Glasfaser

Beiträge zum Thema Glasfaser

Wirtschaft
Von links:   Gunther Schwab, Geschäftsleiter Förderprojekte bei der Deutschen Glasfaser, Leiter der EAW Kreis Wesel Michael Düchting, Wesels Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, Landrat Ingo Brohl und Dr. Markus Tietmeyer, Regionalleiter Nordrhein-Westfalen der atene KOM,

Der geförderte Breitbandausbau in Wesel schreitet voran
Ein weiterer Schritt zur flächendeckenden Versorgung

Nachdem im Frühjahr 2021 die Ausbauarbeiten im geförderten Breitbandausbaus in Wesel begonnen haben, wird mit der Errichtung der POP-Standorte (Point of Presence) ein weiterer wichtiger Meilenstein erreicht. Zukünftig sollen alle bislang und perspektivisch mit weniger als 30 Mbit versorgten Adressen mit schnellen Glasfaseranschlüssen versorgt werden. „Mit dem Ausbau der sogenannten weißen Flecken auf der Breitbandlandkarte des Kreises Wesel kommen wir dem Ziel einer flächendeckenden...

  • Wesel
  • 29.09.21
  • 1
Wirtschaft
Die gute Nachricht, dass auch die Außenbereiche Wesels mit schnellem Internet versorgt werden, hat sich rasch herumgesprochen.

Erster Info-Abend zum geförderten Breitbandausbau in Wesel: Über 170 Haushalte nahmen an Videokonferenz teil
Flächendeckendes schnelles Internet in Wesel

Die gute Nachricht, dass auch die Außenbereiche Wesels mit schnellem Internet versorgt werden, hat sich rasch herumgesprochen. Anfang Februar stellten die Fachleute der Deutschen Glasfaser zahlreichen Interessierten den weiteren Ablauf zum Ausbau des Glasfasernetzes vor. Über 170 Haushalte nahmen an der Videokonferenz teil. Im Anschluss konnten die Bürger ihre Fragen stellen. Auch die Wirtschaftsförderung der Stadt Wesel nahm an der Videokonferenz teil. Sie koordiniert den Ausbau des...

  • Wesel
  • 05.02.21
Wirtschaft
Breitbandausbau in der Stadt Wesel: Im Rahmen einer Bundesförderung können alle Haushalte in Gebieten mit weniger als 30 Mbit/s an das schnelle Glasfasernetz angeschlossen werden. Das sind in der Regel die Außenbereiche in Wesel.

Außenbereiche in Wesel können ans schnelle Glasfasernetz angeschlossen werden / Online-Infoabend: Montag, 1. Februar
Glasfaserausbau in Wesel nimmt Fahrt auf

Für den geförderten Breitbandausbau hat die Stadt Wesel in der vergangenen Woche die nächsten Meilensteine mit der Deutschen Glasfaser vereinbart. Im Rahmen einer Bundesförderung können alle Haushalte in Gebieten mit weniger als 30 Mbit/s an das schnelle Glasfasernetz angeschlossen werden. Das sind in der Regel die Außenbereiche in Wesel. Aktuell verteilt die Deutsche Glasfaser Info-Mappen zum Glasfaseranschluss (FTTH) an die im Fördergebiet liegenden Haushalte. Die Wirtschaftsförderung...

  • Wesel
  • 27.01.21
Wirtschaft
Der Breitbandausbau für den Stadtteil Wesel-Blumenkamp rückt in greifbare Nähe.

Online-Infoveranstaltung für Blumenkamper: Montag, 11. Januar, und Dienstag, 12. Januar, jeweils um 19 Uhr
Glasfaser-Ausbau für Wesel-Blumenkamp

Der Breitbandausbau für den Stadtteil Wesel-Blumenkamp rückt in greifbare Nähe. Die Gesellschaft für Netzdienste, bestehend aus zwei Firmen aus Vreden und einer Firma aus Rosendahl, haben sich für einen eigenwirtschaftlichen Glasfaserausbau im Ortsteil Blumenkamp entschieden. Insgesamt spricht die Gesellschaft für Netzdienste von rund 1.000 Adressen, die die Möglichkeit haben, sich für das zukunftsfähige Netz zu entscheiden. Über das Projekt seien alle betroffenen Haushalte kürzlich postalisch...

  • Wesel
  • 11.01.21
Wirtschaft
Stadtwerke Wesel Geschäftsführer, Dipl.-Ing. Rainer Hegmann (links) mit Frank Neiling (Deutsche Telekom Privatkunden-Vertrieb GmbH) am Neubaugebiet "Am Schwan" in Wesel-Lackhausen.

Neue Baugebiete werden mit schnellem Internet versorgt, das erste in Wesel ist Am Schwan / Kooperationspartner ist Telekom
Stadtwerke Wesel investieren in Glasfasernetz

Die Stadtwerke Wesel GmbH verfügen über gute Infrastruktur mit ihren Versorgungsleitungen im Stadtgebiet. Das betrifft nicht nur Gas und Wasser. Dort, wo neue Baugebiete ohnehin angeschlossen werden, liegt es nahe, direkt Leerrohre für das Glasfasernetz vorzusehen. Am Schwan im Ortsteil Lackhausen zum Beispiel schließt der heimische Versorger 74 neue Häuser ans schnelle Glasfasernetz an. Begonnen wird auch, größere einzelne Objekte zu versorgen. In Blumenkamp entsteht an der Hamminkelner...

  • Wesel
  • 09.06.20
Wirtschaft
Die Nachfragebündelung für den geförderten Glasfaserausbau im Außenbereich von Hamminkeln, Hünxe und Schermbeck startet in dieser Woche. Der Glasfaserausbau in diesen Außenbereichen soll noch in diesem Jahr starten.

Bis 19. Juni 2020: Möglichkeit für kostenlosen Glasfaseranschluss / Info-Material ab sofort online
Nachfragebündelung für Glasfaserausbau im Außenbereich von Hamminkeln, Hünxe, Schermbeck

Die Nachfragebündelung für den geförderten Glasfaserausbau im Außenbereich von Hamminkeln, Hünxe und Schermbeck startet in dieser Woche. Der Glasfaserausbau in diesen Außenbereichen soll noch in diesem Jahr starten. "Den Zuschlag für die Arbeiten erhielten die Unternehmen epcan, MUENET und die Stadtwerke Borken, die sich zu einer Bietergemeinschaft zusammengeschlossen haben.", heißt es in der Presseinfo der Netzanbieter. Kostenloser Glasfaseranschluss bis ins Haus Insgesamt besteht für 2.274...

  • Wesel
  • 05.05.20
Politik
Das obere Viertel der schicken Stelen, die zweieinhalb Meter hoch sind.
18 Bilder

In Wesel kann man sich beim freien Daddeln ab sofort nicht mehr verlaufen
Freies WLAN an sechs schicken Stelen in der City - kombiniert mit einem neuen Wegeleitsystem

Die wachsenden Erfordernisse virtueller Realitäten verändern auch Wesel: Seit einigen Tagen gibt's freies WAN in der Innenstadt - kombiniert mit einem höchst schicken Wegeleitsystem. Heute stellten alle Mitverantwortlichen und Sponsoren die sechs schicken Stelen vor, die zwischen dem Bahnhof quer durch die Fußgängerzone bis zum Großen Markt positioniert wurden. Die WLAN-Posten sind in attraktivem Anthrazit gehalten und schließen oben mit einem signalroten Kopf ab. Mit der Verwirklichung dieser...

  • Wesel
  • 11.04.19
  • 4
  • 2
Politik
Landrat Dr. Ansgar Müller (links) und der Präsident des Deutschen Landkreistages, Reinhard Sager.

Präsidiumssitzung im Kreis Wesel
Deutscher Landkreistag fordert gleichwertige Lebensverhältnisse und flächendeckendes 5G-Netz

Im Rahmen einer Pressekonferenz im Hotel van Bebber teilte der Deutsche Landkreistag die Ergebnisse seiner letzten Präsidiumssitzung mit - diese fand am 8. und 9. Januar im Kreis Wesel statt. Zusammen mit dem gastgebenden Landrat des Kreises Wesel, Dr. Ansgar Müller, behandelte Reinhard Sager, der Präsident des Deutschen Landkreistages, die aktuellen Themen des Präsidiums. Die übergeordnete Forderung ist klar: Gleichwertige Lebensverhältnisse. Dies umfasst neben der unerlässlichen...

  • Xanten
  • 09.01.19
  • 1
Politik
Die Landtagsabgeordneten Charlotte Quik und Florian Braun, digitalpolitischer Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, mit einem „Stück Glasfaser“.

Hamminkelner Bürger-Breitbandprojekte entfalten Leuchtturmwirkung

Bürger-Breitbandprojekte sollen künftig auch direkt durch das Land Nordrhein- Westfalen unterstützt und Förderverfahren vereinfacht werden. Auch sind unbürokratische Mittelbereitstellungen für Materialkosten und technische Ausrüstung sowie Unterstützungsleistungen im organisatorischen Bereich geplant. Das hat der Landtag Nordrhein-Westfalen in seiner gestrigen Sitzung am Donnerstag, 22. März, mit den Stimmen der NRW-Koalition beschlossen.Die heimische Landtagsabgeordnete Charlotte Quik zeigt...

  • Wesel
  • 24.03.18
Politik
Charlotte Quik hatte am Rande der Plenarsitzung Mitte September Kontakt zu NRW-Wirtschaftsminister Pinkwart aufgenommen. Der offizielle Förderbescheid des Ministeriums wurde am Donnerstag, 5. Oktober, an die Hamminkelner Verwaltung geschickt.

Volle Förderung für Glasfaserausbau in Hamminkeln - Charlotte Quik: "Minister Pinkwart hat Wort gehalten"

Charlotte Quik freut sich über die volle Förderung für Glasfaserausbau in Hamminkeln: „Minister Pinkwart hat nach einem persönlichen Gespräch sein Wort gehalten und unsere Heimat nicht im Regen stehen lassen“. Lange hatte der gemeinsame Antrag von Hamminkeln, Hünxe und Schermbeck zur Förderung des Glasfaserausbaus auf der Kippe gestanden. Da sich Hamminkeln im Gegensatz zu Schermbeck und Hünxe nicht in der Haushaltssicherung befindet, drohte das Vorhaben wegen des zehnprozentigen Eigenanteils...

  • Wesel
  • 09.10.17
Ratgeber
2 Bilder

DSL oder Glasfaser: Lohnt sich ein Wechsel?

Ob Strom, Gas oder Internet, der Bürger in Deutschland ist meistens skeptisch, wenn es um Neuverträge und Preisvergleiche geht. Verständlich ist es – denn viele Anbieter überfluten die Kunden mit Informationen und undurchschaubaren Preismodellen, die angeblich alle Geld sparen sollen – es meistens aber nicht tun. Ähnlich ist es auch bei der Wahl zwischen herkömmlichen DSL und einem eigenen Glasfaseranschluss Zuhause. Was dem einen Freude bereitet, treibt beim anderen die Schweißperlen auf die...

  • Hamminkeln
  • 10.11.16
  • 5
  • 1
Politik

Informationsveranstaltung zum Glasfaserausbau in Büderich

Das Bürgerforum Büderich sieht noch einen großen Informationsbedarf bei der Büdericher Bevölkerung zum geplanten Glasfaserausbau durch die Deutsche Glasfaser GmbH. Daher laden das Bürgerforum und die Deutsche Glasfaser gemeinsam zu einer weiteren Informationsveranstaltung ein. Die Informationsveranstaltung findet am 06.10.2016 um 19 Uhr im Gasthof van Gelder statt. Aus Sicht des Bürgerforums ist ein Glasfasernetz mit schnellem Internet für die Wohnqualität des Ortes und somit auch für die...

  • Wesel
  • 27.09.16
  • 1
Politik
Glasfaserkabel

Glasfaserausbau in Büderich, Ginderich, Werrich und Perrich

Ein Blick in die Geschichtsbücher zeigt, dass sich Arbeitsteilung und Wohlstand entlang der Flüsse und Handelsstraßen ausgebreitet haben. Die aktuellen Entwicklungen zeigen deutlich, dass die Zukunft durch Datenströme geprägt sein wird. Für die Zukunft unserer Orte ist der Glasfaserausbau somit ganz entscheidend. Wer hätte vor 15 oder gar vor 20 Jahren gedacht welche Möglichkeiten das Internet bereits heute bietet? Die Entwicklung wird nicht stagnieren, weitere Dienste wie z.B. Telemedizin,...

  • Wesel
  • 20.09.16
  • 4
Ratgeber

Glasfaser - Leserbrief aus Brünen:

Aktuell ist die Nachfragenbündelung der Deutsche Glasfaser AG voll im Gang und die Zahlen von bisher erreichten 12 Prozent gegenüber der notwendigen 40 Prozent aller möglichen Hausanschlüsse sprechen aktuell nicht für eine erfolgreiche Ausführung bis zum 23. Mai 2016. Das macht mich sehr nachdenklich. Als Brüner Bürger, Nutzer und Anwender der Informationstechnologie im weltweiten Netz (www) möchte ich daher aus meinen 35 Jahren Berufserfahrung mit IT als Quereinsteiger und der telefonischer...

  • Hamminkeln
  • 27.04.16
  • 6
  • 4
Politik

Klausurtagung der WWW-PIRATEN-Fraktion zum Haushalt

In ihrer Klausurtagung am 21.11.2015 erarbeitete die WWW-PIRATEN-Fraktion folgende Positionen: Der Ratsbeschluss vom 5. Mai 2015, getragen von den Fraktionen SPD, CDU, FDP, Grünen und WfW, beinhaltet eine Streichliste, die von den WWW-PIRATEN nicht mitgetragen wird. Die WWW-PIRATEN empfinden die Flickschusterei an Einzelpunkten als nicht geeignet, die strukturellen Haushaltsdefizite der nächsten Jahre zu beheben. In der Pflicht sehen die WWW-PIRATEN die Landes - und Bundesebene, die die...

  • Wesel
  • 22.11.15
  • 2
  • 4
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.