Grugapark

Beiträge zum Thema Grugapark

LK-Gemeinschaft
Für den diesjährigen E.ON Firmenlauf Essen haben die Firmen noch eine Woche die Möglichkeit sich anzumelden.

Noch freie Startplätze
Wellenstart beim E.ON Firmenlauf im Grugapark

Für den 11. E.ON Firmenlauf Essen stehen noch freie Startplätze zur Verfügung, allerdings in eingeschränkter Form. Zur Erinnerung: Auch in diesem Jahr kann der E.ON Firmenlauf Essen aufgrund der Pandemie nicht in gewohnter Form von Rüttenscheid in den Grugapark, sondern wird wie im letzten Jahr als Firmenlaufwoche vom 7. bis 9. September, jeweils ab 18 Uhr, stattfinden. Dabei findet der Lauf über etwa fünf Kilometer wieder ausschließlich im Grugapark in Form von Wellenstarts statt, d.h. dass...

  • Essen
  • 16.08.21
Kultur
Bitte ein Selfie ... Die vier Silikonfiguren der Musiker. Man hat das Gefühl, sie stünden vor einem.
4 Bilder

Ein Besuch im ABBA-Museum in Stockholm
Einmal "Dancing Queen" sein

Essen. Da war sie plötzlich, diese fixe Idee, unbedingt nach Stockholm zu reisen. Ab in den Norden, mal etwas Neues erkunden. Ehe ich mich versah, war der Mädels-Trip gebucht und vier Frauen saßen am frühen Samstagmorgen im Flieger in Richtung Schweden. Was uns wohl erwartete? Viel Natur, Elche, Kultur, Königs und, ok, ich gestehe: Die Heimat meiner Lieblingsband in jungen Jahren: ABBA. Es gab keinen Song, den meine beste Freundin und ich auswendig nicht hätten mitträllern können. "Böse Zungen"...

  • Essen-Borbeck
  • 19.06.19
  • 2
  • 1
Kultur

Weltkindertag im Grugapark - Wann geht es los?

Am Sonntag, 16. September, findet in der Gruga der diesjährige Weltkindertag statt. Es gibt viele Angebote für Kinder und Junggebliebene auf der Kranichwiese, an der Orangerie und im Musikpavillon, wie Musik, Show, Sport, Spiel, Kunstaktionen, Weltkinderwald, Bewegungs- und Kreativspiele, Seifenkistenrennen, Naturexperimente, Walderlebnisaktionen mit NABU-Infostand. Weltkindertag läuft unter dem Motto "Kinder-energiegeladen!" Kinder bis 15 Jahre eintrittsfrei! Musik, Show, Sport, Spiel,...

  • Essen-Süd
  • 07.09.18
  • 1
Politik
3 Bilder

ESSENER BÜRGER BÜNDNIS fordert Aufklärung über den Verfall des Gradierwerks in der Gruga

Eine unglaubliche Vernichtung von Spendenkapital Das ESSENER BÜRGER BÜNDNIS (EBB) ist verärgert darüber, dass die Gruga-Verwaltung den Verfall des erst 14 Jahre alten Gradierwerkes über Jahre tatenlos hingenommen hat. „So kann und darf man nicht mit Einrichtungen für die Essener Bürger umgehen, zumal sie aus Spendengeldern finanziert worden sind“ zeigt sie der umweltpolitische Sprecher des EBB, Friedel Frentrop sichtlich empört. Seinerzeit hatte unter anderem die Van-Eupen-Stiftung dieses...

  • Essen-Werden
  • 28.07.18
  • 3
  • 5
Kultur
Tänzer Damiaan Veens verzehrt sich, während Isabel Wamig Arien in den Sommerwind singt. Fotos: Debus-Gohl
4 Bilder

Tanz durchs Becken: "versommert" erzählt die Geschichten eines Sommers

Eine Liebeserklärung an den Sommer soll Jelena Ivanovics neuester Kulturstreich "versommert" werden. 20 Darsteller erleben vom 26. bis 29. April ihre Sommergeschichte tänzerisch an dem Ort, der wie kein anderer für den Essener Sommer und seine Geschichte steht: im Grugabad. Vor typischer Essener Soundkulisse, der A52 im Hintergrund, erstreckt sich die Beckenlandschaft des Grugabads. Kreischende Jugendliche, gemächlich schwimmende Senioren und sonnenbadende Kleingruppen genießen ihre Freizeit...

  • Essen-Süd
  • 20.04.18
  • 1
Natur + Garten
Wenn die Lenzrosen (rechts) schon verblüht sind, bilden ihre Samenstände noch lange attraktive Beetgestaltung. Der Gelbe Hundszahn (vorn) blüht im Frühjahr, wenn die Triebe der Maiglöckchen (rechts) gerade Knospen ausbilden.

Frühjahrszeit ist Gartenzeit: Diverse Termine in Essen stehen im April bevor

Es geht loo- oos! Wenn nicht die nächste Kältewelle den Hobbygärtnern einen Strich durchs Beet macht, bekommt man wieder einen Spaten in die Erde. Entsprechend locken die ersten Veranstaltungen mit Tipps und Pflanzen. „Gartensonntag“ ist an jedem dritten Sonntag im Monat im Grugapark, auch am 15. April.   Treffpunkt ist am Eingang Mustergärten, Lührmannstraße. Von 11 bis 12.30 Uhr gibt es das sogenannte "Themen-Potpourri, Kosten: 10 Euro. "Bringen Sie alle Ihre Fragen mit!", lädt der Verein...

  • Essen-Süd
  • 22.03.18
  • 3
  • 4
Kultur
...in der GRUGA Essen, Parkleuchten 2018...ein schöner kalter Abend :-)

(GRÜNE) HOFFNUNG...

ESSEN... im Februar, im März 2018... HOFFNUNG ein bißchen Hoffnung hier und auch dort... so viele Dinge laufen derzeit einfach NICHT so, wie diese laufen sollten, könnten oder wie man es sich wünscht Gesundheitlich... nicht alles kann man immer so einfach "beeinflussen"... Auch die moderne TECHNIK nicht,  nicht immer ( das weiß ICH nun zur Genüge...) das Wetter nicht und so vieles mehr im LEBEN auch nicht immer, immer so wirklich... den TOD... nun, schon mal´gar nicht... Hoffnung auf Frühling...

  • Essen-Nord
  • 06.03.18
  • 30
  • 29
LK-Gemeinschaft
Steinzeitmenschen gehören im Grugapark zum diesjährigen Parkleuchten.

Parkleuchten in der Gruga zeigt Fabelwesen und Pusteblumen

Im Essener Grugapark erinnern beim diesjährigen Parkleuchten viele der Lichtkunstwerke an Fabelwesen. Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld hat sich von der Welt der Mystik und der Märchen inspirieren lassen. Und so sind bis zum 11. März leuchtende Drachen in verschiedenen Formen und allerlei andere Fabelwesen zu sehen. Aber nicht nur das: Erstmals sind beim Parkleuchten acht Märchenhäuser in luftiger Höhe aufgestellt. Aus jedem ertönt ein Teil des Märchens von den drei kleinen Schweinchen,...

  • Essen-Süd
  • 04.02.18
  • 9
Sport
2016 gingen rund 800 Läuferinnen und Läufer beim LEDs Run an den Start.

LED's RUN am 6. November: Laufen im und für den Grugapark

„LED’s RUN“ heißt es am Montag, 6. November, wenn innogy zum vierten Mal Läuferinnen und Läufer in den Grugapark Essen einlädt. Wie auch in den vergangenen Jahren wird bei dem Lauf kein Startgeld erhoben. Stattdessen bitten der Grugapark Essen und innogy um Spenden für die Tierwelt im Park. „Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir freuen uns auf viele Läufer, die auch spontan alleine oder in einer Laufgruppe vorbei kommen können. Für die Verpflegung sorgt unser Backmobil mit Elektroantrieb“,...

  • Essen-Süd
  • 27.10.17
  • 2
Natur + Garten
Mit der Grugapark-Rose wurden bereits zwei Beete im Rosengarten bepflanzt.
4 Bilder

Grugapark-Rose wird am Samstag getauft

Sie bildet immer neue Blüten bis zum Frost, bietet Pollen für die Insekten, ist als Bodendecker geeignet, und einen leichten Duft hat sie auch. Vor allem aber ist sie das neue Markenzeichen des Grugaparks: die Grugapark-Rose. Am kommenden Samstag wird sie offiziell getauft. Um 10.30 Uhr beginnt am 24. Juni im Rosengarten (nahe Eingang Lührmannstraße) das Musikprogramm mit dem Blasorchester Essen-Werden, bevor um 11 Uhr Elisabeth ("Libet") Werhahn die Taufe vornehmen wird. Sie ist die jüngste...

  • Essen-Süd
  • 19.06.17
  • 2
  • 6
Natur + Garten
Prof. Dr. Ulrich Spie und Britta Riepen präsentieren für den Stiftungsverein Grugapark Essen den Plan für die Neuanlage. Diese wird am Sonntag, 7. Mai, ab 11 Uhr im Rahmen eines Kinderfestes ausführlich vorgestellt.
4 Bilder

Bauernhoffest für Kinder am 7. Mai im Grugapark

Ein historischer Bauernhof entsteht im Grugapark. Er wird Balken eines ehemaligen Gehöftes aus dem 14. Jahrhundert enthalten, wird Tiere aus vom Aussterben bedrohten Rassen hegen und Kindern zeigen, warum es früher so selbstverständlich war, Schaf, Ziege oder Huhn zu halten. Wenn alles klappt, kann das nächste Erntedankfest schon dort gefeiert werden. Auf der Wiese im Kleintiergehege des Grugaparks markieren Holzpflöcke den Standort des neuen und doch historischen Gebäudes. Prof. Dr. Ulrich...

  • Essen-Süd
  • 04.05.17
  • 1
  • 1
Kultur
So sah der Barkhof in Katernberg aus. Alles aus Teilen des Gebälks ging beim Umzug des Ruhrlandmuseums ins Ruhr Museum verloren.

Wer weiß etwas über diesen historischen Bauernhof?

Dieser Barkhof wurde 1969 an der Grenze Katernberg/Altenessen abgerissen. Teile des Gebälks werden ins Gebäude des neu entstehenden "Historischen Bauernhofes" im Grugapark eingefügt. Der Stiftungsverein Grugapark Essen sucht nun weitere Bilder oder Infos über den Hof, welcher ab 1332 der Versorgung der Essener Stiftsdamen diente. Wer etwas über den Barkhof mitteilen kann, meldet sich unter Telefon 0201 - 88 67 120 bzw. Mail an britta.riepen@gge.essen.de.

  • Essen-Süd
  • 04.05.17
  • 5
  • 3
Natur + Garten
Auch Rosen präsentieren Anbieter Ende April ein Wochenende lang im Grugapark.

Bald ist Zeit für Essener Gartenmärkte

Das Frühjahr ist auch die Zeit der ersten Gartenmärkte, und wenn die Temperaturen so früh in solche Höhen steigen wie zuletzt, machen sich besonders viele Hobbygärtner auf zu den grünen Angeboten im Grünen. Anziehungspunkt für Besucher von weither ist seit Jahren der Frühjahrs-Pflanzenraritätenmarkt rund um die Orangerie im Grugapark. Geöffnet ist er diesmal am Samstag, 29., und Sonntag, 30. April, von 10 bis 18 Uhr (es gelten die Grugapark-Eintrittspreise, Eingang Virchowstraße). Es ist dort...

  • Essen-Süd
  • 31.03.17
  • 3
Politik
Altenessen feiert die Grüne Haupstadt 2017 in einer Luft voller Stickstoffdioxid und Feinstaub.
3 Bilder

Graue Hauptstadt Europas - Essen 2017

Auf der Gladbecker Straße und den Nebenstraßen stinkt es heute mal wieder bestialisch und man verkneift sich dort tiefe Atemzüge. Vorbei donnernde Lastkraftwagen katapultieren Wasserlawinen auf jene, die dort her laufen müssen und stetig maroder werdender Straßenbelag lässt Häuser derart vom Verkehr erschüttern, dass Putz von den Fassaden fällt. Währenddessen jubeln andere in diesen Tagen ein millionenschweres Projekt hoch und rufen von Agenturen kreierte Slogans zur Grünen Hauptstadt ins Volk....

  • Essen-Nord
  • 11.01.17
  • 9
  • 7
Natur + Garten
Der Grugapark ist Schauplatz des großen zweitägigen Eröffnungsfestes zum Grüne Hauptstadt-Jahr.

Grüne Hauptstadt Europas - Essen 2017: Großes Eröffnungsfest im Grugapark

Mit einem Kultur- und Familienfest läutet die Stadt Essen ihr Grünes Hauptstadt-Jahr ein. Die Eröffnung bietet vielfältige Programmpunkte für Jung und Alt im grünen Herzstück der Stadt, dem Grugapark. Im Rahmen der offiziellen Eröffnungszeremonie vor geladenen Gästen im Musikpavillon des Grugaparks Essen wird feierlich der Staffelstab von der scheidenden Grünen Hauptstadt Europas 2016, Ljubljana, an Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen übergeben. Im Anschluss, am Samstag, 21. Januar, ab 17.30...

  • Essen-Süd
  • 07.01.17
  • 10
Natur + Garten
OB Thomas Kufen und Dezernentin Simone Raskob präsentierten mit den Hauptsponsoren das Programm. Foto: P. de Lanck

Raskobs Gespür für Schnee - Stadt stellt Grüne-Hauptstadt-Programm vor

Veranstaltungen, Events, Kongresse, Bürgerprojekte und eine Riesenfeier im Park. Die Stadt hat ihr Grüne-Hauptstadt-Aktionsbündel geschnürt und es nun der Öffentlichkeit präsentiert. Los geht es mit einem offiziellen Festakt im Musikpavillon der Gruga am 21. Januar. Am 22. soll dann ein großes Bürgerfest starten. "Wir hoffen auf Schnee", so Dezernentin Simone Raskob, die sich einen fulminanten Auftakt für "ihr" Kulturhauptstadtjahr wünscht. Zum Einstieg ist für alle Bürger eine...

  • Essen-Süd
  • 22.11.16
  • 1
Sport
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
8 Bilder

LED's run: 800 liefen zugunsten des historischen Bauernhofes

LED’s run hieß es wieder, als innogy rund 800 Läuferinnen und Läufer auf die Strecke durch den Grugapark Essen schickte. Und dabei hat der Name LED’s run im Grugapark Essen gleich mehrere Bedeutungen. Er bezieht sich nicht nur auf die LED-Leuchtbänder, die die Teilnehmer bekommen haben, sondern auch auf die Parkbeleuchtung in der Gruga selbst, die innogy 2014 umgesetzt hat. LED’s run war wieder ein voller Erfolg. Wie in den vergangenen Jahren haben Grugapark Essen und innogy kein Startgeld...

  • Essen-Süd
  • 01.11.16
  • 2
Ratgeber
Immer wieder werden Blindgänger (hier ein Archivbild) bei Bauarbeiten in Essen gefunden.

Blindgänger in Bredeney wird heute, 14. September, entschärft

Während der Überprüfung eines Verdachtspunktes ist heute auf dem Gelände der Polizeischule eine amerikanische Zehn-Zentner-Bombe aus dem II. Weltkrieg gefunden worden. Die Bombe wird noch am Mittwoch, 14. September, voraussichtlich im Laufe der frühen Abendstunden entschärft. Das teilt die Essener Stadtverwaltung mit. Anwohnerinnen und Anwohner sowie Beschäftigte der umliegenden Büros sowie Gäste der umliegenden Hotels im Umkreis von 500 Metern um die Bombenfundstelle werden ab sofort bis zum...

  • Essen-Süd
  • 14.09.16
Natur + Garten
...mitten durch ne´BAUSTELLE ... zum HAUPTEINGANG
22 Bilder

WOCHEN-FEIERABEND - spontan mit netten Bürgerreportern´

Ruhrgebietsmetropole ESSEN SEPTEMBER, Spätsommer Es ist schon früher Abend an einem Donnerstag, da entdecke ich noch eine Nachricht in meinem Postfach. Neugierig öffne ich diese, ahhh, von Ulrike und Armin! Sie wollen am nächsten TAG einen SPONTANEN Besuch in die Essener´ Gruga machen, ob ich nach der Arbeit dazu stoßen wolle!?! NA, klar, gerne! Das Wochenende also mit einem kleinen, ganz kleinen „LK-Treffen“ einzuläuten fand dann schnell auch meine Zustimmung. In solchen Momenten finde ich die...

  • Essen-Süd
  • 13.09.16
  • 22
  • 19
Natur + Garten

Essen 2017 - Grüne Hauptstadt Europas: Fotos und Geschichten gesucht

Die Europäische Kommission hat der Stadt Essen am 18. Juni 2015 den Titel 'Grüne Hauptstadt Europas 2017' verliehen. Die Ruhrgebietsmetropole trägt diesen Titel zu Recht, schließlich hält sie seit Jahren Platz 3 unter den grünsten Städten der Bundesrepublik. Jetzt suchen wir Beiträge unserer Teilnehmer zu den schönsten Grünanlagen der Stadt. Das Image der Stadt Essen hat sich vollständig verwandelt vom ungeliebten Industrie- und Zechenstandort zur Wahlheimat. So berichtete die Huffingtonpost:...

  • Essen-Steele
  • 01.09.16
  • 3
  • 10
LK-Gemeinschaft
Exklusiver Spaß im Musikpavillon im Grugapark. Das Publikum genoss das Benefiz-Comedy-Festival wie im Rausch.
14 Bilder

Knacki Deuser's Summer Club im Grugapark - Fotostrecke

Ablachen und helfen, das geht prima - wenn Knacki Deuser den Summer Club eröffnet. Das erste Benefiz-Comedy-Festival im Grugapark kam beim Publikum bestens an. (Fotos: Gohl) Sommer, Spaß und Stars: „Knacki Deuser‘s Summer Club“ schonte in dem überdachten Musikpavillon nichts und niemanden. Der Grugapark, WORLD OF DINNER und Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser präsentierten bei diesem Auftakt zur geplanten Festival-Reihe Comedy-Größen wie Hennes Bender und René Steinberg. Knacki Deusers Summer Club und...

  • Essen-Süd
  • 31.08.16
  • 1
  • 1
Natur + Garten
Foto: Weskamp/lokalkompass.de

Gruga rüstet sich für die Kanadagänse

Im vergangenen Jahr machte die starke Fäkalienbelastung durch Kanadagänse nicht nur den Besuchern, sondern auch den Verantwortlichen der Gruga zu schaffen. Die ausgearbeiteten Maßnahmen zogen eine emotional und öffentlich geführte Debatte nach sich. Nun steht der städtische Eigenbetrieb vor demselben Dilemma. Obwohl im Park selber vergangene Woche nur zwei Brutpaare mit insgesamt neun Jungtieren gezählt werden konnten, wuchs die Population der Kanadagänse im letzten Jahr auf zeitweise 200...

  • Essen-Süd
  • 08.06.16
Natur + Garten
2 Bilder

Phyllostachys nigra,

auch bekannt als Schwarzrohrbambus, bildet junge grüne Halme, die sich im Laufe der Zeit dunkler und schließlich nach ca. 2 Jahren schwarz verfärben. Der Black Bamboo ist eine winterharte, mehrjährige Pflanze, die einen sonnigen bis halbschattigen Standort bevorzugt.

  • Essen-Nord
  • 25.02.16
  • 13
Sport
Viele Läufer werden beim LED Run im Grugapark erwartet.
7 Bilder

„LED‘s Run!“ in der Gruga - 2. RWE-Abendlauf startet morgen

Mit großem Erfolg haben im letzten Jahr über 400 Läufer am „LED’s RUN“-Lauf im Gruga­park teilgenommen. RWE Deutschland hatte zur Einweihung der neuen LED-Parkbeleuchtung aufgerufen und dazu den Lauf gemeinsam mit dem Park organisiert. Der Veranstalter RWE Deutschland verzichtet auch dieses Jahr wieder auf ein Startgeld, ruft aber zu Spenden für den in Planung befindlichen Historischen Bauernhof im Grugapark auf. Jeder, der mag, kann am Lauf teilnehmen Der Standort für dieses neue Angebot soll...

  • Essen-West
  • 21.10.15
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.