Alles zum Thema ASG

Beiträge zum Thema ASG

Sport
v.l.: Viktoria Kroes, Emilia Grzechca, Jacqueline Bencun
2 Bilder

Bronze für Emilia Grzechca in Bayern

Am 25.05.2019 fand im bayerischen  Eichstätt das erste Bundesranglistenturnier Technik der Deutschen Taekwondo Union (DTU) statt. Schon Freitag früh machte sich der Landeskader der Nordrhein-Westfälischen-Taekwondo-Union (NWTU) auf den Weg. Emilia Grzechca (TuS Ende) wurde vom Landestrainer zusammen mit ihren Teamkolleginnen Jacqueline Bencun und Viktoria Kroes (beide PSV-Ennepe-Hattingen) im Team nominiert. Nach einer mehrmonatigen Pause aufgrund eines Handgelenkbruchs durch einen Skiunfall,...

  • Castrop-Rauxel
  • 02.06.19
Natur + Garten

Stellen für die "Mobile Grünschnittsammlung" der ASG stehen bereit
ASG Wesel sammelt Grünschnitt ein - am Samstag, 11. Mai

Eine "Mobile Grünschnittsammlung" bietet am Samstag, 11. Mai, der ASG wieder an und zwar an folgenden Sammelstellen: Flüren/Schulhof, Büderich/Markplatz und Blumenkamp/Schulhof. Gesammelt wird von 10 bis 13 Uhr. Größere Mengen, die mit Anhängern, LKW, Kasten- und Pritschenwagen angeliefert werden, können nur am Wertstoffhof des ASG (Werner-von-Siemens-Straße 17) angenommen werden. Kofferraumladungen sind für Weseler Bürger kostenlos. Nähere Infos zu den Grünschnittsammlungen sowie die...

  • Wesel
  • 06.05.19
Natur + Garten
Die Giftspritzer bei der Arbeit. (Symbolfoto)

ASG führt Maßnahme gegen Eichenprozessionsspinner durch
Fahrzeug mit Giftspritze ist ab dem 23. April im Stadtgebiet unterwegs

Ab dem 23. April beginnt der ASG mit der Bekämpfungsmaßnahme gegen den Eichenprozessionsspinner (EPS). In der Pressemitteilung der Stadt Wesel heißt es:  Die feinen Härchen der wärmeliebenden und auf Eichen spezialisierten Falterart können pseudoallergische Reaktionen des Immunsystems hervorrufen. Im Zuge der Maßnahme wird mittels Sprühfahrzeug ein Großteil der städtischen Eichen mit einem ökologischen und selektiv wirkenden Präparat (Biozid) behandelt. Die Maßnahme wird einige Wochen...

  • Wesel
  • 17.04.19
Reisen + Entdecken
Da war der Kopf noch dran ....
2 Bilder

Na, Gott sei Dank: „Kopf“ einer Skulptur am Berliner Tor gerettet
Kopflose Minerva: Stadtverwaltung Wesel reagiert (endlich) auf kritische Nachfragen

Ob's an der Berichterstattung im aktuellen Weseler liegt, dass die Stadt endlich eine Pressemitteilung zum Thema herausgibt? Man weiß es nicht. Jedenfalls sind wir wirklich froh, unsere geneigte Leserschaft darüber informieren zu können, dass weder Vandalen noch Diebe der Statue am Berliner Tor übel mitgespielt haben ... (Pressemitteilung der Stadt Wesel): "Die linke Torskulptur der sogenannten „Feldseite“ am Berliner Tor ist beschädigt. Der Bereitschaftsdienst des ASG war von der Polizei...

  • Wesel
  • 21.03.19
  •  2
Natur + Garten
8 Bilder

Weseler gehen Müll an den Kragen
NAJU räumt auf...

...und mit ihr zahlreiche Schulen, Vereine, Organisationen und Familiengruppen. Der städtische Abfallentsorger ASG hate wie jedes Jahr zur "Aktion Wesel am r(h)einsten" aufgerufen und viele Menschen waren der Aufforderung gefolg, ihre Stadt ein wenig schöner werden zu lassen. Mit 22 Aktiven Mitmachern war die NAJU-Truppe diesmal besonders groß und mit der zweijährigen Selena auch besonders jung. So kam auf der Sammelstrecke des Aueweges zwischen Naturschtzzentrum und Fußgängerbrücke am...

  • Wesel
  • 16.03.19
  •  1
Natur + Garten
Ob mit dem ASG, mit der NaJu oder mit anderen zusammen: Aufräumen macht Sinn!
2 Bilder

Wesel räumt auf - 2019
ASG sucht Freiwillige, die am 16. März mithelfen und die Grünflächen absammeln

 Jeder kann dabei sein, wenn es wieder heißt „Wesel räumt auf“. Die ASG-Frühjahrsputz-Aktion findet statt am Samstag, 16. März. "Unsere Stadt soll wieder ein wenig sauberer werden und dafür wird jede helfende Hand gebraucht.", heißt es in einer Pressinfo des ASG. Damit der ASG ausreichendes Material wie zum Beispiel Müllgefäße, Container, Handschuhe und Abfallzangen zur Verfügung stellen kann, bitte rechtzeitig melden bei Andrea Krebber, Tel.-Nr. 0281/16393-3301 oder per Mail:...

  • Wesel
  • 20.01.19
  •  1
Wirtschaft

Schadstoffmobil steht am 11. Januar am Feldmarker Marktplatz
Wo man Giftstoffe, Elektrokleingeräte und Altmetall entsorgen kann

 Am Freitag,  11. Januar 2019, steht das Schadstoffmobil von 14.00 bis 19.00 Uhr in der Feldmark auf dem Marktplatz. Schadstoffhaltige Stoffe können in haushaltsüblichen Mengen abgegeben werden. Gewerbe- und Dienstleistungsbetriebe können Kleinmengen anliefern. Zusätzlichen stellt der ASG Gitterboxen zur kostenlosen Abgabe von Elektrokleingeräten und Altmetall auf. Weitere Informationen finden sich im Abfallkalender und auf www.asgwesel.de.

  • Wesel
  • 07.01.19
Ratgeber

Straßenverzeichnis fehlerhaft
Fehler im Abfallkalender

Der Abfallkalender wird in diesen Tagen an die Haushalte verteilt. Leider hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Das Straßenverzeichnis ist teilweise fehlerhaft. In den Bereichen I, J und K fehlen Straßen oder sind zum Teil mehrfach aufgelistet worden. Die Bezirke haben sich jedoch zum vergangenen Jahr nicht geändert. Eine Liste der fehlenden Straßen ist angefügt. Für die Betroffenen Straßen wird ein neuer Abfallkalender gedruckt und so schnell wie möglich an die betroffenen...

  • Wesel
  • 20.12.18
Ratgeber

Der ASG Wesel sammelt wieder
Mobile Grünschnittsammlung in Ginderich und Bislich

Am 17. November bietet der ASG wieder mobile Grünschnittsammlungen an - dieses Mal am Marktplatz in Ginderich sowie am Dorfplatz in Bislich. Gesammelt wird von 10 bis 13 Uhr. Größere Mengen, die mit Anhängern, LKW, Kasten- und Pritschenwagen angeliefert werden, können nur am Wertstoffhof des ASG an der Werner-von-Siemens-Straße 17 angenommen werden. Kofferraumladungen sind für Weseler Bürgerinnen und Bürger kostenlos. Nähere Informationen zu den Grünschnittsammlungen sowie den Öffnungszeiten...

  • Wesel
  • 12.11.18
Natur + Garten

Wesel mistet aus
Mobile Grünschnittsammlung: Büderich, Flüren, Blumenkamp

WESEL. Am 10. November bietet der ASG wieder mobile Grünschnittsammlungen an folgenden Sammelstellen an: Flüren (Schulhof), Büderich (Marktplatz) und Blumenkamp (Schulhof). Gesammelt wird von 10 – 13 Uhr. Größere Mengen, die mit Anhängern, LKW, Kasten- und Pritschenwagen angeliefert werden, können nur am Wertstoffhof des ASG, Werner-von-Siemens-Straße 17, angenommen werden. Nähere Informationen zu den Grünschnittsammlungen sowie die Öffnungszeiten des Wertstoffhofes gibt es...

  • Wesel
  • 05.11.18
Natur + Garten

Grünschnittsammlungen in Bislich, Blumenkamp und Ginderich am Samstag, 13. Oktober

Am 13. Oktober bietet der ASG wieder mobile Grünschnittsammlungen an folgenden Sammelstellen an: Ginderich/Marktplatz, Bislich/Dorfplatz und Blumenkamp/Schulhof. Gesammelt wird von 10 bis 13 Uhr. Größere Mengen, die mit Anhängern, LKW, Kasten- und Pritschenwagen angeliefert werden, können nur am Wertstoffhof des ASG, Werner-von-Siemens-Straße 17, angenommen werden. Kofferraumladungen sind für Weseler Bürger/innen kostenlos. Nähere Informationen zu den Grünschnittsammlungen sowie die...

  • Wesel
  • 09.10.18
Ratgeber

Grünschnittsammlung am 6. Oktober in Blumenkamp, Büderich und Flüren

Am 6. Oktober bietet der ASG wieder mobile Grünschnittsammlungen an folgenden Sammelstellen an: Flüren/Schulhof, Büderich/Markplatz und Blumenkamp/Schulhof. Gesammelt wird von 10 bis 13 Uhr. Größere Mengen, die mit Anhängern, LKW, Kasten- und Pritschenwagen angeliefert werden, können nur am Wertstoffhof des ASG, Werner-von-Siemens-Straße 17, angenommen werden. Kofferraumladungen sind für Weseler Bürger/innen kostenlos. Nähere Informationen zu den Grünschnittsammlungen sowie die...

  • Wesel
  • 01.10.18
  •  1
Überregionales
Ulrich Streich zusammen mit Bürgermeisterin Ulrike Westkamp.

40 Jahre im Dienst von Stadt und ASG: Ehrung mit Urkunde zum Jubiläum von Ulrich Streich

Der Betriebsleiter des ASG, Ulrich Streich, konnte am 3. August auf eine 40-jährige Dienstzeit im öffentlichen Dienst zurückblicken. Bürgermeisterin Ulrike Westkamp verleih ihm als Anerkennung seiner vielfältigen Verdienste eine Jubiläums-Urkunde der Stadt Wesel. In einer kleinen Feierstunde betonte die Bürgermeisterin die Umsichtigkeit von Ulrich Streich bei der Führung des ASG. Für ihn stehe der Servicegedanken und die stetige Weiterentwicklung des ASG im Vordergrund seiner Arbeit. Dabei...

  • Wesel
  • 07.08.18
Natur + Garten
Das Hinweisschild der Inititatoren.
5 Bilder

Hilfe für die Anwohner: Standrohre mit Stadtwasser zum Gießen des öffentlichen Grüns

Um die Weseler Bürger*innen beim Gießen öffentlicher Grünbereiche zu unterstützen, haben die Stadtwerke "öffentliche Zapfstellen" freigegegben. "Da jetzt vermehrt die Frage ausgekommen ist, wo unsere Standrohre von ASG und SWW aufgestellt worden sind, hier eine kleine Übersicht der Standorte", so Pia Giesen vom Marketing der Stadtwerke. Diese Standorte sind: Kornmarkt / Torfstraße vorm Barfly Rheintor vor Haus Nr. 1 Weimarer Straße vor Haus Nr. 5 Korbmacherstraße 5 Keffenbrink...

  • Wesel
  • 30.07.18
Natur + Garten

ASG kommt mit dem Gießen nicht nach und bittet Bürger: Wässern Sie die städtischen Bäume!

Die Hitzewelle macht auch vor Wesel nicht halt.Daher ist der ASG zurzeit mit dem Wasserfass im Dauereinsatz und bewässert in der Hauptsache zunächst die neu gepflanzten Bäume, Sträucher und Bodendecker. Aber auch alle anderen Straßenbäume und Sträucher brauchen jetzt viel Wasser. In einer aktuellen Pressemitteilung heißt es: Damit die Hitze und die Trockenheit den Gewächsen nicht zu sehr zusetzen, bittet der ASG die Bürgerinnen und Bürger, einem Baum vor ihrem Haus oder in ihrer Straße den...

  • Wesel
  • 04.07.18
  •  3
Politik
Quelle: pixabay.com

Sachstandsbericht Bioabfallsammlung

Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragt einen Sachstandsbericht zum Thema Bioabfallsamlung und stellt daher folgenden Antrag: Die Umsetzung einer konsequenten Kreislaufwirtschaft ist eine zentrale Zukunftsaufgabe, auch für Wesel. Insbesondere Bio- und Grünabfällen kommen als Rohstoffquelle und Energielieferant eine zentrale Rolle zu. Seit Anfang 2015 müssen Bioabfälle entsprechend § 11 Kreislaufwirtschaftsgesetz getrennt gesammelt werden. In Wesel wird daher auch die flächendeckende...

  • Wesel
  • 19.06.18
Ratgeber

Schadstoffmobil am 18. Mai in Lackhausen - für passende Abfälle "in haushaltsüblichen Mengen"

Am Freitag, den 18. Mai, steht das Schadstoffmobil von 14 bis 19 Uhr in Lackhausen auf dem PSV Parkplatz. Schadstoffhaltige Stoffe können in haushaltsüblichen Mengen abgegeben werden. Gewerbe- und Dienstleistungsbetrieben können Kleinmengen entsorgen. Nähere Informationen sind im Abfallkalender enthalten oder unter www.asgwesel.de abrufbar. Bei der mobilen Sammlung werden ebenfalls Altmetalle und Elektrokleingeräte gesammelt.

  • Wesel
  • 16.05.18
Ratgeber

Papier gehört in die "Blaue Tonne", nicht daneben!

Der ASG bittet darum, in Zukunft Altpapier und Pappe ausschließlich über die "Blauen Tonne" zur Entsorgung bereitzustellen. Größere Kartons sind so zu zerkleinern, dass sie in die Blaue Tonne passen. Papierablagerungen neben den Behältern können durch unsere Mitarbeiter nicht mehr mitgenommen werden. Leider nimmt die Zahl der Beistellungen immer mehr zu. Dies ist nur mit enormem Zeit- und vor allem Kraftaufwand für unsere Mitarbeiter zu handhaben. Zudem quillt Papier bei Regen auf und...

  • Wesel
  • 08.05.18
  •  1
Überregionales
An der Haltestelle Grimbergstraße starten Hajar (l.) und Mohamed Labas morgens ihre Fahrt zur Schule.

13-Jährige: "Ich wurde im Bus geschlagen und getreten"

Es geschah auf der Fahrt zur Schule. Hajar Labas ist gegen 7.40 Uhr auf dem Weg von Schwerin nach Castrop zum Adalbert-Stifter-Gymnasium (ASG). Zwischen den Haltestellen am Rochus-Hospital und an der Lutherkirche wird die 13-Jährige nach eigener Aussage von zwei älteren Schülerinnen (ca. 14 bis 15 Jahre alt) anderer Schulen erst mit Worten attackiert, dann an den Haaren gezogen, geschlagen und getreten − selbst als sie schon gestürzt sei und am Boden gelegen habe. "Ich habe geweint. Mein...

  • Castrop-Rauxel
  • 25.04.18
Überregionales

Wilde Müllkippe in Wesel - Zeugen gesucht!

Einen großen Haufen Müll haben Unbekannte in der Nacht auf Donnerstag, 8. März, in Wesel hinterlassen: Der Berg aus alten Reifen und Baumischabfällen wurde illegal „Am Lippeglacis“ abgelagert. Das hat der ASG Wesel natürlich unmittelbar zur Anzeige gebracht! Zur Aufklärung des Deliktes hofft man jetzt auf mögliche Zeugenaussagen. Sachdienliche Hinweise werden vom ASG Wesel (0281 / 16393 – 0) sowie der Polizei Wesel unter dem Aktenzeichen 518000-14643-18/6...

  • Wesel
  • 08.03.18
Ratgeber
2 Bilder

Darf die ASG das?

Ja ich weiß, in die Altpapiertonne gehört Altpapier rein. Einige Mieter hier leider nicht. Aber darf die ASG dann einfach so die Sachen verteilen, die da nicht reingehören?? Hatte die Kamera leider erst in der Hand, als Sie gerade vom Hof gefahren sind. 

  • Wesel
  • 21.02.18
Natur + Garten

Achtung: Rodungsarbeiten auf Teilflächen an der Aachener Straße ab Montag, 19. Februar

Am Morgen des 19. Februar (Montag) bis voraussichtlich zum 23. Februar (Freitag) werden Teilflächen desPlanungsgebiets an der Aachener Straße von Bäumen und Sträuchern befreit. Die Stadt Wesel teilt mit: Die Rodungsarbeiten müssen vor Beginn der Brutsaison erfolgen, da sonst die Arbeitenerst im Herbst aufgenommen werden können. Die Maßnahmen ermöglichen die weitere Entwicklung der Planungsflächen. Wegen des Einsatzes von Motorsägen und eines Häckslers ist mit Lärmbelästigungen zu rechnen....

  • Wesel
  • 16.02.18
Ratgeber

Baumarbeiten in der Baustraße (Sperrung für zwei Tage ab 14. Februar) und der Wilhelmstraße

 Am 14. und 15. Februar werden die Bäume in der Baustraße durch den ASG gefällt. Grund hierfür ist die darauffolgende Neugestaltung des Straßenzuges durch die Stadt Wesel. Für den Zeitraum der Fällarbeiten wird die Straße gesperrt. In der Pressemitteilung heißt es: Nach Abschluss der Fällarbeiten in der Baustraße werden weitere Baumschnittarbeiten in der Wilhelmstraße ausgeführt. Hierfür werden die Parkbuchten abschnittsweise gesperrt. Der ASG weist darauf hin, dass der Verkehr durch die...

  • Wesel
  • 02.02.18