In memoriam

Beiträge zum Thema In memoriam

Kultur
Die Künstlerin Dini Thomsen, 2017
18 Bilder

In Memoriam Dini Thomsen

Am 27. August 2008 überschrieb die Haus- an Haus-Zeitung „Niederrhein Nachrichten“ einen Artikel über Dini Thomsen, die gerade das Verdienstkreuz am Bande der Bundesrepublik Deutschland für ihr langjähriges Engagement im kulturellen Bereich erhalten hat, mit dem Text „Die Mutter des Kunstlabors“. Das Foto dazu zeigt die Geehrte, damals 64 Jahre alt, ein wenig zurückhaltend, flankiert von Landrat und Bürgermeister die gewohnt selbstsicher in die Kamera schauen. Ehrungen und überhaupt im...

  • Bedburg-Hau
  • 30.05.21
  • 2
Überregionales
7 Bilder

Besuch des jüdischen Friedhofes am 9.November

Heute vor einem Jahr nutzen mein Vater und unsere Familie die Gelegenheit, in aller Ruhe den jüdischen Friedhof in Neheim zu besuchen. Es war der 9. November 2014. Mit Tränen in den Augen und belegter Stimme kommen Erinnerungen hoch an seine Freunde aus Kindertagen, die durch das NS-Regime ermordet und verschleppt worden sind. Sie alle haben nicht überlebt. Der alte Friedhof der ehemals jüdischen Gemeinde mit einst 172 Mitgliedern in Neheim wurde 1850 gegründet. Zehn Jahre später fand hier in...

  • Arnsberg
  • 08.11.15
  • 3
Überregionales
6 Bilder

8.Mai - 70 Jahre Kriegsende

Ein bedeutender Tag. Wir gedenken der Opfer von Terror und Gewalt. Gestern wie heute. Stolpersteine - Mahnmale im grauen Pflaster vor den Häusern in der Stadt. In Memoriam! Stolpersteine für unsere Kopfe und Herzen. In Erinnerung an einen denkwürdigen Tag, den ich nie mehr vergessen werde. Ich stolperte über einen Stein im grauen Asphalt mitten im pulsierenden Leben. http://www.lokalkompass.de/arnsberg/leute/stolpersteine-fuer-unsere-koepfe-und-herzen-d122910.html

  • Arnsberg
  • 09.05.15
  • 6
Überregionales
20 Bilder

In Erinnerung an „Charly“ Kipper

Unser Ur-Iserlohner war untrennbar mit dem IBSV verbunden, über viele Jahrzehnte hat er im Stab eine tragende Rolle gehabt. 1984 war unser "Charly" IBSV-König mit Königin Maria Nolte-Friesel. Eifrig und bis zuletzt aktiv bei den IBSV Balkenkatern. Gestern ist Charly Kipper im Alter von 87 Jahren gestorben. Einige Fotos sollen an seine Zeit in seinem IBSV erinnern in dem er viele Freunde hatte.Wir trauern um einen lieben Menschen und guten Kameraden.

  • Iserlohn
  • 24.01.14
Kultur
Kollegin Bettina Rutsch trägt ihr Tanz-Literatur-Theaterstück vor, dass sie in Andenken an Rolf Gildenast zusammenstellte.
3 Bilder

Kubus-Kultur-Tage: Eine Hommage an Rolf Gildenast

Als Rolf Gildenast am 14. Juli letzten Jahres auf einer Urlaubsreise in Irland verunglückte, ging ein Schock durch die hiesige Künstlerszene. Er hat eine spürbare Lücke hinterlassen, die wohl nie gefühlt werden kann. Mit einer Hommage an ihren Freund bedanken sich einige seiner Kollegen nun bei diesem Ausnahmekünstler. Bereits im letzten Jahr begeisterte die Tanzschule Swoboda („Tanzkubus“) mit ihrem Programm „GEtanzte Lustbarkeiten“, das eine ganze Woche mit vielen interessanten Aufführungen...

  • Gelsenkirchen
  • 29.06.13
Kultur
Autogramm von Peter Alexander, gesammelt von Sylvia in Wiesbaden (Rhein-Main-Halle), Februar 1982 (Foto: Programmheft der Tournee Peter Alexander 1982)

In memoriam: Unvergessener Peter Alexander

Als "Wahl-Wienerin" möchte ich es nicht versäumen, an dieser Stelle einen kurzen Nachruf auf den unvergessenen Peter Alexander in die Heimat zu schicken! Viele von euch LK-LeserInnen werden "Peter den Großen" so wie ich noch in bester Erinnerung haben: mit seinem Wiener Charme, seinen unvergessenen Wiener Liedern und Hits wie "Das machen nur die Beine von Dolores", "Der letzte Walzer" oder "Die kleine Kneipe" (auf Wienerisch: "Das kleine Beisl") sang er sich rasch in die Herzen des Publikums....

  • Alpen
  • 15.03.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.