Initiativkreis Ense

Beiträge zum Thema Initiativkreis Ense

Kultur
Ralf Hettwer, Mario Schulze, Claudia Hirschfeld, Andreas Mautner und Helena Heimann (v.l.) organisieren das diesjährige Weihnachtssingen auf Haus Füchten am 16. Dezember.

Weihnachtssingen auf Haus Füchten präsentiert sich mit neuester Technik

Voller Vorfreude auf das 3. Weihnachtssingen auf Haus Füchten am dritten Adventssonntag, 16 Uhr, traf sich jetzt das Organisationsteam um Hauptorganisator Ralf Hettwer, um die letzten Details abzusprechen. Vor malerischer Kulisse im Schlosshof von Haus Füchten soll die Veranstaltung wieder ein ganz besonderes und stimmungsvolles Erlebnis für die ganze Familie werden. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und die heimischen Künstler proben intensiv traditionelle und auch neu interpretierte...

  • Arnsberg-Neheim
  • 25.11.18
LK-Gemeinschaft
uch das "Maskottchen" des Initiativkreises Ense ist beim Allerheiligenmarkt am Sonntag wieder mit von der Partie und wird für Spaß und Unterhaltung bei den kleineren Besuchern sorgen.
2 Bilder

Buntes Treiben in der Poststraße: Allerheiligenmarkt in Niederense am 28. Oktober

Der letzte Sonntag im Oktober ist traditionell in Ense ein fester Termin für den Allerheiligenmarkt in der Niederenser Poststraße. In diesem Jahr findet das bunte Treiben bereits zum 34. Mal statt und das Organisationsteam sowie der erste Vorsitzende des Initiativkreis Ense e.V., Ralf Hettwer, versprechen erneut ein volles Programm mit einem Angebot für die ganze Familie von 11 bis 18 Uhr. Der Allerheiligenmarkt zieht durch seine Vielseitigkeit mit bekannten und neuen Ausstellern viele Besucher...

  • Arnsberg-Neheim
  • 25.10.18
Ratgeber
Das Foto zeigt (v.l.) Ralf Hettwer (1. Vorsitzender Initiativkreis Ense e.V.), Annika Junghölter (Firma F.W. Brökelmann), Steffen Berger (Schulsozialarbeiter an der Conrad-von-Ense-Schule), Daniel Keil (Koordinator Studien- und Berufswahlorientierung, Conrad-von-Ense-Schule).

8. Ausbildungsmarkt in Ense

Ense. Der Initiativkreis Ense e.V. und die Conrad-von-Ense-Schule in Ense-Bremen laden am kommenden Samstag, 14. April, von 10 bis 14 Uhr zum achten Ausbildungsmarkt in Ense (AmiE) ein. Gerne möchten die Firmen aus den unterschiedlichen Branchen Jugendliche für eine Ausbildung in Heimatnähe begeistern. Viele junge Menschen wissen noch nicht, welcher Beruf ihren Neigungen und Interessen am besten entspricht. Daher bietet die „AmiE“ eine hervorragende Plattform, um hier erste Kontakte zu knüpfen...

  • Arnsberg
  • 12.04.18
Ratgeber
V.l.: Ralf Hettwer (1. Vorsitzender Initiativkreis Ense e.V.), Annika Junghölter (Firma F.W. Brökelmann), Steffen Berger (Schulsozialarbeiter an der Conrad-von-Ense-Schule), Daniel Keil (Koordinator Studien- und Berufswahlorientierung, Conrad-von-Ense-Schule).

AmiE: Ausbildungsmarkt in Ense am 14. April

Der Initiativkreis Ense e.V. und die Conrad-von-Ense-Schule in Ense-Bremen laden am Samstag, 14. April, von 10 bis 14 Uhr zum achten Ausbildungsmarkt in Ense (AmiE) ein. Gerne möchten die Firmen aus den unterschiedlichen Branchen Jugendliche für eine Ausbildung in Heimatnähe begeistern. Viele junge Menschen wissen noch nicht, welcher Beruf ihren Neigungen und Interessen am besten entspricht. Daher bietet die „AmiE“ eine hervorragende Plattform, um hier erste Kontakte zu knüpfen und sich zu...

  • Arnsberg
  • 06.04.18
Überregionales
von links: Jörg Leuchtenberger, Melanie Burgard, Stephanie Heimann, Heiko Klapp, Ingo Bankamp, Ralf Hettwer, Mario Schulze, Volker Jansen

Versammlung des Initiativkreis Ense e.V.

Ense. Bei der kürzlich stattgefundenen Jahreshauptversammlung des Initiativkreis Ense e.V., im Steakhaus Schwarze in Höingen, konnte der erste Vorsitzende, Ralf Hettwer, den zahlreich erschienenen Mitgliedern von einem interessanten zurückliegenden Jahr und von vielen geplanten Aktionen im kommenden Jahr berichten. Bei den Vorstandswahlen kam es zu einer Veränderung im Vorstand, da sich die bisherige Kassiererin, Melanie Burgard, nicht mehr zur Wahl stellte. Einstimmig wurde nun der bisherige...

  • Menden (Sauerland)
  • 28.04.16
Vereine + Ehrenamt
Ralf Hettwer (Initiativkreis), Dr. Ilona Lange (IHK) und Hubert Wegener (Bürgermeister) beim Empfang. Fotos: Albrecht
2 Bilder

Bodenständige Enser beim Neujahrsempfang in Waltringen

Ense. Zum dritten gemeinsamen Neujahrsempfang konnte der Vorsitzende des Initiativkreises Ense, Ralf Hettwer jetzt Mitglieder, Sportler sowie Vertreter aus Politik und Wirtschaft in der Schützenhalle Ense-Waltringen begrüßen. Im Mittelpunkt der Treffen stand die Verleihung des Initiativpreises sowie die Ehrung der Sportler (dazu später mehr). In seinem Grußwort machte Bürgermeister Hubert Wegener deutlich, dass ihm das Ehrenamt in der Gemeinde Ense ganz besonders am Herzen liege. Schon am...

  • Ense
  • 14.01.16
  • 1
Überregionales
Bis zum Mittag mussten die Besucher des Niederenser Allerheiligenmarktes auf trockenes Wetter warten. Sie wurden dann von einer Fülle von Angeboten belohnt... Fotos: Albrecht
20 Bilder

Allerheiligenmarkt Niederense begeistert auf ganzer Linie

Niederense. Ein skeptischer Blick in den Himmel, nein dieser Sonntag verspricht nicht, was der Name vermuten lassen könnte... Bis zum Mittag mussten sich die Aussteller, Kaufleute und vor allem die Besucher beim Allerheiligenmarkt in Niederense gedulden. Zum Glück aller Beteiligten dreht sich das Wetter und die Wolken trockneten ab. Mit dem etwas schöneren Wetter kamen dann auch endlich mehr Besucher, die sich in Niederense die vielen Angebote rund um den diesjährigen Allerheiligenmarkt nicht...

  • Ense
  • 27.10.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt

WLAN für alle - die Weichen sind gestellt

Jahreshauptversammlung Initiativkreis Ense e.V. empfiehlt freies Internet in Ense Nachbarstädte seien auf gutem Kurs, was das freie Internet für alle angeht, schildert Heiko Klapp, und das sei auch gut so. Er selbst sei davon überzeugt, dass auch Ense diesen Beispielen folgen und offene WLAN-Netze anbieten sollte - schließlich gehörten Smartphone und Tablet heutzutage zum Alltag. Die Jahreshauptversammlung des Initiativkreises Ense e.V., auf der mehr als 30 Mitglieder erschienen sind, kürte...

  • Ense
  • 30.04.15
  • 1
Überregionales
Stolz präsentiert Rafael, Schüler der Konrad-von-Ense-Schule, seinen ganz persönlichen “Minion”, den er bei der Ausbildungsinitiative der Dachdeckerinnung selber herstellen durfte.
55 Bilder

“Try it!” - AmiE überzeugt durch praktische Berufeschau

AmiE Conrad-von-Ense-Schule und Initiativkreis Ense richten Ausbildungsmesse zum Mitmachen aus “Handwerk pur” ist nicht nur der Verein, unter dessen Schirmherrschaft die Ausbildungsmesse in Ense veranstaltet wird, sondern auch das Motto derselben! Denn auf der “AmiE” können Schüler der Klassen acht bis zehn selbst mitmachen und die verschiedensten Jobs direkt mal ausprobieren. Die am heutigen Samstag zum 5. Mal ausgerichtete AmiE in der Conrad-von-Ense-Schule präsentiert die Informationen zu...

  • Ense
  • 18.04.15
  • 1
Vereine + Ehrenamt
Olaf Branke und Viktor Arndt von der Höinger Firma „Inotec“ sahen sich einer ganzen Schar Neugieriger gegenüber, die bei der Veranstaltung „Business and Lunche“ des Initiativkreises Ense mehr über die spannende Produktion für Rettungswege erfahren konnten. Fotos: Albrecht
3 Bilder

"Business and Lunch" auf Tour bei Inotec: Fluchtwege sicher finden

Ense-Höingen. Zum fünften Mal hatte sich jetzt der Initiativkreis Ense in die heimischen Betriebe aufgemacht. Die Firma „Inotec“ in Ense-Höingen war das Ziel vieler Interessierter, die an der Veranstaltung „Business and Lunch“ teilnahmen. Der Enser Bürgermeister Hubert Wegener und die Wirtschaftsförderer aus Wickede ließen es sich nicht nehmen, wieder persönlich bei einem der modernen Betriebe in der Gemeinde vorbei zu schauen. „Inotec“ hat sich gerade erst baulich verändert und konnte so die...

  • Ense
  • 27.03.15
Überregionales
Engelbert Stamen von der Tischlerei Stamen aus Niederense freute sich über den Initiativpreis des Initiativkreises Ense 2015. Fotos: Albrecht
13 Bilder

Initiativpreis Ense geht an Engelbert Stamen

Ense. Zum zweiten Mal ist der Initiativkreis Ense jetzt zusammen mit der Gemeinde Ense ins neue Jahr gestartet. Auf dem gemeinsamen Neujahrsempfang, bei dem auch die Wahl der Sportler des Jahres statt fand, wurde wieder einer neuer Preisträger für den Initiativpreis des Initiativkreises Ense vorgestellt. In der Schützenhalle Höingen konnte der Vorsitzende des Initiativkreises Ense, Ralf Hettwer, neben den Vertretern der Enser Vereine (vor allem aus dem Bereich des Sports) auch Bürgermeister...

  • Ense
  • 16.01.15
  • 1
Überregionales
Vor allem praktische Vorführungen standen bei der MeTa wieder hoch im Kurs. Fotos: Albrecht
11 Bilder

Enser Messetage zeigen wieder Stärke

Ense. Niederense. (FAL) Große Zufriedenheit herrscht beim Initiaitvkreis Ense: Die zehnten Enser Messetage zeigten sich am letzten Wochenende trotz des fasst schon sommerlichen Wetters wieder als Erfolg. Das Konzept der Messe, das auf den engen Kontakt mit den Besuchern setzt ist wieder einmal aufgegangen. Zu den Schwerpunktthemen Wohnen und Leben wussten die „MeTa“ in der Schützenhalle Niederense an zwei Tagen einiges beizusteuern. Rund 40 Aussteller hatten ihre Plätze in der Schützenhalle,...

  • Ense
  • 14.03.14
  • 1
  • 1
Überregionales
Der Vorstand vom Intitiavkreis Ense war zum Neujahrsempfang in der Schützenhalle St. Hubertus Niederense bestens gelaunt. Fotos: Albrecht
7 Bilder

Heico Unternehmensgruppe aus Ense freut sich über Initiativpreis 2014

Ein neues Gesicht sollte der Neujahrsempfang des Initiativkreises Ense bekommen: Zusammen mit dem Gemeindesportbund richtete man eine Veranstaltung in der Hubertushalle Niederense aus, bei der auch die Sportlerinnen und Sportler geehrt wurden. Der Initiativpreis Ense ging an die Heico Unternehmensgruppe. Mehrere Hundert Gäste waren der Einladung von Initiativkreis (IK) und Gemeindesportbund gefolgt. Die Schützenhalle war bis auf den letzten Platz gefüllt. „Ich bin überwältigt von dem großen...

  • Ense
  • 27.01.14
LK-Gemeinschaft
Ob geschoben oder gezogen - die Esel wurden irgendwie über den Parcours im Bremer Eseldrom gebracht. Fotos: Albrecht
63 Bilder

Haareselrennen begeistert Tausende am Bremer Eseldrom

Ense. Ein siebenstündiges Unterhaltungsprogramm mit dem 12. Eselrennen als Höhepunkt - das wurde Tausenden von Besuchern am Sonntag in Ense-Bremen geboten. Der Initiativkreis Ense hatte zahlreiche Kräfte und viel Engagement zum Sommerevent aufgeboten. Insgesamt elf Esel am Start verhießen den Gästen beim 12. Eselrennen in Bremen einen spannenden Wettbewerb, der über Stunden für gute Unterhaltung mit viel Spaß sorgte. Dabei hatten die Zwei- und Vierbeiner bei leichtem Sommertröpfeln mit...

  • Ense
  • 31.07.13
LK-Gemeinschaft
Für Tausende von Besuchern soll das Eselrennen des Initiativkreises Ense am Sonntag, 28. Juli, wieder zu einem großen Spaß werden. Foto: WA-Archiv/Ranke

Alles klar für das Eselrennen in Ense-Bremen

Wenn am morgigen Sonntag, 28. Juli, das Haareselrennen zum 12. Mal in Ense-Bremen ausgetragen wird, dürfen sich die Gäste auf spannende Wettbewerbe und ein schönes Rahmenprogramm dazu freuen. Wegen des bislang wohl heißesten Tages macht man sich aber seitens der Organisatoren keine Sorgen. „Wir freuen uns auf einen sonnigen Tag, an dem viele Besucher in Ense ihren Spaß haben werden“, sagte Organisator Ingo Bankamp von Initiativkreis Ense auf Anfrage des WA. Sicherheitskonzept steht Mit Polizei...

  • Ense
  • 26.07.13
Überregionales
In der Schützenhalle Niederense herrschte an beiden Messetagen ein reges Treiben: Rund 1.500 Besucher konnten vom Initiativkreis Ense auf der Messe gezählt werden. Fotos: Albrecht
14 Bilder

Enser Messetage mit Rekord-Besucherzahl

Über rekordverdächtige Besucherzahlen konnten sich am letzten Wochenende die Veranstalter der Enser Messetage (MeTa) in der Schützenhalle Niederense freuen. Rund 1.500 Interessierte haben die Veranstalter vom Initiativkreis Ense an beiden Tagen gezählt. Etwas Zeit musste man schon mitbringen am letzten Wochenende, wollte man das gesamte Spektrum der Angebot auf der MeTa in der Hubertushalle Niederense mitnehmen. Wieder einmal haben sich Veranstalter und Aussteller ins Zeug gelegt und konnten...

  • Ense
  • 05.03.12
Politik
Dieter Brinkmann, Vorjahrespreisträger (4.v.li.) und Wolfgang Goretzki vom Initiativkreis Ense (2.v.li.) mit den Geehrten der Firma Köhler Fussbodenbau (Georg und Günther Köhler und deren Familien). Foto : Albrecht

Neujahrsempfang beim Initiativkreis Ense: Mit heimischer Wirtschaft viel für Ense erreicht

Für viele soll es ein erfolgreiches Jahr 2010 gewesen sein, und die Aussichten für 2011 lassen bei den Kaufleuten und Gewerbetreibenden in der Gemeinde Ense weiter hoffen. Das sagte vor wenigen Tagen der Vorsitzende des Initiativkreises Ense, Wolfgang Goretzki, beim elften Neujahrsempfang des Vereins im Rathaus Bremen. „Wenn der Wind weht, muss man auch die Segel richtig setzen“, so beschrieb Goretzki eine Leitlinie der vergangenen, aber auch der noch kommenden Monate. Mit den derzeit 180...

  • Ense
  • 28.01.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.