Gesundes Land NRW

Beiträge zum Thema Gesundes Land NRW

Ratgeber

Wir denken an die Umwelt!?
Noch nicht genug Konsekvent

Es ist Weihnachten 2019.Oma und Opa werden die neueste Erfindungen der Markt gezeigt. Elektroauto mit Fernbedienung wo das Kind sich nur hineinsetzten muss und los geht's. Ätliche Batterie betriebene elektro Spielsachen. Die Kinder Augen strahlen!... Für 2 Stunden. Der Silvester naht wir machen uns immer weniger Neujahr Vorsätze, weil wir wissen dass wir uns nur eine zeit lang versetzen können für unsere Schweinehund.  Überall zu hören, unsere Umwelt leidet. Viele wollen gesünder leben...

  • Goch
  • 03.01.20
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Der Wünschewagen des ASB Ruhr.
2 Bilder

Projekt "Der Wünschewagen" in NRW-Landesinitiative "Gesundes Land NRW" aufgenommen

Kaum hat das neue Jahr begonnen, darf sich das Wünschewagen-Team über gute Nachrichten freuen, denn nach der erfolgreichen Bewerbung, ist "Der Wünschewagen" nun Teil einer NRW-Landesinitiative. Das im ASB Regionalverband Ruhr e. V. entstandene Projekt „Der Wünschewagen – letzte Wünsche wagen“ wurde in die Landesinitiative „Gesundes Land Nordrhein-Westfalen“ aufgenommen. Vorab hatte sich das Projekt beim NRW-Ministerium für Gesundheit, Emanzipation Pflege und Alter (MGEPA) um die Aufnahme...

  • Essen-West
  • 05.01.17
Überregionales
Apothekerin Laura Simon bei der Arzneimittelanamnese.

Sicherheit für Patienten - Apotheke durch Initiative „Gesundes Land NRW“ ausgezeichnet

Mit ihrem Konzept einer regelmäßigen Arzneimittelanamnese auf den chirurgischen Stationen im Bergmannsheil wurde die Apotheke des Krankenhauses durch die Initiative „Gesundes Land NRW“ ausgezeichnet. Das Konzept bedeutet ein Höchstmaß an Sicherheit für den Patienten bei der Medikamentenverordnung und zugleich eine zusätzliche Unterstützung für das ärztliche und pflegerische Behandlungsteam vor Ort. Es zählt zu zwanzig Beiträgen, die im Rahmen der Initiative „Gesundes Land NRW – Innovative...

  • Bochum
  • 30.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.