen
  • 10.09.21
Kultur
John Doyle

Show Nr. 171 am 26.09.2021
COMEDY IM SAAL startet am Wahltag

Am 26.09.2021 geht es endlich wieder los. Kabarettist Benjamin Eisenberg präsentiert in Kooperation mit der Ev. Kirchengemeinde Bottrop im Kammerkonzertsaal (Böckenhoffstr. 30, 46236 Bottrop) eine brandneue Show aus der Reihe „Comedy im Saal“. Die Auftakt-Show fällt auf den Tag der Bundestagswahl. Das Motto: Morgens wählen, abends über das Ergebnis lachen. Die Staffel beginnt mit einem Kollegen, der schon vor 20 Jahren dabei war: John Doyle. Der Wahl-Kölner mit amerikanischen Wurzeln zählt im...

  • Bottrop
  • 10.09.21
Kultur
Mit seinem aktuellen Programm gibt sich der Altmeister der Bühnenkomikin Gladbeck die Ehre. Foto: Kowalski

Jürgen von der Lippe in Gladbeck
"Voll fett" in der Stadthalle

Jürgen von der Lippe gibt sich in Gladbeck die Ehre: Am 10. September wird der Altmeister des Bühnenwitzes (45 Bühnenjahre) mit seinem Soloprogramm "Voll Fett" in der Mathias-Jacobs-Stadthalle erwartet. Es gibt noch Karten. An diesem Abend wird Jürgen von der Lippe dann über Alter und Leidenschaft, aktuelle Geschehnisse und altbekannte Erfahrungen referieren. Jürgen von der Lippe, der sich in über 40 Jahren auf der Bühne, in Funk und Fernsehen mit Sendungen wie „So isses“, „Donnerlippchen“ oder...

  • Gladbeck
  • 03.09.21
  • 1
Kultur
Arbeitet auch Montags: Bernd Stelter widmet sein neues Programm den Tücken des Alltages. Foto: Manfred Esser

"Ab Montag ist wieder Wochenende"
Bernd Stelter in der Gladbecker Stadthalle

Der bekannte Kabarettist Bernd Stelter kommt mit seinem humoristischen Programm "Hurra! Ab Montag ist wieder Wochenende" nach Gladbeck. Am 16. September kann man ihn um 20 Uhr in der Stadthalle begrüßen. Karten gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Die Veranstaltung wird nach der 3 G Regel durchgeführt: Auf den Laufwegen muss eine Maske getragen werden, auf dem Sitzplatz nicht.

  • Gladbeck
  • 01.09.21
Kultur
Das neueste Werk des Bestseller-Autors und überaus erfolgreichen Comedian Bastian Bielendorfer heißt "Die große Pause". Foto: BB

Bastian Bielendorfer veröffentlicht sein Corona-Tagebuch:
"Die große Pause"

Was macht ein Comedian, der eigentlich in diesem Jahr auf einer überaus gut verkauften Tournee sein wollte und seit Mitte März mehr oder weniger Berufsverbot erteilt bekam? Wenn er Bastian Bielendorfer heißt, dann liegt das eigentlich auf der Hand: Er schreibt ein Buch. Schließlich war er Bestseller-Autor, bevor er die Bühnen der Nation eroberte. Und ich durfte es schon lesen... Und so erscheint am heutigen Mittwoch, 7. Oktober, mit „Die große Pause – mein Corona-Tagebuch“ das sechste Werk des...

  • Gelsenkirchen
  • 07.10.20
Kultur
Am Samstag 29. August gibt die Moerser Band "Holodeck" im Rahmen des Picknick-Konzert ihr letztes Konzert.

Summer Special der ENNI Night of the Bands
Abschied von „Holodeck“ beim Picknick-Konzert

Die Nachricht kam für viele Niederrheiner überraschend: Die beliebte Moerser Band „Holodeck“ löst sich auf. In elf Jahren hat sich die Truppe mit ihrem eigenen Coverstil von Pop- und Rockhits eine große Fangemeinde erspielt. Dass nun Schluss sein soll, bedauert auch Adam Ruta, Veranstalter der in Moers, Rheinberg und Xanten bekannten ENNI Night of the Bands. „Holodeck gehörte immer zu unseren Publikumsmagneten.“ Umso mehr freut sich Ruta, dass „Holodeck“ ihr Abschieds-Konzert ausgerechnet im...

  • Moers
  • 25.08.20
Kultur
Markus Barth unterhält mit seinem Programm "HAHA... MOMENT, WAS?" die Zuschauer am 30. August in Essen.
Aktion

Gewinnspiel für BürgerReporter
Mit Markus Barth über den Wahnsinn lachen

Ein halbes Jahr war Markus Barth auf Reisen und seit er zurück ist, besteht sein Leben fast ausschließlich aus „Haha... Moment, was?“-Situationen. Die will der Comedian mit seinen Zuschauern teilen - am 30. August um 19 Uhr in der Zeche Carl (open air) in Essen. Wir verlosen 2x2 Tickets für BürgerReporter, die im Anschluss berichten wollen.  „Haha... Moment, was?“ - das ist diese Millisekunde zwischen spontanem Lachen und „Oh verdammt, die meinen das ernst!“. Zwischen „Du verarschst mich doch!“...

  • Essen
  • 20.08.20
  • 3
  • 2
Kultur
m Freitag, 19. Juni, 20.30 Uhr, gehört die digitale Kauenbühne der Band The Great Faults.

CARL.streamt geht in die siebte Woche
Comedy und Indierock

CARL. streamt – Live aus der Zeche Carl geht in die 7. Woche. Zu Gast ist am Mittwoch, 17. Juni, um 20.30 Uhr Jens Heinrich Claassen, regelmäßiger Moderator des Comedy Formats „NightWash“ und gern gesehener Gast im "Quatsch Comedy Club“. In seinem Programm „Ich komm' schon klar“ lädt Jens Heinrich Claassen sein Publikum ein, mit ihm gemeinsam über all das zu lachen, worüber man sich zuhause allein die Augen ausweinen würde. Am Freitag, 19. Juni, 20.30 Uhr, gehört die digitale Kauenbühne der...

  • Essen-Borbeck
  • 16.06.20
  • 1
  • 1
Kultur

Startschuss fällt am Sonntag, 21. Januar, 20 Uhr
Ingo Oschmann eröffnet neue Veranstaltungsreihe "CARLs Daußensommer"

Der Comedian Ingo Oschmann ist am Sonntag, 21. Juni um 20 Uhr mit seinem Programm „Wort, Satz und Sieg“ zu Gast in der Zeche Carl. Damit ist er der erste Künstler der neuen Reihe „CARLs Draußensommer. Konzerte, Kabarett, Comedy und mehr“, die im Innenhof des Casinogebäudes läuft. In seinem Programm beschäftigt sich Oschmann mit dem Spiel, das wir Leben nennen. Wir kämpfen um jeden Ball, um jeden Punkt, nur um einmal auf dem Siegertreppchen zu stehen. Warum, das haben wir längst vergessen. Der...

  • Essen-Borbeck
  • 16.06.20
Kultur
René Steinberg freut sich auf den Auftritt im Mülheimer Autokino.

Verlosung für Autokino Ruhr
Comedian René Steinberg gibt ein Heimspiel

René Steinberg freut sich auf sein Heimspiel im Autokino am Flughafen Essen/Mülheim. Foto: Spicker Während anderswo noch viele Türen von Kultureinrichtungen geschlossen bleiben müssen, gibt es im Autokino am Flughafen das volle Programm: Neben dem Kino-Programm und einem zusätzlichen Konzert am Samstag von Andy Brings und seiner Band Double Crush Syndrome ist eine Woche später Comedy angesagt. Lokalmatador René Steinberg steigt am Freitag, 5. Juni, um 20 Uhr auf die Bühne neben der Leinwand, um...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 26.05.20
Kultur

Sascha Korf
„… denn er weiß nicht, was er tut“

Am Freitag war der Comedian Sascha Korf im Stratmanns Theater mit seiner neuen Show „… denn er weiß nicht, was er tut“. Sascha Korf versteht es auf sehr hohem Niveau interaktiv zu agieren. So stellte er am Anfang erstmal für Diejenigen, die ihn noch nicht kannten fest, dass er gerne mit der ersten Publikumsreihe rege kommuniziert. Das heißt im Klartext: „Es gibt ein Bereich in dem gelacht wird und es gibt ein Bereich über den gelacht wird.“ Und dies war wirklich der Fall, ohne dass jemand bloß...

  • Essen
  • 29.02.20
  • 10
  • 2
Kultur
Herbert Knebel ist mit seinem Soloprogramm „im Liegen geht’s“ im Colosseum zu Gast.

„Im Liegen geht’s!“
Herbert Knebel ist als letzter Comedian im Essener Colosseum Theater zu Gast

Am Mittwoch, 6. Juni,  ist Herbert Knebel als letzter Comedian im Essener Colosseum Theater zu Gast, bevor das Colosseum dann Ende des Jahres einer neuen Bestimmung zugeführt wird. Sein Soloprogramm startet um 20 Uhr in der Altendorfer Straße 1. Nach seinem letzten Bühnenprogramm mit dem Titel „Der Letzte macht das Licht aus“ kommt er im Juni mit seinem neuen Soloprogramm „Im Liegen geht’s“ ins Colosseum Theater.  Was sichhinter dem Titel „Im Liegen geht’s!“ verbirgt, erklärt der gute Herbert...

  • Essen-Süd
  • 27.02.20
  • 1
Kultur
Video 2 Bilder

Wat is denn dat …?
Anton kommt! … Der Ruhrpott lacht!

Die Frage nach dem „Wer ist denn dat?“ stellt sich schon längst nicht mehr! Mit seiner Comedy Show „Anton kommt! … Der Ruhrpott lacht!“ steht er kurz vor dem nationalen Durchbruch. Doch auch als Ruhrpott-Schlagerbarde ist Anton Klopotek so gefragt wie nie. Dutzende Musiksingles und –Alben hat der „Botschafter des Ruhrgebiets“ schon veröffentlicht. Mit seiner Musik bietet er seinen Fans einen detaillierten Einblick in die spannenden Welten eines Ruhrpott-Hausmeisters. Ins Leben gerufen wurde die...

  • Wattenscheid
  • 21.02.20
Kultur
Schlagfertig und urkomisch entzündet Sascha Korf ein Feuerwerk der Sprache, denn genau darum geht es Korf – ums Sprechen.
Aktion

Sascha Korf am 15. März im filmriss Kino Gevelsberg
WAP verlost 2x2 Tickets

Komiker Sascha Korf kommt am 15. März, 19 Uhr, ins WAP-Gebiet und tritt mit seinem Programm „Aus der Hüfte, fertig, los!“ im filmriss Kino in Gevelsberg auf. Die WAP verlost hier auf Lokalkompass.de 2x2 Freikarten für das Event. Die Menschen haben verlernt, miteinander zu reden. Alle kommunizieren nur noch mit Statusmeldungen und Emojis. Wir können uns millimetergenau orten lassen, unsere Schritte und Pulsfrequenz zählen lassen oder unser Leben lang Fantasy-Serien streamen. Und das in Sekunden....

  • Schwelm (Region)
  • 19.02.20
Kultur
Comedian Nikita Miller ist zu Gast im Kulturkeller des Hotels Neumaier.

Nikita Miller ist auf dem Weg ein Mann zu werden
Der Comedian erzählt im Kulturkeller des Xantener Hotels Neumaier spannende Geschichten

Das Kulturbüro Niederrhein bringt den nächsten Kabarett-Hochkaräter auf den Weg. Am Mittwoch, 22. April, gastiert um 19 Uhr Nikita Miller im Kulturkeller des Hotels Neumaier in Xanten. Nikita Miller ist dabei "Auf dem Weg ein Mann zu werden". In Kasachstan geboren, in Stuttgart aufgewachsen, bezeichnet er sich selbst als "comedic Storyteller". Er ist anders deutsch, ist anders komisch, ist philosophisch und direkt. Kabarettist Dieter Nuhr sagt über ihn: „Nikita Miller macht etwas, was ich noch...

  • Xanten
  • 11.02.20
LK-Gemeinschaft
Ich bin angesäuert  .
Euer Steini.

Silvesterbrand Krefeld ist nicht zum Lachen
Grenzüberschreitung Humor: Der Peinliche Auftritt von Felix Lobrecht

Comedian Felix Lobrecht spasst über Silvesterbrand in Krefeld. Die Tiere hätten sich Silvester sicher anders vorgestellt. Wegen des Fells würden Affen gut brennen- ,,lass da mal einen Funken heraufkommen und wusch". Erbärmlich oder? Es geht noch weiter. ,,In Australien sind auch viele Tiere verbrannt,eine Milliarde, aber ich kann euch beruhigen ,das waren nicht alles schöne Tiere." Dieser Auftritt in Gelsenkirchen ist einfach nur ein Skandal. Ein Mitschnitt des skandalösen Auftrittes in der...

  • Bochum
  • 22.01.20
  • 21
  • 4
LK-Gemeinschaft
Ingo Appelt: Im zweiten Anlauf soll es endlich mit dem Auftritt in Xanten klappen.

Ingo Appelt kommt nach Xanten
Notorische Nörgler haben im Schützenhaus Sendepause

Xanten. Diesmal soll es aber etwas geben mit dem Xantener Gastpiel von Ingo Appelt. Nachdem der Auftritt im September verlegt werden musste, hat der Comedian sein Erscheinen im Schützenhaus auf dem Xantener Fürstenberg für Sonntag, 9. Februar, um 19 Uhr angekündigt. Wenn er kommt, haben die Nörgler Sendepause. Ingo Appelt hat ein Geheimrezept gegen die deutsche Depression gefunden: Es gibt so lange auf die Zwölf, bis die Sonne wieder scheint. Schmerzen werden weggelacht. Wer möchte, kann Appelt...

  • Xanten
  • 30.12.19
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Drei Exemplare der DVD von Bastian Bielendorfer können die Leser des Stadtanzeiger Hagen/Herdecke gewinnen.

Bastian Bielendorfer
"Das Leben ist kein Pausenhof": Stadtanzeiger Hagen/Herdecke verlost DVDs

Bestseller-Autor und Comedian Bastian Bielendorfer bringt sein erstes Bühnenprogramm „Das Leben ist kein Pausenhof“ auf DVD heraus. Das Programm wurde im Stadttheater in Marl aufgezeichnet und liegt jetzt in der exklusiven Langfassung mit jeder Menge Bonus-Material vor. Drei Exemplare davon verlosen wir in dieser Woche. Die Eltern sind Lehrer, der Onkel ist Schuldirektor. Bastian Bielendorfer ist: Das Lehrerkind! Im schulischen Guantanamo aufgewachsen, gab es für Bastian nur zwei Möglichkeiten:...

  • Hagen
  • 11.12.19
  • 3
Kultur
In seinem Comedy-Soloprogramm „Ich seh voll reich aus!“ lässt Martin Klempnow alias „Der Dennis“ am Donnerstag, 28. November, 20 Uhr in der Niederrheinhalle Wesel, wieder tief in das Leben des sympathischen 21-Jährigen blicken.
3 Bilder

Deutschlands bekanntesten Berufsschüler erleben: Donnerstag, 28. November, um 20 Uhr in der Niederrheinhalle
„Der Dennis“ kommt nach Wesel

In seinem Comedy-Soloprogramm „Ich seh voll reich aus!“ lässt Martin Klempnow alias „Der Dennis“ am Donnerstag, 28. November, 20 Uhr in der Niederrheinhalle Wesel, wieder tief in das Leben des sympathischen 21-Jährigen blicken. Deutschlands bekanntester Berufsschüler nimmt uns „Ottos“ endlich wieder mit auf die Baustelle und in seine Vorstadt-Welt. Bunte Baseballkappe, zerrissene Jeans, fette Gürtelschnalle, Bomberjacke, Shirt mit viel Glitzer, Lieblingstreffpunkt: die ARAL-Tankstelle. Und...

  • Wesel
  • 14.11.19
Kultur
Sascha Korf gilt als Meister der Improvisation. Foto: Robert Maschke
2 Bilder

Exklusiv-Interview mit dem Meister der Improvisation - Am 21. November im Cabaret Queue
Comedian Sascha Korf kommt mit neuem Programm nach Hörde: „Ich liebe Dortmund!“

Er ist schlagfertig, komisch, ein Meister der Improvisation – und er kommt nach Hörde: Bevor Comedian Sascha Korf mit seinem brandneuen Programm „…denn er weiß nicht, was er tut“ am 21. November im Cabaret Queue Station macht, hat er dem Süd-Anzeiger Dortmund in einem Exklusiv-Interview Rede und Antwort gestanden. Ein Gespräch über Gags und Vertrauen, Arztbesuche und Entschleunigung – und den BVB. Hallo Sascha Korf, Sie gelten als König des Impro. Wieviel Improvisation steckt denn in Ihrem...

  • Dortmund-Süd
  • 05.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.