Alles zum Thema Himbeerrote Knallbonbons

Beiträge zum Thema Himbeerrote Knallbonbons

Überregionales
2 Bilder

Weihnachtslesung per Video

am vorigen Donnerstag war ich verabredet mit Markus Dowe,  Filmemacher und Produzent.  Wir sind beide engagiert bei "Herzenswunsch Niederrhein", für den Markus schon den dritten Video-Clip in diesem Jahr dreht. Er ist ein Mann voller Ideen, dazu ein absoluter Perfektionist. Zu dem Musikvideo "Wenn ich tanzen will" (was man sich unbedingt ansehen sollte) drehten wir zusammen im August einen Clip nur mit mir, weil ich zum finalen Dreh nicht dabei sein konnte. Unter seiner Führung und mitgerissen...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.12.17
  •  9
  •  8
Überregionales
The Queen herself und unsere Bürger Reporterin im Warwick-Castle.
8 Bilder

Bürgerreporterin des Monats März: Christel Wismans

Rezepte für Leckereien wie Joghurt nach Art des Hauses oder der Scholle mit Feldsalat verraten, dass unsere Bürgerreporterin des Monats März sich leidenschaftlich der gutbürgerlichen Küche verschrieben hat. Außerdem widmet sich Christel Wismans der Lyrik, der Fotografie und pflegt viele weitere Hobbys. Stellen Sie sich kurz vor: Wer sind Sie? Ich lebe in Emmerich am Rhein, wo ich vor 65 Jahren auch geboren wurde. Ich habe früh geheiratet, und wenn alles gut geht, haben wir in sechs Jahren...

  • Essen-Süd
  • 01.03.13
  •  24
  •  2
Überregionales
5 Bilder

Oma und Opa auf Tour / wieder zurück - letzter Teil

Tags drauf fuhren wir wieder heim. Begleitet von unserer Tochter, Anna und Lotta. Die beiden Jungs, der große und der kleine, blieben zuhause und vertrieben sich die Zeit mit Männerdingen. Wie immer, wenn die Kinder hier waren, regnete es. Bei 34° waren wir hergefahren, abends schlug das Wetter um, es goss und stürmte. Also besuchten wir unter anderem neben dem Embricana auch einen Indoor - Spielplatz. Zur Unterhaltung von Anna hatten wir noch ihre Cousine mitgenommen. Die beiden Großen...

  • Emmerich am Rhein
  • 11.05.12
  •  7
Überregionales
3 Bilder

Oma und Opa auf Tour, Teil 2

Mittags wanderten wir durch die Gluthitze zum Waldschlösschen. Wir machten extra noch einen weiten Umweg über die Felder, um nicht allzu früh anzukommen. Aber ach, das Lokal war geschlossen. Nun war guter Rat teuer. Wir waren schon so weit gelaufen, außerhalb jeder Zivilisation, und die Sonne stach. Anna und Max heulten. Sie konnten nicht mehr, hatten Durst und weigerten sich, auch nur noch einen Schritt weiter zu gehen. Lotta in ihrem Wagen hatte Hunger. Ich war patschnass geschwitzt,...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.05.12
  •  3
Überregionales
3 Bilder

Oma und Opa auf tour, Teil 1

Annas 8. Geburtstag Ob Klein-Lotta uns noch erkennen würde? Mich vielleicht, mich hatte sie ja noch letztens gesehen, aber den Opa? Mit Sack und Pack, diesmal ohne Kinderwagen, dafür aber mit dem riesigen Geburtstagshasen für Anna, der säuberlich zusammengefaltet in zwei Mammuttaschen schlummerte, fuhren wir mit dem ICE Richtung Frankfurt. Diesmal holten uns Anna und Max samt Papa am Flughafen ab. Anna war überglücklich, dass wir zu ihrem Geburtstag kamen. Und dann auch noch ihr...

  • Emmerich am Rhein
  • 10.05.12
  •  11
Überregionales
2 Bilder

Oma on tour - mit Kinderwagen, Teil 1

Am Abend, bevor ich losfahren wollte, rief meine liebe Tochter noch einmal an: „Mami, super! Ich krieg jetzt doch den alten Sport-Kinderwagen von Tanja! Sie bringt ihn heute Abend bei euch vorbei.“ ......? Ein vages Unbehagen kroch zwischen meine Magenwände. „....Und?“ fragte ich vorsichtig, „ähm, was..... ?" „Na, das passt doch prima. Da kannst du ihn morgen doch gleich mitbringen." Sie schien etwas irritiert, weil ich anscheinend ein bisschen schwer von Begriff war. „Aber ich...

  • Emmerich am Rhein
  • 08.05.12
  •  4
Kultur
Oma liest - fotografiert von Gerda Bruske, einem meiner Hühner
2 Bilder

meine erste Lesung

Ich lebe noch! Ich habe meine erste Lesung überstanden. Gestern, bei Dambeck in Emmerich. Ich hatte ja gewollt, aber je näher der Termin rückte, desto nervöser wurde ich. Ob überhaupt jemand zu meiner Omma-Lesung kommen würde? Herr Langohr/ Dambeck war zuversichtlich. Er glaubte auch nicht, dass ich vielleicht beim Lesen kollabieren würde, einen Blackout oder Stotteritis haben würde. Und als ich verschämt andeutete, ich könnte eventuell zwischendurch ein bisschen ohnmächtig zu Boden...

  • Emmerich am Rhein
  • 18.11.11
  •  12
Überregionales
2 Bilder

"Himbeerrote Knallbonbons" - Ein Buch von Christel Wismans

Emmerich. „Oma Crissy“ wollte immer schon schreiben und schon früh stand für die Emmericherin fest: „Wenn ich mal in Rente bin, dann möchte ich das auch wahr machen. Ich möchte etwas von mir zwischen zwei Buchdeckel tun!“ Was eigentlich nur für den Familienkreis gedacht war und in einer Auflage von drei Exemplaren als kleine Sammlung von Zetteln, Bildern, Notizen und Zitaten der drei Enkelkinder daherkam, ist inzwischen ein Taschenbuch. „Himbeerrote Knallbonbons“ ist im Engelsdorfer Verlag...

  • Emmerich am Rhein
  • 25.05.11
  •  5