hamminkelner-landstraße

Beiträge zum Thema hamminkelner-landstraße

Blaulicht
Die Polizei sucht nach unbekannten Tätern, die einen Schulbriefkasten beschädigt haben. Foto: Polizei

Wesel: Polizei sucht Zeugen
Schulbriefkasten beschädigt

Nachdem Unbekannte einen Briefkasten beschädigt hatten, sucht die Polizei nun nach Zeugen. In der Zeit von Mittwoch, 22. Dezember, 15 Uhr, bis Donnerstag, 23. Dezember, 6.15 Uhr, beschädigten Unbekannte den Briefkasten einer Schule an der Hamminkelner Landstraße in wesel vermutlich mit Hilfe eines Feuerwerkskörpers. Hierbei beschädigten sie nicht nur den Briefkasten, sondern auch die darin enthaltenen Briefe. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Wesel unter Tel. 0281/107-0.

  • Wesel
  • 27.12.21
Ratgeber
Am Mittwoch und Donnerstag wird der Verkehr umgeleitet.

Bauarbeiten an der Eisenbahnüberführung Emmericher Straße in Wesel
Landestraße 7 gesperrt

Am Montag, 28. Juni, hat der Landesbetrieb Straßen NRW mit dem Aufbau eines Hängegerüsts unter der Bahnüberführung Emmericher Straße begonnen. Es wird für Arbeiten an den Brückenkappen benötigt. Aus Sicherheitsgründen ist am Mittwoch und Donnerstag (30. Juni und 1. Juli) die Vollsperrung der Hamminkelner Landstraße (L 7) notwendig. Der Verkehr wird über die Reeser Land- und Bocholter Straße (B 8) sowie über die B 473 in Höhe Schill-Kaserne umgeleitet. Die Umleitungsstrecke gilt für beide...

  • Wesel
  • 28.06.21
Blaulicht

19-jähriger Unfallfahrer hatte keinen Führerschein
Zwölfjähriges Mädchen in Blumenkamp angefahren (schwerverletzt)

Am 18. April kam es laut Polizeibericht gegen 18:15 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall in Wesel-Blumenkamp, bei dem ein zwölfjähriges Mädchen schwer verletzt wurde. Die Polizei schildert den Hergang so: Das Mädchen war kurz zuvor an einer Bushaltestelle an der Hamminkelner Landstraße aus einem Linienbus ausgestiegen und wollte vor dem wartenden Bus die Fahrbahn überqueren. Als die Zwölfjährige die Fahrbahn überquerte, kam es zum Zusammenstoß mit einem PKW eines 19-jährigen Mannes aus Wesel,...

  • Wesel
  • 19.04.21
  • 1
Überregionales
Mit diesem Foto fahndet die Polizei nach dem mutmaßlichen Täter.
2 Bilder

Junger Mann gab in Feldmark ein Paket mit Betäubungsmitteln auf / Wer kennt den Täter?

Bereits am 15. Juni 2015 gab ein Unbekannter um 15:18 ein Paket in einer Paketannahmestelle an der Hamminkelner Landstraße auf. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass sich in diesem Paket Betäubungsmittel befanden. Da die Ermittlungen der Kriminalpolizei bisher nicht erfolgreich waren, sucht die Polizei nun mit Fotos nach dem Tatverdächtigen. Die Ermittler fragen jetzt: Wer kennt die abgebildete Person oder kann Angaben zu deren Identität bzw. Aufenthaltsort machen? Sachdienliche Hinweise...

  • Wesel
  • 07.07.17
  • 1
Natur + Garten

Aufprall beim Abbiegen: Pkw-Fahrer aus Hamminkeln übersieht zehnjährige Radfahrerin

Am Dienstag (15. November) fuhr ein zehnjähriges Mädchen aus Wesel gegen 7.50 Uhr mit einem Fahrrad auf dem linken Radweg der Hamminkelner Landstraße aus der Feldmark kommend in Richtung Blumenkamp. Im Polizeibericht heißt es: Ein 21-jähriger Mann aus Hamminkeln befuhr mit einem Pkw die Karl-Straube-Straße in Richtung Hamminkelner Landstraße. Als er nach rechts auf die Hamminkelner Landstraße abbog, stieß der Pkw mit der 10-jährigen Radfahrerin zusammen, die sich beim Aufprall und Sturz schwer...

  • Wesel
  • 16.11.16
Ratgeber

Zwei maskierte Männer überfallen Spielhalle an der Hamminkelner Landstraße in Wesel-Feldmark

Überfall um Mitternacht: Gegen 00:07 Uhr betraten zwei maskierte männliche Personen eine Spielhalle an der Hamminkelner Landstraße. Laut Polizeibericht sprühten sie einer 48-jährigen Angestellten aus Hamminkeln und einem 43-jährigen Kunden aus Bocholt Reizgas ins Gesicht, entnahmen das Bargeld aus der Kasse und flüchteten zu Fuß durch einen Hintereingang in unbekannte Richtung. Die beiden Geschädigten erlitten leichte Verletzungen. Sie konnten nach ambulanter Behandlung in einem örtlichen...

  • Wesel
  • 28.05.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.