innenstadt

Beiträge zum Thema innenstadt

Wirtschaft
Zahlreiche Geschäfte in der Iserlohner Innenstadt haben sich auf gemeinsame Kernöffnungszeiten geeinigt.

Einheitliche Öffnungszeiten
Viele Innenstadtläden in Iserlohn einigen sich

Auf gemeinsame Kernöffnungszeiten haben sich zahlreiche Geschäfte in der Innenstadt geeinigt. Mit der Aktion „Kernöffnungszeiten in Iserlohn“ wirbt die Werbegemeinschaft Iserlohn für den Einkaufsstandort Iserlohn. Alle Besorgungen in der Innenstadt in einem Rutsch zu erledigen, konnte durch unterschiedliche Öffnungszeiten und Ruhetage zu einer echten Herausforderung werden, beschreibt die Werbegemeinschaft die bisherige Situation. Das eine Geschäft hat zwar bis 17 Uhr geöffnet, doch in einem...

  • Iserlohn
  • 28.11.20
Politik
Insgesamt 50 Schilder weisen in Iserlohn und Letmathe auf die Maskenpflicht hin.

Iserlohner tragen Maske
Ordnungsamt hat nur wenige Beanstandungen

Seit dem 4. November gilt in den Innenstädten von Iserlohn und Letmathe die von der Stadtverwaltung verfügte Maskenpflicht. Deren Einhaltung wird regelmäßig vom Ordnungsamt kontrolliert. Dessen Fazit lautet, dass sich die Bürger überwiegend an die Regeln halten. Von Vera Demuth 50 Schilder hat die Stadtverwaltung angebracht, um darauf hinzuweisen, dass man zurzeit in den Innenstadtbereichen von Iserlohn und Letmathe nur mit Mund-Nase-Bedeckung unterwegs sein darf. Zudem standen die Mitarbeiter...

  • Iserlohn
  • 24.11.20
Kultur
Unter den Augen der Vertreter des Stadtmarketings, der Werbegemeinschaft und des Live Projects, übergab Dirk Matthiessen (M.l.) symbolisch das Stromkabel für die Beleuchtung am Montag an Michael Joithe (M.r.).
3 Bilder

Iserlohn erstrahlt weihnachtlich
Nach Weihnachtsmarkt-Absage kurzfristig eine durchaus ansprechende Lösung auf die Beine gestellt

Eigentlich hört man zu dieser Jahreszeit rund um den alten Rathausplatz in Iserlohn weihnachtliche Musik und riecht den Duft von gebrannten Mandeln und Glühwein. Durch Corona ist in diesem Jahr aber nichts so, wie es normal ist. Nachdem der Weihnachtsmarkt durch den zweiten Lockdown schweren Herzens abgesagt werden musste, hat das Stadtmarketing schnell eine attraktive Alternative erarbeitet, um so wenigsten ein gewisses Weihnachtsgefühl in die Stadt zu bringen.Mit der Unterstützung von Carsten...

  • Iserlohn
  • 24.11.20
Wirtschaft
Einen verkaufsoffenen Sonntag wie auf diesem Bild wird es wahrscheinlich in diesem Jahr in Iserlohn nicht mehr geben.

Volle Innenstadt
Werbegemeinschaft Iserlohn würde verkaufsoffene Sonntage im Advent begrüßen

Insgesamt fünf verkaufsoffene Sonntage – vier an den Adventssonntagen und einer am 3. Januar 2021 – kann es nach einem Erlass von NRW-Wirtschaftsminister Andreas Pinkwart geben. Bei der Werbegemeinschaft Iserlohn würde man die Verkaufstage begrüßen. Weil die Gewerkschaft Verdi vergangene Woche Klage dagegen eingereicht hat, glaubt die Werbegemeinschaft aber nicht, dass die Tage tatsächlich stattfinden. Von Vera Demuth "Verdi wird mit der Klage durchkommen. Die verkaufsoffenen Sonntage werden...

  • Iserlohn
  • 10.11.20
Ratgeber
In Iserlohn und Letmathe gilt wieder eine Maskenpflicht.

Schutzmaßnahme
Maskenpflicht gilt wieder in Iserlohn und Letmathe

Die Maskenpflicht gilt ab heute, 4. November, wieder in den Innenstadtbereichen von Iserlohn und Letmathe. Die bisherige Regelung des Märkischen Kreises hatte mit der neuen Coronaschutzverordnung, die seit dem 2. November in Kraft ist, ihre Gültigkeit verloren. Der Kreis hatte es daraufhin den Kommunen selbst überlassen, wie sie weiter verfahren wollen. Angesichts der zunehmenden Infektionszahlen hat der Verwaltungsvorstand unter Vorsitz von Bürgermeister Michael Joithe am gestrigen Dienstag...

  • Iserlohn
  • 04.11.20
Kultur
18 Bilder

Treffpunkt vieler Iserlohner
Gut gefüllter Weihnachtsmarkt an Heiligabend

Auch in diesem Jahr nutzten wieder viele Iserlohner den Gang durch die Innenstadt, um noch die letzten Geschenke oder Besorgungen vor den Weihnachtsfeiertagen einzukaufen, mit einem Besuch des Weihnachtsmarktes. Es gehört schon zur guten alten Tradition, dass man sich an Heiligabend am späten Vormittag dort auf einen Glühwein, Punsch oder Bier trifft und sich noch ein frohe Fest wünscht. Wie in jedem Jahr durfte dabei auch diesmal nicht die musikalischen Einlagen von Stefan Janke nicht fehlen....

  • Iserlohn
  • 25.12.18
  • 1
  • 1
Kultur
8 Bilder

Weihnachtsmarkteröffnung im strömenden Regen

Na hoffentlich war das kein schlechtes Omen für die nächsten vier Wochen! Im strömenden Regen eröffnete Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens den Weihnachtsmarkt 2017 in der Iserlohner Innenstadt. Pünktlich um 18 Uhr am Donnerstagabend begann er mit seiner Rede, die aufgrund des Wetters in diesem Jahr etwas kürzer ausfiel. Für vorweihnachtliche Stimmung sorgten zudem die Iserlohner Stadtmusikanten, die zum einen ein Medley aus bekannten Weihnachtsliedern zum besten gaben und bei ihrem zweiten...

  • Iserlohn
  • 23.11.17
Ratgeber
Frank Dyckmans referiert über die "Wir lieben Dortmund"-Seite auf Facebook.
6 Bilder

Digital Durchstarten in Dortmund: Veranstaltung im U gibt Onlinestrategien und Tipps

Wie kann man sich in der digitalen Welt passend präsentieren? Und wie vermeidet man es, den Anschluss zu verpassen? Antworten auf diese und andere Fragen gab es bei „Digital Durchstarten“, einer Brancheninitiative von Facebook im Dortmunder U. Auch die Funke-Gruppe war dabei. Hoch oben im View informierten sich viele Unternehmer aus Dortmund und der Region im Rahmen der Brancheninitiative. Nach der Eröffnung durch Klaus Brenscheidt, den stellvertretenden Geschäftsführer der IHK zu Dortmund, gab...

  • Dortmund-Ost
  • 17.11.17
  • 2
Überregionales
8 Bilder

Vier Tage Genuss Pur

Am Donnerstagabend eröffnete um 19 Uhr Iserlohns Bürgermeister Dr. Peter Paul Ahrens "nachträglich" die Iserlohner Sommernächte und gleichzeitig die Veranstaltung Genuss Pur. Vier Tage lang kann nun bis zum Sonntagabend an zahlreichen Ständen nach Herzenslust geschlemmt werden. Neben den kulinarischen Genüssen in Form von Essen und Getränken, wird den Besuchern auch ein umfangreiches Programm aus musikalischen, künstlerischen und unterhaltenden Auftritten geboten.

  • Iserlohn
  • 03.08.17
Überregionales
45 Bilder

Tausende Besucher auf der Letmather Kiliankirmes

Am Wochenende zog es wieder tausende Besucher zur Letmather Kiliankirmes. Während die Budengassen sich am Freitag erst am späten Abend nach dem starken Regenschauer füllten, gab es am Samstag und Sonntag für die Besucher kaum ein Durchkommen. Einziger Wehmutstropfen: Die Achterbahn musste aus Sicherheitsgründen schon vor dem Beginn der Kirmes am Freitag stillgelegt werden. Auch am Montag strömten nach den Regentropfen am Morgen zahlreiche Letmather zum Bürgerfrühschoppen in das Festzelt und dem...

  • Iserlohn
  • 17.07.17
Politik
Bauamtsleiter Mike Janke (re.) und Stadtplaner Thorsten Grote stellten zu Wochenbeginn die Umbaumaßnahmen der Stadtspangen in Letmathe vor. Foto: Günther

Verbindung von Promenade und Innenstadt in Letmathe: Baubeginn der Stadtspange Ost

Nach der Fertigstellung der Lennepromenade und der Fortführung der Arbeiten am Lenneradweg starteten jetzt die Umbauarbeiten der Stadtspangen in Letmathe. „Wir machen weiter“, sagte Mike Janke, der Leiter des städtischen Bauamtes, zur Begrüßung. In den nächsten Monaten soll eine der beiden Stadtspangen erstellt werden, um eine Verbindung zwischen der Letmather Innenstadt und der Lennepromenade herzustellen. „Es geht darum, den Fluss für die Menschen erreichbarer zu machen und eine Nähe zur...

  • Iserlohn
  • 29.09.16
Kultur
42 Bilder

Sonne scheint über Letmather Cityfest

Besser hätten es sich die Organisatoren nicht wünschen können. Strahlend blauer Himmel und sommerliche Temperaturen lockten am Sonntag einige tausend Besucher auf das Letmather Cityfest. Kaum einen freien Platz gab es um die Mittagszeit in den Cafés und Eisdielen der Stadt. Ab 13 Uhr hatten auch zahlreiche Geschäfte in der Innenstadt auf. Daneben kamen vor allem die Autoliebhaber auf ihre Kosten. Rund 100 Fahrzeuge stellten die Letmather und Iserlohner Autohäuser auf der Hagener Straße aus. Die...

  • Iserlohn
  • 06.06.16
Überregionales
58 Bilder

Autosalon in Iserlohn - Besucher nutzten kleines "Wetterfenster" am Sonntag

Zum 39. Mal fand am vergangenen Wochenende der Autosalon in der Iserlohner Innenstadt statt. Zahlreiche Hersteller nutzten die Möglichkeit, ihre neuesten Modelle dem Publikum vorzustellen. Leider litten die Besucherzahlen unter dem schlechten und dem ungewöhnlich kalten Wetter. Dennoch nutzten einige Iserlohner den Weg in die Stadt, um am verkaufsoffenen Sonntag die Geschäfte zu besuchen. In den kurzen Phasen, in denen dann einmal die Sonne herauskam, wurden auch die Automobile bestaunt.

  • Iserlohn
  • 26.04.16
  • 1
  • 1
Politik
(V.l.:) Ressortleiter Mike Janke, Medienreferentin Christine Schulte-Hofmann, Gabriele Bilke, Leiterin des Bereiches Stadtplanung, und Verena Richters von der Abteilung Stadtentwicklung und Freiraumplanung bei der Vorstellung der Umfrage-Ergebnisse.

Bürgerumfrage Schillerplatz: Ergebnisse liegen vor

„682 Teilnehmer, die mitgemacht haben, ist ein recht gutes Ergebnis“, erklärte Mike Janke, Leiter des Ressorts Planen, Bauen, Umwelt- und Klimaschutz der Stadt Iserlohn, bei der Vorstellung der Ergebnisse der Schillerplatz-Umfrage im Iserlohner Rathaus. Gestartet wurde die Befragung im Rahmen eines Bürgerforums, zu dem die Stadt Iserlohn als Auftaktveranstaltung zur Entwicklung des Schillerplatz-Areals alle Interessierten am 15. August auf den Schillerplatz eingeladen hatte. Ziel war es, den...

  • Iserlohn
  • 03.12.15
Kultur
Rufen zur Teilnahme am Wettbewerb zur südlichen Innenstadt auf (v.l.): Rike Branzk, Sabine Hinterberger, Michael Beck und Annegret Simon.
2 Bilder

"Wenn ein Stadtteil erzählt...": Kulturinitiative Iserlohn ruft Wettbewerb aus

Die Kulturinitiative Iserlohn ruft jetzt zu einem Schreib-, Zeichen- und Fotowettbewerb zur südlichen Innenstadt auf. „Wir haben hier diesen einzigartigen multikulturellen Stadtteil, da passiert so viel, das ist vielen Iserlohn noch gar nicht bekannt“, glaubt die Vorsitzende der KUI, Annegret Simon. Unter dem Motto „Wenn ein Stadtteil erzählt...“ soll der Wettbewerb das Leben im Viertel spiegeln.„Uns ist die Mischung ganz wichtig“, erzählt Sabine Hinterberger. „Ob jung oder alt, ob mit einem...

  • Iserlohn
  • 22.07.15
  • 1
Kultur

Südliche Innenstadt Iserlohn: Da ist Leben drin!

Kommentar Es tut sich was in der südlichen Innenstadt. Zahlreiche Projekte existieren hier, ob sozialer oder baulicher Natur. Viele sind daran beteiligt, engagieren sich und wollen das Quartier nach vorn bringen. Ob Ideen, Vorschläge und Anregungen oder Umsetzung - immer steht die Gemeinsamkeit, das „Wir“ ganz oben auf der Liste. Ein großes Potenzial, eine Riesenvielfalt, die hier zum Ausdruck kommen kann. Mit dem Schreib-, Zeichen- und Fotowettbewerb der Kulturinitiative Iserlohn haben jetzt...

  • Iserlohn
  • 21.07.15
Politik
Baudezernent Mike Janke informierte über das Projekt.
2 Bilder

Iserlohn: Baustart auf dem Fritz-Kühn-Platz

Im Projektgebiet Soziale Stadt - Südliche Innenstadt/ Obere Mühle geht es bei der Baustelle Altstadt weiter mit den Kanal- und Straßenbauarbeiten der Stadt Iserlohn. „Viele unterschiedliche Köpfe und Hände arbeiten zusammen“, erklärte Baudezernent Mike Janke beim Pressetermin auf dem Fritz-Kühn-Platz. „Nachdem die Stadtwerke schon begonnen und Versorgungsleitungen gelegt haben, kommt jetzt die Stadt mit in die Baustelle.“ Die umfangreiche Baumaßnahme sei mit Beeinträchtigungen verbunden, aber...

  • Iserlohn
  • 18.02.15
  • 1
Politik

Mike Janke: „Ich sehe Iserlohn gut aufgestellt“

„Nein, langweilig wird es mir bestimmt nicht. Wir können in den kommenden Jahren sehr viel Richtungsweisendes in Iserlohn gestalten.“ Mike Janke, seit Januar 2014 Leiter des Ressorts Planen, Bauen, Umwelt- und Klimaschutz, hat viele Ideen und Pläne, die er zusammen mit seinem Mitarbeiter-Team ausarbeiten und der Politik zur Entscheidung vorlegen wird. „Was noch im Jahr 2015 von uns im Planungsausschuss vorzustellen ist, sind Vorschläge, wie eine Lösung für die Alexanderhöhe aussehen könnte. Wir...

  • Iserlohn
  • 31.01.15
Überregionales
Nicht nur zum Gruppenfoto, sondern vor allem zum gemütlichen Beisammensein und Klönen trafen sich die ehemaligen Stifte von Kissing&Möllman, organisiert von Günter Gerres, 4.v.r.

Ein Freundeskreis aus "Stiftzeiten"

Sie sind alle einmal zur gleichen Zeit zur Lehre gegangen, überwiegend bei Kissing&Möllmann in der Altstadt. Kennengelernt haben sich die ehemaligen "Stifte" dann aber in der Berufsschule am Karnacksweg. Es entstanden Freundschaften und einige Zeit später auch Ehen. Diese Runde traf sich nicht nur in der Berufschule, man verabredete sich auch zu regelmäßigen Treffs in der Caféteria bei B&U. Die Freundschaften wurden gehegt und gepflegt, auch wenn einige ein paar Autostunden entfernt leben und...

  • Iserlohn
  • 26.11.14
Überregionales
2 Bilder

Kind schwer verletzt - Hubschrauber in der Innenstadt

Bei einem Verkehrsunfall in der Iserlohner Innenstadt wurde gegen Mittag ein ca. 6 jähriges Kind schwer verletzt. Das Kind wurde mit dem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Bochum geflogen. Der Rettungshubschrauber landete auf einer freien Fläche an der Rahmenstraße. Diese Nachricht wurde von der Pressestelle der Berufsfeuerwehr erstellt.

  • Iserlohn
  • 13.10.14
Überregionales
171 Bilder

Gelungener Auftakt zur Rosenlust am Freitagabend

Fotostrecke rund um den Neuen Markt, der sich zum Magnet für viele Besucher an diesem Tropenabend entwickelte. Sahnemixx, die Udo Jürgens Coverband, begeisterte das Iserlohner Publikum. Der Marktplatz war wieder in eine gemütliche Gartenlandschaft verwandelt worden und mit Liebe bereitete Accessoires rund um das Thema Rosen, Garten, Schmuck und Kunst wurden angeboten. Stelzentheater, Tango mit „Amigo Tango“ auf dem Platz, kulinarische Leckereien, kühle Getränke und Cocktails. Rosenlust ist die...

  • Iserlohn
  • 19.07.14
  • 1
  • 4
Vereine + Ehrenamt
88 Bilder

Impressionen rund um den sonntäglichen IBSV-Festzug

Wie in jedem Jahr sollen die Bilder dieser Fotostrecke mal einige Eindrücke vor dem Beginn des Festzuges am Aufstellungsplatz, in der Mendener Straße, der Wermingser Straße und der Unnaer Straße und während des Festzuges vor der alten Post wiedergeben. Imposant einmal mehr, dass viele tausend Zuschauer den Zugweg säumten und sich auch von der schwülen Luft nicht vom Kommen abhalten ließen. Festzugteilnehmer hatten in weiser Voraussicht dafür Sorge getragen, dass genügend Flüssigkeit immer in...

  • Iserlohn
  • 07.07.14
Überregionales
11 Bilder

Deutsche Fans kommen langsam in Stimmung

Es hat ja gedauert, bis die deutschen Fans so aus "den Socken kommen" und ihr Land feiern. War ja auch nicht einfach nach den wahrlich nicht so ganz überzeugenden Leistungen. Aber Emotionen pur waren nach dem 1:0-Sieg gegen Frankreich angesagt. Die Iserlohner Innenstadt füllte sich sehr schnell und es setzte sich ein Autokorso in schwarz-rot-gold in Bewegung. Iserlohns Ring wurde einmal mehr zu sehr vielen eindrucksvollen Siegesrunden genutzt. Hoffentlich nicht zum letzten Mal.

  • Iserlohn
  • 05.07.14
Kultur
94 Bilder

Cityfest in Letmathe mit Autosalon

Wieder gut besucht war das Cityfest Letmathe mit verkaufsoffenem Sonntag und Autosalon. Viele Spaß konnten auch die Kinder haben bei einer großen Auswahl an Angeboten. Vor der Musikschule konnte man auf Luxuslärm treffen. Ein Eis durfte an diesem schönen Tag nicht fehlen.

  • Iserlohn
  • 01.06.14
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.