Internet

Beiträge zum Thema Internet

Politik
Symbolbild Glasfaser

Glasfaseranschluss in Bruckhausen: Jetzt die Chance nutzen!

Nur noch wenige Tage verbleiben, bis die Frist abläuft: Bis zum 14. Mai können sich die Bürgerinnen und Bürger im Ortsteil Bruckhausen in der Gemeinde Hünxe für die Nachfragebündelung zum Glasfaser-Ausbau durch die Firmen „epcan“ und „Muenet“ beteiligen. Unter dem Motto „Chance jetzt nutzen – Den Anschluss nicht verpassen!“ rufen die vier Bruckhausener SPD-Ratsmitglieder Horst Meyer, Marcel Krause, Jan Scholte-Reh und Thorben Braune jetzt zum Mitmachen auf. „Das ist eine einmalige Gelegenheit...

  • Hünxe
  • 10.05.21
Ratgeber
Ein Experiment bei RTL zeigte, wie einfach es für Erwachsene ist, mit Kindern über verschiedene Internet-Plattformen in Kontakt zu kommen.

Cyber-Grooming: AWO bietet Unterstützung für Familien im Kreis Wesel
Kinder gegen Anmachen und Angriffe im Internet richtig schützen

Anfang März zeigte das RTL Spezial „Angriff auf unsere Kinder und was WIR dagegen machen können“ wie einfach es für Erwachsene ist, mit Kindern über Internet-Plattformen wie zum Beispiel TIK TOK, Instagram, Knuddels und Co. in Kontakt zu kommen. Für diejenigen, die den Bericht nicht gesehen haben: Das Ganze war als ein Experiment angelegt. Drei erwachsene Schauspieler gaben sich auf den unterschiedlichen Plattformen als zwölfjährige Kinder aus und testeten, wie schnell Kinder und Jugendliche im...

  • Dinslaken
  • 14.04.21
LK-Gemeinschaft
Eltern und andere waren schockiert zu sehen, wie einfach die schnell die Kontaktaufnahme im Internet geschieht und wie wenig Kinder und Jugendliche geschützt sind. Foto: Pixabay

Dinslakener AWO Anlaufstelle gegen sexualisierte Gewalt bietet Unterstützung und Beratung
Kinder sind im Internet zu wenig geschützt

Anfang März zeigte das RTL Spezial „Angriff auf unsere Kinder und was WIR dagegen machen können“ wie einfach es für Erwachsene ist, mit Kindern über Internet-Plattformen wie zum Beispiel TIK TOK, Instagram, Knuddels und Co. in Kontakt zu kommen. Für diejenigen, die den Bericht nicht gesehen haben: das Ganze war als ein Experiment angelegt. Drei erwachsene Schauspieler gaben sich auf den unterschiedlichen Plattformen als 12-jährige Kinder aus und testeten, wie schnell Kinder und Jugendliche im...

  • Dinslaken
  • 29.03.21
Politik

Glasfaser im Außenbereich: Den Anschluss nicht verpassen

Noch bis zum 31. Juli läuft die verlängerte Frist zur Anmeldung für die Nachfragebündelung zum Breitbandausbau in den Außenbereichen der Gemeinde Hünxe. Unter dem Motto „Den Anschluss nicht verpassen!“ rufen die drei SPD-Ratskandidaten Thorben Braune (Bucholtwelmen), Bernfried Kleinelsen (Gartrop-Bühl und Hünxerwald) und Mendina Scholte-Reh (Drevenacker Norden) alle noch Unentschlossenen zur Teilnahme auf: „Wer außerhalb der Ortskerne wohnt, hat die Chance auf schnelles Internet durch einen...

  • Hünxe
  • 21.07.20
Politik
2 Bilder

Nachfragebündelung im Außenbereich
Volker Marquard: Breitbandausbau bis zur letzten Milchkanne

Volker Marquard, designierter Bürgermeisterkandidat der SPD Hünxe, ruft zur Beteiligung an der Nachfragebündelung für den Glasfaserausbau in den Außenbereichen auf. Wer außerhalb der Ortskerne wohnt, hat die Chance auf schnelles Internet durch einen Glasfaseranschluss. „Die Familien im Außenbereich warten seit Langem auf schnelles Internet. Vor drei Jahren haben Hünxe, Hamminkeln und Schermbeck einen gemeinsamen Förderantrag für den Breitbandausbau außerhalb der Kernorte bei Bund und Land...

  • Hünxe
  • 19.05.20
Ratgeber

Bildungsoffensive im Einzelhandel / Seminarveranstaltung von Handelsverband und Volkshochschule
Internetseiten bauen (für Anfänger): Moderne Websites mit HTML5 und CSS3

HTML5 und CSS3 sind die Web-Standards der Zukunft, schon heute werden sie von vielen Browsern unterstützt. Der Kurs richtet sich an Personen, die beruflich oder privat eine gut gestalteteHomepage planen, erstellen und auf einem Server veröffentlichen wollen. Voraussetzung: Solide Internet- und Betriebssystemkenntnisse (Windows, MacOS). Sicherer Umgang mit dem Datei-Manager (Windows-Explorer, Finder), HTML-Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Das Seminar findet statt von Montag, 27. Januar,...

  • Wesel
  • 13.01.20
Politik

Wie feige Zwerge unter der virtuellen Tarnkappe den aufrechten Meinungshelden zusetzen
Eure Erfahrungen mit Hate Speech im Netz

Die Älteren unter Euch kennen wahrscheinlich die Nibelungen-Sage. In deren Verlauf kämpft Siegfried von Xanten gegen den Zwerg Alberich, der über einen gewaltigen Schatz wacht. Letzterer ist ein echt übler Kerl, der sich feige unter einer Tarnkappe verbirgt. Solange diese den Zwerg unsichtbar macht, muss der wackere Held mächtig einstecken. Warum ich Euch das erzähle? Na weil ich eine Einleitung formulieren will, mit der ich auch Silberrücken-Publikum für ein junges Thema interessiere. Es geht...

  • Wesel
  • 04.10.19
  • 3
  • 2
Ratgeber
Nun gibt es auch im Dinslakener Stadtpark ein öffentliches WLAN.

Ausbau vorangetrieben
Dinslakener Stadtverwaltung bietet kostenfreies WLAN im Stadtpark an

Nun gibt es auch im Dinslakener Stadtpark ein öffentliches WLAN. 2016 zunächst umgesetzt am Neutorplatz und am Altmarkt, wurde das öffentliche und kostenfreie Service-Angebot 2017 auch im Lesegarten der Stadtinformation am Rittertor etabliert. Jetzt folgte der Ausbau im Stadtpark. Dort wurden drei neue Access-Points an den Seiten des Rathauses installiert, die die Stadtpark-Seiten zum Teich, zum Kreisverkehr und zum Theodor-Heuss-Gymnasium mit freiem Internet versorgen. Antje Vancraeyenest vom...

  • Dinslaken
  • 27.09.19
Ratgeber
Dinslakener Senioren machen sich fit für die Online- und Computerwelt.

"Es ist nie zu spät, Neues zu lernen"
Der Computertreff für Senioren in der VHS in Dinslaken ist regelmäßig sehr gut besucht

Von Laura Otten Ob man es glaubt oder nicht, den Computertreff für Senioren in der VHS gibt es in Dinslaken bereits seit 2001. Der Vorschlag wurde zu der Zeit von der Seniorenvertretung an die damalige Bürgermeisterin Sabine Weiss weitergeleitet und, offensichtlich, auch genehmigt. Angefangen mit nur einem einzigen Computer konnte die Ausrüstung in den letzten Jahren nennenswert aufgestockt werden. Erst kürzlich wurde ein neuer Beamer für die Gruppe angeschafft. Im Durchschnitt zählt die...

  • Dinslaken
  • 23.04.19
Blaulicht
Die aktuelle Ausgabe des Niederrhein Anzeigers musste aufgrund der Internetstörung in Dinslaken im Home-Office produziert werden.

Flächendeckende Internetstörung in Dinslaken wegen eines gekappten Glasfaserkabels in Duisburg
Wir sind wieder online!

Nachdem Dinslaken gestern, 1. April, ab circa 12 Uhr vom World Wide Web abgeschnitten war, können die Bürger das Internet heute zumindest weitestgehend wieder nutzen. Laut Facebook scheint es "nur" im Hagenbezirk und im Averbruch noch Probleme zu geben, alle anderen waren zwischen 22 und 4 Uhr wieder online. Auch die Geschäftsstelle des Niederrhein Anzeigers war betroffen. Damit dennoch eine Ausgabe am Mittwoch erscheint, hat die Redaktion ins Home Office gewechselt.  Grund für die...

  • Dinslaken
  • 02.04.19
Blaulicht
Auch die Redaktion des NA ist betroffen und musste ins Home Office ausweichen.

Gekapptes Glasfaserkabel in Duisburg-Walsum Grund für Internetstörung in Dinslaken
Vom WWW abgeschnitten

Weil bei Tiefbauarbeiten an der Ruldolfstraße/Ecke Franz-Lenze-Platz in Duisburg-Walsum ein Glasfaserkabel gekappt wurde, haben die Dinslakener seit heute Mittag, 1. April, gegen 12 Uhr, enorme Probleme mit dem Internet. Wann genau die Bürger - und nicht nur die: auch Stadtwerke und Pressehaus beispielsweise sind betroffen - wieder ungestört surfen können, ist noch unklar. Das Ersatzkabel sei bestellt, wird die Telekom in der Westfälischen Rundschau zitiert.

  • Dinslaken
  • 01.04.19
  • 1
Politik
Der Vorstand der Jusos Kreis Wesel

Upload-Filter
Jusos Kreis Wesel bleiben beim Nein zu Upload-Filtern

Die Jusos Kreis Wesel kritisieren die mit den Stimmen der CDU beschlossene Reform des EU-Urheberrechts. Gestern beschloss das Europäische Parlament gegen das entschiedene Nein der Sozialdemokraten die umstrittene Reform mit der faktisch die Einführung von Upload-Filtern einhergeht. SPD dagegen, CDU dafür „Wir bleiben beim Nein zu Upload-Filtern. Unsere Internetkultur und Internetfreiheit stehen auf dem Spiel. Der Beschluss des Europäischen Parlaments markiert einen schwarzen Tag für das...

  • Hünxe
  • 27.03.19
Ratgeber
Von einem schönen Urlaub am Gardasee können die Betrogenen nur träumen. Foto: pixabay

Polizei warnt vor Urlaubsportal im Internet - Urlauber stehen in Italien vor verschlossenen Türen

In Aussicht stand ein komfortables Ferienhaus am Gardasee. Doch die Urlaubsvorfreude wehrte nicht lange. Denn nach einer Vorabzahlung mussten die Kunden schnell feststellen, dass ihr Vermieter nicht mehr erreichbar war.Der Dortmunder Polizei, aber auch Kollegen in anderen Bundesländern sind in den vergangenen Wochen mehrere mutmaßliche Betrugsfälle bekannt geworden. In allen Fällen hatten Urlauber über die Internetseiten www.feriensommer-domizile.de, www.feriensommer-domizile.com oder...

  • Dortmund-City
  • 23.07.18
  • 1
  • 9
Kultur
Die Teilnehmer des plattdeutschen Lesewettbewerbs

Kulturgut bewahren: plattdeutscher Lesewettbewerb

Die Bürgerstiftung Kreaktiv rief zum zweiten Mal zum plattdeutschen Lesewettbewerb auf. Mitmachen konnten alle Grundschulen in Wesel, Voerde, Hamminkeln und Hünxe. Am 7. Juni wurde prämiert. Drei Schulen nahmen am Lesewettbewerb teil: die Gemeinschaftsgrundschule Mehrhoog, Teilstandort Loikum-Wertherbruch, die Otto-Pankok-Schule Hünxe sowie die Hermann-Landwehr-Schule Hamminkeln-Brünen. Die Schulsieger trugen die plattdeutschen Texte in der Aula der Grundschule in Brünen vor Publikum vor. Die...

  • Hamminkeln
  • 08.06.18
  • 1
Ratgeber

Vormerken allein reicht nicht ! Wirksame Online-Kündigungen

Ohne Unterschrift ist online vieles möglich: Mitglied werden, Verträge abschließen, Upgrades vornehmen, Zusatzleistungen hinzubuchen und Vereinbarungen auch wieder auflösen. Doch bei Kündigungen von digital abgeschlossenen Verträgen legen Telekommunikationsunternehmen, Dating-Dienste oder soziale Netzwerke abwanderungswilligen Kunden geschickt Steine in den Weg, um sie nicht ohne ausdrückliche schriftliche Erklärung gehen zu lassen. Ein fragwürdiges Bremsmanöver versuchen Anbieter etwa mit...

  • Wesel
  • 03.05.18
Politik

Willkommensportal für Zugewanderte: Der Kreis Wesel hat seine Internetseiten erweitert

... im Kreis Wesel ist online / Für eine gelingende Erstorientierung und Integration Kreis Wesel. Im Kreis Wesel mit seinen 13 kreisangehörigen Kommunen finden viele neuzugewanderte Menschen eine neue Heimat. Transparente und gebündelte Informationen über Integrationsangebote und das gemeinsame Zusammenleben sind entscheidend für eine gelingende Erstorientierung und die weitere Integration in unsere Gesellschaft. Das Kommunale Integrationszentrum Kreis Wesel hat für alle zugewanderten Menschen...

  • Wesel
  • 11.04.18
Ratgeber
So sieht sie aus - die Internetseite des Kreises Wesel. Screenshot: der Weseler

www.kreis-wesel.de am Wochenende offline!

Achtung: Die Internetseite des Kreises Wesel - www.kreis-wesel.de - ist am Wochenende, 10. und 11. März, nicht erreichbar. Grund sind Wartungsarbeiten an zentralen IT-Sytemen. Auch die Reservierung von Wunschkennzeichen, KITA-Online und die Nutzung von anderen Online-Diensten ist am kommenden Wochenende, 10. und 11. März, leider nicht möglich.

  • Wesel
  • 08.03.18
Politik
Die Zeiten ändern sich ....
3 Bilder

Entwicklungsagentur: Rund ums Thema "Soziale Medien" (Das neue Programm ist da!)

Auch in diesem Jahr bietet die EntwicklungsAgentur Wirtschaft Kreis Wesel (EAW), in Kooperation mit den Wirtschaftsförderungen der gastgebenden Städte und Gemeinden, Unternehmerinnen und Unternehmern sechs Themenabende an. Jeder Informationsabend beinhaltet einen eineinhalbstündigen fachlichen Input mit der anschließenden Möglichkeit zum „Netzwerken“ und zum Austausch. Einen bestimmten Branchenfokus gibt es dabei nicht. „Es werden unterschiedliche Themen aufgegriffen, die für kleinere und...

  • Wesel
  • 21.02.18
Ratgeber

Achtung: Online lebt man länger ..... den Digitalen Nachlass rechtzeitig regeln

Internet-User verfügen über Nutzer-Accounts bei E-Mail-Providern, hinterlassen ihr Profil in Berufsportalen oder bei sozialen Netzwerken, haben oftmals auch ein Abo bei einem Musik-Streaming- oder Spiele-Anbieter abgeschlossen. Bei ihren Aktivitäten im Netz hinterlassen sie überall Spuren. Deren Fülle ist für Nutzer selbst irgendwann kaum noch überschaubar. Im Todesfall haben Angehörige mit der weiter existierenden Datenflut etwa bei Facebook oder durch ein noch gültiges Online-Abo dann häufig...

  • Wesel
  • 23.10.17
  • 1
WirtschaftAnzeige
Die Teilnehmer bei der Präsentation vor der Lokalpresse.

Leckerchen aus der Heimatregion: Der "Feines vom Land Online-Shop" ist jetzt im Netz

Unter der Internetadresse www.feines-vom-land.de werden ab sofort regionale Spezialitäten vom Niederrhein und aus dem westlichen Münsterland online zu bestellen sein. 23 Erzeugerbetriebe haben hierzu zum Starttermin am 16. Oktober 2017 129 Produkte online gestellt. "Die niederrheinisch-westfälische Erzeuger-Initiative "Feines vom Land" ist seit dem Jahr 2011 von wenigen Einzelbetrieben zu einer innovativen und unter dem Dach des Genussregion Niederrhein e.V. zu einer über die Grenzen der Region...

  • Wesel
  • 17.10.17
Politik
Das Kommunale Rechenzentrum Niederrhein.
3 Bilder

KRZN geht mit der Zeit: Landtagswahl-Ergebnisse live verfolgen via Smartphone und Tablet

Die Wahlergebnisse im Kreis Wesel werden ab sofort auch für Smartphone und Tablet-PC übersichtlich aufbereitet. Das Kommunale Rechenzentrum Niederrhein (KRZN) hat die Wahlergebnis-Seite wahl.krzn.de zu diesem Zweck neu designt. Sie passt ihre Darstellung nun mobilen Geräten an und ist auch für Menschen mit Sehbehinderung leichter nutzbar. „Wir haben das Layout der Seite pünktlich zur Landtagswahl am 14. Mai völlig überarbeitet“, betont Sabine Klessa-Tönnes vom KRZN. Egal ob Nutzer nun mit einem...

  • Wesel
  • 07.05.17
  • 1
Ratgeber
Mann hält Notebook und Internet in der Hand

Bringt weiter: Der neue Internetauftritt der Bundesagentur für Arbeit

Zeitgemäße Optik, klare Navigation, großes Informationsangebot: www.arbeitsagentur.depräsentiert sich seit kurzem in einem neuen Design. Das Onlineportal der Bundesagentur für Arbeit (BA) bietet allen Bürgern und Kunden der BA zahlreiche Services und Informationen, die auf ihre individuelle Lebenslage abgestimmt sind. Ob man Fragen rund um die Berufswahl hat, Kindergeld beantragen möchte oder einen neuen Job sucht: Über die neuen thematischen Einstiege kommen die Nutzer schnell zum Ziel, egal...

  • Wesel
  • 10.01.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.