Friseurgeschäft

Beiträge zum Thema Friseurgeschäft

Blaulicht
Die Einbrecher namen eine Geldkassette und Handföne an sich.

Einbruch in Friseurgeschäft
Geldkassette und Handföne bei Einbruch in Ennepetaler Friseurgeschäft gestohlen

Unbekannte drangen in ein Friseurgeschäft ein und entwendeten eine Geldkassette sowie mehrere Handföne. Unbekannte brachen in der Nacht zu Montag, 6. Januar, in ein Friseurgeschäft in der Voerderstraße ein. Nachdem sie es nicht schafften über den Haupteingang einzudringen, gelangten die Einbrecher über eine zweite Zugangstür in das Geschäft.   Geldkassette und mehrere Handföne als BeuteDie Einbrecher nahmen eine Geldkassette mit einem kleinen Bargeldbetrag sowie mehrere Handföne an...

  • wap
  • 07.01.20
Blaulicht

Einbruchin Ratingen

Ratingen. Im Zeitraum von Donnerstag, 18. Juli, 18.15 Uhr, bis Freitag, 19. Juli, 8.50 Uhr, brachen ein oder mehrere bislang noch unbekannte Täter in ein Friseurgeschäft an der Duisburger Straße in Ratingen-Lintorf ein. Durch einen Nebeneingang verschafften sich die Täter Zugang zu dem Salon. Hierzu hebelten sie die Tür auf. Dort entwendeten sie Bargeld aus der Kasse, welche keine Aufbruchsschäden aufwies. Es entstand ein Sachschaden. Täterhinweise liegen nicht vor.

  • Ratingen
  • 19.07.19
Überregionales

500 Euro ausgelobt

Nachdem sämtliche polizeilichen Maßnahmen nicht zur Ergreifung des Täters des Raubes in Stadtmitte am Montag, 20. August 2018 geführt hatten, wendet sich die Polizei Düsseldorf nun mit einem Phantombild und Plakaten an die Öffentlichkeit. Der Inhaber des Frisörgeschäfts lobt 500 Euro für Hinweise, die zur Aufklärung der Tat und / oder zur Ergreifung des Täters und / oder zur Wiederbeschaffung der Beute führen. Um 22 Uhr hatte der Unbekannte die anwesende 36-jährige Angestellte des...

  • Düsseldorf
  • 29.08.18
WirtschaftAnzeige
foto thiele

Haar-Design Frickenstein jetzt an der Schulstraße

Nicole Frickenstein (re.) musste vor neun Jahren ihren Salon „Haar-Design-Frickenstein“ an der Wilhelmstraße aus persönlichen Gründen aufgeben. Jetzt startete die Friseurmeisterin noch einmal neu durch und feierte die Eröffnung ihres neuen Salons „Haar-Design-Frickenstein“ an der Schulstraße 33. „ Ich war in den letzten Jahren mobil als Friseurin unterwegs und es ist schon etwas ungewohnt wieder in einem Salon zu arbeiten, aber es macht mir großen Spaß“, erzählt Nicole Frickenstein, die von...

  • Castrop-Rauxel
  • 10.01.17
WirtschaftAnzeige
foto thiele

Haarstudio Creativ Team feiert 25- jähriges Geschäftjubiläum

Heike Künkler (re.), Inhaberin des Salons „Haarstudio Creativ Team“ an der Bochumer Straße, ist Friseurin aus Leidenschaft. Jetzt feiert die Meisterin und Diplom-Coloristin mit ihrem Team (li., Silke Gardemann und Monique Dannemann) das 25- jährige Geschäftsjubiläum am Standort in Obercastrop. „Die Zufriedenheit unser Kunden ist unser Ansporn. Wir haben unheimlich viel Spaß daran, ihnen zu einem optimalen Outfit zu verhelfen, womit sie sich richtig wohl fühlen können“, sagt Heike Künkler und...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.10.16
WirtschaftAnzeige
Foto Thiele

Andrea Banszak feiert 20-Jähriges

Vor 20 Jahren, am 19. August, eröffnete Andrea Banaszak (im Bild) das Friseurgeschäft „Andrea Banaszak“ an der Becklemer Straße 49 in Becklem. Auch ihre Eltern kamen aus der Friseurbranche und hatten einen Salon in Recklinghausen-Suderwich. „Die Liebe zu meinem Beruf haben meine Eltern mir in die Wiege gelegt“, erzählt die Friseurmeisterin. „Mein Beruf ist mein Hobby.“ Durch ständige Fort- und Weiterbildungen ist Andrea Banaszak immer auf dem neuesten Stand und weiß, welche Farbe oder Frisur...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.08.16
Überregionales
Ähnlich, wie hier bei einem Überfall auf eine Spielothek in Hemer im Februar, ging der maskierte Täter direkt an den Tresen und forderte die Friseurin auf, ihm das gesamte Bargeld aus der Kasse zu geben. Archiv-Foto: Polizei MK

Messerattacke im Friseursalon

Am Mittwoch betrat gegen 17.15 Uhr ein maskierter Mann Frisörgeschäft an der Nikolaus-Otto-Straße in Kamen. Er ging direkt auf die am Kassentresen stehende 57-jährige Inhaberin zu und zückte ein Messer. Die Friseurin solle das Bargeld rausrücken, forderte er. Als sie dieses nicht tat, trat er hinter den Tresen und nötigte die Frau dazu, die Kasse zu öffnen. Der Täter griff hinein und flüchtete mit den erbeuteten Geldscheinen. Er wird wie folgt beschrieben: jugendliche Erscheinung, schlanke...

  • Kamen
  • 09.08.13
Überregionales

Große Straße: Einbruch in Friseurgeschäft

Unbekannte drangen in der Nacht von Freitag, 27.06.13, 19:30 Uhr, bis Samstag, 28.06.13, 06:40 Uhr, in ein Friseurgeschäft auf dem Markt in Kranenburg ein. Sie hatten ein rückwärtiges Fensterelement aufgebrochen und entwendeten Elektrogeräte und Bargeld aus dem Geschäft. Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei in Kleve, Tel. 02821/5040, zu wenden.

  • Kranenburg
  • 30.06.13
Politik
von links: Viviane Rehberg, Steffi Spezzamonte, Silvia Schmidt, Regina Winkler, Jessica Reuter, Sven Laaser und Aline Kapeller
2 Bilder

So sehen Siegerinnen und Sieger aus!

GRATULATION !!! Mit der Auszeichnung „Ausbildungssalon des Monats“ zeichnet die Fachzeitschrift CLIPS Friseur- Unternehmen aus, die ihre Ausbildung vorbildlich betreiben. Derzeit bilden nur noch rund 20 Prozent aller Friseurbetriebe in Deutschland aus. Diese bieten jährlich mehrals 10.000 jungen Menschen die Chance, einen faszinierenden Beruf zu erlernen. Die ausgezeichneten Betriebe zeichnen sich dadurch aus, dass diese den Berufs- anfängern mehr als nur einen Arbeitsplatz...

  • Schwerte
  • 06.05.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.