freundlich

Beiträge zum Thema freundlich

Ratgeber
Hoffen auf große Resonanz: Kathrin Bücker, Andreas Niessner, Petra Wiek, Jens Büchting, Friedrich-Wilhelm Rebbe, Birgit Mescher und Renate Brähmer.
  3 Bilder

Familienfreundliche Stadt

„Wir werben mit familienfreundliche Stadt und dann sollen sich die Familien auch wohlfühlen bei uns“, warb Fröndenbergs Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe für das neueste Angebot in der Ruhrstadt: die Familienkarte. Seit Oktober 2011 hat Rathaus-Mitarbeiterin Birgit Mescher, auch für das Lokale Bündnis für Familien federführend, den Weg zur Familienkarte geebnet. Ab dem 14. Mai, direkt nach der Landtagswahl, werden die Bescheinigungen kostenlos im Bürgerbüro ausgegeben. Nur ein Antrag...

  • Fröndenberg/Ruhr
  • 16.04.12
Ratgeber
Freundlich lächeln ...

Freundlich sein oder Ellenbogen nutzen?

Immer wieder trifft man im Alltag Menschen, die sich sehr zurückhaltend, ja, abweisend verhalten. Die nicht nach links und rechts schauen, die unbeirrt ihren Weg gehen, ganz egal, was passiert. Menschen, die im besten Fall sachlich und höflich, gern aber auch egoistisch und rücksichtslos agieren, sei es im Straßenverkehr, an der Fleischtheke oder im Rathaus. Was ich bei vielen Zeitgenossen zunehmend vermisse, ist ganz einfach Freundlichkeit. Ist Freundlichkeit ein Zeichen von Schwäche? Mache...

  • Wesel
  • 25.08.11
  •  1
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.