hkx

Beiträge zum Thema hkx

Vereine + Ehrenamt
Von rechts: Präsident des MC "Harter Kern Xanten", Boe (Selbständiger Installations- und Heizungsbaumeister) und sein Vize, Ludger (LKW Fahrer)
3 Bilder

Harter Kern Xanten MC

Eine „Kutte“ verändert den Charakter nicht Kameradschaft und Respekt liegen uns am Herzen Ich bin zu Gast im Clubhaus des Motorradclubs „Harter Kern Xanten“, um die Jungs näher kennenzulernen, die nicht überall erwünscht und hin und wieder Ziel polizeilicher Maßnahmen sind, oft auch von „normalen“ Bürgern abgelehnt werden. Was ist dran an der oft negativen Charakterisierung der Gemeinschaft? Sind es die Tätowierungen einiger Mitglieder, deren Ausmaß teilweise über das Verständnis...

  • Xanten
  • 25.07.17
  •  4
  •  2
Ratgeber
Direkt an der Petrikirche in der City liegt das DSW21-KundenCenter am zukünftigen Boulevard Kampstraße.

DSW21 erweitert Beratung vor Ort

Sein Beratungs- und Verkaufsangebot hat jetzt das im Oktober neueröffnete DSW21-KundenCenter unterhalb der Petrikirche erweitert. Neben Tickets aus dem VRR-Sortiment werden seit Mitte April auch Fahrkarten für den Hamburg-Köln-Express (HKX) verkauft. Dieser fährt bis zu sechsmal täglich die Strecke Köln – Essen – Münster – Hamburg und zurück. Dortmunder Kunden des HKX konnten die Tickets für den Zug zuvor nur über das Internet oder an Vertriebsstellen außerhalb Dortmunds buchen. Beratung und...

  • Dortmund-City
  • 08.05.14
Kultur

ES 64 U2-030

Bezeichnung: ES 64 U2 Wann fotografiert: 14.10.2012 Wo fotografiert: Düsseldorf Hauptbahnhof Beschreibung: HKX Hamburg/Köln/Express, Fahrtrichtung Köln Die Hamburg-Köln-Express GmbH (HKX) bietet seit Juli 2012 einen privaten Reisezugfernverkehr auf der Strecke Hamburg-Köln. Der Betrieb wird von der Veolia Verkehr GmbH durchgeführt, HKX stellt das Servicepersonal. Bespannt werden die HKX-Garnituren mit Lokomotiven des Typs Siemens ES 64 U2. Diese Lokomotiven laufen unter der...

  • Düsseldorf
  • 23.10.12
Ratgeber

Der Konkurrent

Das ist sie, die harte Konkurrenz für die Bahn: der HKX, der am Montag zu seiner Jungfernfahrt von Hamburg nach Köln aufbrach. Bei seiner Tour zwischen Hamburg und Köln hält er täglich auch am Essener Hauptbahnhof. Auch wenn die Bahn die Ankunft des Konkurrenten in seiner Anzeigentafel erwähnen muss, gefallen wird es dem Unternehmen wohl eher nicht. Im HKX fährt man für gut die Hälfte des regulären Preises, den die Deutsche Bahn verlangt. Der HKX hat zwar keine neuesten Waggons. Die sind aber...

  • Essen-Süd
  • 25.07.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.