Joachim Hecker

Beiträge zum Thema Joachim Hecker

Kultur
Spannendes aus der Wissenschaft präsentiert Joachim Hecker allen interessierten Kindern und Jugendlichen.

Eine Batterie als Rennauto: J. Hecker präsentiert Wissenschaft für Kinder und Jugendliche

Im Rahmen des Kinder- und Jugendliteratur-Festivals Südwestfalen lädt das Kultuzentrum Pelmke am kommenden Mittwoch, 18. Oktober, ab 15.30 Uhr zu einer besonderen Lesung ein. Der studierte Wissenschafts-Redakteur und in Hagen lebende Joachim Hecker ist seit vielen Jahren Autor der WDR-Sendereihe „Heckers Hexenküche – Experimente im Radio für Kinder“ und beweist allen neugierigen Kindern ab acht Jahren, Jugendlichen und neugierigen Erwachsenen, dass Phantasie und Wissenschaft keine...

  • Hagen
  • 13.10.17
LK-Gemeinschaft
Joachim Hecker verblüfft sein Publikum stets mit seinen Experimenten.

Brennen Wunderkerzen im Weltraum?

Wie macht man aus seiner Zunge eine Batterie? Brennen Wunderkerzen im Weltraum? Haben Joghurtbecher ein Gedächtnis? Joachim Hecker, der aus dem Fernsehen bekannte Wissenschaftler, hält in seiner Hexenküche verblüffende Experimente mit allerlei Alltagsgegenständen parat. Er bringt damit Spannendes aus den Naturgesetzen und der Technik nahe und schafft es so, bei Jung und Alt, den Entdeckergeist zu wecken. Am Dienstag, 29. August, kommt Heckers Hexenküche in das Mehrgenerationenhaus in der...

  • Hagen
  • 24.08.17
Vereine + Ehrenamt

Schnell anmelden- noch wenige Restplätze: Experimental-Workshop mit Joachim Hecker am Samstag, 01. Juli - Stadtteilforum Eppenhausen e.V. lädt Kinder im Alter von 10 bis 14 Jahren ein

Das Stadtteilforum Eppenhausen e.V. bietet am Samstag, 01.07.2017 von 10:00 bis 13:00 Uhr in der Grundschule Boloh, Weizenkamp 3, 58093 Hagen für TeilnehmerInnen von 10 bis 14 Jahren einen Experimental-Workshop "Starke Stärke" mit Joachim Hecker an. Die Teilnahme isdt kostenfrei. Der Workshop findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Projekte mit Sinn - Für alle Sinne - ein attraktives und kompetenzförderndes Kulturprojekt gegen Langeweile“ Kulturrucksack NRW 2017 statt. Es gibt noch...

  • Hagen
  • 29.06.17
Überregionales
Mitmachen war ausdrücklich erlaubt und nur bei dem Feuer gab es den einzigen erhobenen Zeigefinger: Experimente dieser Art bitte nur mit Erwachsenen nachmachen!
4 Bilder

Heckers Hexenküche brachte frischen Wind in Hagener Funckeparkschule

Wie macht man aus einem Luftballon einen Duftballon? Mit diesem Experiment hatte er die Schüler gleich am Anfang begeistert. Joachim Hecker, Wissenschaftler und Gründer seiner eigenen Hexenküche, die seit mehr als zehn Jahren im WDR-Radio läuft, bevorzugt Zitrone und Vanille. Luftballon aufpusten, Backaroma hinein, zuknoten und fliegen lassen. Und es gab noch mehr dufte Experimente: So staunten die Kids, dass zehn brennende Wunderkerzen nicht zu löschen waren und einem mit Wasser...

  • Hagen
  • 03.02.14
Überregionales
"Hmm.., warum riecht der Luftballon den plötzlich so gut?" Joachim Hecker wusste auch auf diese Frage die Antwort.
3 Bilder

Naturwissenschaften mal anders - ein Duftballon aus Heckers Hexenküche

Mit Joachim Hecker macht Naturwissenschaft Spaß - egal ob Erstklässler oder Seniorin. Am Montag war aus dem WDR bekannte, gebürtige Mainzer mit seiner Hexenküche zu Gast in der Sundwiger Freiherr-vom-Stein-Grundschule und begeisterte die Schüler mit seiner amüsanten Art der Naturwissenschaften. „Was passiert mit einem Styroporschwein, das für eine halbe Stunde im Dampfkochtopf gart?“, „Warum hören sich Stimmen auf einem Telefon-Anrufbeantworter immer so komisch an?“ oder „Wie wird aus einem...

  • Hemer
  • 14.05.13
Kultur
Faszination pur
21 Bilder

Von Kröten, Mumienfett und Einhornpulver

Wolfgang Wirth, pensionierter Apother begeistert die Gäste der Akademie 6 bis 99 in Arnsberg! Hier fragt niemand nach dem Alter! Das Einzige was zählt, ist der Wissensdurst, die Neugier und der Spaß am Lernen! Er gegüßte seine kleinen und großen Zuhörer mit den Worten von Parazelsus, der vor 600 Jahren lebte. "Mensch, lerne, lerne, frage, frage und schäme Dich nicht, zu lernen und zu fragen". Passender hätte man es nicht ausdrücken können. Genau das ist die Philosophie der Akademie 6 bis 99...

  • Arnsberg
  • 15.11.12
  • 2
Kultur
31 Bilder

Babywindeln sind High Tech! - Die Maus-Wissensshow

Am Freitag verwandelte sich das Juk am Park in ein großes Wissenschafts-Labor. Knapp 300 Nachwuchsforscher, darunter auch alle Hemeraner Kulturstrolche, und einige Erwachsene hatten einen Riesenspaß bei der Wissensshow „Frag doch mal die Maus“., veranstaltet von der Stadtbücherei WDR-Wissenschaftsredakteur Joachim Hecker erklärte naturwissenschaftliche Phänomene kindgerecht und anschaulich. „Warum hört sich unsere Stimme auf einer Mailbox oder einem Anrufbeantworter immer so komisch an?“,...

  • Hemer
  • 19.03.12
Kultur
Heckers Hexenküche
2 Bilder

Heckers Hexenküche

Arnsberg. Es rauchte und qualmte in „Heckers Hexenküche”. Mit interessanten und spannenden Mitmach-Experimenten faszinierte „Hexenmeister” Joachim Hecker in seiner Wissenschafts-Show die vielen Zauberlehrlinge der Akademie 6 bis 99 im Berufskolleg „Am Eichholz”. Hecker braucht für seine Experimente kein mit Hightec vollgestopftes Labor. Mit ganz alltäglichen Gegenständen aus Küche, Haushalt und Bastelkeller erklärt er neuste Erkenntnisse aus Nanotechnologie, Physik und Chemie. Seine...

  • Arnsberg
  • 20.12.11
  • 3
Kultur
Warum kleben Magnete ohne Klebstoff?
3 Bilder

Generationen erforschen die Welt.

Ein Leben lang miteinander und voneinander lernen. Die Akademe 6 bis 99 aus Arnsberg stellt sich vor. Schauen Sie einfach einmal in diese u.g. Webseiten hinein. Sie finden spannende Reportagen, Fotostrecken und Videos zu diesem Generationen verbindenden Experiment in Arnsberg. Hier fragt niemand nach dem Alter. Es klingt so selbstverständlich. Ist es aber nicht. Oder vielleicht doch? Sehen Sie selbst. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern auf den Akademie 6 bis 99-Webseiten. Wir freuen...

  • Arnsberg
  • 13.12.11
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.