gedicht

Beiträge zum Thema gedicht

LK-Gemeinschaft
 Ihren verdienten Lohn in Form eines Einkaufsgutscheines von der Firma "Hagemann-Moden" über 50 Euro konnte die glückliche Gewinnerin (Bildmitte) jetzt im Beisein von Werbegemeinschaft-Vorstandsmitglied Simon Terhardt (rechts) aus den Händen von Geschäftsinhaberin Anette Bachmann (links) in Empfang nehmen.

"Ich mag Gladbeck" überzeugte die Jury
100 Jahre Gladbeck: Verdienter Lohn für ein Gedicht

"100 gute Gründe für Gladbeck" lautete das Motto der Aktion, die von der Werbegemeinschaft Gladbeck gemeinsam mit der Stadt Gladbeck anlässlich des 100jährigen Stadtjubiläums durchgeführt wurde. Alle Bürger der Stadt waren aufgerufen, ihre Gründe, die für Gladbeck sprechen, zu Papier zu bringen. Zu den Teilnehmern gehörte auch Inge Kneip aus Butendorf, die ein komplettes, fein säuberlich mit Schreibmaschine geschriebenes Gedicht einreichte. Eine ganze DIN A 4-Seite lang ist der Text, der...

  • Gladbeck
  • 19.11.19
  •  1
  •  2
Kultur
26 jahreszeitlich passende Geschichten beinhaltet das rund 250 Seiten starke Buch "Winterzeit und Weihnachtszauber". Unser Foto zeigt die Gladbecker Autorin Lilly R. Weinberg, die gemeinsam mit Marina Hülsmann die Idee für das Buch hatte.

"Winterzeit und Weihnachtszauber" auf 250 Seiten
Weihnachtlicher Lesestoff für Kinder und Junggebliebene

Gladbeck. Das Weihnachtsfest naht und auch viele Gladbecker genießen es, sich mit dem Lesen von jahreszeitlich passenden Geschichten auf das "Fest der Feste" einzustimmen. Und für diese Menschen optimal geeignet ist das neue Buch "Winterzeit und Weihnachtszauber", das seit wenigen Tagen erhältlich ist. Die Idee hierzu hatte die Gladbeckerin Lilly R. Weinberg, die in Marina Hülsmann eine engagierte Mitstreiterin fand. Fast 250 Seiten stark ist das Druckwerk., vollgepackt mit Geschichten...

  • Gladbeck
  • 29.11.18
Überregionales
Klaus Heylen aus Düsseldorf-Gerresheim
8 Bilder

BürgerReporter des Monats November: Klaus Heylen aus Düsseldorf

Klaus Heylen arbeitet als Lehrer in Düsseldorf Gerresheim. In seiner Freizeit ist er in der Bürgerhilfe aktiv, dem Brauchtum sehr verbunden, und wenn er nicht gerade Gedichte oder lustige Liedtexte schreibt, berichtet er als Bürger-Reporter über lokales Geschehen. Klaus ist bereits seit Oktober 2010 Mitglied unserer Community. Er findet es toll, dass der Verlag des Rheinboten Düsseldorf die Möglichkeit bietet, sich im Lokalkompass als Reporter zu betätigen. Stellen Sie sich kurz vor: Wer...

  • Essen-Süd
  • 02.11.14
  •  19
  •  16
Kultur
v.l.n.r. Beatrix Petrikowski, Günter Petira, Ulrich Roland, Johannes Bossmeyer, Walter Hüßhoff, Rainer Migenda

Der erste Gladbecker Arbeiterliteratur Abend war ein Volltreffer

Bereits eine Stunde vor Beginn der Veranstaltung trafen die ersten freiwilligen Helfer ein, um Tische und Bänke vor dem Vereinsheim der Kleingartenanlage „Im Linnerott“ aufzustellen und das Grillfeuer zu entfachen. Rainer Migenda, der zwischen den Lesebeiträgen für die musikalische Unterhaltung sorgen sollte, warf einen kritischen Blick zum Himmel und konnte sich nicht entschließen, seine Technik auf der Bühne aufzubauen. Pünktlich mit der letzten aufgestellten Bank kam dann auch der Regen und...

  • Gladbeck
  • 23.05.14
  •  2
  •  3
Kultur
Ihr Erstlingswerk „Die 11. Hexe“ wird Halina Monika Sega am 25. Oktober den kleinen Lesern in der Stadtbücherei vorstellen.
2 Bilder

Halina Monika Segas fantastische Welten

Hexen, Engel, Vampire, unendliche Weiten - Halina Monika Sega liebt fantastische Wesen und Welten. Die Gladbecker Autorin, die im Jahr 2000 begann Gedichte und Fangeschichten zu schreiben, hat nun ihren ersten Roman „Die 11. Hexe“ vorgelegt. Mit der spannenden Erzählung um das Mädchen Yvette will die 51-Jährige gerade bei Kindern die Freude am Lesen wecken. Und deshalb muss sich Yvette auch gegen zahlreiche Angriffe von bösen Verfolgern zur Wehr setzen und erlebt in dem 160-seitigen Buch viele...

  • Gladbeck
  • 17.10.12
  •  1
Kultur
Ausstellung Peter Schuster
28 Bilder

Lebenslust und Leidenschaft - Ausstellung von Frank Gebauer

Der Oberhausener Maler und Fotograf Frank Gebauer begeistert durch seine Bilder und Fotografien. Ist er ein charmanter Schelm, der lebenslustig sämtliche sich bietenden Dinge genießt? Denn schelmisch und lebenslustig sind auch seine Bilder und Fotografien, immer außergewöhnlich mit einem besonderen Pfiff. Er schöpft sämtliche Möglichkeiten der Darbietung gekonnt aus, niemals genormt an konventionelle Maßstäbe, niemals angepasst, wobei er aber den schicklichen Rahmen nicht...

  • Oberhausen
  • 21.09.12
  •  5
  •  1
Kultur
5 Bilder

Feuer - Der Kälte zum Trotz

Feuer Der eisigen Kälte zum Trotz, erfreue sich wer kann am Feuer im Kamin, dessen Wärme einem behagt. Kein Frieren noch Bibbern, nur Hitze, die umgarnt. Lässt vergessen den strengsten Winter, mit Eiszapfen und Schnee.

  • Gladbeck
  • 01.02.12
  •  1
Überregionales

Ich habe ihn gesehen …

Wirklich, ich habe ihn gesehen. Einen roten Mantel trägt er ganz stolz. Sein Bart ist lang und schneeweiß. Die Nase blutrot vor bitterer Kälte. Wangen so rosig wie Babyhaut. Lippen rötlich und glänzen wie die Kerzen am Adventskranz. Die schönsten blauen Augen, die ich je gesehen habe, nennt er sein Eigen. Seine Handschuhe sind alt und abgegriffen. Eine Rute hält er warnend in der Hand für die Bösen. Der goldene Gürtel schmückt seinen dicken runden Bauch. Einen schweren Sack trägt...

  • Gladbeck
  • 01.12.11
Überregionales
Für die Gestaltung unseres „lokalkompass-Adventskalenders“ setzen wir auf die Unterstützung unserer Leser. Gesucht werden neben stimmungsvollen Fotos (siehe oben) auch zur Jahreszeit passende Geschichten und Gedichte sowie Back- und Kochrezepte. Auch Erinnerungen an Weihnachtsfeste in der Vergangenheit sind gefragt.                                                                   Foto: Archiv

Lokalkompass-Adventskalender

Gladbeck. „St. Martin“ zog noch vor wenigen Tagen durch Gladbeck, doch Zeit zum Ausruhen bleibt nicht viel, denn nun steht die Adventszeit vor der Tür. Eine Zeit, in der auch in den meisten Gladbecker Haushalten Adventskalender allgegenwärtig sind, wobei diese Kalender inzwischen keineswegs nur bei Kindern sondern auch bei Erwachsenen sehr beliebt sind. Und so wird es ab dem 1. Dezember im Internet auf der STADTSPIEGEL-Homepage lokalkompass.de/gladbeck ebenfalls einen Adventskalender...

  • Gladbeck
  • 24.11.11
Natur + Garten
Regen über Deutschland
2 Bilder

Regen

Nass und feucht ist die Welt. Kein schöner Tag wo die Sonne lacht. Es tropft, nieselt oder fließt. Pfützen überall wohin man blickt. Tropfen auf Blättern ruhen. Vögel die sich schnell verkriechen. Regenwürmer nicht mehr weit. Fensterscheiben und Brillen nicht mehr klar. Regenschirme wohin man schaut. Düstere Gesichter blicken einem entgegen. Laune ist am Tiefpunkt angelangt. Kein Vergnügen durch das Nass zu schreiten. Man bleibt lieber zuhause, egal ob Mensch ob Tier. Kinderlachen...

  • Gladbeck
  • 18.07.11
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.