Freiheit

Beiträge zum Thema Freiheit

LK-Gemeinschaft

Denken macht frei
die Gedanken sind frei

Nicht ein einziger der unzähligen Gedanken die unser Hirn unaufhörlich durchfluten versickert im Nirgendwo; all die kleinen, kurzen, die aufgrund ihrer geringen Strömung kaum wahrnehmbar, wie auch die großen, die sich oftmals über ein ganzes Menschenleben hin, mit ständig wechselnder Intensität ausbreiten, fließen nur einem Ziel zu; einem Becken von unvorstellbarer Größe und Tiefe, dass sie aufnimmt, vereint und bewahrt. Der Mensch, der sich auf den Weg dorthin begibt,...

  • Gladbeck
  • 26.08.20
  • 1
Politik

Für demokratische Freiheiten muss auch in Krisensituationen Raum bleiben

Zum Beschluss des Bundesverfassungsgerichts zur Versammlungsfreiheit erklärt der innenpolitische Sprecher der FDP-Bundestags-Fraktion Konstantin Kuhle: „Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts unterstreicht den Stellenwert der Bürgerrechte. Für die Ausübung demokratischer Freiheiten muss auch in Krisensituationen Raum bleiben. Bei Demonstrationen können etwa Auflagen erlassen werden, dass Abstände zwischen den Teilnehmern eingehalten werden müssen und die Teilnehmerzahl begrenzt...

  • Gladbeck
  • 16.04.20
  • 2
Politik

Bargeldabschaffung

Weiterschlafen kostet unser aller Geld. Noch vor einem Jahr war aus Schäubles Mund zu hören: "In Kontinentaleuropa kenne ich niemanden, der die Absicht hat, Bargeld abzuschaffen." Hört, hört! Es hatte auch mal niemand die Absicht, eine Mauer zu bauen ... oder wie war das? Inzwischen wird die Einschränkung des Bargeld-Verkehrs von Frankreich und Deutschland mit Hochdruck vorangetrieben. Offiziell geht es um den Kampf gegen den Terror und die Geldwäsche. Tatsächlich geht es natürlich nicht...

  • Gladbeck
  • 02.03.17
  • 11
  • 4
Politik

Bargeldverbot

Weiterschlafen kostet DEIN Geld! Der Ideenreichtum der politischen Sippe (Establishment ist ein viel zu vornehmes Wort für die Irrsinnigen am Ruder der Zeit) kennt kein Halten mehr. Erst erfinden sie den Ein-Euro-Job, dann brüsten sie sich mit einem Mindestlohn von 8,50 Euro, wovon ein Mensch nicht leben und nicht sterben kann, schicken Alleinerziehende, Kinder, Familien, Lohnabhängige und zukünftige Rentner in die Armut und planen nun, uns allen das Bargeld aus dem Portemonnaie zu nehmen....

  • Gladbeck
  • 06.05.16
  • 5
  • 10
Politik
4 Bilder

Stolperstein Verlegung in Gladbeck

Die vierte Stolperstein Verlegung in Gladbeck. 27 weitere Stolpersteine wurden im Stadtgebiet verlegt. Familien, die einst mitten in der Stadt wohnten, wurden damit geehrt. „Ich bin dankbar dafür, dass wir seit 2009 in Gladbeck Stolpersteine verlegen“, sagte Bürgermeister Ulrich Roland vor Ort an der Rentforter Straße. Mit dieser Aktion, sind nun 97 Stolpersteinen im gesamten Stadtgebiet präsent. Die Stolpersteine sind so mit, ein deutliches Zeichen, der Erinnerung. Diese Orte verbinden...

  • Gladbeck
  • 21.12.15
Politik

IG BCE erklärt sich solidarisch mit Frankreich

Terror in Paris IG BCE erklärt sich solidarisch mit Frankreich Zu den terroristischen Anschlägen in Paris erklärt der Vorsitzende der IG BCE, Michael Vassiliadis: "Mit den skrupellosen Anschlägen in Paris hat der barbarische Terrorismus erneut seinen Menschen verachtenden Charakter offenbart. Wahllos und willkürlich werden Frauen und Männer und selbst Kinder ermordet, um Angst und Verunsicherung zu verbreiten. Die IG BCE trauert um die Menschen, die diesen brutalen und hinterhältigen...

  • Gladbeck
  • 15.11.15
Überregionales
Globale Ikonen, lokale Politiker oder Kinder - welche mutigen Menschen interessieren Euch am meisten?

BÜCHERKOMPASS: Mutige Menschen

Bei unser Mitmach-Aktion Bücherkompass vergeben wir jede Woche drei Bücher zu einem bestimmten Thema an jene Nutzer, die die Bücher auf lokalkompass.de rezensieren möchte. Diese Woche widmen wir uns aus unterschiedlichen Richtungen dem Thema Mut. Alle Teilnehmer bitten wir unter "meine Seite" im Profil möglichst alle Kontaktdaten einzutragen (für Außenstehende nicht einsehbar), damit wir Euch die Bücher ohne Wartezeiten per Post schicken können! Christian Nürnberger: Mutige Menschen...

  • Essen-Süd
  • 20.08.14
  • 7
Politik

Piraten: NRW Grüne und große Koalition für mehr Überwachung

Spätestens durch den Spionageskandal der Amerikaner, die jede Kommunikation der Bürger und sogar der Kanzlerin überwacht haben wissen wir, wir werden belauscht und überwacht. Vertreter aller Parteien, haben ihre Empörung über diese Bürgerrechtsverletzungen in Zeitung, Radio und Fernsehen kund gegeben. Die Piraten Gladbeck sind darüber entsetzt, dass sich nun wenige Wochen nach der Bundestagswahl, CDU und SPD für die verdachtslose Vorratsdatenspeicherung im Koalitionsvertrag aussprechen....

  • Gladbeck
  • 03.12.13
  • 1
  • 3
Politik

Bedingungsloses Grundeinkommen - gute Idee oder Illusion?

Die Piratenpartei, die sich in Berlin ins Parlament hineinmanövrieren konnte und wie man hört auch bundesweit agiert und Anhänger findet, hat in ihrem Parteiprogramm als einzige Partei das BGE (Bedingungslose Grundeinkommen) aufgenommen. Mein politisches Interesse wurde dadurch geweckt und ich habe versucht, mich diesbezüglich zu informieren. Ich möchte versuchen, die Grundpfeiler des BGE für alle verstehbar zu machen. Jeder Bürger erhält ohne Bedürftigkeitsprüfung, ohne Zwang zur Arbeit...

  • Gladbeck
  • 28.02.12
  • 8
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.