Heimweh

Beiträge zum Thema Heimweh

Kultur
4 Bilder

Irish Folk & Shanty Evening

Am Samstag, den 09. Juni 2018 gastiert die Irish Folk Band "Shamrock" und der "Shanty-Chor Herten" im Kulturzentrum Marl, Schachtstr. 104. Der Shanty-Chor Herten nimmt sein Publikum mit auf die weite See. Von Heimweh und Widerkehr zum Heimathafen wird in den Liedern gesungen. Die Irish Folk Band Shamrock nimmt sie mit auf die Insel Irland. Mir ihren Folk Songs und Balladen sind sie über ihre Stadtgrenzen hinaus bekannt. Beginn: Samstag, 9. Juni 2018 um 17:00 Einlass: 16:00...

  • Marl
  • 27.04.18
  •  1
Überregionales
Esmatullah (10) und Fahim (9), unter anderem mit Pfarrerin Gesine Gawehn.

Hilfsaktion für Friedensdorfkinder im Evangelischen Krankenhaus Wesel

Bereits seit vielen Jahren unterstützt das Evangelische Krankenhaus Wesel die humanitäre Hilfsaktionen des Oberhausener Friedensdorf International. Von Mitte Februar bis Anfang Mai befanden sich wieder zwei Jungen in ärztlicher Behandlung und pflegerischer Obhut im EVK. Wesel. Esmatullah (10) und Fahim (9) wurden wegen Verletzungen, die sie in ihrem Heimatland Afghanistan zugezogen hatten, und schwerer nachfolgender Komplikationen in der Obrighovener Gesundheitseinrichtung medizinisch...

  • Wesel
  • 09.05.17
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Mendener in London

Endlich konnte ich meinem Mann einmal die Stadt zeigen, wo ich mein Herz verloren habe und wo ich gern meinen Koffer stehen lasse! LONDON, die Hauptstadt des Vereinigten Königreichs und Heimat der flippigsten, verrücktesten und vor allem nettesten Menschen, die ich kennenlernen durfte. Hier habe ich mich noch nie fremd gefühlt, wurde nie wie ein Ausländer behandelt oder gar als eine betitelt. Denn letztendlich weiß man in so einer Multikulti Stadt genau, jeder ist irgendwo ein Ausländer! Nun,...

  • Menden (Sauerland)
  • 18.03.15
  •  1
Überregionales

„Und dann bin ich einfach gegangen“ - Hildegard Schmidt erzählt uns „ihre Geschichte“

„Ich sehe den Tisch noch vor mir, als wäre es gestern gewesen. Er ist gedeckt, das Porzellan akkurat angeordnet, ich hatte ihn selbst gedeckt. Als ich ihn betrachtete, wusste ich, dass ich in nur wenigen Augenblicken zu meinem Zimmer schleichen würde - es war mein erstes eigenes Zimmer -, mein Geld nehmen würde und nie wieder zurückkehren würde. Ich wusste, dass ich diesen Moment nie vergessen, vielleicht bereuen aber niemals ändern würde“, erzählt mir Hildegard Schmidt mit einem...

  • Kamp-Lintfort
  • 20.06.14
  •  5
  •  3
Natur + Garten
Aus alt....
2 Bilder

Fernweh / Heimweh... 8. Auswahl

Hafen Kein Festland in Sicht, Keine Sonne, kein Licht, Nur unruhiges, schwarzes Meer, Das ist der Ort, wo er ohne dich wär. Tobende Winde, tobendes Wasser, Jede Welle wie ein Schlag ins Gesicht, Dreviertel Jahr verschweigt der Verfasser, Dass du bist sein leitendes Licht. Sturmfluten ziehen am Lande vorbei, Ewige Nässe, sein Schiff bricht entzwei, Doch er treibt weiter, ohne zu schlafen, Bis er erreicht, seinen sicheren Hafen. ...

  • Essen-Nord
  • 11.05.13
  •  5
Natur + Garten
"Über den Wolken" ... von ....

Ein Blick in die Ferne ...

Zu unserem Thema "Fernweh" fanden wir eine harmonische Aufnahme, rasch folgte folgendes Gedicht: Wolkenspiel Wolkenspiel im Abendlicht wenn das Sonnenlicht zerbricht wunderschön ist anzusehn große Wolken vorüber ziehn Ihre Formen sich verändern aufgereiht wie an den Bändern ziehen sie im Abendblau von unten ist´s wie eine Schau Autor: ©Gerhard Ledwina(*1949) und von oben erst wie im Traum...

  • Essen-Nord
  • 22.04.13
  •  9
Natur + Garten
Vielleicht gefällt diese Darstellung eher?
2 Bilder

Colore Blu - Fernweh - 3. Auswahl

Diese magische Farbe "BLAU" kursiert momentan häufig hier im LK. Hierzu dient dann unser Beitrag :-) auf eine andere Weise. Vielleicht gefällt es auch dem einen oder anderen? Natürlich verstärkt es unser Fernweh ... Aber zumindest die Temperaturen der letzten Tage sind Balsam für die Seele und die heutigen Sonnenstrahlen auch zugleich. Herrlich...

  • Essen-Nord
  • 15.04.13
  •  5
Überregionales

Keine Spuren im Schnee

"Hallo, hat mich denn immer noch keiner gefunden? Irre ich immer noch alleine umher oder hat mich jemand gefunden und glaubt, ich hätte weder Herrchen noch Frauchen, die mich seit vielen Wochen verzweifelt suchen?" Ich, IGOR, Tibet Terrier aus dem Stadtwald möchte nach Hause...

  • Essen-Süd
  • 19.01.13
Kultur

Krefeld – meine Liebe zu Dir...

Dort liegt sie in der niederrheinischen Tiefebene, an der linken Seite meines geliebten Flusses. Eine kreisfreie, mittelgroße Stadt im Regierungsbezirk Düsseldorf. Sie gliedert sich in neun Stadtbezirke und neunzehn Stadtteile Ein Römerkastell des heutigen Stadtteiles Gellepp, aus dem 1.Jahrhundert nach Christi und verschiedene römische Bauten, belegen den historischen Ursprung. Am 1. Oktober 1373 erhielt der Ort „Crefeld“ unter Kaiser Karl IV Stadtrechte. Gerne erinnere ich mich an...

  • Düsseldorf
  • 16.01.12
  •  9
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.