innenstadt

Beiträge zum Thema innenstadt

Natur + Garten
schön bunt bepflanzte Beet... in HATTINGEN
15 Bilder

RUHRGEBIET HEIMAT Innen-und Altstädte SCHÖN hier!
ALTSTADT-Impressionen...

RUHRGEBIET Altstadt H A T T I N G E N an der Ruhr ... immer wieder schön.... bin immer wieder gerne hier, dort... und bringe gerne auch Bilder von HATTINGEN mit... ein kleiner TRIPP dorthin, vor ein paar Wochen lecker italienisch essen... bummeln und SOMMER genießen ( es war noch nicht sooo super heiß...!) staunen und relaxen... einfach ein paar Bilder... ...mehr gibt es gar nicht zu sagen :-))) Liebe Grüße in diese wunderbare (Alt-) Stadt an der RUHR! SCHÖNEN...

  • Hattingen
  • 30.08.20
  • 23
  • 7
Blaulicht

21-jähriger Herner randaliert in der Hattinger Innenstadt
Drei geparkte Autos beschädigt

Ein 21-jähriger Mann aus Herne hat am Dienstag, 4. August, in der Hattinger Innenstadt randaliert und mehrere geparkte Autos beschädigt. Nach vorhergehenden Streitigkeiten ließ der Mann seine Aggressionen an mindestens drei geparkten Fahrzeugen aus. Am Moselweg trat er zunächst den Außenspiegel eines Autos ab, bei einem weiteren geparkten Wagen trat er gegen den Radkasten und hinterließ dort Dellen in der Karosserie. Auch an der Welperstraße schlug er gegen ein Fahrzeug, schmiss eine...

  • Hattingen
  • 05.08.20
Politik
Auf dem Rathaus-Turm wurde im Frühjahr das erste Lorawan-Gateway installiert. Frank Mielke und Heiko Schlienz (v.l.) von der Stadtverwaltung begrüßen die erweiterte Kooperation mit Marcus Benthaus und Jonas Plitt (r.) von der Freifunk Initiative, die besonders den freien Wlan-Zugang in der Innenstadt gemeinsam weiter ausbauen wollen.

Hattinger Stadtverwaltung erweitert Kooperation mit Freifunk EN
Freies Wlan soll verstärkt werden

Freies Wlan in der gesamten Innenstadt - so lautet ein Punkt des Corona-Konjunkturpakets der Stadt, das Ende Juni von einer großen Mehrheit im Rat beschlossen wurde. Die Maßnahme soll unter anderem dazu beitragen, die lokale Wirtschaft anzukurbeln und mehr Anreize zu schaffen, die Hattinger Innenstadt zu besuchen. Dieser Ratsbeschluss wird nun umgesetzt. Dazu wird die bereits seit dem Jahr 2015 bestehende Kooperation mit dem Verein Freifunk-EN erweitert. Die Stadt investiert in diesem Jahr...

  • Hattingen
  • 05.08.20
Wirtschaft
An der Hauptstraße in Niedersprockhövel wurden die ersten Blumenampeln aufgehängt. Von links: Markus Gronemeyer, Michael Ibing, Maren Schlichtholz, Lutz Heuser, Bärbel Stahlhut, Volker Hoven, Susanne Görner, Bürgermeister Ulli Winkelmann, Bodo Middeldorf und Constanze Boll.

"VITAL.NRW" fördert Blumenampeln für Sprockhövel
Einkaufsstraßen blühen auf

Es wird bunt in Sprockhövel: Die lang angekündigten Blumenampeln für die Innenstadtkerne in Haßlinghausen und Niedersprockhövel wurden nun von den Gärtnern des Bauhofs aufgehängt. Damit sich die Bürger wieder gerne in den Innenstadtkernen Sprockhövels entlang den Einkaufsstraßen aufhalten und auch die ansässigen Geschäfte besuchen, hatte sich der Stadtmarketingverein in Zusammenarbeit mit der Stadtverwaltung und dem Bauhof etwas ausgedacht: Entlang der Mittel- und Hauptstraße sollen bunte...

  • Sprockhövel
  • 14.07.20
  • 1
Ratgeber
Die meisten Parkscheinautomaten wurden bereits umprogrammiert.

Stadt Hattingen will die Innenstadt beleben
Kostenloses Parken in der ersten Stunde

Ab sofort ist das Parken im Bereich der Hattinger Innenstadt in der ersten Stunde kostenlos. Die Stadtverwaltung will mit dieser Aktion, die bis zum Ende des Jahres andauern soll, die Innenstadt beleben und den Besuch der Altstadt auch in Zeiten von Corona-Beschränkungen ein wenig attraktiver gestalten. Grundlage für diese Entscheidung war ein gemeinsamer Antrag der Fraktionen SPD, CDU und FDP, der in der letzten Stadtverordnetenversammlung im Juni einstimmig bewilligt wurde. „Das...

  • Hattingen
  • 10.07.20
  • 1
Reisen + Entdecken
„Welcome to Jurassic City“: Bochum wird zur Dinosaurier-Stadt.
14 Bilder

Einfach Dinostark!
„Welcome to Jurassic City“: Bochum wird zur Dinosaurier-Stadt

Da möchte man einfach mal in Ruhe einen Einkaufsbummel durch die Bochumer Innenstadt antreten, plötzlich sieht man sich in den Augen eines T-Rex wieder. Unglaublich aber war, die Dinos sind los und das mitten in der Bochumer City. Zahlreiche dieser Dinofiguren kann man bis zum 26. August 2019 im Innenstadtbereich entdecken. Von gefährlichen Fleischfressern bis hin zu riesigen Pflanzenfressern ist alles vertreten. Mitten in der Einkaufsstraße, auf Dächern, vor U-Bahn-Stationen oder in...

  • Hagen
  • 25.07.19
  • 1
Überregionales
23 Bilder

Geburtstagsfeier von "Essen verwöhnt" bei Traumwetter

Bei Traumwetter wurde am Mittwoch die große Geburtstagsparty in der Essener Innenstadt gestartet. zum 20. Mal findet auf der Kettwiger Straße die Gourmetmeile "Essen verwöhnt" statt. Höhepunkt des Eröffnungstages war die lange Tafel zwischen Lichtburg und Marktkirche. Noch bis Sonntag, 22. Juli, bieten 20 Restaurants mehr als 100 Köstlichkeiten zu Probierpreisen von maximal 10 Euro an. Hier einige Impressionen vom Eröffnungstag.

  • Essen-Nord
  • 19.07.18
Ratgeber
Frank Dyckmans referiert über die "Wir lieben Dortmund"-Seite auf Facebook.
6 Bilder

Digital Durchstarten in Dortmund: Veranstaltung im U gibt Onlinestrategien und Tipps

Wie kann man sich in der digitalen Welt passend präsentieren? Und wie vermeidet man es, den Anschluss zu verpassen? Antworten auf diese und andere Fragen gab es bei „Digital Durchstarten“, einer Brancheninitiative von Facebook im Dortmunder U. Auch die Funke-Gruppe war dabei. Hoch oben im View informierten sich viele Unternehmer aus Dortmund und der Region im Rahmen der Brancheninitiative. Nach der Eröffnung durch Klaus Brenscheidt, den stellvertretenden Geschäftsführer der IHK zu Dortmund,...

  • Dortmund-Ost
  • 17.11.17
  • 2
Überregionales
Hans-Jürgen Kuhne bei seiner Arbeit in der Altstadt.

Straßenreiniger mit Herzblut

Das könnte das letzte Herbstlaub sein, welches Straßenreiniger Hans-Jürgen Kuhne zur zeit in der Altstadt für die Stadt Hattingen beseitigt. Mit Besen und Schaufel reinigt er täglich die Wege in der Altstadt und in der Fußläufigkeit. „Er ist ein Straßenreiniger mit Herzblut“, sagt Ute Ränkel vom Café „Am“ und bedauert jetzt schon, wenn er Ende April 2018 in den wohlverdienten Ruhestand geht. „Die Geschäftsleute mögen mich alle hier“ sagt der in Hattingen bekannte Straßenreiniger und...

  • Hattingen
  • 16.10.17
  • 1
Überregionales

„Schmiere stehen“ bestraft – Täterin beißt Hausbewohner zweimal in die Hand

Recht blass sah die 24 Jahre alte Angeklagte aus, die vor Gericht keinen Dolmetscher brauchte. Sie hatte bereits einen Monat in Untersuchungshaft gesessen. Ihr Anwalt betonte, das „Eingesperrt sein“ wäre besonders schlimm für Ihre Volksgruppe. Vor der Wohnung Schmiere gestanden Sie hatte bei einem Wohnungseinbruch im September des letzten Jahres in einem Haus in der Hattinger Innenstadt vor der Wohnungstüre im Flur „Schmiere gestanden“, während „ein Landsmann“ die Wohnung eines 88-Jährigen...

  • Hattingen
  • 10.01.17
  • 1
LK-Gemeinschaft
8 Bilder

Kinderflohmarkt

Das war der heißeste Kinderflohmarkt aller Zeiten. Das Wetter hatte es zu gut gemeint mit den Teilnehmern. Einige versuchten sich mit Eis zu kühlen, wenn man es denn geschafft hatte, schnell genug von der Eisdiele wieder am Stand zu sein, bevor es geschmolzen ist.

  • Hattingen
  • 05.07.15
  • 4
Politik

Hattinger Innenstadt bleibt fahrradfreundlich

Geht es nach dem Beschlussvorschlag der Verwaltung für die Sitzung des Umwelt-, Verkehrs- und Feuerschutzausschuss (­UVFA) am Dienstag, 11. Februar, 17 Uhr, im Großen Lehrsaal der neuen Feuerwache, dann soll auch künftig im Kreuzungsbereich Heggerstraße/Augustastraße geradelt werden dürfen. Fast auf den Tag genau vor einem Jahr hatte besagter Ausschuss mehrheitlich einer probeweisen sechsmonatigen Öffnung der Augustastraße im Bereich Heggerstraße (Fußgängerzone) für den Fahrradverkehr...

  • Hattingen
  • 31.01.14
Ratgeber

Stadtmitte Hattingen: Nochmal Chaos durch Baustelle

Angeblich letztmalig wird an diesem Wochenende durch Bauarbeiten Verkehrschaos herrschen: In Winz-Baak wird zwischen „Rauendahlstraße“ und „Im Westenfeld“ in Fahrtrichtung Hattingen die neue Fahrbahndecke aufgebracht. Dieser Bereich soll am 25. November fertig sein. Die Kreisstraße wird von der Martin-Luther-Straße abgebunden. Der Verkehr zum Industriegebiet erfolgt währenddessen über die Engelbertstraße. Die August-Bebel-Straße ist vollständig von der Martin-Luther-Straße abgebunden. Die...

  • Hattingen
  • 18.11.11
Überregionales

Feuer in der Kleinen Weilstraße

Letzten Sonntag wurde der Hattinger Feuerwehr um 19.16 Uhr eine Explosion in der Wohnung eines Wohn- und Geschäftshauses in der Kleinen Weilstraße gemeldet. Neben dem Löschzug der Hauptwache rückten die freiwilligen Einheiten aus Mitte und Blankenstein zur Innenstadt aus. Bei Eintreffen der ersten Kräfte trat aus einer Wohnung im zweiten Obergeschoss Rauch aus. Durch die Polizei war die Wohnung bereits geöffnet und die Bewohnerin ins Freie gebracht worden. Erkundungen in der Wohnung ergaben,...

  • Hattingen
  • 14.03.11
Überregionales

Neues von Kaufland zur Großen Weilstraße

Ruhig liegt es da, das Hertie-Gebäude, im Dornröschenschlaf. Doch das soll sich in einigen Wochen stark ändern, wie Kaufland-Sprecherin Christine Axtmann auf STADTSPIEGEL-Nachfrage mitteilt. „Zum jetzigen Zeitpunkt sind alle Voruntersuchungen abgeschlossen. Momentan finden die Ausarbeitungen der Bauanträge statt. Hierbei liegen wir in den letzten Zügen. Wir planen, die­se Ende März einreichen zu können“, lässt sie aus Neckarsulm verlauten. Zur Frage, ob umfangreiche bauliche Maßnahmen...

  • Hattingen
  • 18.02.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.