Gebührenerhöhungen

Beiträge zum Thema Gebührenerhöhungen

Politik
  2 Bilder

SPD, CDU, FDP, Grüne und Linke stimmen für Gebührenerhöhung, Bürgerliste für Entlastung der Bürger in Marl

Die Gebühren für die Abfallentsorgung, die Straßenreinigung und die Entwässerung steigen im kommenden Jahr  an. Die neuen Gebühren hat der Rat der Stadt Marl  bei drei Gegenstimmen beschlossen. Die Bürgerliste WiR für Marl stimmte dagegen und forderte eine Entlastung der Bürger. Gewinne des ZBH für Entlastung der  Gebührenzahler nehmen Der Städtische Haushalt ist erst genehmigsfähig , durch eine Gewinnabführung in Millionenhöhe aus dem ZBH ,die von SPD,CDU, FDP im Stadtrat beschlossen wurde....

  • Marl
  • 27.12.19
Politik

Gebührenerhöhungen, das Weihnachtsgeschenk der GroKo im Marler Stadtrat

Rechtzeitig zu Weihnachten hat die grosse Koalition im Stadtrat an der Gebührenschraube gedreht. Der Betriebsausschuss ZBH, Vorsitzender Robert Heinze FDP, hatte dem Rat vorgeschlagen, die Gebühren für 2014 neu festlegen. Müll und Abwasser werden um ca 5% teurer. Die Steigerung resultiert aus dem weiter zu erwartenden Rückgang des aufgestellten Behältervolumens(+0,9%) sowie aus einem höheren Gebührenbedarf (+4,0 %), der nur zum Teil auf Kostensteigerungen(+1,6 %), aber auch auf der...

  • Marl
  • 26.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.