haldenplatz

Beiträge zum Thema haldenplatz

Ratgeber
Nein, kein Gruselbild, sondern die Schatten werfenden Macher der neuen kostenlosen Hattingen-App vor einer mit einem Beamer angestrahlten Leinwand mit der Ansicht eben der Hattingen-App: (v.l.) David Schulz von PrismaIT, Georg Hartmann von Hattingen Marketing und Ideengeber Philipp Stalter.  Foto: Römer

Die „Hattingen-App“ ist da!

Für Touristen gab es sie schon einmal, doch jetzt ist eine neue „Hattingen-App“ entwickelt worden. Sie bietet dem Nutzer neben rein touristischen Infos ein bedeutend breiteres Spektrum an Wichtigem über und für die Stadt Hattingen an. Einen Überblick über das lokale Geschehen beispielsweise kann sich der Nutzer der kostenlosen App über die Nachrichten-Community vom STADTSPIEGEL, den Lokalkompass.de/hattingen, genauso auf sein Handy oder Tablet laden wie Dienstleistungen, Veranstaltungen und...

  • Hattingen
  • 11.09.15
  • 1
  • 4
Kultur
Stadtarchivar Thomas Weiß bei WDR-Dreharbeiten vor dem "Museum im Bügeleisenhaus (MiBEH) in Hattingen.

Holocaust-Tag: Heimatverein erinnert an Selma Cahn

Zum "Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus" am heutigen Montag, 27. Januar 2014, erinnert der Heimatverein Hattingen/Ruhr an Selma Abraham, geborene Cahn, die letzte jüdische Besitzerin des Bügeleisenhauses am Haldenplatz 1. Um Selma Abraham, geborene Cahn, geht es auch am heutigen Montag, 27. Januar, in der WDR-Lokalzeit aus Dortmund. Ab 19.30 Uhr zeigt das Lokalfernsehen erstmals Ausschnitte aus einem LWL Dokumentarfilm über das Ghetto von Riga, der 2013 fertig gestellt und...

  • Hattingen
  • 27.01.14
Vereine + Ehrenamt
Bestens besucht 2013: das Museum im Bügeleisenhaus (MiBEH)

Positive Bilanz für 2013: 40% mehr Besucher im Museum im Bügeleisenhaus (MiBEH).

Mit 40 Prozent Besucherzuwachs gegenüber 2012 zieht der Heimatverein Hattingen/Ruhr eine mehr als positive Bilanz für das Ausstellungsjahr 2013. Vorsitzender Lars Friedrich: „2.106 Gäste haben zwischen Ende April und Anfang Dezember unsere Ausstellungen im Museum im Bügeleisenhaus besucht. Zur Steinzeitausstellung 2012 waren es 1.501.“ Zur Bilanz hinzurechnen kann der Verein zudem weitere 161 Besucher von insgesamt sechs Sonderveranstaltungen – u.a. einer Locationkrimi-Lesung mit Autorin Birgit...

  • Hattingen
  • 21.12.13
Überregionales
Unser Bild zeigt die Häuschen, die zwischen 39 (Johannesturm) und 99 Euro (St.-Georgs-Kirche) kosten, mit Marketing-Mitarbeiterin Sandra Glomb.
Foto: Römer

Hattingen im Kleinformat

„Hattingen hat viele Fachwerkhäuser und Sehenswürdigkeiten“. Die gibt es jetzt auch im Kleinformat – in „mini“ also. Liebevoll per Hand gemacht sind sie durch Hans-Joachim Wittig aus Essen, der auch in diesem Jahr wieder auf dem Hattinger Weihnachtsmarkt zu finden ist. Inzwischen gibt es acht dieser kleinen Keramikhäuser, die durch wahre Detailverliebtheit bestechen: Bis hin zu den Türen, dem Fachwerk sowieso und den Knaggen ist alles dargestellt und herausgearbeitet. Neuestes Modell ist das...

  • Hattingen
  • 22.11.13
  • 1
  • 1
LK-Gemeinschaft
Die Hattinger Stadttasse gibt es ab sofort als nettes Stadtsouvenir samstags und sonntags zwischen 15 und 18 Uhr im Shop des "Museums im Bügeleisenhaus (MiBEH)" am Haldenplatz 1.

So schmecken Kaffee und Tee gleich noch besser: Hattinger Heimattasse machen Laune

Haus Kemnade, Burg Blankenstein, Ruine Isenburg - Hattingens drei Burgen finden sich auf einem neuen Hattinger Souvenirbecher ebenso wieder wie Altes Zollhaus, Bügeleisenhaus und Altes Rathaus. Aber auch das LWL Industriemuseum und die moderne Kunst an alten Stadttoren zieren den Tee- und Kaffeebecher des Bochumer Künstlers Bernd Röttgers, den es ab sofort im Shop des "Museums im Bügeleisenhaus (MiBEH)" zu kaufen gibt - passend zur Hattinger Souvenirausstellung, die noch bis zum 8. Dezember im...

  • Hattingen
  • 05.11.13
Vereine + Ehrenamt
Lose Steine vor dem "Museum im Bügeleisenhaus (MiBEH)"

Heimatverein begrüßt Neugestaltung des Platzes vor dem Museum im Bügeleisenhaus (MiBEH)

Der Heimatverein Hattingen/Ruhr e.V. begrüßt die geplante Neugestaltung des Platzes zwischen dem Kaufland-Gebäude und dem „Museum im Bügeleisenhaus (MiBEH)“. Aus Sicht des Heimatvereins ist die Platzgestaltung in der von der Verwaltung vorgeschlagenen Weise sinnvoll, da es sich nicht um einen historischen Platz handelt, der nachgebaut werden müsse. Wir schlagen jedoch ergänzend vor, den hellgrauen Pflasterstreifen bis zum Bügeleisenhaus fortzuführen. Als Verein ist es uns sehr wichtig, dass die...

  • Hattingen
  • 12.09.13
LK-Gemeinschaft
25 Bilder

Das ist Wahnsinn daa da daa da da daaa daaa ... Hölle Hölle Hölle

Zwei Hattinger Gastronomen am Haldenplatz haben den Mut bewiesen und Livemusik angeboten außerhalb der sonst bekannten Feste. Am Nachmittag war es gut gefüllt aber da war eigentlich noch mehr möglich. Ich bin noch mal halb neun hingegangen in der Hoffnung das dann die Party richtig abgeht und genau das ist passiert. Es herrschte eine sehr gute Stimmung. Viele die vor vier Stunden schon da waren, habe ich wieder gesehen. Ein voller Erfolg. Zugabe! Das ist Wahnsinn daa da daa da da daaa daaa ......

  • Hattingen
  • 04.08.13
  • 1
Kultur
DJ in Mexiko/ Foto aus Mexiko: Christoph Kießig

Besondere Gäste im Museum im Bügeleisenhaus (MiBEH)

Dieser Tage war zusammen mit dem Pressesprecher der Stadt Gummersbach, Siegfried Frank, auch Dieter Jaeschke zu Gast im "Museum im Bügeleisenhaus (MiBEH"). Beide Gäste sind eigentlich Hattinger - doch weil es Dieter Jaeschke in die weite Welt verschlagen hat, hatte er uns freundlicher Weise über seine Souvenirs aus Hattingen berichtetet. Er schrieb: "Als ich im Sommer 2009 den Container packte, um gut 80 Prozent meines Habs und Guts nach Mexiko verschiffen zu lassen, waren natürlich auch...

  • Hattingen
  • 19.07.13
Vereine + Ehrenamt
Auch der Heimatverein zieht eine positive Besucherbilanz zum Hattinger Altstadtfest. Foto: LRF/MiBEH
13 Bilder

Über 520 Museumsbesucher: Heimatverein mit Altstadtfest-Besuch vollauf zufrieden

Sehr zufrieden mit dem Besuch des „Museums im Bügeleisenhaus (MiBEH)“ während des 39. Hattinger Altstadtfestes ist der Heimatverein Hattingen/Ruhr: „Über 520 Gäste haben die Ausstellungen am Haldenplatz in den neun Stunden, die uns von Freitag bis Sonntag geöffnet hatten, besucht“, freut sich Vorsitzender Lars Friedrich. „Da ist es Ehrensache, dass wir im nächsten Jahr zum 40. Altstadtfest wieder eine schöne Aktion anbieten, zumal wir dann in einer Ausstellung alle Programmflyer und ausgewählte...

  • Hattingen
  • 04.07.13
Natur + Garten
Foto: Friedrich
2 Bilder

Bügeleisenhaus im Dämmerlicht

In der Dämmerung eine der romantischsten Ecken unserer Stadt. Das Bügeleisenhaus am Haldenplatz gehört dem Heimatverein und ist hier in zauberhaftes Licht getaucht.

  • Hattingen
  • 11.06.13
  • 22
Vereine + Ehrenamt
Das "Bügeleisenhaus" in Hattingen.

Juli-Angebot für Kleingruppen im "Museum im Bügeleisenhaus (MiBEH)"

Der Heimatverein Hattingen bietet Vereinen und Gruppen aus Hattingen und Umgebung im Juli 2013 ein besonderes Schmankerl an: Montags, mittwochs und freitags ab 18 Uhr können Gruppen von 5 bis 15 Personen bei einer 60 Minuten-Führung durch die aktuellen Ausstellungen im „Museum im Bügeleisenhaus (MiBEH)“ 20 Euro sparen und zahlen nur den Museumseintritt (2 Euro Erwachsene, 1 Euro Kinder). Anmeldungen für die Juli-Gruppenführungen sind unter Angabe des Wunschtermins – Verfügbarkeit vorausgesetzt...

  • Hattingen
  • 30.05.13
Kultur
Die ehemalige siebenbürgische Heimatstube. Foto: Heimatverein Hattingen

Geburtstag am 17. Oktober: 50 Jahre "Museum im Bügeleisenhaus"

Am 17. Oktober 1962, also vor genau 50 Jahren, wurden mit einer Sitzung des Westfälischen Heimatbundes/ Fachstelle „Ostdeutsches Volkstum“ die drei ostdeutschen Heimatstuben im "Bügeleisenhaus" eröffnet und der Museumsbetrieb im "Heimathaus am Haldenplatz" begann. Aus den Augen, aus dem Sinn Bürgermeister Willi Brückner (SPD) betonte in seiner Festrede: „Die Völkerwanderung war nur ein Rinnsal gegenüber dem Strom, der sich von Osten her zu uns ergoss. Wir alle müssen den eisernen Willen zur...

  • Hattingen
  • 15.10.12
Überregionales
Das Team von Hattingen Marketing in der Tourist-Info am Haldenplatz 3 um Geschäftsführer Georg Hartmann (links, mit dem Vorsitzenden vom Stadtmarketing, Horst Lubitz) freut sich auf die großen und kleinen Besucher beim Türöffner-Tag am 3. Oktober.   Foto: Römer

Hattingen: Tourist-Info macht mit beim "Türöffner-Tag"

Die Tourist-Info, Haldenplatz 3, lädt am 3. Oktober ebenfalls zwischen 13 und 18 Uhr Zwei- bis Siebenjährige dazu ein, hinter die Kulissen ihres denkmalgeschützten Fachwerkhauses aus dem 16. Jahrhundert zu blicken. Georg Hartmann, Geschäftsführer von Hattingen Marketing: „In unserem Besprechungsraum ist eine gut erhaltene ,Kölner Decke‘ zu bestaunen. Das ist eine ganz besondere Deckenkonstruktion, bei der die Balken mit Putz überzogen sind. Die Unterseite ist mit Ornamenten versehen. Neben...

  • Hattingen
  • 04.09.12
Kultur

400 Jahre Bügeleisenhaus - das Buch zum Hattinger Wahrzeichen!

400 Jahre Bügeleisenhaus – ein großes Stück Hattinger Geschichte Der Heimatverein Hattingen-Ruhr e.V. kümmert sich seit vielen Jahren um den Erhalt eines der bedeutendsten Baudenkmäler Hattingens: das Bügeleisenhaus in der Altstadt. 400 Jahre sind eine lange Zeit, in der viel geschehen ist. Dieses Buch führt Sie durch eine einmalige Geschichte, lässt ehemalige Besitzer und aktuelle Personen zu Wort kommen und bietet Ihnen einen interessanten Einblick in die Hintergründe und Aktualitäten. Die...

  • Hattingen
  • 09.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.