Holger Richter

Beiträge zum Thema Holger Richter

Politik

Kommentar zu "Pöstchen zu vergeben?"

Die Politik hat ein Problem: Die Bürger vertrauen ihr nicht mehr. Das mag viele Gründe haben. Die Bürger fühlen sich nicht gut durch Politiker vertreten, wenn diese Entscheidungen fällen, die nicht dem Wunsch vieler Bürger entsprechen. Der Politik gelingt es in vielen Fällen nicht, die Gründe transparent und plausibel einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen. Die Kluft zwischen „denen“ und „uns“ wächst. Dazu tragen intransparente Geschichten wie die um den Beigeordneten Richter bei. Warum...

  • Velbert
  • 28.01.17
  •  3
Politik
Fotos: Archiv

"Pöstchen" zu vergeben? Nach der Abwahl von Holger Richter sucht die Stadt Velbert einen neuen Beigeordneten

Die Suche nach einem neuen Beigeordneten für die Stadt Velbert geht in die nächste Runde: Momentan ist die Stellenausschreibung auf der Homepage zu finden, und sie wirft Fragen auf. Zur Erinnerung: Im Dezember hatte der Rat der Stadt den Beigeordneten Holger Richter nicht wiedergewählt. Das hat den außenstehenden Beobachter durchaus überrascht. Nach außen hatte Holger Richter mit seiner jahrzehntelangen Verwaltungserfahrung stets souverän und kompetent gewirkt, nie hatte es öffentlich...

  • Velbert
  • 28.01.17
LK-Gemeinschaft
Holger Richter, erster Beigeordneter der Stadt Velbert, überreichte dem achtjährigen Julius Müters seinen Preis. Der Luftballon des Jungen flog 150 Kilometer weit bis nach Belgien.

Julius Luftballon flog 150 Kilometer bis nach Belgien

Einen Gutschein für den Spielwarenladen "Brummbär" in Velbert bekam Julius Müters nun von Holger Richter, erster Beigeordneter der Stadt Velbert, überreicht. Denn der Achtjährige ging als Sieger des Luftballonwettbewerbes hervor. Sein Ballon legte die weiteste Strecke zurück, er flog bis nach Bilzen (Belgien). "Das ist das erste Mal, dass ich bei so etwas gewinne", freut sich der Junge aus Tönisheide. Welches Lego-Spielzeug er sich von seinem Gutschein kaufen möchte, weiß er auch schon...

  • Velbert
  • 17.11.16
Überregionales
Holger Richter (rechts), erster Beigeordneter der Stadt Velbert und Feuerwehrdezernent, über gab nun die Schlüssel für den neuen Einsatzwagen offiziell an Markus Lenatz, Leiter der Feuerwehr Velbert.

Schlüsselübergabe in der Höhe

Die neue Drehleiter der Velberter Feuerwehr verfügt über eine einzigartige Technologie und macht somit eine umfassendere, schnellere und auch sicherere Hilfe möglich. Bereits seit sieben Wochen steht das neue Fahrzeug, das insgesamt 616.000 Euro gekostet hat, an der Hauptfeuerwache in Velbert. „Seit zwei Wochen ist es im Einsatz“, informiert Markus Lenatz, Leiter der Feuerwehr. „Sowohl bei Bränden als auch bei Rettungsdiensten können wir die neue vollautomatische Drehleiter besser einsetzen als...

  • Velbert
  • 28.12.15
  •  1
Überregionales
Holger Richter (rechts) überreichte die Qualifizierungsnachweise, hier an Silja Braun.

Medienscouts warnen nun vor Gefahren im Internet

Die meisten Medien bieten viele Vorteile, helfen zum Beispiel dabei, sich zu vernetzen, unkompliziert zu kommunizieren und ermöglichen einen schnellen Zugriff auf das Internet. Das bringt allerdings auch viele Gefahren mit sich: Cybermobbing, Gewaltvideos auf dem Handy, das Einstellen von urheberrechtlich geschützten Fotos und Videos oder illegale Downloads. Mit genau diesen Themen beschäftigten sich im Rahmen des Projekts „Medienscouts NRW“ der Landesanstalt für Medien jeweils vier Schüler...

  • Velbert
  • 23.02.14
Politik
9 Bilder

Sportzentrum auf der Zielgeraden

Die Umkleidekabinen sind fast fertig, selbst die Kleiderhaken sind schon angebracht. Im Gegenzug braucht man viel Fantasie, um die Skatehockeyhalle als solche zu erkennen. Ziemlich genau vier Monate bleiben, um die Großbaustelle an der Eisenstraße pünktlich fertig zu kriegen, denn am 10. und 11. November wird mit Tagen der offenen Tür der Hallenkomplex des Sportzentrums eingeweiht. Vorab machten sich Teilnehmer des SPD-Sommerprogramms im Rahmen einer Baustellenbesichtigung ein Bild. Von...

  • Velbert
  • 14.07.12
  •  2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.