Kaminholz

Beiträge zum Thema Kaminholz

Blaulicht

In Uedem brannten ein Kaminholzlager und ein Schuppen
Personen wurden zum Glück nicht verletzt

Am Dienstagnachmittag brannten an der Kirselstraße im hinteren Bereich eines Grundstücks ein Kaminholzlager und ein angrenzender Geräteschuppen. Aus bislang nicht bekannter Ursache brach das Feuer aus, das durch die Feuerwehr gelöscht werden musste. An dem Löscheinsatz waren die Feuerwehren Uedem, Uedemerbruch und Keppeln beteiligt. Personen wurden durch den Brand nicht verletzt. Die Ermittlungen zum Brandgeschehen laufen.

  • Gocher Wochenblatt
  • 01.04.20
Ratgeber
Den Hitzeherd bilden, damit diese dicken Scheite von alleine brennen
3 Bilder

Feuer entfachen – so einfach ist es mit dieser Technik
Ohne Qualmen den Kamin anmachen

Im Winter ist es am Ofen schön. Doch viele haben Probleme beim Kamin anmachen, dabei ist es einfach. Mit etwas Kaminanzünder braucht es kein Anmachholz oder Zeitungspapier, welches viel Asche erzeugt. Es kommt auf die richtige Technik an, jeder kann sie nach dem Lesen direkt selber anwenden! Feuer entfachen – die ToDoOb im Kamin oder auf dem Feld im Steinkreis – damit Feuer richtig brennt, braucht es einen Glutherd. Dieser ist beim Feuer entfachen noch nicht vorhanden. Gerade auf feuchtem Grund...

  • Essen
  • 22.01.20
  • 7
  • 2
Überregionales
Markus Terwellen am Samstagvormittag vor dem völlig zerstörten Holzunterstand in Altendorf. Die hauptamtliche Wache rückte erneut zu einer Brandnachschau an.
8 Bilder

Nächtlicher Brand in Dorsten-Altendorf

In der Nacht auf Samstag, 21. Mai, brannte es im Dorstener Ortsteil Altendorf-Ulfkotte. Gegen kurz vor zwei Uhr bemerkten Anwohner der Straße Föckerskamp den Brand eines größeren Holzunterstandes mit einer starken Rauchentwicklung und verständigten umgehend die Rettungskräfte. Als die alarmierte hauptamtliche Wache vor Ort eintraf und das Ausmaß erkannte, wurde umgehend der Löschzug Altendorf zur Unterstützung nachalarmiert. Der Holzunterstand mit einer Größe von etwa fünf mal fünf Meter...

  • Dorsten
  • 23.05.16
Natur + Garten

Sägeschein für liegendes Holz - und gesägtes Holz direkt mitnehmen

Am 05.03.2016 startet ein neuer Sägescheinkurs in St. Engelbert Niederbonsfeld Kaminholz ist teuer, darum möchten immer mehr Kaminofenbesitzer ihr Holz selbst vorbereiten. Aber längst nicht jeder, der jetzt mit einer Motorsäge arbeitet, ist geschult, mit einem so gefährlichen Werkzeug sicher umzugehen. Dies ist aber nicht nur wegen der eigenen Sicherheit notwendig, sondern auch aus versicherungstechnischen Gründen erforderlich. Im Gemeindeheim St. Engelbert, Kressenberg 2 in 45529 Hattingen...

  • Hattingen
  • 01.03.16
Politik

Trockenes Holz im Kamin? Der Schornsteinfeger prüft!

Unser Kamin wird lediglich während der Übergangszeit sporadisch mit Brennscheiten befeuert. So fand der Kaminkehrer bei seiner Überprüfung unseres Kamins (Ofenrohr, Schornstein) kaum nennenswerte Rückstände. Ein Ergebnis, das seit Jahren so ähnlich ist. Doch dann kam die Frage nach dem Kaminholz. Das war neu. Meinen fragenden Blick sehend, erläuterte er, dass er die Feuchtigkeit des Holzes prüfen müsse. Ich war so perplex, dass ich ihn brav zu dem Lagerplatz führte. Er griff in den Stapel,...

  • Xanten
  • 31.01.16
  • 4
WirtschaftAnzeige
Raiffeisen-Markt-Leiter Paul Franken bietet am Heerweg aktuell Holzpellets zu Sonderkonditionen für Kunden an, die jetzt schon an den nächsten Winter denken.

Jetzt sparen beim Energie-Versorger vor Ort / Attraktive Frühbezugspreise für Brennstoffe im Raiffeisen-Markt

Auch wenn man es mit Blick auf das spätsommerliche Wetter derzeit fast kaum glauben mag: Die nächste Heizperiode kommt bestimmt! In gut drei Wochen ist schon wieder Herbstanfang. Und vor allem der letzte rheinische Winter war lang, richtig lang. Da lohnt es durchaus, jetzt schonmal an die nächsten kalten Monate zu denken. Und beim Raiffeisen-Markt Monheim lohnt es sich nun sogar gleich in mehrfacher Hinsicht! Denn ab sofort locken die lokalen Energieversorger am Heerweg mit attraktiven...

  • Monheim am Rhein
  • 01.09.13
Überregionales
4 Bilder

Weiterer Brand beschäftigt Feuerwehr in der Nacht

Nur gut zwei Stunden nach dem ersten Brandeinsatz im Gemeindezentrum St. Bonifatius Holsterhausen (Einbrecher versuchten das Gebäude niederzubrennen), musste die Dorstener Feuerwehr erneut zu einem bedrohlichen Feuer ausrücken. Anwohner der Straße Am Schölzbach meldeten gegen 02.45 Uhr den Brand eines Holzunterstandes, der direkt an einem Wohnhaus angrenzte. Dank des schnellen Einsatzes der alarmierten Feuerwehr konnte sich dieser Brand aber nicht weiter ausdehnen. Es verbrannten in einem...

  • Dorsten
  • 04.02.13
WirtschaftAnzeige
„Die größte Auswahl in ganz NRW“:  Dirk Eichhorn (links) und sein Mitarbeiter Tobias Hahn. WB-Fotos (3): Detlef Erler
3 Bilder

Wenn Holzhandel, dann Eichhorn

Ein besonderes „Bonbon“ hält „Holzhandel Eichhorn“ für seine Kunden bereit: Wer noch vor Weihnachten bestellt, bekommt ein kleines Geschenk. „Holzhandel Eichhorn“, Werderstraße 53, bietet Kaminholz in hervorragender Qualität. „Wir haben die größte Auswahl in ganz NRW“, unterstreicht Dirk Eichhorn, „mit ganzjährigem Verkauf, beste Beratung inklusive.“ Jeden Freitag von 10 bis 15 Uhr können die Kunden persönlich kommen, sich beraten lassen und kaufen – auch ohne Termin. An den restlichen Tagen...

  • Herne
  • 20.12.11
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.