Film

Beiträge zum Thema Film

Wirtschaft
Foto (v.l.): Marianne Menze (Geschäftsführerin Essener Filmkunsttheater GmbH) und Barbara Majerus (Inhaberin und Geschäftsführerin Westdeutsche Luftwerbung Theodor Wüllenkemper GmbH & Co. KG) zeigen feierlich den Scheck über 17.000 Euro.

Kooperation mit der Lichtburg in schwierigen Corona-Zeiten
WDL spendet 17.000 Euro an den Verein für "Filmkunst und Kinokultur Essen"

Knapp sechs Monate ist es her, dass in unmittelbarer Nähe zum Hangar von Luftschiff Theo am Flughafen Essen/Mülheim ein temporäres Autokino aufgebaut wurde und kurz danach der erste Film im „Motor Movie“ über die Leinwand flimmerte. 70 Vorstellungen mit rund 20.000 Besucher später wurde mit Bohemian Rhapsody am 10. Oktober der letzte Film aufgeführt. Als Dankeschön für die erfolgreiche Kooperation mit der Lichtburg Essen, die das Projekt tatkräftig unterstützte, überreichte Barbara Majerus,...

  • Essen
  • 20.10.20
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die junge Filmcrew im JuBB mit den Betreuerinnen Angela Leopold, Zinat Jafari und Jülide Ayas. 
Foto: Henschke
2 Bilder

Beim Medienprojekt im JuBB drehten Kinder eigene Filme
Waddisches Hollywood

Im Jugend- und Bürgerzentrum Werden begeisterte ein Medienprojekt für 10- bis 14-Jährige. Zinat Jafari hatte eine spannende Ferienwoche initiiert unter dem Motto „Deine Sommer-Video-Story“. Neun neugierige Kinder waren dem Ruf ins waddische Hollywood gefolgt und durften ihren ersten Schnitte wagen. Im Zentrum stand die spielerische Erstellung von Foto- und Video-Stories, die sich rund um Themen drehten, die die Teilnehmenden in ihrem jungen Leben beschäftigen. Die Kinder konnten in betreuten...

  • Essen-Werden
  • 08.08.20
  • 1
  • 1
Kultur
Der Filmklassiker "Der Schatz im Silbersee" wird am 11. April, 20 Uhr, in der Philharmonie Essen aufgeführt - und dabei live von der Philharmonie Südwestfalen begleitet.
Aktion

Drei mal zwei Karten zu gewinnen: Filmklassiker mit Live-Orchesterbegleitung
Silbersee in der Philharmonie

„Der Schatz im Silbersee“ feierte im Jahr 1962 als erster Film der legendären Winnetou-Reihe ungeahnte Erfolge und begründete mit der „Karl-May-Film“-Serie das beliebteste deutsche Kino-Genre der 1960er Jahre. am 11. April, 20 Uhr, wird der Filmklassiker in der Philharmonie Essen aufgeführt, live begleitet von der Philharmonie Südwestfalen unter der Leitung von Markus Huber. Der Stadtspiegel und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de verlosen drei mal zwei Karten für die Aufführung. „Der...

  • Essen-West
  • 13.02.20
  • 1
  • 4
Kultur
Im Jahre 2006 fand das letzte Open Air Kino am Dom statt - damals war der Wettergott der Veranstaltung allerdings nicht hold. Das soll sich in diesem Jahr aber ändern ... - hoffen die Veranstalter.
2 Bilder

Lichtburg eröffnet im August Open Air Kino Saison im Schatten des Doms
Popcorn unter freiem Himmel

"Regen hin, Regen her - wir ziehen das durch", erklärt Lichtburg-Chefin Marianne Menze, hofft aber insgeheim auf einen kurzen Draht nach oben und blickt Dompropst Thomas Zander an. Dieser ist ähnlich filmaffin wie sein Vorgänger im Amt Otmar Vieth, unter dessen Ägide vor nunmehr 13 Jahren das letzte Kino Open-Air am Dom stattfand. Popcorn unter freiem Himmel und dazu den Lieblingsfilm. Veranstalter Lichtburg, das Domkapitel und die Stadtwerke Essen machen's möglich. "Open Air Kino auf dem...

  • Essen-Süd
  • 16.07.19
  • 3
  • 3
Kultur
Die Werdener Künstlerin Elham Vahdat stellt bei kunstwerden aus.
Foto: Bangert
3 Bilder

Gefühlen eine Ausdrucksform verleihen

Die Werdener Künstlerin mit iranischen Wurzeln Elham Vahdat stellt bei kunstwerden aus Wie steht es um unsere Fähigkeit, uns in das Dasein eines Anderen hinein zu fühlen? Die in Teheran geborene Werdener Künstlerin Elham Vahdat forscht dem menschlichen Sein mit allen Höhen und Tiefen nach. Nun ihre beindruckende Ausstellung „Sein.“ in den Räumen von kunstwerden. Zur Eröffnung spricht die Politologin, Sprachwissenschaftlerin und Medienfachjournalistin Gabrielle Schultz. Sie entdeckt in dem...

  • Essen-Werden
  • 12.10.17
Natur + Garten
14 Bilder

Gewinnspiel: Oh, wie schön... ist Essen - Der Film zur Grünen Hauptstadt

Nach der sehenswerten, aber noch bitterkalten offiziellen feierlichen Eröffnungszeremonie des Grünen Hauptstadtjahres vor wenigen Wochen im Grugapark ging's nun bei der Premiere des Films "Grüne Hauptstadt Europas - Essen 2017" sehr viel muckeliger zu, fand diese doch in der ausverkauften - und mehr als gut geheizten - Lichtburg statt. Den Filmemachern Johannes Kassenberg und Frank Bürgin ist es gelungen, die grünen Seiten der Stadt in 60 Minuten abwechslungsreich zu zeigen. Immerhin ist Essen,...

  • Essen-West
  • 23.02.17
  • 1
  • 10
Überregionales
So könnte ein StreetWorkout-Park aussehen.

StreetWorkout, Graffitis, Film über Flüchtlinge! Zukunftswerkstatt schwach besucht

Viele kamen nicht zur ersten „Zukunftswerkstatt“ für den Stadtteil. Die Vertreter von Jugendamt, Gemeinden, Jugendwerk der AWO und Gastgeber JuBB hatten die jungen Menschen in Werden, Heidhausen und Fischlaken eingeladen, über ihre Nöte, Wünsche, Hoffnungen für die Zukunft zu diskutieren. Unter dem Motto „Mein Stadtteil in 10 Jahren“ sollten die Jugendlichen sich „einmischen“, dafür Lösungsvorschläge und auch konkrete Strategien entwickeln, um ihren Stadtteil mitzugestalten. Das Interesse war...

  • Essen-Werden
  • 13.11.14
Kultur
Florian Ebner im Gespräch mit Tobias Zielony und Hito Steyerl
3 Bilder

Deutscher Pavillon auf der Biennale Venedig 2015

Kurator Florian Ebner präsentiert mit dem Museum Folkwang und dem ifa sein Konzept des Deutschen Pavillons für die Biennale di Venezia 2015. Beteiligte Künstler: Olaf Nicolai, Hito Steyerl und Tobias Zielony sowie das Künstlerpaar Jasmina Metwaly / Philip Rizk. Migrierende Bilder verspricht der Kurator Florian Ebner für die internationale Kunstschau und hat dazu hochkarätige Künstler aus der Foto- und Filmszene verpflichtet. Die Biennale di Venezia startet am 7. Mai 2015 - vorab gab es am...

  • Essen-Werden
  • 25.10.14
Kultur
Videostill - Eine Einstellung zur Arbeit
3 Bilder

Ruhrtriennale 2014 belegt: Einstellung zur Arbeit ist museumsreif

Die Ruhrtriennale – International Festival of the Arts - zeigt ab Samstag, 16. August um 12 Uhr im Essener Museum Folkwang, dass Eine Einstellung zur Arbeit ins Museum gehört. Detlef Gericke-Schönhagen vom Goethe-Institut Boston, USA, sagt, er habe es zunächst nicht zu hoffen gewagt, dass es so weit kommt. Aber auch Heiner Goebbels, Leiter der Ruhrtriennale 2014, bestätigt es und ist auch noch überglücklich darüber: Eine Einstellung zur Arbeit ist im Museum! Wie kam es dazu? Für ihr Projekt...

  • Essen-Werden
  • 15.08.14
Kultur
Klappe zu, Film ab - welchen Film mit lokalem Bezug könnt Ihr der Community empfehlen?

Frage der Woche: Welche Filme aus Eurem Revier mögt Ihr am liebsten?

Ob in Westfalen, am Niederrhein oder im Ruhrgebiet: Seit Erfindung der Kamera wurden bei uns in Nordrhein-Westfalen unzählige Filme gedreht. Welche Filme und welche Schauspieler sind Euch besonders in Erinnerung geblieben? Habt Ihr Lieblingsfilme, die in Eurem Heimatort spielten oder sogar dort gedreht wurden? Wie hieß der Film, welche Schauspieler spielten mit, wie hießen die Charaktere und was genau war die Handlung? War es ein Liebesfilm, eine Komödie oder ein Action-Movie? Wir sind sehr...

  • Essen-Süd
  • 06.06.14
  • 14
  • 5
LK-Gemeinschaft
Don Camillo und Peppone.

Guten Tag! Camillo

Mein Gott, was habe ich da immer gelacht! Der Film „Don Camillo und Peppone“ sorgt noch heute bei mir für Heiterkeit. 62 Jahre alt – na und? Köstlich, wie der schlitzohrige Priester Don Camillo seinen Jesus immer zerknirscht um Verzeihung bittet, wenn er wieder über die Stränge geschlagen hat. Legendär das Fußballspiel zwischen Kirchengemeinde und kommunistischer Partei. Der Schiedsrichter wurde von beiden Seiten bestochen, die Roten haben aber mehr gezahlt! Unser Nachbarsjunge heißt auch...

  • Essen-Werden
  • 01.04.14
Überregionales

Filmabend der Jona-Gemeinde

Zu einem interessanten Doppel-Filmvortrag lädt die Jona-Gemeinde am Dienstag, 24. September, ein. Um 19.30 Uhr sind im großen Gemeindesaal an der Heidhauser Straße Filme von Clemens Clasen zu bestaunen. Themen der zwei Filme sind „80 Jahre Baldeneysee“ sowie „Die Azoren“. Der Eintritt ist frei, es wird aber um Spenden für die Gemeindearbeit gebeten.

  • Essen-Werden
  • 12.09.13
Kultur
King Diamond kommt 2014 zum Wacken Open Air.
2 Bilder

Wacken 2013 - der Film (Video) - erste Bands für 2014 bestätigt und AUSVERKAUFT!

Drei Tage rockten die Lokalkompass-Festivalreporterinnen Alina und Mareen das Wacken Open Air 2013. Alle drei Episoden, neu zusammen geschnitten, mit zusätzlichen Interviewfetzen, Lemmy, Doro, Alice Cooper, Sabaton und einigen neuen Szenen - quasi den Final Cut - präsentieren wir im 12 Minuten-Epos "Wacken 2013 - der Film". Einfach mal reinschauen! Das Wacken Open Air 2014 findet vom 31.7. bis 2.8.2014 statt - und schon ist das Festival wieder ausverkauft! King Diamond kommt Erste Bands für...

  • Essen-Süd
  • 06.08.13
  • 1
Überregionales
Wem wohl die Mülheimerin Juliet Falszewski den Oscar verleihen würde?

And the Oscar goes to ... Wem verleihen Sie den goldenen Mann?

Während hierzulande tief und fest geschlafen wird, findet in der Nacht von Sonntag, 24. Februar, auf Montag im Dolby Theatre in Los Angeles die 85. Verleihung des Oscars statt. Um 1.30 Uhr MEZ heißt es wieder: „And the oscar goes to ...“! Hoffnungen dürfen sich in diesem Jahr das Historiendrama „Lincoln“ (12 Nennungen), das Drama „Life of Pi“ (11) sowie die Musicalverfilmung „Les Misérables“ und die Tragikomödie „Silver Linings“ (je 8) machen. Ebenfalls nominiert ist der deutsch-österreicher...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 18.02.13
Kultur
Das Logo des Festivals für kreative Schüler.

15. Schülerfilmfestival NRW: Jetzt bewerben

Schüler aller Schulformen der Klassen 5 bis 13, aufgepasst: Ihr könnt Euch noch bis zum 15. September mit eigenen Filmen fürs 15. Schülerfilmfestival NRW bewerben. Das Event für junge Kreative aus ganz NRW wird wieder in Marl ausgetragen. Eine Vorjury, bestehend aus Profis, Lehrern und Lehrerinnen, Schüler und Schülerinnen, wählt aus den eingereichten Beiträgen diejenigen aus, die zum Festival im November ins Theater Marl eingeladen werden. Eine prominente Jury wird die Filme sichten und...

  • Marl
  • 21.06.12
Überregionales
5 Bilder

Hollywood läßt grüßen

Aufgeregt rücken die Sechstklässler ihre Stühle zurecht, um den besten Blick auf die große Leinwand im Medienraum zu erhaschen. Die Spannung ist förmlich mit den Händen zu greifen. Und sie ist verständlich, denn in einigen Minuten beginnt die große Premiere. Die Schüler der Englisch plus-Klasse 6c des Werdener Gymnasiums präsentieren fünf Kurzfilme – Filme, die sie selbst gedreht haben. „Eigentlich fing alles mit dem WDR Kinderstudio an“, erläutert Klassenlehrer Karsten Brill. Beim Besuch in...

  • Essen-Werden
  • 20.01.12
Kultur
108 Bilder

Ring frei für Klitschko-Film

Zwei Bücher gibt es über die beiden schon, und seit Donnerstag kann man das Leben der zurzeit bekanntesten Boxprofis, Wladimir und Vitali-Klitschko, auch in bewegten Bildern verfolgen. Die Brüder haben mit ihrer Dokumentation „Klitschko“ Premiere in der Essener Lichtburg gefeiert.

  • Essen-Süd
  • 16.06.11
Überregionales

"Löwes Lunch": RTL-Monsterwelle - Guckst Du oder guckst Du nicht?

Am Wochenende will RTL den Film "Poseidon" zeigen. Dabei geht es um ein Kreuzfahrtschiff, das nach einer Monster-Welle kentert. Die Idee hat Wellen geschlagen... Gegner kritisieren, dass man so kurz nach der Tsunami-Katastrophe in Japan ein ähnliches Szenario nicht zu Unterhaltungszwecken ausstrahlen dürfe. Der Sender kontert mit dem Hinweis auf Produktionsplanungen, die weit vor dem Erdbeben lagen. Außerdem gehe es in dem Streifen hauptsächlich um den Überlebenskampf in einem Luxusliner. Ist...

  • Essen-Steele
  • 24.03.11
  • 6
Überregionales

"Löwes Lunch": Frauen-/Männer-Tausch - Hätten Sie Lust?

Der Knabe ist ein echter Frauenversteher, Frauenflüsterer, Womanizer etc. Die Maus steht aber "ihren Mann", ist ein ganzer Kerl, wäre wohl besser als Typ auf die Welt gekommen... Es gibt unzählige Filme, Bücher und Lieder, die sich mit diesem Thema beschäftigen: Rollentausch. Würden Sie gerne mal ein Mann bzw. eine Frau sein? Ich frage das mit allem Respekt vor den Menschen, die damit ein echtes Problem haben und sogar den Weg der Geschlechtsumwandlung gehen. So ist das hier nicht gemeint. Eher...

  • Essen-Steele
  • 13.02.11
  • 17
Überregionales
30 Bilder

Skurriles Promi-Treffen

Zahlreiche Händler und Stars aus Film und Fernsehen und diversen Fangruppen in den skurrilsten Kostümen konnte am vergangenen Sonntag das Movie Event in der Grugahalle aufwarten. Fotos: Hügens

  • Essen-Süd
  • 09.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.