Interessengemeinschaft Feldmark

Beiträge zum Thema Interessengemeinschaft Feldmark

LK-Gemeinschaft
Das Orga-Team des Frühlingsfestes (v.l.n.r.): Sebastian Schön, Sabine Rech, Andrea Levy, Brunhilde Pasler, Ivonne Knipping, Adalbert Gose

Am kommenden Sonntag von 14 bis 18 Uhr lockt das Frühlingsfest in die Feldmark

Am kommenden Sonntag, 21. Mai, lockt das Feldmarker Frühlingsfest wieder alle Feldmarker und Interessierte zu einem großen Fest für die ganze Familie auf den Marktplatz. Um 14 Uhr will der Cirkus Schnick-Schnack 20 Minuten auf der Bühne das Publikum durch Tanz und Zauberei überraschen. Das Tambourcorps Wesel Feldmark spielen auf, gefolgt vom Fanfarencorps CCL Wesel. Von 15 Uhr bis 17 Uhr rocken die vier Jungs von „Rebel Tell“ die Bühne. Bei ihrem Repertoire kann man schon mal "Atemlos" werden....

  • Wesel
  • 15.05.17
  • 1
Überregionales
Andy Andress
2 Bilder

Schlagerfestival in der Feldmark - Sonntag 10. April vormerken !

Am kommenden Sonntag ist der Feldmarker Marktplatz ein Paradies für Schlagerfans: Zwischen 13 und 18 Uhr wird auf der Showbühne Willi Wonder durch das Programm führen, ein Highlight für die ganze Familie, wenn Andy Andress, Denny Fabian, Ina Colada, Nico Gemba, Neon und als Stargast Marcus Becker mit ihren Schlagern einheizen. Die IG (Interessengemeinschaft) Feldmark mit ihren Hauptplanern des Festes - Ivonne Knipping, Heinz Illgas, Brunhilde Pasler, Adalbert Gose und Andrea Levy - lässt es...

  • Wesel
  • 03.04.16
Überregionales

Schlau nachgegeben: IG Feldmark verlegt ihr Frühlingsfest am Marktplatz auf den 10. April

Der ausgefallene Rosenmontagsumzug in Wesel wird am 17. April nachgeholt, ausgerechnet an dem Tag, an dem die IG-Feldmark ihr Frühlingsfest feiern wollte. „Wir wurden überrascht vom Termin des Umzuges und müssen spontan umdenken“ beschreibt Ivonne Knipping, eine der Haupt-Organisatoren des Frühlingsfestes, die Situation. So haben sich die Gewerbler rund um den Feldmarker Marktplatz dafür entschieden, ihre Veranstaltung eine Woche früher durchzuführen: am Sonntag, 10. April. "Das Frühlingsfest...

  • Wesel
  • 16.02.16
  • 2
Überregionales
25 Bilder

Die Feldmark rief - sehr viele kamen und fühlten sich wohl

Trotz des nicht gerade einladenden Wetters lud heute das Feldmarker Frühstück sehr viele Neugierige zum Plausch mit Nachbarn, Freunden, politischen Vertretern der im Rat vertretenen Parteien nebst Bürgermeisterin Ulrike Westkamp, den Händlern vor Ort sowie Vertretern der Stadt Wesel ein. Im Austausch mit der Politik erfuhr letztere, dass sich die meisten Bewohner Feldmarks „in ihrem Ortsteil wohlfühlen, dass es gute Gespräche gab, wie jedes Jahr“ wie Brigitte Siebert (SPD) erklärte. Adalbert...

  • Wesel
  • 05.04.14
  • 2
Überregionales
v.l.n.r.: Christoph Illgas, Andrea Levy, Adalbert Gose, Ivonne Heidhaus, Brunhilde Pasler, Sabina Masin,
2 Bilder

Feldmarker Frühstück auf dem Markt, kommenden Samstag von 10-14 Uhr

Am Samstag sind Kommen, Schlemmen, Klönen, Staunen und Diskutieren in der Feldmark angesagt. Die Interessengemeinschaft Feldmark e.V. lädt ein zu einem gemeinsamen Frühstück auf dem Markt. Von 10 bis 14 Uhr dürfen die Tische und Bänke sowie Stehtische für Frühstück und Plausch besetzt werden. Bei schlechtem Wetter, was keiner hofft, wird ein Zelt schützen. Das Autohaus Lackermann präsentiert eine Autoshow, vom Fahrradhaus Buschmann sind Fahrräder inklusive Elektrorädern zu bestaunen und...

  • Wesel
  • 30.03.14
  • 1
  • 1
Überregionales

Klettergerüst für KiTa in der Feldmark

Das Sonnenblumenhaus im Marienweg in der Feldmark bekommt ein neues Klettergerüst, das alte erlag dem Zahn der Zeit. Durch die Privatinitiative von Jürgen Klaus wurde die Interessengemeinschaft Feldmark e.V. auf das Problem der KiTa aufmerksam. Die Stiftung REWE Dortmund spendete 2500 Euro, die restlichen 500 brachte die Interessengemeinschaft auf. So konnte KiTa-Leiterin Anja Killemann von Jochen Trautmann, Vorstandsmitglied der Stiftung, einen Scheck über 3000 Euro entgegennehmen. Kerstin...

  • Wesel
  • 28.10.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.