Herzkrankheiten

Beiträge zum Thema Herzkrankheiten

Ratgeber
3 Bilder

Höchste Qualität und Patientensicherheit für GE und Umgebung
Marienhospital erhält Top-Zertifikat der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie

Eine „ausgezeichnete“ Nachricht für Privatdozent Dr. med. Axel Kloppe und sein Team der Klinik für Kardiologie, Angiologie und Interne Intensivmedizin im Marienhospital Gelsenkirchen (MHG): Die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung e.V. (DGK) zertifiziert die MHG-Kardiologie mit dem höchstmöglichen Level als ausgezeichnete Fachklinik für Kardio-CT und Kardio-MRT. Dr. Axel Kloppe: „Kardiologie ist und bleibt Vertrauenssache! Gerade in Gelsenkirchen gilt: In Sachen...

  • Gelsenkirchen
  • 22.02.21
Ratgeber
Prof. Dr. Tienush Rassaf ist seit 2015 Direktor der Klinik für Kardiologie und Angiologie am Westdeutschen Herz- und Gefäßzentrum, Universitätsklinikum Essen.
3 Bilder

Erste Bürgervorlesung im Deichmann Auditorium mit Prof. Dr. Tienush Rassaf
Moderne Therapien bei krankem Herz

Sie interessieren sich für Ihre Gesundheit, liebe Leserinnen und Leser? Dann haben wir eine echte Premiere für Sie: Am Dienstag, 15. Oktober, 17.30 Uhr, findet die erste Bürgervorlesung statt, die der Stadtspiegel und seine Nachrichten-Community Lokalkompass.de in Kooperation mit dem Universitätsklinikum Essen durchführt. Zum Auftakt geht es um das Thema "Krankes Herz - Moderne Therapien". Ihr Gesprächspartner: Prof. Dr. Tienush Rassaf, seit 2015 Direktor der Klinik für Kardiologie und...

  • Essen-West
  • 30.09.19
  • 2
  • 1
Ratgeber
2 Bilder

Herzwoche in Marl: "Herz in Gefahr. Koronare Herzkrankheiten und Herzinfarkt"

Herzkrankheiten vorbeugen, einen Herzinfarkt erkennen und im Notfall richtig reagieren - das sind Themen der diesjährigen Herzwochen. Die Herzwochen, eine bundesweite Aufklärungsaktion über Herz-Kreislauferkrankungen, finden jedes Jahr im November statt. In Veranstaltungen können sich Interessierte über den aktuellen Stand der Herzmedizin informieren und sich mit Fragen an die Herzexperten, wenden. Hier besteht großer Informationsbedarf. Herz in Gefahr Die koronare Herzkrankheit (KHK) zählt zu...

  • Marl
  • 02.11.15
  • 3
Ratgeber
Schneeschaufeln gehört nicht zu den Bewegungsmöglichkeiten, die für Herzpatienten empfohlen werden - schon gar nicht bei besonders tiefen Temperaturen.

Anstrengung in der Kälte? Für Herzpatienten besser nicht

Bewegung ist für Herzpatienten Therapie. Doch bei der jetzt herrschenden Kälte sollten Spitzenbelastungen vermieden und ein paar Regeln beachtet werden. Darauf weist das Deutsche Grüne Kreuz e.V. hin. Beim Schneeschaufeln zum Beispiel sei Vorsicht geboten. Herzkranke sollten beachten, dass mit der Kälte das Risiko für Schlaganfall und Herzinfarkt steige. Der Grund: "Bei Kälte ziehen sich die Arterien zusammen, wodurch der Blutdruck steigt. Durch die verengten Gefäße muss das Herz gegen einen...

  • Essen-Nord
  • 17.01.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.