Feuerwehr

Beiträge zum Thema Feuerwehr

Blaulicht
Die Feuerwehr wurde zu einer Wohnung gerufen, wo es zu einer Detonation kam.

Ein Verletzter nach Detonation in Recklinghausen
Feuerwerkskörper in Wohnung gezündet

Am frühen Sonntagnachmittag, 17. Mai, kam es in einer Wohnung in Recklinghausen-Grullbad gegen 14.50 Uhr zu einem detonierten Feuerwerkskörper mit einer leicht verletzten männlichen Person.  Durch die Detonation waren unter anderem die Fenster der Wohnung im betroffenen Mehrfamilienhaus zersprungen. Die leicht verletzte Person wurde und vor Ort notärztlich versorgt. Eine anschließende, weitere Behandlung im Krankenhaus war nicht nötig. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten nicht weiter...

  • Recklinghausen
  • 18.05.20
Ratgeber
Die Feuerwehr trifft Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus.

Feuerwehr Recklinghausen trifft Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus
Einsatzbereitschaft soll möglichst lange sichergestellt und Personal geschützt werden

Um einer weiteren Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken, ergreift die Feuerwehr Recklinghausen besondere Schutzmaßnahmen an der Feuer- und Rettungswache an der Kurt-Schumacher-Alle. Das oberste Ziel der Maßnahmen ist, die vollständige Einsatzbereitschaft der Feuerwehr und des Rettungsdienstes möglichst lange sicherzustellen und auch insbesondere das hauptamtliche Personal der Wachbereitschaften und des Rettungsdienstes zu schützen. Der Zutritt zur Feuer- und Rettungswache wird streng...

  • Recklinghausen
  • 17.03.20
Blaulicht
In König-Ludwig brannte eine Gartenhütte.

Gartenhütte in Recklinghausen abgebrannt
Feuerwehr löscht Laube in König-Ludwig

Am Mittwoch, 11. März, ist um 11.40 Uhr die Feuerwehr Recklinghausen zu einer brennenden Gartenhütte im Hinterland der "Alten Grenzstraße", Ecke "Heinrichstraße" gerufen. Aufgrund der Entfernung von der Straße aus, mussten über weite Strecken Schläuche verlegt werden. Die Laube musste durch Mitarbeiter der Feuerwehr unter Atemschutz gelöscht werden.  Ein Feuerwehrmann wurde im Rahmen des Atemschutzeinsatzes rettungsdienstlich vor Ort untersucht, musste aber nicht ins Krankenhaus. Im...

  • Recklinghausen
  • 12.03.20
Blaulicht
Die Feuerwehr hatte durch das Sturmtief Yulia viel zu tun.

Feuerwehreinsätze in Recklinghausen
Umgestürzte Bäume und Überflutungen durch Sturmtief Yulia

Am Sonntag, 23. Februar, kam es wieder vermehrt zu Sturmeinsätzen für die Feuerwehr Recklinghausen. Nachdem Sturmtiefs "Sabine" und "Victoria" in den letzten beiden Wochen durchzog gestern das Sturmtief "Yulia" mit seinen Ausläufern auch Recklinghausen. Zehn Sturmeinsätze Durch die haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten zehn Sturmeinsätze abgearbeitet werden. Auf dem Oerweg sowie auf dem Dortrechtring blockierten umgestürzte Bäume die Fahrbahn. Überflutungen und...

  • Recklinghausen
  • 24.02.20
Blaulicht
Bei vielen Einsätzen handelte es sich um umgestürzte Bäume.

Sturmtief Victoria beschert der Feuerwehr Recklinghausen erhöhtes Einsatzaufkommen
Umgestürzte Bäume, lose Dachziegel - keine Verletzten

Am Sonntag, 16. Februar, durchzog das Sturmtief "Victoria" auch das Recklinghäuser Stadtgebiet. Infolge des Sturms kam es zu einer Vielzahl von sturmbedingten Einsätzen für die Feuerwehr. 17 Sturmeinsätze In Summe mussten durch die Einsatzkräfte 21 Einsätze, hiervon 17 Sturmeinsätze am gestrigen Tag bewältigt werden. In der Überzahl handelte es sich hierbei um umgestürzte beziehungsweise instabile Bäume sowie lose Dachziegel. Zu zwei Einsätzen wurden neben den hauptamtlichen auch...

  • Recklinghausen
  • 17.02.20
Blaulicht
Während des Sturms musste die Feuerwehr einen Wohnungsbrand löschen.

Brand mit drei Verletzten - darunter Kleinkind - in Recklinghausen
Feuerwehr rettet während Sturmtief "Sabine" Personen aus brennender Wohnung

Am Sonntagabend, 9. Februar, kam es während des andauernden Sturmtiefs "Sabine" um 21.19 Uhr zu einem Wohnungsbrand auf der Bochumer Straße in Recklinghausen-Süd mit drei verletzten Personen, hierunter eine schwer verletzte und ein leicht verletztes Kleinkind. Da die Feuerwehr Recklinghausen bereits starke Einsatzkräfte für die andauernden Sturmeinsätze bereit stehen hatte, konnten die Einsatzkräfte zügig ausrücken und waren schnell mit starken Kräften vor Ort. Drei Personen in...

  • Recklinghausen
  • 10.02.20
Blaulicht
Die Feuerwehren im Kreis Recklinghausen wurden hauptsächlich wegen abgebrochener Äste, umgestürzter Bäume oder losen Fassaden- und Dachteilen gerufen.

170 Einsätze wegen Sturm Sabine im Kreis Recklinghausen
Bilanz knüpft nicht an die vergangener Stürme an

Bis in die Morgenstunden sind die Feuerwehren im Kreis Recklinghausen wegen des Sturmtiefs Sabine zu etwa 170 Einsätzen ausgerückt, hauptsächlich wegen abgebrochener Äste, umgestürzter Bäume oder losen Fassaden- und Dachteilen. Eine Bilanz, die nicht, wie zunächst befürchtet, an die vergangener Stürme wie Kyrill, Ela oder Friederike anknüpfen kann. Derzeit laufen noch mehrere Einsätze. Die Straßen, die die Kreisverwaltung vorsorglich gesperrt hatte, sind noch nicht wieder freigegeben. Die...

  • Recklinghausen
  • 10.02.20
Blaulicht
Die Feuerwehr löschte den Garagenbrand.

Garagenbrand in Recklinghäuser Hinterhof
Feuerwehr räumt angrenzende Gebäude wegen starker Rauchentwicklung

Am Donnerstagnachmittag, 16. Januar, wurde die Feuerwehr um 14.10 Uhr zur Castroper Straße, Kreuzung "In den Heuwiesen" gerufen, wo ein Garagenkomplex im Hinterhof eines mehrgeschossigen Gebäudes in Brand stand.  Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte stieg bereits deutlich sichtbar eine Rauchsäule auf und verteilte sich in der direkten Nachbarschaft. In der Garage, in der das Feuer ausbrach, waren Autoreifen und Sperrmüll gelagert. Gebäude geräumt Die angrenzenden Gebäude an der Straße...

  • Recklinghausen
  • 20.01.20
Blaulicht
Die Feuerwehr zog das Auto aus dem Gleisbett.

82-Jähriger fährt sich in Recklinghäuser Schienenbereich fest
Feuerwehr muss Auto aus Gleisbett entfernen

Am Mittwochabend, 15. Januar, wurde die Feuerwehr um 17.55 Uhr zum Bahnübergang an der Hubertusstraße in Recklinghausen gerufen, wo eine 82-Jährige ihr Auto aus ungeklärter Ursache, ins Gleisbett gesteuert und sich dort festgefahren hatte. Die Autofahrerin wurde rettungsdienstlich untersucht, bedurfte aber keiner weiteren Behandlung und war unverletzt. Feuerwehr befreit Auto mit Winde Die Einsatzkräfte der Feuerwehr befreiten den Wagen mittels Winde aus dem Gleisbett, nachdem die...

  • Recklinghausen
  • 16.01.20
LK-Gemeinschaft
Unerwartet kam das Kind schon im Rettungswagen in Recklinghausen zur Welt. (Symbolbild)
2 Bilder

Auf dem Weg ins Krankenhaus
Rettungswagen muss für Geburt stoppen

Der Montagmorgen, 13. Januar, nahm für die Besatzung eines Rettungswagens der Feuerwehr Recklinghausen eine überraschende Wendung. Kurzerhand wurden die Rettungs- und Notfallsanitäter Iris Erckens, Marlin Grotensohn und Viktor Schulz zu Geburtshelfer. Um 8.10 Uhr wurde die Feuerwache Recklinghausen angerufen. Zu diesem Zeitpunkt war die Lage noch entspannt. Doch noch während der kurzen Fahrt ins Krankenhaus musste der Rettungswagen anhalten, da es das Baby der schwangeren Frau wohl doch recht...

  • Recklinghausen
  • 14.01.20
Blaulicht

Recklinghausen
Feuerwehr löscht Schwelbrand in Abgasanlage

Am Dienstagabend, 7. Januar, hatte es gegen 19.39 Uhr in einem Gewerbebetrieb auf der Straße "Zum Wetterschacht" gebrannt. Verletzt wurde niemand. Beim Eintreffen fanden die Einsatzkräfte der Feuerwehr einen Schwelbrand in der Abgasabführungsanlage vor, den sie dann löschten. Die Abgasanlage wurde anschließend demontiert und nochmals kontrolliert. Nach der Lüftung des Gebäudes konnte die Feuerwehr den Einsatz um 21 Uhr beenden. Zur Höhe des Sachschadens und eventuellen Brandursache kann die...

  • Recklinghausen
  • 08.01.20
Blaulicht

Recklinghausen: Feuerwehr rettet zwei Katzen bei Wohnungsbrand in Hochlarmark

Am Sonntagmittag, 29. September, kam es um 11.45 Uhr auf der Charlottenburger Straße zu einem Wohnungsbrand im Erdgeschoss eines Mehrfamilienhauses. Verletzte Personen gab es nicht, allerdings mussten zwei Katzen gerettet werden.  Der Mieter der betroffenen Erdgeschosswohnung wurde vor Eintreffen der Feuerwehr durch Rauchwarnmelder geweckt, konnte sich so selbst noch retten und unternahm gemeinsam mit zwei weiteren Personen Löschversuche mittels Gartenschlauch. Diese drei Menschen...

  • Recklinghausen
  • 30.09.19
Blaulicht

Recklinghausen: Müllcontainer an Schule abgebrannt

Am Mittwoch, 18. September, haben gegen 19.15 Uhr unbekannte Täter einen Müllcontainer auf einem Schulgelände an der Maybachstraße angezündet. Der Container brannte in voller Ausdehnung und musste durch die Feuerwehr gelöscht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von 700 Euro. Ein Gebäudeschaden entstand nicht. Ebenfalls wurde niemand verletzt. Hinweise zu dem Sachverhalt nimmt das zuständige Fachkommissariat unter Tel. 0800 2361 111 entgegen.

  • Recklinghausen
  • 19.09.19
Kultur
28 Bilder

Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr
"Der Süden brennt"

"Der Süden brennt" - unter diesem Motto veranstaltete der Löschzug Recklinghausen-Süd einen Tag der offenen Tür. Eine Ausstellung zeigte eine Auswahl an alten Feuerwehrfahrzeugen bis hin zur heutigen Technik. Auf dem Hof brannte es stündlich: von Einsätzen der Jugendfeuerwehr bis hin zur Fettverpuffung gab es hier viel zu sehen. Mit dem Tag der offenen Tür endet die Veranstaltungsreihe im Rahmen des 125-jährigen Jubiläums des Löschzugs Süd.

  • Recklinghausen
  • 01.09.19
Blaulicht
Der Tag danach.
3 Bilder

"Kinderwelt Recklinghausen" abgebrannt - 4 Millionen Euro Schaden
Technischer Defekt hat das Feuer ausgelöst

Nach ersten Erkenntnissen der zuständigen Fachdienststelle, ist der gestrige Brand des Indoor-Spielplatzes "Kinderwelt" an der Hochstraße in Recklinghausen-Grullbad durch einen technischen Defekt ausgebrochen. Alle anderen Brandursachen scheiden nach aktuellen Untersuchungen aus. Anhaltspunkte für eine vorsätzliche oder fahrlässige Brandstiftung haben sich nicht ergeben. In der kommenden Woche wird es weitere Untersuchungen geben. Der Sachschaden liegt bei rund vier Millionen Euro. In dem...

  • Recklinghausen
  • 23.08.19
Blaulicht
Dachstuhlbrand, Fliednerstraße, Recklinghausen, 13. August.

Recklinghausen: Dachstuhlbrand in voller Ausdehnung - Ein verletzter Feuerwehrangehöriger

Am Dienstagnachmittag, 13. August, kam es in Recklinghausen im Stadtteil Hochlarmark zu einem Dachstuhlbrand mit massiver Ausdehnung. Hierbei wurde ein Feuerwehrangehöriger leicht verletzt, die Bewohner blieben alle unverletzt und konnten sich vor Eintreffen der Feuerwehr aus dem Haus retten. Die Feuerwehr Recklinghausen wurde um 16.20 Uhr in die Pestalozzistraße alarmiert, während der Anfahrt wurde die Einsatzadresse auf die Fliednerstraße korrigiert. Bereits auf der Anfahrt der ersten Kräfte...

  • Recklinghausen
  • 14.08.19
LK-Gemeinschaft
Am Sonntag findet um 12.30 Uhr eine Stadtteilübung der  Feuerwehr in der Ortlohschule statt.

Recklinghausen: Stadtteilübung

Am Sonntag, 4. August, beginnt die Feuerwehr um 12.30 Uhr eine Stadtteilübung an der Ortlohschule, Ortlohstraße 54-58, und präsentiert ihr gesamtes Einsatzspektrum. Für das leibliche Wohl der Zuschauer ist in Form von Gegrilltem und Getränken gesorgt. ^Foto: privat

  • Recklinghausen
  • 01.08.19
Kultur
Im Foyer der Feuer- und Rettungswache an der Kurt-Schumacher-Allee ist eine historische Feuerspritze aus dem Jahr 1852 zu besichtigen.

Recklinghausen: Handspritze von 1852

Die Besucher der Feuer- und Rettungswache an der Kurt-Schumacher-Allee begrüßt im Foyer eine historische Feuerspritze aus dem Jahr 1852. Die Feuerspritze wurde der Feuerwehr Recklinghausen vor einigen Jahren von der Erbengemeinschaft Familie Redemann des ehemaligen Mitglieds der Süder Einheit überlassen, weil diese dort zur Dekoration lediglich im Garten stand und dieser Umstand auf Dauer zu schade für das historische Gerät erschien. Die genaue Herkunft und die Frage, ob und von wann diese...

  • Recklinghausen
  • 23.06.19
Blaulicht
Wohnungsbrand Dortmunder Straße.

Recklinghausen: Wohnungsbrand in voller Ausdehnung - Drei Personen verletzt

Am Dienstagnachmittag, 14. Mai, kam es auf der Dortmunder Straße in Recklinghausen zu einem Wohnungsbrand. Durch den Brand wurden drei Personen zum Teil schwer verletzt. Die Feuerwehr Recklinghausen wurde um 16 Uhr zur Dortmunder Straße in den Stadtteil Ost alarmiert.  Bereits auf der Anfahrt war für die Einsatzkräfte eine massive Verrauchung der Straße erkennbar, weshalb der Einsatzleiter umgehend einen weiteren Löschzug nachforderte. An der Einsatzstelle schlugen beim Eintreffen der Kräfte...

  • Recklinghausen
  • 15.05.19
Blaulicht

Recklinghausen: Verkehrsunfall mit fünf verletzten Personen in der Nacht

In der Nacht von Montag, 6. Mai, auf Dienstag, 7. Mai, kam es gegen 1.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall in der Abfahrt der BAB 43 auf die L 511 mit insgesamt fünf verletzten Personen. An der Unfallstelle war ein voll besetztes Auto aus dem Kurvenbereich getragen worden und gegen einen Baum geprallt. Die Insassen konnten sich selbst aus dem Auto befreien. Der Rettungsdienst versorgte die Patienten, die Einsatzkräfte der Feuerwehr streuten auslaufende Betriebsmittel ab und sicherten die...

  • Recklinghausen
  • 07.05.19
Blaulicht

Recklinghausen: Verkehrsunfall mit einem Linienbus im Bereich des Busbahnhofs

Am frühen Montagabend, 6. Mai, kam es um 17.50 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus, bei dem zwei verletzte Personen rettungsdienstlich behandelt werden mussten. Nach einer Vollbremsung eines Linienbusses am Europaplatz wurden laut den ersten Notrufen bei der Feuerwehr vier Personen verletzt. Beim Eintreffen fanden die Einsatzkräfte der Feuerwehr zwei Personen vor, die rettungsdienstlich behandelt und anschließend in Krankenhäuser transportiert wurden. Eine dritte, mutmaßlich...

  • Recklinghausen
  • 07.05.19
Blaulicht

Blaulicht
Recklinghausen: Brand an der Hukesteinstraße

Ein Brand ist am Samstag, 13. April, um 1.20 Uhr von dem Balkon einer Wohnung an der Hukesteinstraße teilweise auf die Wohnung übergegriffen. Die Fassade des Hauses wurde ebenfalls von den Flammen angegriffen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Mindestens ein Bewohner, ein 42-jähriger Mann, wurde bei Löschversuchen durch den Rauch leicht verletzt. Das Haus musste für die Einsatzdauer evakuiert werden. Das Fachkommissariat für Branddelikte hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Die...

  • Recklinghausen
  • 15.04.19
Blaulicht

Recklinghausen: Kellerbrand mit zwei verletzten Personen

Am Donnerstagmorgen, 11. April, kam es auf der Merveldtstraße  zu einem Kellerbrand mit zwei verletzten Personen. Um 9.38 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Mehrfamilienhaus gerufen. Dort brannte es, nach Wartungsarbeiten an einer Heizungsanlage, im Keller. Durch die Rauchgase wurden zwei Personen verletzt. Hierbei handelte es sich um einen Heizungsmonteurund eine schwangere Bewohnerin des Hauses. Die beiden Verletzten wurden rettungsdienstlich vor Ort behandelt und in umliegende Krankenhäuser...

  • Recklinghausen
  • 11.04.19
Blaulicht

Recklinghausen: Ein Toter bei Autobrand

Am Freitagabend, 29. März, kam es auf der Kölner Straße zum Brand eines Autos, wobei eine Person verstarb. Die Feuerwehr wurde um 21.30 Uhr zu einem Autobrand auf der Kölner Straße in Grullbad gerufen. Bereits vor Eintreffen der ersten Kräfte konnte sich eine Person, die sich zum Zeitpunkt des Brandausbruchs im Auto befand, retten. Sie konnte noch durch Passanten abgelöscht werden, erlag aber noch an der Brandstelle den schweren Verletzungen. Die Feuerwehr konnte das Auto schnell löschen. ...

  • Recklinghausen
  • 01.04.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.