Fibromyalgie

Beiträge zum Thema Fibromyalgie

Ratgeber

Die neuen SelbsthilfeNews sind da
Lernen Sie den Newsletter über Selbsthilfe kennen!

Was ist eigentlich "Fibromyalgie"? Wie läuft das Netzwerk 55 plus? Gibt es ein Buchtipp für die Sommerzeit? Pflegebedürftige Eltern - wo kann ich mich beraten lassen? U.a. das erfahren Sie in den frisch veröffentlichten SelbsthilfeNews. Hier https://www.selbsthilfe-oberhausen.org/content/e611/e977/ könnt Ihr ihn bestellen oder einmal durchstöbern. Für weitere Fragen erreichen Sie die Selbsthilfe-Kontaktstelle hier.

  • Oberhausen
  • 17.06.20
  •  2
  •  2
Ratgeber

Selbsthilfe hilft
Fibromyalgie-Syndrom

Fibromyalgie ist eine chronische Schmerzerkrankung, die lebenslang anhält. Frauen sind erheblich häufiger betroffen, als Männer. Eine Therapie mit Aussicht auf Heilung oder grundlegende Linderung der Symptome ist bislang nicht möglich. Betroffene klagen über andauernde oder immer wiederkehrende Schmerzen an Muskeln und Sehnen. Begleitsymptome sind u. a. Schlafstörungen und Müdigkeit am Tag, Konzentrationsprobleme und mentale Motivationsschwäche. Oft entwickeln sich auch Wetterfühligkeit,...

  • Essen-Ruhr
  • 07.04.19
  •  2
Ratgeber

Infos zur Behandlung des Fibromyalgiesyndrom

Das Fibromyalgiesyndrom: Dr. Sabine Trenke und Dr. Bettina Claßen erklären am 13. Oktober verständlich den neuesten Wissensstand und informieren über die Behandlungsmöglichkeiten der durch Fibromyalgie verursachten körperlichen und seelischen Schmerzen. Patienten, Angehörige und Interessierte sind herzlich eingeladen zu der kostenfreien Veranstaltung, die ab 11 Uhr in der Praxisgemeinschaft für Schmerztherapie und Palliativmedizin, Bergstr.25, 44791 Bochum stattfindet. Die Themen der...

  • Bochum
  • 10.10.18
  •  1
Ratgeber

Fibromyalgie Selbsthilfegruppe Gelsenkirchen

Moin an alle, ich kündige hiermit den ersten Abend der Selbsthilfegruppe Fibromyalgie Gelsenkirchen im Auftrag der Deutschen Fibromyalgie Vereinigung DFV e.V. an. Er findet statt am 15.03.2018 um 18:00 Uhr im AWO Quartier Erle West in der Darler Heide 59, 45891 Gelsenkirchen, anschließend an jedem 3. Donnerstag eines Monats. Frau Gudrun Klempau wird an diesem Abend zum Thema Fibromyalgie referieren. Wer betroffen ist, Angehöriger eines Betroffenen ist, oder einfach nur Interesse...

  • Gelsenkirchen
  • 08.03.18
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt

7. Essener Selbsthilfepreis

In Essen sind über 300 Gruppen mit rund 10.000 Menschen in der gesundheitlichen Selbsthilfe aktiv. Hinzu kommen viele weitere, etwa in der Arbeit für Zugewanderte oder in der Seniorenarbeit. Um diesen Einsatz zu würdigen, rief die Stadt Essen den Essener Selbsthilfe-Preis ins Leben. Die Auszeichnung ehrt besonders wirksame und mutige Aktionen. Am 12.10.2017 wurde im „Assindia“-Saal des Essener Stadions der bereits 7. Selbsthilfepreis der Stadt Essen durch Oberbürgermeister Thomas Kufen...

  • Essen-Ruhr
  • 14.11.17
Vereine + Ehrenamt

Optimisten trotzen dem Dauerschmerz - Fibromyalgie Selbsthilfegruppe Essen

Fibromyalgie ist eine chronische Schmerzerkrankung, die lebenslang anhält. Frauen sind erheblich häufiger betroffen, als Männer. Eine Therapie mit Aussicht auf Heilung oder grundlegende Linderung der Symptome ist bislang nicht möglich. Betroffene klagen über andauernde oder immer wiederkehrende Schmerzen an Muskeln und Sehnen. Begleitsymptome sind Schlafstörungen und Müdigkeit am Tag, Konzentrationsprobleme und mentale Motivationsschwäche. Oft entwickeln sich auch Wetterfühligkeit,...

  • Essen-Ruhr
  • 09.11.16
Ratgeber

Gründung einer Selbsthilfegruppe zum Thema Fibromyalgie in Witten

Fibromyalgie (Faser-Muskel-Schmerz) ist eine chronische, nicht entzündliche Erkrankung. Betroffene leiden häufig unter Schmerzen in verschiedenen Körperregionen, außerdem können Müdigkeit, Erschöpfung, Depressionen, Schlafprobleme und weitere Symptome auftreten. Die einzelnen Krankheitszeichen können sich bei den Erkrankten allerdings ganz unterschiedlich zeigen. Betroffene sind in ihrem Alltag meist stark eingeschränkt und stoßen aufgrund der Verschiedenartigkeit der Symptome in Ihrem Umfeld...

  • Witten
  • 16.09.16
Überregionales

Selbsthilfegruppe Fibromyalgie sucht weitere Betroffene

Wenn der Körper immer schmerzt Die Gruppe trifft sich vierteljährlich. Interessierte können sich bei der Selbsthilfe-Kontaktstelle in Bochum unter 0234-5078060 oder per Mail an selbsthilfe-bochum@paritaet-nrw.org melden. Fibromyalgie ist eine chronisch verlaufende Ganzkörperschmerzerkrankung, deren Entstehen und Verlauf noch relativ unbekannt ist. Die meisten Betroffenen haben eine jahrelange Odyssee zu den Ärzten hinter sich. Da die Symptome sehr zahlreich sind, müssen viele...

  • Bochum
  • 11.04.16
  •  1
Ratgeber

Vortrag zur psychologischen Schmerzbewältigung

Für viele Rheuma-Betroffene sind Schmerzen die größte Einschränkung in ihrer Lebensqualität. Die Krankheit kann sich so entwickeln, dass die dauernde Einnahme von Medikamenten nötig ist um die Schmerzen zu reduzieren. Doch auch diese Medikamente können in ihren Nebenwirkungen, oder in ihrer nachlassenden Wirkung zum Problem werden. Eine weitere Möglichkeit die Schmerzen unter Kontrolle zu bringen ist die psychologische Schmerzbewältigung. Mit ihr lassen sich unter Umständen die...

  • Duisburg
  • 23.10.15
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Sebstgebastelte Tischdeko
  2 Bilder

Basteln bei der Fibromyalgie Selbsthilfegruppe Hilden e.V.

Basteln mit der Fibromyalgie Selbsthilfegruppe Hilden e.V. Einmal im Monat sind wir Kreativ und basteln wunderschöne Dinge. Da Ostern vor der Tür steht ist das Thema natürlich " Osterbasteln" .Wir waren auch schon fleißig und haben hübsche Ostereier als Tischdeko angefertigt. Das hat riesigen Spaß gemacht und ist auch für ungeübte zu meistern. Das tolle an dieser Sache ist, das man das an einen Bastelvormittag fertig bekommt. Selbstverständlich basteln wir auch andere Ostersachen. Zunächst...

  • Hilden
  • 27.03.14
Ratgeber

Das Ende der Warteschleife - Rheuma-Liga in Moers eröffnet neues Service-Büro

Nach der gelungenen Komplettsanierung der alten „Volksschule am Südring“ durch den SCI – Moers, konnte die Arbeitsgemeinschaft (AG) Moers der Deutschen Rheuma-Liga NRW e.V. am 8.Januar 2014 endlich ihr neues Service-Büro am Hanns-Albeck-Platz 2 in Moers-Mitte eröffnen. Mehr als zwei Jahre hatte die AG Moers keine Anlaufstelle für ihre Mitglieder und Rat suchenden Rheumakranken. Einzige Kontaktmöglichkeit war die wöchentliche Telefonsprechstunde. Aber das Warten hat sich gelohnt: die alte...

  • Moers
  • 13.02.14
Vereine + Ehrenamt
Erste Vorsitzende

Einladung zum Vortrag bei der Fibromyalgie Selbsthilfegruppe Hilden e.V. Thema DARM

Der Darm hat seinen eigenen Kopf!“ Der Darm ist das größte Immunorgan des Körpers. Wussten Sie, dass unser Darm mit ca. 400 m2 die größte Fläche zur Außenwelt darstellt!? Normalerweise schützt eine gesunde Darmflora unseren Organismus vor dem Eindringen krankmachender Erreger. Bei vielen Menschen finden sich nicht nur Verdauungsprobleme und Unverträglichkeiten auf bestimmte Nahrungsmittel, sondern auch andere Erkrankungen, wie beispielsweise chronische Müdigkeit, Abgeschlagenheit, depressive...

  • Hilden
  • 04.02.14
Vereine + Ehrenamt

Die Fibromyalgie Selbsthilfegruppe Hilden e.V. wünscht ein gesundes 2014

Ein gesundes und vor allem schmerzfreies 2014 wünscht die Fibromyalgie Selbsthilfegruppe Hilden e.V. Heute schreiben wir mal wieder unter der Überschrift: Wir für sie gelesen. Heute: Nelkenpfeffer schütz vor Keimen! Der Name Nelkenpfeffer stammt aus dem Spanischhen. Heimisch ist das Gewächs in Zentralamerika und Asien. Verwendung in der Küche: traditionelle Küche: für Wurstwaren (Kochwurst), Spinat, Backwaren, Fisch- und Fleischgerichte, Sauerbraten, Saucen, Marinaden, Sauerbraten und...

  • Hilden
  • 09.01.14
Vereine + Ehrenamt
  3 Bilder

Weihnachtsausflug der Fibromyalgie Selbsthilfegruppe Hilden e.V.

Am 07.12.2013 war es wieder soweit. Die Fibromyalgie Selbsthilfegruppe Hilden e.V. ist auf ihrer jährlichen Weihnachtsfahrt. Einmal im Jahr geht es zu einen regionalen Weihnachtsmarkt mit unserer Selbsthilfegruppe . Da wir alle Krank sind und weite Fahrten für viele nicht zumutbar fahren wir immer auf einen Weihnachtsmarkt in der Nähe. Diesmal fuhren wir nach Altenberg. Dies ist ein Weihnachtsmarkt mit Nostalgieatmosphäre unmittelbar vor dem Altenberger Dom, viel Kunsthandwerk und...

  • Hilden
  • 09.12.13
Vereine + Ehrenamt

Aktivitäten bei der Fibromyalgie Selbsthilfegruppe Hilden e.V,

Es ist immer wieder schön , etwas gemeinsam mit unserer Selbsthilfegruppe zu unternehmen. Oft kommen Vorschläge von Gruppenmitgliedern und wir sind immer bemüht diese Wünsche zu berücksichtigen und um zu setzten. Das ist nicht immer einfach, da wir ja alle selbst an Fibromyalgie erkrankt sind , aber wir machen fast immer alles möglich. Und ehrlich gesagt, es macht uns ja auch FREUDE ! Heute gehen wir ins Theater. Es tut gut mit gleichgesinnten etwas zu unternehmen. Denn hier fühlt man...

  • Hilden
  • 31.10.13
Vereine + Ehrenamt
Notar Dr. Sebastian Kremer

Vortrag zum Thema General- und Vorsorgevollmacht bei der Fibromyalgie Selbsthilfegruppe Hilden e.V.

Vortrag Eine plötzliche oder altersbedingte Krankheit oder ein Unfall können dazu führen, dass Sie Ihre persönlichen Dinge nicht mehr selbst regeln können und auf die Mitwirkung anderer angewiesen sind. Der nächste Verwandte, der Ehegatte oder der Lebensgefährte können in solchen Situationen nicht automatisch für Sie handeln und entscheiden. Es ist daher ratsam, für solche Fälle Vorsorge zu treffen. Dr. Sebastian Kremer, Notar aus Düsseldorf, wird Ihnen Wege aufzeigen, durch rechtzeitige...

  • Hilden
  • 07.10.13
Vereine + Ehrenamt

Fibromyalgie - Symptome und Krankheitsverlauf

Liebe Leser, Miterkrankte und Interessierte, da ich schon seit 26 Jahre mit Fibromyalgie plus Nebenerkrankungen geschlagen bin, wollte ich hier etwas zur Erkrankung schreiben. Viele Erkrankte haben eine Odyssee bei Ärzten hinter sich und keiner konnte Ihnen helfen. Mittlerweile kennen sich Schmerztherapeuten, Neurologen und auch Allgemeinmediziner besser in dieser, leider unheilbaren, Erkrankung aus und immer öfters wird die Diagnose "FIBROMYALGIE" gestellt. Im Laufe der Jahre habe ich gewisse...

  • Düsseldorf
  • 30.06.13
Vereine + Ehrenamt
  3 Bilder

Morgenrunde bei der Fibromyalgie Selbsthilfegruppe Hilden e.V.

Von 10.00-12.00 Uhr findet morgen am Mittwoch den 24.04.2013 die Morgenrunde bei derFibromyalgie Selbsthilfegruppe Hilden e.V. statt. Wie immer auf der Schulstrasse 35 in Hilden im AWO Haus. Gemeinsam beginnen wir den Tag bei einen reichhaltigen und gesunden Frühstück. Es wird gelacht, geredet , debattiert Jeder Fibromyalgie-Patient muss einen eigenen Weg finden, um mit der Krankheit fertig zu werden. Viele empfinden es als Erleichterung, wenn sie sich umfassend über die Krankheit...

  • Hilden
  • 23.04.13
  •  1
Ratgeber

Austausch von Frauen mit Fibromyalgie

Fibromyalgie (Faser-Muskel-Schmerz) ist eine schwere chronische, nicht entzündliche bis jetzt noch nicht heilbare Erkrankung, die durch weit verbreitete Schmerzen mit wechselnder Lokalisation in der Muskulatur, um die Gelenke und Rückenschmerzen und auch Druckschmerzempfindlichkeit sowie Begleitsymptomen wie u. a. Müdigkeit, Schlafstörungen, Morgensteifigkeit, Konzentrations- und Antriebsschwäche, Wetterfühligkeit, Schwellungen von Händen, Füßen und Gesicht und vielen weiteren Symptomen...

  • Wesel
  • 22.04.13
Kultur
Mein Erstlingswerk in der Multimodalen Schmerztherapie für Fibromyalgie patienten
  2 Bilder

Kunst und Fibromyalgie

Kunst und Fibromyalgie ? Was hat Kunst mit Fibromyalgie zu tun bzw. umgekehrt . Um das zu verstehen muss man erst mal wissen was ist Fibromyalgie eigentlich: Das Fibromyalgiesyndrom (FMS) ist keine seltene Erkrankung. In den westlichen Industrienationen sind ca. 3-4 % der Bevölkerung betroffen. Zwar wird das Fibromyalgiesyndrom besonders häufig bei Frauen zwischen 40 und 60 Jahren diagnostiziert, doch auch Männer, jüngere und ältere Menschen sowie Kinder können am FMS...

  • Dortmund-Nord
  • 12.03.13
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
Mitglieder der Fibromyalgie Selbsthilfegruppe Hilden e.V.
  2 Bilder

Fibromyalgie Selbsthilfegruppe Hilden e.V.--Fibromyalgie.....

Die fibromyalgischen Schmerzen sind grenzenlos. Grenzenlos in ihrer Intensität, grenzenlos in ihrer Ausbreitung. Sie können Dauerschmerzen sein, sie können aber auch hinsichtlich Körperabschnitt, Stärke, Dauer und Häufigkeit wechseln, ein "Alles tut weh-Syndrom" sein, aber auch Wanderschmerzen. Die Betroffenen beschreiben sie als tiefen Muskelschmerz, Brennen, Krampfen, Einschiessen als Messerstich, als steckendes Messer. Sehr oft sind Schmerzen und Steifigkeit am Morgen schlimmer, oft...

  • Hilden
  • 05.03.13
Vereine + Ehrenamt
Gruppentreffen
  2 Bilder

Fibromyalgie Selbsthilfegruppe Hilden e.V.

Eine Selbsthilfegruppe ist ein Zusammenschluss von Menschen mit den gleichen körperlichen, seelischen oder sozialen Problemen, die ein gemeinsames Ziel verfolgen, nämlich zu lernen, mit den eigenen Problemen besser umgehen zu können. Bei diesem Lernprozess spielen Wissenserwerb, Erfahrungsaustausch über Krankheitsentstehung, problemlösende Hintergründe, Diagnosen, Behandlungsmöglichkeiten und die gegenseitige emotionale Unterstützung eine wesentliche Rolle. Eine Selbsthilfegruppe ist für...

  • Hilden
  • 07.02.13
Vereine + Ehrenamt
linke Gruppensprecherin Silvia Mungenast
  2 Bilder

Fibromyalgie Selbsthilfegruppe Hilden e.V.

Fibromyalgie wird von Experten neuerdings auch als Fibromyalgiesyndrom (FMS) bezeichnet, weil ein ganzer Komplex von Beschwerden diese chronische Schmerzerkrankung charakterisiert. Zu den typischen Beschwerden gehören Muskel- und Gelenkschmerzen in allen Körperbereichen, insbesondere bei körperlicher Anstrengung, sowie Druckschmerzempfindlichkeit, Steifigkeits- und Schwellungsgefühl von Händen, Füßen und Gesicht, Konzentrationsstörungen, Stimmungsschwankungen, allgemeine Erschöpfung,...

  • Hilden
  • 31.01.13
Ratgeber

Telefonsprechstunde statt Service-Büro oder: die Rheuma-Liga Moers in der Warteschleife

Die Ankündigung für das neue Service-Büro der Deutschen Rheuma-Liga NRW e.V. Arbeitsgemeinschaft Moers am Hanns-Albeck-Platz 2 war leider verfrüht. Die alte "Volksschule" ist noch immer eine Baustelle, auch wenn die Dienststelle Moers des Deutschen Paritätischen Wohlfahrtverbandes ("Parität Moers") bereits ihr Quartier in den oberen Etagen bezogen hat. Die Neueröffnung des Service-Büros verschiebt sich wegen der anhaltenden Umbauarbeiten, und der damit verbundenen Unfallgefahr für Besucher, auf...

  • Moers
  • 04.11.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.