Hanfplantage

Beiträge zum Thema Hanfplantage

Blaulicht
2 Bilder

Hanfplantage entdeckt, Tatverdächtigter in Untersuchungshaft

Zivilbeamte der Polizei Dortmund haben am Dienstagabend (29.6.) in einer Wohnung in der Stollenstraße eine Hanfplantage entdeckt. In dem Zuge nahmen sie auch einen 38-jährigen Tatverdächtigen fest. Der Mann wurde im weiteren Verlauf einem Haftrichter vorgeführt und befindet sich nun in Untersuchungshaft. Hanfplantage entdeckt Eine Hanfplantage haben Zivilbeamte der Polizei Dortmund am Dienstagabend (29.6.) in einer Wohnung in der nördlichen Innenstadt entdeckt. Als der Wohnungsmieter gerade...

  • Marl
  • 01.07.21
Blaulicht
In den Gebäudetrümmern fand die Polizei eine Hanfplantage.
2 Bilder

Plantage in Lütgendortmund
Nach Brand in Werkstatt - Polizei entdeckt Hanfplantage

Nach dem Großbrand in einer Motorradwerkstatt in Lütgendortmund am Samstag (12.9.) stieß die Polizei auf eine zum Teil abgebrannte Hanfplantage, berichtet die Polizei Dortmund. Bei der sogenannten "Brandbegehung" sießen Kriminalbeamten bei den Ermittlungen auf eine größere Hanfplantage, die sich in der teilweise abgebrannten Halle befand. Allerdings sei es aufgrund der zum Teil eingestürzten Halle unmöglich gewesen, zu den Pflanzen zu gelangen. Hier kam das Technische Hilfswerk (THW) zur Hilfe....

  • Dortmund-West
  • 16.09.20
Ratgeber

Mit „Hanf Dampf“ in die Ferien – Suchtvorbeugung durch Cannabismesse im KARO

Weil gerade im Jugendalter viel mit Cannabis herumexperimentiert wird, hatte das KARO in Kooperation mit Drogenberatung und Diakonie am 10.07.2017 eine Cannabismesse unter dem Motto „Hanf Dampf - Cannabis denn Sünde sein?“ angeboten. An verschiedenen Stationen konnten sich die knapp 90 SchülerInnen der Konrad-Duden-Realschule in kleinen Gruppen über Cannabis – Wirkungen, rechtliche Grundlagen, Auswirkungen auf den Führerschein, Arbeit der Drogenberatung, Situation im Nachbarland Holland,...

  • Wesel
  • 17.07.18
Überregionales

Marihuana-Plantage mitten in der City entdeckt - 46-Jähriger vorläufig festgenommen

Zufällig den richtigen Riecher hatten die Beamten der Polizeiinspektion Mitte am Dienstag, 14. März, als sie bei einem Streit in einem Mehrfamilienhaus Am Wehrhahn auf eine Marihuana- Plantage in einer Etagenwohnung stießen. Der 46-jährige Wohnungsinhaber wurde zunächst vorläufig festgenommen und die Wohnung durchsucht. Hierbei entdeckten die Polizisten 138 Marihuana-Pflanzen und 70 Setzlinge. Außerdem befanden sich in der Wohnung erlaubnisfreie Sport-Messer, eine Luftdruckwaffe und eine...

  • Düsseldorf
  • 15.03.17
  • 2
Überregionales
Nur einen Teil der Plantage in der Wohnung im Tippweg zeigt dieses Bild.

Vier Festnahmen // Wohnung in Derne als Hanf-Plantage zweckentfremdet

In einer Wohnung am Tippweg in Derne hat die Dortmunder Polizei am gestrigen Dienstagabend (20.9.) vier Männer festgenommen. Das Quartett befand sich inmitten einer mutmaßlichen Hanfplantage. Aufmerksam geworden waren die Beamten durch den Hinweis eines Zeugen. Schon länger sei ihm im Hausflur ein seltsamer Geruch in die Nase gestiegen. Leider konnte er monatelang die Bewohner nicht sprechen. Dafür öffneten regelmäßig zwielichtige Gestalten zu später Stunde die Wohnung, nur um diese wenige...

  • Dortmund-Nord
  • 21.09.16
Überregionales
Cacher gehen mit diesem Gerät auf Schatzsuche - und finden manchmal seltsame Dinge.

Geocacher stolpern über Hanf-Plantage

Geocaching, die moderne Schnitzeljagd, hält so manche Überraschung bereit. Doch nach diesem Schatz haben zwei Cacher in Brechten sicher nicht gesucht. In einem Feld entdeckten die Schatzsucher eine Hanf-Plantage. Die Dose war schon ganz in der Nähe, doch dann stolperten die Geocacher aus Waltrop (34) und Herne (21) am Sonntag über ein ganz besonderes Finale - in einem Feld versteckt lag eine Plantage mit Hanfpflanzen, über zwanzig Quadratmeter groß. Der Fundort liegt im Bereich der Straße...

  • Lünen
  • 21.10.13
  • 2
Überregionales
Engelstrompete, hoch giftig! Auch ihr sagt man berauschende Wirkung nach.

Nur Gerüchte in Kamp-Lintfort!

In Kamp-Lintfort geht zeit einiger Zeit ein böses Gerücht um. Einige Ärzte in Kamp-Lintfort sollen in einen Drogenskandal verwickelt sein. Dies hat heute in der Presse, der Arzt Herr Hartmann, vehement bestritten. Am 16.12.2011 wurde in einer Kampfsportschule in Kamp-Lintfort eine Hanfplantage entdeckt. 600 Canabis-Pflanzen wurden daraufhin von der Polizei umgehend vernichtet. Mehrere Personen wurden verhaftet. Der WDR hat in der Lokalzeitausgabe Duisburg hierüber berichtet. Nun wollte es der...

  • Kamp-Lintfort
  • 05.04.12
  • 6
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.