Frikadelli Racing Team

Beiträge zum Thema Frikadelli Racing Team

Sport
Lance David Arnold bei der Zieldurchfahrt
7 Bilder

Motorsport
24 h Rennen 2020: Nur einer kam durch. Rennen musste zwischenzeitlich unterbrochen werden

Beim 48. ADAC TOTAL 24h-Rennen Nürburgring hat GetSpeed Performance bei schwierigen Witterungsbedingungen Sports- und Teamgeist bewiesen. Im ersten Rennviertel dominierte der Mercedes-AMG GT3 von Maximilian Buhk, Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V., Raffaele Marciello und Fabian Schiller souverän das Geschehen an der Spitze des Feldes. Von 39 absolvierten Runden bis zur Rennunterbrechung aufgrund von Regen und schlechter Sicht in der Grünen Hölle hatte die GetSpeed-Speerspitze 31 Runden lang...

  • 29.09.20
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. auf der Nordschleife
3 Bilder

Motorsport
AMC-Piloten starten bei den legendären 24h Nürburgring

Am kommenden Wochenende (24. –27. September) geht es am Nürburgring um einen der begehrtesten Siegerpokale der Motorsportsaison: Beim ADAC TOTAL 24h-Rennen fighten extrem stark besetzte GT-und Tourenwagen-Teams um den Gesamt-und viele Klassensiege. Rund 100 Fahrzeuge werden sich ins Rennen stürzen, in denen einige der besten derzeit aktiven Piloten des Metiers sitzen. Und es wird ein denkwürdiges Rennwochenende! Corona sorgt nicht nur für das kleinste Starterfeld der vergangenen Jahre, das...

  • 22.09.20
Sport
Michael Bohrer im AVIA Clio vom AMC Duisburg e. V.
4 Bilder

Motorsport
Michael Bohrer vom AMC Duisburg e. V. belegte Platz 2 in der Klasse H2

Der Saisonauftakt der Nürburgring Langstrecken-Serie glänzte nicht nur mit einem packenden Rennen und den strahlenden Sieger David Pittard und Mikkel Jensen im BMW M6 GT3 von Walkenhorst. Die 51. Adenauer ADAC Rundstrecken Trophy stand in vielerlei Hinsicht unter einem guten Stern. Die erste Motorsportveranstaltung in Deutschland nach dem Corona-Lockdown fand unter anspruchsvollen Auflagen statt, die es zu meistern galt. Dabei ging das Hygiene-Konzept der VLN – unter anderem mit einer großzügig...

  • 28.06.20
Sport
Lance David Arnold im vollen Einsatz
2 Bilder

Saisonfinale der VLN auf dem Nürburgring mit den Piloten des AMC Duisburg e. V.

Am kommenden Samstag findet das Saisonfinale der VLN Langstreckenmeisterschaft statt. Den 9. Lauf zur VLN, dem 43. DMV Münsterlandpokal, ausgerichtet vom MSC Münster e. V. DMV bestreiten Michael Bohrer und Benjamin Leuchter vom AMC Duisburg e. V. und Lance David Arnold, Lance David Arnold im Porsche 911 GT3 R peilt mit seinen Teamkollegen Alexander Müller vom Team Frikadelli Racing wieder einen Podestplatz an. Dieses Rennen startet er wieder mit der Nummer 30 im rot-weißen GT3 Boliden aus...

  • Duisburg
  • 18.10.18
Sport
Lance David Arnold auf dem Weg zum Klassensieg
3 Bilder

Klassensieg für Lance David Arnold und Platz sechs in der Gesamtwertung

Beim 8. Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft, ausgerichtet vom MSC Sinzig e. V. im ADAC auf dem Nürburgring überquerte Lance David Arnold zusammen mit Klaus Abbelen und Felipe Fernández Laser als schnellste SP9-Premium-Fahrzeug auf Rang sechs die Ziellinie Das Trio im Frikadelli-Porsche überquerte 1,090 Sekunden hinter dem fünftplazierten Audi die Ziellinie und sicherten sich den Klassensieg. Vom AMC Duisburg e. V. waren noch Michael Bohrer und Benjamin Leuchter am Start. Benjamin Leuchter...

  • Duisburg
  • 10.10.18
Sport
Michael Bohrer vom AMC Duisburg e. V.

Michael Bohrer und Lance David Arnold starten beim 8. Lauf der VLN

Bereits am kommenden Samstag findet der 8. Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft, ausgerichtet vom MSC Sinzig e. V. im ADAC auf dem Nürburgring statt. Mit an den Start Michael Bohrer vom AMC Duisburg e. V. und Lance David Arnold. Mit viel Zuversicht reist Michael Bohrer zum 50. ADAC Barbarossapreis in die Eifel. Konnte er bedingt durch fehlende Ersatzteile aus Frankreich nicht beim letzten Rennen dabei sein, startet er nun wieder zusammen mit Stephan Epp und Gerrit Holthaus auf dem AVIA Clio...

  • Duisburg
  • 03.10.18
Sport
Norbert Siedler, links und Lance David Arnold auf dem Siegerpodest
4 Bilder

Arnold auf Platz zwei beim 7. Lauf zur VLN

Beim siebten Lauf der VLN auf dem Nürburgring ging der Duisburger Lance David Arnold zusammen mit Norbert Siedler im Porsche 911 GT3 R vom Frikadelli Racing Team von Startplatz acht von 149 Startern in das 58. ADAC Reinoldus-Langstreckenrennen. Nach vier Rennstunden auf der Nürburgring Nordschleife überquerten sie mit einem Rückstand von nur 14,749 Sekunden auf Platz zwei die Ziellinie. „Wir haben in der Schlussphase viel investiert, zu den Führenden aufgeschlossen und konnten am Ende nicht...

  • Duisburg
  • 27.09.18
Sport
2 Bilder

Schwarzer Samstag für die Duisburger Piloten bei der VLN

Beim sechsten Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft, ausgerichtet vom Rheydter Club für Motorsport e.V. DMV auf dem Nürburgring reiste Michael Bohrer vom AMC Duisburg e. V. mit viel Zuversicht zum Ring. Nach seinem Klassen- und Wertungsgruppensieg beim letzten Rennen zusammen mit Stephan Epp und Gerrit Holthaus auf dem AVIA Clio RS Cup vom Team aufkleben.de mussten sie bereits nach dem Training aufgeben. Ein Riss in einem Kolben war die Ursache und mit drei Zylindern kommt man nicht weit. „Ich...

  • Duisburg
  • 04.09.18
Sport
Michael Bohrer vom AMC Duisburg auf dem Weg zum Klassensieg beim 6h Rennen
2 Bilder

Michael Bohrer und Lance David Arnold starten beim 6. Lauf der VLN

Schlag auf Schlag geht es auch bei der VLN. Bereits am kommenden Samstag findet der 6. Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft, ausgerichtet vom Rheydter Club für Motorsport e.V. DMV auf dem Nürburgring statt. Mit an den Start Michael Bohrer vom AMC Duisburg e. V. und Lance David Arnold. Mit viel Zuversicht reist Michael Bohrer in die Eifel. Nach seinem Klassen- und Wertungsgruppensieg beim letzten Rennen zusammen mit Stephan Epp und Gerrit Holthaus auf dem AVIA Clio RS Cup vom Team aufkleben.de...

  • Duisburg
  • 27.08.18
Sport
Michael Bohrer vom AMC Duisburg e. V., Mitte, auf dem Siegerpodest nach dem 5. Lauf der VLN
3 Bilder

Michael Bohrer vom AMC Duisburg e. V. holt den Klassensieg und wird Wertungsgruppensieger der Klassen H

Nach über einem Jahr ohne Klassensieg in der VLN, konnte Michael Bohrer vom AMC Duisburg e. V. zusammen mit Stephan Epp und Gerrit Holthaus endlich wieder siegen. Darüber hinaus konnten sie sich den Wertungsgruppensieg der Klassen H sichern. Es ist der Saisonhöhepunkt der VLN, das ROWE 6 Stunden ADAC-Ruhr-Pokal-Rennen auf der Nordschleife des Nürburgringes. Das Team aufkleben.de reiste mit einem neu aufgebauten Renault Clio RS Cup in die Eifel. Am Samstagmorgen ging es dann für Michael Bohrer...

  • Duisburg
  • 21.08.18
Sport
Michael Bohrer im Renault Clio vom Team aufkleben.de
2 Bilder

Duisburger Piloten starten beim vierten Lauf zur VLN auf dem Nürburgring

Das Aushängeschild und die wichtigste Veranstaltung des MSC Adenau ist zweifelsohne die Adenauer Rundstrecken Trophy, die als VLN-Lauf in jedem Jahr auf der legendären Nordschleife gestartet wird. Mit Karacho um die Kurve kommt Frikadelli Racing zu VLN4. Der Erfolgshunger des Teams um Klaus Abbelen und Sabine Schmitz ist nach dem Erfolg beim dritten VLN-Lauf noch lange nicht gestillt. Erneut sind zwei „rasende Buletten“ am Start. Den über 500 PS starken 911 GT3 R mit der Nummer 30 teilt sich...

  • Duisburg
  • 05.07.18
Sport
Maximilian Götz vom AMC Duisburg im MANN Filter Mercedes GT 3
6 Bilder

24h – Rennen Nürburgring 2018, alle Duisburger Piloten im Ziel

Das 46. ADAC Zurich 24h-Rennen ist mit einem 90-minütigen Schlussakkord zu Ende gegangen: Nach einer rund zweistündigen Nebelunterbrechung am Sonntagmittag feierte der Manthey-Porsche #912 in einem spektakulären Sprint-Duell mit dem Black-Falcon-Mercedes #4 den Rekordsieg beim größten Autorennen der Welt. Allein diese beiden Fahrzeuge waren nach dem Restart um 13:59 Uhr noch in einer Runde und lieferten sich vor 210.000 Zuschauern einen verbissenen Kampf, den letztlich der Franzose Fred...

  • Duisburg
  • 16.05.18
Sport
Das Arbeitsgerät von André Lotterer
4 Bilder

Zweiter Aufschlag der VLN mit Duisburger Motorsportler

Die Temperaturen klettern. Und auch das Rennfieber steigt. Die VLN gönnt sich in diesen Tagen nur eine kleine Atempause. Bereits zwei Wochen nach dem fulminanten Saisonauftakt geht es mit dem 43. DMV 4-Stunden-Rennen weiter bei der weltweit größten Breitensportserie. Im Vorfeld des 24h-Rennens am Nürburgring liest sich das Teilnehmerfeld traditionell wie ein Who is Who des automobilen Motorsportes. Rund 180 Fahrzeuge nehmen den legendären Eifelkurs in Angriff. Aus der Nennliste sticht auch der...

  • Duisburg
  • 06.04.18
Sport
André Lotterer in der Boxengasse
5 Bilder

Motorschaden kostet Bohrer den Klassensieg, Andre Lotterer startete beim ersten Lauf der VLN

Strahlende Gesichter auf der obersten Stufe des Siegerehrungspodests bei strahlendem Sonnenschein am Nürburgring: Kévin Estre, Earl Bamber und Laurens Vanthoor fuhren im Porsche 911 GT3 R von Manthey-Racing beim VLN-Saisonauftakt zum Sieg. Nach 28 Runden (4:07:04,241 Stunden) betrug der Vorsprung des Trios auf die Zweitplatzierten Markus Winkelhock und Nico Müller, die für das Audi Sport Team BWT einen Audi R8 LMS pilotierten, 51,838 Sekunden. Als dritte komplettierten Klaus Bachler und Sven...

  • Duisburg
  • 28.03.18
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.