geänderte Zeiten

Beiträge zum Thema geänderte Zeiten

Kultur

"Alle Jahre wieder..." entbrennt die Diskussion aufs Neue
Die Zeiten haben sich geändert

Ein Kommentar Der "Nikolausmarkt 2019" ist Geschichte. Leider verhinderte das miese Wetter am Wochenende höhere Besucherzahlen. Aber allen Unkenrufen zum Trotz hat sich der "Nikolausmarkt" seinen Platz im Gladbecker Terminkalender gesichert. Doch die ewigen Nörgler verstummen nicht, fordern unbeeindruckt und mit viel Vehemenz einen "richtigen Weihnachtsmarkt" mit gewerblichen Anbietern von Kunsthandwerk und Advents- sowie Weihnachtsartikeln. Und natürlich soll dieser Markt mindestens vom...

  • Gladbeck
  • 12.12.19
  •  1
  •  1
Ratgeber

Wegen der Hitzewelle kommt die Müllabfuhr schon ab 5.45 Uhr

Die Hitzewelle hat nun auch den Entsorgungsbetrieb der Stadt Dorsten erreicht. Aufgrund der vorhergesagten hohen Temperaturen werden die städtischen Entsorger ab Montag, 6. Juli bereits eine Stunde früher mit ihrer Arbeit beginnen. So wird vermieden, dass die Mitarbeiter ihre körperlich anstrengende Arbeit in der größten Mittagshitze verrichten müssen. Abfallbehälter müssen daher bereits ab 05.45 Uhr am Straßenrand zur Leerung bereit stehen. Diese Regelung gilt für graue, braune, blaue...

  • Dorsten
  • 03.07.15
Kultur

Messzeiten in Kalkar wurden geändert

Einstimmig haben der Rat der Seelsorgeeinheit von St. Clemens und der Pfarrgemeinderat von Heilig Geist Kalkar die neuen Regelungen der Werktagsmesse beschlossen. Sie geben diese nun ab November gültigen Zeiten für alle Kirchen Kalkars bekannt. In geänderten Lebensgewohnheiten ist vielen eine 8.00-Uhr-Messe gerade im Winter zu früh. Manche ältere Gemeindemitglieder sind zu 9.00 Uhr dann eher ausgehfertig. Gern verbinden sie ihre Einkaufswege mit einer solchen Messzeit. Zudem nutzen manche das...

  • Kalkar
  • 29.10.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.