Intergeschlechtlichkeit

Beiträge zum Thema Intergeschlechtlichkeit

Kultur
Fotos von ihrer Tochter, die einmal ihr Sohn war, zeigt Kathrin Stahl.

Im falschen Körper geboren: Ausstellung in der Petrikirche
Max ist Marie

"Mein Sohn ist meine Tochter", sagt Kathrin Stahl zu den Fotos, die ab Samstag, 2. Februar,  in einer Ausstellung in der Petrikirche zu sehen sind. Es geht um Transidentität, denn Menschen, die sich im falschen Körper fühlen, seien schwierigen Therapie-Prozessen und Diskriminierung ausgesetzt. Die Schau zeigt bis zum 16. Februar dienstags bis freitags von 11 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 16 Uhr Menschen, die sich ihrem definierten Geschlecht nicht zugehörig fühlen. Ein Leben lang im...

  • Dortmund-City
  • 01.02.19
Ratgeber

„Listen to intersexes!„ - Fortbildung für PädagogInnen

Der Arbeitskreis Jungenarbeitskreis startet zusammen mit der Gleichstellungs-beauftragten eine Fortbildungsoffensive. Die zweite Fortbildung der Fortbildungsoffensive des Jungenarbeitskreises zusammen mit der Gleichstellungsbeauftragten hat den Titel "Listen to Intersexes!" – Intergeschlechtlichkeit als Querschnittsthema im pädagogischen Alltag Haltungen, Möglichkeiten, Materialien“ . Sie findet am 07.09.2016 im Saal Agen im Rathaus der Stadt Dinslaken statt und richtet sich an ...

  • Dinslaken
  • 06.09.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.