Iserlohner Süden

Beiträge zum Thema Iserlohner Süden

Sport

Samstag um 9 Uhr Start zum Herbst-Kultlauf

Mit rund 70 bis 80 Läuferinnen und Läufern aus der Region rechnen die Verantwortlichen des Lauftreffs Iserlohn am Samstag, 1. November. Um 9 Uhr wird neben dem ehemaligen Lägersportplatz der Herbst-Kultlauf gestartet. Gelaufen wird in zwei unterschiedlich starken Gruppen. Die erste Gruppe bewältigt die 25 Kilometer lange, sehr anspruchsvolle Bergstrecke über Kesbern, Hegenscheid, Schorhelle, Dannenhöfer zurück ins Lägertal in rund zwei Stunden 15 MInuten, die zweite Gruppe benötigt rund 30...

  • Iserlohn
  • 28.10.14
  • 1
Sport
21 Bilder

Gut 50 Teilnehmer beim Kultlauf im Iserlohner Süden

Karfreitag um 9 Uhr erfolgt seit vielen Jahren der Start zum Kultlauf, den der Lauftreff in der TuS Iserlohn ausrichtet. Gut 50 Läuferinnen und Läufer gingen an den Start und nutzten die anspruchsvollen 25 Kilometer zum Teil als letzte Vorbereitungsstrecke für den Düsseldorf-Marathon am kommenden Wochenende oder für den Hermannslauf, der auch am kommenden Sonntag gestartet wird. Die Fotos der Bilderstrecke sind von Siegfried Gehrke an der ersten Trinkstation auf dem Hegenscheid nach 12,4...

  • Iserlohn
  • 18.04.14
Sport
28 Bilder

Anspruchsvoller Kultlauf mit viel Zuspruch

Vermutlich sorgt die anspruchsvolle Strecke über 25,2 Höhenkilometer im Iserlohner Süden für den guten Zuspruch bei Läuferinnen und Läfern aus Iserlohn, Hemer, Menden und aus dem Hagener Raum. Denn gut 80 Personmen umfasste das Starterfeld des Kultlaufs, den der Lauftreff Iserlohn wieder ausgerichtet hat. An zwei Trinkstationen am Hegenscheid und dem Wixberg konnten die Eneregiedepots aufgefüllt werden. Im Ziel im Lägertal war der Lauf bei Schmalzstullen, Kuchen und Kaffee noch eine zeitlange...

  • Iserlohn
  • 02.11.13
Ratgeber
Die Sonne spiegelt sich am Glasgeländer des Penthauses an der oberen Mühle. Die Dusche rechts kommt dieses Jahr wohl nicht mehr zum Einsatz.
23 Bilder

Feiertags-Spaziergang durch den Iserlohner Süden

Ab kommenden Mittwoch gibt es 10-14°C und Regen. Da musste an diesem Oktober-Feiertag einfach die Kamera zu einem Spätsommer-Spaziergang im Iserlohns Süden heraus treten… Der blaue Himmel tauchte nicht nur die langsam bunt werdenden Blätter in die schönsten Farben, die Architektur rund um die Obere Mühle ist sehenswert. So wird beispielsweise die Trafostation in Ocker zu einem sehenswerten Blickfang. Und die Briefkästen sind Dank der wohltuenden Feiertagsruhe noch nicht geleert. Bevor der graue...

  • Iserlohn
  • 03.10.11
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.