hünxe

Beiträge zum Thema hünxe

Vereine + Ehrenamt
Der Heimatpreis ging an den Tambourkorps Drevenack, den Verein „Hünxe summt“  und an das Repair-Café. Auf dem Foto: Max Kapalla und Sabine Höcker (Hünxe summt), Ulrich Slusarek (Jury), Leonard Feldkamp (Gemeinde Hünxe), Patrick Thörner (Tambourkorps), Dirk Buschmann (Bürgermeister), Benedikt Lechtenberg, Egon Beckmann (Jury), Christoph Ufermann (Tambourkorps), Thorsten Kandora (Jury) und Hans Alefs (Repair-Café).

Hünxe verleiht Heimat-Preise
Eine Wertschätzung für herausragendes Engagement

Mit dem „Heimat-Preis“ rückt die NRW-Landesregierung in Kreisen, Städten und Gemeinden herausragendes Engagement in den Fokus der Öffentlichkeit. Neben der Wertschätzung für die täglich geleistete Arbeit von Menschen im Großen und Kleinen verbindet sich damit auch die Chance, vor Ort über das Thema „Heimat“ zu diskutieren, denn: Heimat ist vielfältig. Die Gemeinde Hünxe hat in diesem Jahr wieder den „Heimat-Preis“ vergeben. Dabei hat sich die Jury, bestehend aus Vertretern der Hünxer Politik,...

  • Hünxe
  • 29.11.21
Blaulicht
Im Einmündungsbereich Am Brücksken/Ecke Hauptstraße (Bruckhausen" kam es zum Zusammenstoß mit einem unbekannten Wagen.

Unfallflucht in Hünxe
Polizei sucht Zeugen nach Kollision in Bruckhausen

Die Polizei sucht Zeugen, um eine Unfallflucht vom Montag, 22. November, gegen 10 Uhr in Hünxe, Ortsteil Bruckhausen, aufklären zu können. Eine 23-jährige Frau war mit ihrem schwarzen KIA auf der Hauptstraße unterwegs. Im Einmündungsbereich Am Brücksken/Ecke Hauptstraße kam es zum Zusammenstoß mit einem unbekannten Wagen. Nach der Kollision der beiden Autos fuhr der unbekannte Fahrer oder die unbekannte Fahrerin einfach weiter. Die Polizei hofft nun, dass jemand den Unfall im Hünxer Ortsteil...

  • Hünxe
  • 23.11.21
Vereine + Ehrenamt

Seniorentreffen des BSV Bruckhausen

Gut besucht war das Seniorentreffen des Bürgerschützenvereines Bruckhausen 1730 e.V. in dessen Vereinsheim. Neben dem Vorstand rund um Oberst Jens Geßmann waren auch König Thorsten van Beeck und Königin Natascha Ocklenburg anwesend, um den Seniorinnen und Senioren die Ehre zu erweisen. Eingeladen waren alle Vereinsmitglieder, aber auch interessierte Bürger/innen, des Jahrgangs 1961 oder älter – natürlich inklusive Partner/in. Bei Kaffee und Kuchen wurden Bilder aus dem Schützenjahr 1993 mit dem...

  • Hünxe
  • 17.11.21
Politik

Rainer Keller berichtet über seine ersten Tage als neuer Abgeordneter für Hünxe und den Kreis Wesel

Unter Einhaltung der 3-G-Regeln trafen sich die Hünxer Sozialdemokraten zur Mitgliederversammlung im STV-Vereinsheim. Der SPD-Vorsitzende Jan Scholte-Reh begrüßte die rund dreißig Gäste, darunter den frisch gewählten SPD-Bundestagsabgeordneten Rainer Keller. Nach der Begrüßung von zwei neuen Mitgliedern, berichtet Keller über Aktuelles aus Berlin und seine ersten Tage als Abgeordneter für Hünxe und den Kreis Wesel. „Die Ausgangslage war schwierig, doch dann kam alles anders“, erinnert...

  • Hünxe
  • 17.11.21
Blaulicht
Die Täter durchwühlten das Hab und Gut der Hausbewohner in Hünxe.

Einbruch in ein Reihenhaus in Hünxe
Täter hebelten Terrassentür auf

Unbekannte brachen am Montag, 15. November, in der Zeit von 14 bis 19.30 Uhr, in ein Reihenhaus an der Straße Im Großen Feld ein. Nachdem sie eine Terrassentür aufgehebelt hatten, gelangten sie in das Gebäude. Dort durchwühlten sie das Hab und Gut der Bewohner. Sie erbeuteten unter anderem Schmuck. Zeugen gaben an, am Tattag sowie in den vergangenen Tagen einen Mann mit einem dunklen SUV (kurzer Radstand, ähnlich eines VW Tiguan)gesehen zu haben. Ob dieser mit der Tat in Zusammenhang steht, ist...

  • Hünxe
  • 16.11.21
Politik

Terminhinweis
SPD Hünxe diskutiert mit Bundestagsabgeordneten Rainer Keller

Am Donnerstag, den 04. November, 19.00 Uhr, lädt die Hünxer SPD zur öffentlichen Mitgliederversammlung ins STV-Vereinsheim (In den Elsen 26, Hünxe). Als besonderer Gast wird der für den Kreis Wesel frisch gewählte Bundestagsabgeordnete Rainer Keller über die aktuellen Entwicklungen aus Berlin und seine ersten Tage als neuer Abgeordneter berichten. Im Zentrum der Diskussion stehen dabei die Verhandlungen über eine sozial-liberal-ökologische Ampel-Koalition. „Ich freue mich, dass wir mit Rainer...

  • Hünxe
  • 02.11.21
LK-Gemeinschaft
Die Klasse 5a der Gesamtschule Hünxe mit Klassen-Shirt bei Waldspielen.
2 Bilder

Neue Normalität mit Corona
Projekt- und Wanderwoche der Gesamtschule Hünxe

Die Coronapandemie fordert besonders auch die Schulen heraus, bis heute. Wie können Schulen den damit verbundenen Herausforderungen besonders für die Schüler begegnen? Die Gesamtschule Hünxe hat während der Projektwoche Antworten gefunden und plant schon die nächsten Schritte. Während der Pandemie haben Schüler und Lehrer viel mehr Zeit alleine oder in der Familie verbracht und sind auf Distanz zueinander gegangen. Vieles war nicht möglich. „Das Miteinander in der Schule ist dadurch für alle...

  • Hünxe
  • 02.11.21
Politik
Der Festplatz, der Spielplatz und die Bolzwiese sind das Herz der Brömmenkamp-Siedlung.
4 Bilder

Bebauungspläne im Brömmenkamp
SPD erteilt klare Absage: „Keine Wohnbebauung auf Kosten von Freizeit- und Grünflächen mit uns!“

Die Ergebnisse einer städtebaulichen Entwicklungsstudie für die Brömmenkamp-Siedlung in Bruckhausen lösen breite Empörung in der Bevölkerung aus. Neben einer Vielzahl von ablehnenden Reaktionen hat sich auch bereits die Brömmenkamper Siedlergemeinschaft kritisch geäußert. Der Grund: Insgesamt sollen nach Vorstellungen der Gemeinde Hünxe und der Wohnbau Dinslaken je nach Variante 78 bis 85 Wohnungen in neuen dreigeschossigen Mehrfamilienhäusern nebst Parkhaus für ausreichend Stellplätze...

  • Hünxe
  • 29.10.21
Blaulicht
Am Morgen kam es zu einem tödlichen Unfall auf der Wilhelmstraße in Hünxe. Foto: Polizei

Hünxe: Wilhelmstraße gesperrt
Tödlicher Unfall in den Morgenstunden

Am Mittwochmorgen, 27. Oktober, gegen 4.30 Uhr befuhr ein bislang unbekannter Autofahrer die Wilhelmstraße in Richtung Hünxe. Hier kam es zum folgenschweren Unfall. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er in einer langgezogenen Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum. Das Auto ging in Flammen auf und brannte aus. Die Identität des Unfallopfers steht zurzeit nicht fest. Polizeibeamte sperrten die Wilhelmstraße für die Dauer der Bergung und der...

  • Hünxe
  • 27.10.21
LK-Gemeinschaft

Geschwächtes Immunsystem bei Kindern durch Corona Schutzmaßnahmen?
Keine erhöhten Influenzazahlen

Seit etwa anderthalb Jahren hat die Corona Pandemie auch den Kreis Wesel und die Kommunen im Erscheinungsgebiet des Niederrhein Anzeigers im Griff. Viele an COVID-19 erkrankte Menschen mussten auf den Intensivstationen der Krankenhäuser behandelt werden und viele kostete die Infektion das Leben. Die Folge waren Schutzmaßnahmen, wie das Tragen eines Mund-/Nasenschutzes, verstärkte Handdesinfektion sowie das Einhalten eines Mindestabstandes zu anderen Menschen. Besonders betroffen hiervon waren...

  • Dinslaken
  • 26.10.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Unbekannter Räuber erbeutet Bargeld

Am Montagabend gegen 19.40 Uhr betrat ein unbekannter Räuber, der mit einem dunklen Schal vermummt war, an der Straße Junkers Feld einen Discounter. Der Mann bedrohte an der Kasse eine 44-jährige Mitarbeiterin mit einer Schusswaffe und forderte sie auf, ihm das Bargeld aus der Kasse zu geben. Die Frau übergab daraufhin Bargeld aus der Kasse. Danach flüchtete der Räuber zu Fuß in unbekannte Richtung. Beschreibung des Räubers: 170-180 cm großathletische Figurbekleidet mit blauer Jeans, schwarzer...

  • Hünxe
  • 26.10.21
Wirtschaft
Die Gemeinde Hünxe konnte im Wettbewerb bestehen.

Lokalversorger punktet
Gemeindewerke Hünxe erhalten die Gaskonzession für Bruckhausen

Der Rat der Gemeinde Hünxe hat die Gaskonzession für den Ortsteil Bruckhausen an die Gemeindewerke Hünxe GmbH vergeben. Die Auswahl erfolgte in einem transparenten Verfahren entsprechend der Vorgaben des Energiewirtschaftsgesetzes (EnWG). Wichtige Kriterien bei der Vergabe waren die Sicherheit des Netzbetriebs, die Verbraucherfreundlichkeit, Belange der örtlichen Gemeinschaft, Effizienz, Umweltverträglichkeit und Preisgünstigkeit. Die Gemeindewerke Hünxe punkteten im Wettbewerb unter anderem...

  • Hünxe
  • 26.10.21
Politik

Dauerbaustelle Kanalbrücke und Kreisverkehr an der L1
SPD Hünxe zur Umleitung: Schulwege sichern!

Durch die Sperrung der Kanalbrücke und den Bau des Kreisverkehrs an der Kreuzung L1/L463 wird der Verkehr teilweise durch den Ortsteil Hünxe geleitet. Wie die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein mitteilt, sollen Fahrzeuge aus Süden kommend über die „Alte Dinslakener Straße" zur L463 „Gahlener Straße" umgeleitet und von dort aus weiter zur A3 oder in Richtung Gartrop geführt werden. Der Hünxer SPD-Ratsherr und Schulausschussvorsitzende Benedikt Lechtenberg weist in diesem Zusammenhang...

  • Hünxe
  • 26.10.21
Politik
2 Bilder

Thorben Braune
Kritikpunkte der Bucholtwelmer am Gewächshaus ernst nehmen

Ganzjährig gezüchtete Tomaten aus der Gemeinde Hünxe? Die Thyssenvermögensverwaltung GmbH und die Agriculture Park AG planen den Bau eines Gewächshauskomplexes auf zwei Flächen und insgesamt rund 20 Hektar am Sternweg zwischen Bruckhausen und Bucholtwelmen. Entsprechende Pläne wurden der Hünxer Politik bereits zur Kenntnis gegeben. Auch die Besichtigung einer vergleichbaren Anlage in den Niederlanden hat bereits stattgefunden. Die Investoren sind ambitioniert: Das Projekt soll zügig gebaut...

  • Hünxe
  • 25.10.21
Blaulicht

Wagen erfasste Fahrrad
Radler wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein Radfahrer in Hünxe ist bei einem Verkehrsunfall auf der Schermbecker Landstraße (B58) schwer verletzt worden. Der 76-jähriger Hünxer war am Sonntag gegen 15 Uhr auf dem Radweg Richtung Schermbeck unterwegs. Als er die Straße überqueren wollte, übersah er ein Auto, das hinter ihm in die gleiche Richtung fuhr. Der Wagen erfasste das Fahrrad am Hinterreifen, wodurch der Radler stürzte. Ein Krankenwagen brachte ihn in ein Krankenhaus.

  • Hünxe
  • 25.10.21
LK-Gemeinschaft
In seiner Festrede gratulierte Michael Heidinger den geehrten Mitgliedern herzlich zu ihren Jubiläen und dankte ihnen für ihre jahrzehntelange Treue zur IGBCE.

Jubilare in Dinslaken und Hünxe
IG BCE-Ortsgruppen ehrten langjährige Mitglieder

Im Rahmen einer Feier im Ledigenheim Lohberg, wurden die Jubilare durch die Ortsgruppenvorsitzenden Holger Gosch (IG BCE-Ortsgruppe Lohberg-Feldmark) und Armin Sumpf (stellv. Vorsitzender IG BCE-Ortsgruppe Hünxe-Bruckhausen) geehrt. Grußworte an die Jubilare richteten Eyp Yilidz, stellv. Bürgermeister Dinslakens und Bürgermeister Dirk Buschmann aus Hünxe. Der ehemalige Bürgermeister der Stadt Dinslaken Dr. Michael Heidinger konnte als Festredner gewonnen werden. In seiner Festrede gratulierte...

  • Dinslaken
  • 21.10.21
LK-Gemeinschaft
Für die Oberstufenschüler der Gesamtschule Hünxe gab es eine Berufs- und Studienorientierungswoche.
4 Bilder

Neue Ideen für die berufliche Zukunft
Gesamtschule Hünxe erkundet Berufsbilder und Studiengänge

Um der Beantwortung der Frage „Abitur und dann“ ein Stück näher zu kommen, richtete die Gesamtschule Hünxe nach der pandemiebedingten Pause im vergangenen Jahr endlich wieder eine Berufs- und Studienorientierungswoche für den 12. Jahrgang aus. Geplant und geleitet wurde diese Woche für den 12. Jahrgang der Gesamtschule Hünxe von der Berufsorientierungskoordinatorin für die Sekundarstufe II, Anja Brunsbach. In der Berufs- und Studienorientierungswoche stellten fünf Tage lang Universitäten und...

  • Hünxe
  • 21.10.21
LK-Gemeinschaft
Endlich ist es soweit, die Kanalbrücke wird erneuert
4 Bilder

Was lange währt, wird endlich gut
Neubau der Hünxer Kanalbrücke hat begonnen

Geduld wird den Autofahrern und anderen Verkehrsteilnehmern in den nächsten Monaten abverlangt, wenn der Neubau der Kanalbrücke endlich beginnt. Aber dann soll endlich wieder freie Fahrt herrschen. Anderthalb Jahre hatte sich die Neubaumaßnahme durch die Klage des Zweiten im gesetzlich vorgeschriebenen Bieterverfahren verzögert. Nun gab es grünes Licht. Die vorbereitenden Maßnahmen haben bereits begonnen und gehen voraussichtlich am 25. Oktober zu Ende. Danach beginnt die neunmonatige...

  • Hünxe
  • 15.10.21
Kultur
Cesare Siglarski
3 Bilder

Hünxe summt e.V.
Freilichtkonzert mit Cesare Acoustic!

Am kommenden Samstag, den 25. September, 12 Uhr, lädt der Insekten- und Naturschutzverein Hünxe summt e.V. wieder zu einem Kulturgenuss ins Hünxer Naturforum am Kost-im-Busch-Weg ein. Der Dinslakener Musiker Cesare Siglarski bringt Werke aus seinem umfangreichen Repertoire auf die "grüne" Bühne. Der Eintritt ist frei - Spenden sind willkommen. Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der 3G-Regeln statt. Unter seinem Künstlernamen „Cesare Acoustic" ist der Musiker Cesare Siglarski seit Ende...

  • Hünxe
  • 21.09.21
  • 1
  • 1
Politik
SPD-Bundestagskandidat Rainer Keller, Bucholtwelmer Ratsmitglied Thorben Braune, Hünxer SPD-Fraktionschef Horst Meyer, HDB-Geschäftsführer Mirco Ćurić, Rheinberger SPD-Fraktionschef Philipp Richter und der Hünxer SPD-Vorsitzende Jan Scholte-Reh

Zukunftsmacht aus Hünxe
Recycling von Baustoffen kann Kies-Problem lösen

Kies und Sand gehören zu den am meisten geförderten Rohstoffen in Deutschland und werden vorwiegend in der Bauwirtschaft benötigt. Doch gerade die großflächige Förderung dieser Rohstoffe am Niederrhein sorgt schon lange für heftige Kontroversen in den Städten und Gemeinden des Kreises Wesel; umso mehr seit der Verabschiedung des neuen Landesentwicklungsplan (LEP) durch die CDU-Landesregierung. Denn statt die Möglichkeiten zur Auskiesung am Niederrhein weiter zu beschränken, finden sich neue...

  • Hünxe
  • 18.09.21
LK-Gemeinschaft

Bewerbungsfrist endet am 8. Oktober
Gemeinde Hünxe lobt erneut „Heimat-Preis“ aus

Der Rat der Gemeinde Hünxe hat erneut beschlossen, einen „Heimat-Preis“ auszuloben. Im Rahmen des Landesförderprogramms „Heimat. Zukunft.Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet“ erhält die Gemeinde Hünxe auch in diesem Jahr Landesmittel in Höhe von 5.000 Euro zur Prämierung dreier Preisträger. Mit der Verleihung des „Heimat-Preises“ soll das örtliche Engagement außerordentlich gewürdigt werden. Das Engagement der lokalen, ehrenamtlichen Akteure ist für das gemeindliche...

  • Hünxe
  • 16.09.21
Politik
Um Gerda Wolterhoff (Mitte) herum: AG60plus-Vorsitzender Siegmund Braune, Hünxer SPD-Chef Jan Scholte-Reh, langjährige Weggefährtin Renate Salomon, stellv. Kreisvorsitzender Dr. Peter Paic und ASF-Vorsitzende Marion Hülser.
Video 5 Bilder

Ein Leben für die SPD
Die Hünxerin Gerda Wolterhoff feiert 70-jährige Parteimitgliedschaft in der Sozialdemokratie

Sie ist die „große alte Dame“ der Hünxer Sozialdemokratie und seit mehr als 70 Jahren Mitglied ihrer Partei. Anlässlich dieses seltenen Jubiläums wurde die fast 94-jährige Gerda Wolterhoff mit einer Überraschungsfeier geehrt. Rund zwanzig Genossinnen und Genossen machten der Jubilarin bei strahlendem Sonnenschein ihre Aufwartung. Der Hünxer SPD-Vorsitzende Jan Scholte-Reh überreichte Gerda Wolterhoff feierlich die goldene Ehrennadel und Ehrenurkunde. Dr. Peter Paic, stellvertretender...

  • Hünxe
  • 13.09.21
LK-Gemeinschaft
Horst Meyer (SPD-Fraktionschef Hünxe), Dr. Heinrich Peters (Vorsitzender der SG Brömmenkamp) und Jan Scholte-Reh (stv. Bürgermeister).

Ortsbegehung mit der Siedlergemeinschaft
Starkregen-Auswirkungen auf der Bergehalde Lohberg-Nord-Erweiterung

Die Bilder der Flutkatastrophe als Folge der Starkregenereignisse im Juli haben sich ins kollektive Gedächtnis gebrannt. Dabei sind sich Experten sicher: Die Klimaveränderungen führen künftig häufiger zu solchen Regenmassen in Mitteleuropa. Das treibt auch die Menschen in der Brömmenkamp-Siedlung in Bruckhausen um, die unterhalb der Bergehalde Lohberg-Nord-Erweiterung leben. Schon in den letzten Jahren sei bei starkem Regen mehrmals Wasser den Meesenweg durch die Wohnsiedlung in Richtung der...

  • Hünxe
  • 06.09.21
Vereine + Ehrenamt

Ankündigungsteaser
Möllebeckfest „light“: Erlebe, wo Du lebst!

Am 18. September 2021, ab 11 Uhr, lädt der Verein zur Förderung der Dorfgemeinschaft Bruckhausen (VFDB) zu einer kleinen Version des Möllebeckfests auf dem Schulhof der Grundschule Bruckhausen ein. Geplant ist eine Entdeckungstour durch das Dorf, bei dem verschiedene Vereine allerlei Aktionen und Rätsel zum Mitmachen anbieten. „Nachdem das Möllebeckfest 2020 ausfallen musste, wollen wir in diesem Jahr aus der Not eine Tugend machen und ein corona-konformes Familienfest für Jung und Alt...

  • Hünxe
  • 04.09.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.