Alles zum Thema Grimbergstraße

Beiträge zum Thema Grimbergstraße

Blaulicht
Beim Überqueren der Fahrbahn wurde ein Junge an der Grimbergstraße von einem Auto erfasst. Bildquelle: Stadtanzeiger

Unfall auf der Grimbergstraße
Junge (11) von Auto erfasst

Am Montag (29. April), gegen 16 Uhr, hielt ein 49-jähriger Autofahrer aus Castrop-Rauxel am Fahrbahnrand der Grimbergstraße an, um seinen elfjährigen Sohn aussteigen zu lassen. "Der Junge ging bis zum Heck des Autos und wollte hinter diesem die  Grimbergstraße überqueren. Dabei achtete er wohl nicht auf den fließenden Verkehr und wurde von einem auf der Gegenfahrbahn fahrenden Auto eines 20-jährigen Castrop-Rauxelers erfasst. Bei dem Unfall erlitt der Junge leichte Verletzungen", teilt die...

  • Castrop-Rauxel
  • 30.04.19
Vereine + Ehrenamt

1. März, Essen-Kray, Grimbergstraße:
VKJ-Kinderhaus SimSalaGrim lädt zur Eröffnungsfeier

Der Neubau ist fertig! Im VKJ-Familienzentrum Kinderhaus SimSalaGrim an der Grimbergstraße 30 können nach der Erweiterung nun 110 Kinder statt bislang 55 betreut werden. Das wird gefeiert! Unter dem Motto „Karnevals-Zeitreise“ lädt das SimSalaGrim-Team am Freitag, 1. März, von 15 bis 18 Uhr zur großen Eröffnungsfeier ein. Die kleinen und großen Gäste erwartet ein geselliger Nachmittag mit Karnevals-Aktionen wie Kinderdisco, diversen Spielstationen und Bastelständen. Für das leibliche Wohl...

  • Essen-Steele
  • 19.02.19
  •  1
  •  2
Überregionales

Brand auf Schwerin: Zwölf Menschen verletzt - einer von ihnen schwer

Bei einem Wohnungsbrand an der Grimbergstraße auf Schwerin wurden zwölf Menschen verletzt. Einer von ihnen schwer. Die Polizei geht von fahrlässiger Brandstiftung aus. Der entstandene Sachschaden wird auf mehrere hunderttausend Euro geschätzt. Am Samstag (10. März) gegen 23.30 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Mit einem massiven Aufgebot von Einsatzkräften der hauptamtlichen Wache und den fünf freiwilligen Löschzügen rückte sie zum Einsatzort aus. Als sie dort eintraf, brannte es in einer...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.03.18
Überregionales
3 Bilder

Weil die Förderung der Kleinsten so wichtig ist...

... gab‘s Spenden für Bewegungs- und Sprachprojekte in den VKJ-Kinderhäusern! Immer freitags ist Bewegung im VKJ Kinderhaus „Kleine Füße“ an der Märkischen Straße angesagt. Dann wird aber nicht nur geturnt, sondern gefördert. Die bewegungsorientierte Sprachförderung erhalten hier seit vielen Jahren die „kleinen Füße“. Ähnlich sieht es an der Krayer Grimbergstraße im „„SimSalaGrim“ aus. Ein Kind, das mit zwei Jahren gerade einmal zehn Worte spricht, das ist auffällig. Das erkennen die...

  • Essen-Steele
  • 12.04.11