Kampfsport

Beiträge zum Thema Kampfsport

Sport

Deutsche Meisterschaften knapp verpasst

Einen guten Wettkampf lieferte Tanja Ehringfeld vom Judo-Club Haldern 1978 e.V. bei den Westdeutschen Einzelmeisterschaften der Frauen am 29. September 2018 in Bochum ab. Erst nach sechs Minuten und 44 Sekunden gab sie das Ticket für die Deutschen Meisterschaften aus der Hand. In der Gewichtsklasse bis 63 kg kämpften 17 Frauen aus fünf Bezirken im Doppelten-K.O.-System um die Medaillen. Tanja Ehringfeld vom Judo-Club Haldern erreichte mit zwei Siegen in der Finalrunde das Halbfinale. In...

  • Rees
  • 30.09.18
Sport
  2 Bilder

Problemlos eine Runde weiter

Bei den Judo-Kreiseinzelmeisterschaften der Altersklasse U 13 in Kleve-Rindern schafften alle Judoka des Judo-Club Haldern 1978 e.V. den Sprung aufs Treppchen und erreichten damit locker die nächste Runde auf Bezirksebene. Lio Molzahn und Alexander Pandzioch sind Kreismeister. Vizemeister werden Kacper Sworczuk und Pedro Cardoso. Mit jeweils zwei Siegen auf dem Konto kämpften Alexander Pandzioch und Pedro Cardoso (beide - 37 kg) im direkten Duell um den Kreismeistertitel. Alexander...

  • Rees
  • 19.09.18
Sport

Veronika Pandzioch bekommt 2. Kyu verliehen

Der stellvertretende Kreis-Dan-Vorsitzende Fabian Dargel verlieh am 15. September 2018 in Kleve Veronika Pandzioch den blauen Gürtel (2. Kyu). Eine besondere Auszeichnung für das Nachwuchstalent des Judo-Club Haldern 1978 e.V. Veronika Pandzioch rückte in Folge ihrer guten Leistungen und Platzierungen bei den Wettkämpfen immer mehr in den Fokus der Bezirks- und Landestrainer des Nordrhein-Westfälischen Judo-Verbandes e.V. und trainiert regelmäßig an den Stützpunkten in Duisburg und...

  • Rees
  • 17.09.18
Vereine + Ehrenamt
  8 Bilder

Halderner Judoka hatten mega Spaß beim Zelten

Der Judo-Club Haldern 1978 e.V. verbrachte ein tolles Wochenende auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins St. Georg Haldern e.V. Super Stimmung, mega viel Spaß und das Wetter spielte auch mit. Am Morgen des 7. September 2018 regnete es und es sah zunächst so aus, als ob das Jahresevent 2018 auf dem Reitplatz in Haldern buchstäblich ins Wasser fallen würde. Doch im Laufe des Tages setzte sich die Sonne mehr und mehr durch, so dass bei der Anreise der Teilnehmer strahlender Sonnenschein...

  • Rees
  • 16.09.18
Sport
  7 Bilder

Auf der Jagd nach dem „Schwarzen Panther“

74 Kids aus fünf Vereinen gingen beim Judo-Club Haldern 1978 e.V. bei der Judo-Safari auf die Jagd nach dem so begehrten „Scharzen Panther“. Rund um die Sporthalle am Motenhof wetteiferten die Kinder im Alter bis 14 Jahre in fünf Disziplinen um die Punkte. Die Judo-Safari hat als Breitensportaktion im Nachwuchsbereich in den letzten Jahrzehnten einen festen Platz im Jahresprogramm des Judovereins aus dem Lindendorf bekommen. Sie vermittelt nicht nur den Wettkämpfern, sondern auch vielmehr...

  • Rees
  • 13.09.18
Sport
  17 Bilder

Kräftemessen beim Lentetoernooi

Auch in diesem Jahr sind die Wettkämpfer des Judo-Club Haldern 1978 e.V. am 12. Mai wieder gerne - wenn auch teilweise mit einem mulmigen Gefühl im Bauch – zum Lentetoernooi ins niederländische Wehl gefahren. Wettkämpfe in den Niederlanden sind immer eine Herausforderung und spannend zugleich. Ohne nennenswerte Probleme stellten sich die Judoka aus dem Lindendorf auf die landesspezifischen Wettkampfregeln ein. Auf sechs Matten traten die neun Halderner Judoka über den Tag verteilt zum...

  • Rees
  • 18.05.18
Sport

„Im Spiel der Großen dabei“

Veronika Pandzioch vom Judo-Club Haldern 1978 e.V. zeigte am Samstag, den 14. April 2018 beim DJB-Sichtungsturnier der weiblichen U16 in Bottrop, dass sie zu den besten Nachwuchsjudoka in NRW gehört. Sie spielte gekonnt ihre Stärken aus und verpasste mit Platz fünf nur knapp die Bronzemedaille. Erstmalig kämpfte Veronika Pandzioch in der U16 mit internationaler Beteiligung und wechselte zudem noch in die Gewichtsklasse bis 40 kg. In der ersten Runde schickte das Halderner Nachwuchstalent...

  • Rees
  • 17.04.18
Sport

Silber beim bundesoffenen Sichtungsturnier

Nominiert von Bezirkstrainerin Samira Heisel und Landestrainer U15 Sascha Herkenrath machte sich Veronika Pandzioch vom Judo-Club Haldern 1978 e.V. am vergangenen Samstag mit dem NWJV-Kader auf die Reise zum bundesoffenen Pokalsichtungsturnier U15 nach Backnang. Am Sonntag steht sie auf der Matte und gewinnt Silber. Der Weg von Veronika Pandzioch führte in einem neunköpfigen Teilnehmerfeld junger Judotalente mit einem Sieg über Vanessa Geretzki vom TSV Abensberg (Bayern) ins Halbfinale der...

  • Rees
  • 21.03.18
Sport
  5 Bilder

Solide Mannschaftsleistung der Halderner U13

Zur Halbzeit des Mannschaftswettbewerbs beim Judo-Fun-Cup 2018 am vergangenen Samstag im Dojo der BSG Kleverland hat das U13 Team des Judo-Club Haldern 1978 e.V. mit hauchdünnem Vorsprung die Tabellenführung übernommen. Endgültig abgerechnet wird aber erst am 15. April 2018 in der Rückrunde in Bocholt. Das Halderner Trainerteam war begeistert, dass die U13 Judoka fast vollständig zum ersten Wettkampftag angereist sind. Hans-Jürgen und Janik Martens zogen am Mattenrand die Fäden und gaben...

  • Rees
  • 21.03.18
Sport
Tanja Ehringfeld (2.v.r.) gewinnt Bronze

Gold und Bronze für Halderner Judoka

Am Samstag, den 10. März 2018 stand Tanja Ehringfeld für den Judo-Club Haldern 1978 e.V. beim 1.Düsseldorf Open auf der Tatami. Im kleinen Finale sicherte sie sich die Bronzemedaille. Gold für Veronika Pandzioch am Sonntag. Die Trainerin des Judo-Club Haldern 1978 konnte gleich zum Auftakt ihren Kampf am Boden mit einem Haltegriff für sich entscheiden. Gegen die spätere Gruppensiegerin verpasste Tanja Ehrigfeld den Einzug ins Finale und musste somit im Kampf zm Platz drei antreten. Hoch...

  • Rees
  • 17.03.18
Sport
  3 Bilder

Unter den Top sieben in Deutschland

Isabell Wehofen vom Judo-Club Haldern 1978 e.V. erzielte bei den Deutschen Meisterschaften der Altersklasse U18 im Judo am 04. März 2018 in Herne einen beachtenswerten Erfolg. Sie schaffte es bei den Frauen mit Platz sieben ins offizielle Ranking. Der Judo-Club Haldern 1978 e.V. freut sich mit Isabell Wehofen über einen Platz unter den Top sieben der U18 Judoka in Deutschland. Gleich in der ersten Runde musste sie durch die Niederlage gegen Dorotea Simunek vom Judo-Team Oberland (Bayern)...

  • Rees
  • 11.03.18
Sport
  5 Bilder

Veronika Pandzioch bei den WdEM auf dem Treppchen

Bei den Westdeutschen Einzelmeisterschaften U15 am 10. und 11. Februar 2018 in Dormagen belegte Veronika Pandzioch vom Judo-Club Haldern 1978 e.V. den dritten Platz. Franklyn Nwankwo sammelte wichtige Erfahrungen. Gute Chancen auf einen Medaillenplatz räumte Trainer Hans-Jürgen Martens am zweiten Wettkampftag der Westdeutschen Einzelmeisterschaften Veronika Pandzioch in der Gewichtsklasse bis 36 kg ein. Sie erreichte in der Finalrunde mit zwei Ipponsiegen sicher das Halbfinale. Gegen die...

  • Rees
  • 12.02.18
Sport
  9 Bilder

Franklyn Nwankwo übertrifft Erwartungen

Bei den Judo-Bezirkseinzelmeisterschaften der Altersklasse U 15 in Oberhausen qualifizierten sich am vergangenen Sonntag Veronika Pandzioch und Franklyn Nwankwo vom Judo-Club Haldern 1978 e.V. für die Westdeutschen Einzelmeisterschaften. Alexander Pandzioch beim Bezirkseinzelturnier U13 nicht zu schlagen. Trainer Hans-Jürgen Martens schätze die Chancen auf einen Qualifikationsplatz für Franklyn Nwankwo nur gering ein. Doch der elfjährige Franklyn Nwankwo (- 55 kg) überraschte seinen Trainer...

  • Rees
  • 05.02.18
Sport

Isabell Wehofen löst Ticket für die WdEM U18

Im Bezirk Düsseldorf fanden an diesem Samstag die Bezirkseinzelmeisterschaften der Altersklasse U18 in Neuss statt. Isabell Wehofen vom Judo-Club Haldern 1978 e.V. sicherte sich neben der Goldmedaille auch die Qualifikation für die Westdeutschen Einzelmeisterschaften am 17. Februar 2018 in Herne. Sophie Grunden hatte gleich im ersten Kampf mit der späteren Silbermedailliengewinnerin ein hartes Los. Die Nachwuchskämpferin des Judo-Club Haldern 1978 e.V. ist gerade erst in die U18 gewechselt und...

  • Rees
  • 03.02.18
Sport
  7 Bilder

Halderner Judoka kämpften in Kleve

Bei den Kreis-Einzelmeisterschaften am Sonntag, den 28. Januar 2018 bei der BSG Kleverland in Kleve-Rindern holten sich Max Kremer und Franklyn Nwankwo vom Judo-Club Haldern 1978 e.V. den Vizekreismeistertitel U15 und ziehen damit in die nächste Runde auf Bezirksebene ein. Sophie Grunden und Alexander Pandzioch gewinnen in ihrer Altersklasse Gold. Für die Judoka der U15 ging es um die Qualifikation für die am kommenden Sonntag anstehenden Bezirks-Einzelmeisterschaften in Oberhausen. Franklyn...

  • Rees
  • 31.01.18
Sport
  7 Bilder

Halderner Erfolge auf internationaler Ebene

Beim internationalen Turnier "Trofee van de Donderslag" am 06./07. Januar 2018 in Belgien setzten drei Judoka des Judo-Club Haldern 1978 e.V. im internationalen Vergleich ein erstes Ausrufezeichen im neuen Jahr. Trainerin Tanja Ehringfeld setzte beim Ne-waza Turnier (Bodenturnier) gekonnt ihre Kraft und Beweglichkeit ein. In einer Achtergruppe entschied sie ihre drei Kämpfe vorzeitig für sich. Mit dem Turniersieg erreichte sie ein beeindruckendes Ergebnis und erhielt zur Erinnerung eine...

  • Rees
  • 10.01.18
Sport

Judoka des Jahres

Der Judo-Club Haldern 1978 e.V. ehrte im Rahmen der Weihnachtsfeier am 09. Dezember 2017 seine besten Wettkämpfer. Die Judoka des kleinen Vereins aus dem Lindendorf haben auch in diesem Jahr wieder zahlreiche und beachtenswerte Erfolge erzielen können. Die Wettkampfstatistiken der einzelnen Judoka wurden über das ganze Jahr gesammelt, ausgewertet, nach einem ausgeklügelten System mit Punkten bewertet und am Ende des Jahres summiert. In acht Wertungsklassen gab es die von den Judoka so begehrten...

  • Rees
  • 20.12.17
Sport
  18 Bilder

In der "Backstube" war richtig was los

Knapp 50 Judoka des Judo-Club Haldrn 1978 e.V. und ihre Familienangehörigen trafen sich am vergangenen Samstag im kath, Jugendheim, um gemeinsam für die anstehende Weihnachtsfeier Plätzchen zu backen und die Tischdekoration zu basteln. Groß und Klein verarbeiteten in der „Backstube“ den von den Eltern vorbereiteten Teig. Es gab viel zu tun: Ausrollen, ausstechen, auf die Backbleche legen und zwischendurch wurde natürlich das fertige Gebäck probiert. Das bereitete allen Teilnehmern viel Freude....

  • Rees
  • 04.12.17
Sport
  10 Bilder

Stadtmeistertitel, Technikerpreise & Wanderpokal

Bei den diesjährigen Bocholter Stadtmeisterschaften im Judo gab es am vergangenen Wochenende für die Wettkämpfer des Judo-Club Haldern 1978 e.V. neben zahlreichen Medaillen auch einige besondere Auszeichnungen. Neuen Stadtmeistertitel, zwei Vizemeistertitel, drei Technikerpreise und den Wanderpokal für den erfolgreichsten Verein in der U18. An zwei Tagen kämpften insgesamt 14 Judoka des Judo-Club Haldern 1978 e.V. in kleinen gewichtsnahen Gruppen von drei bis fünf Teilnehmern um die...

  • Rees
  • 16.11.17
Sport
  5 Bilder

Medaillen beim Willi-Lang-Gedächnisturnier

Mit vier Medaillen im Gepäck reisten die Judoka des Judo-Club Haldern 1978 e.V. am Sonntag, den 15. Oktober 2017 zurück ins Lindendorf. Beim Willi-Lang-Gedächnisturnier-Bezirkssichtungs- und Einladungsturnier in Duisburg-Meiderich gewinnen Alexander und Veronika Pandzioch. Silber für Isabell Wehofen und Bronze für Franklyn Nwankwo. Mit knappen 100 Gramm verfehlte Alexander Pandzioch das Gewichtslimit für die Gewichtsklasse bis 31 kg und rutschte damit in das Starterfeld bis 34 kg. Neue...

  • Rees
  • 20.10.17
Sport
  5 Bilder

Halderner Trio auf dem Treppchen

Bei den Nordrhein-Einzelmeisterschaften U13 am Samstag, den 07. Oktober 2017 in Bonn zeigten die drei qualifizierten Judoka des Judo-Club Haldern 1978 e.V., dass sie auch auf diesem Niveau um die Medaillen mitkämpfen können. Veronika und Alexander Pandzioch gewinnen die Nordrhein-Meisterschaften. Bronze ging an Franklyn Nwankwo. In der Gewichtsklasse bis 31 kg ging Alexander Pandzioch mit acht weiteren Judoka auf die Tatami. Der neunährige Wettkämpfer zeigte im Stand wie im Boden...

  • Rees
  • 08.10.17
Sport
  3 Bilder

Eva und Tanja Ehringfeld für WdEM qualifiziert

Am 1. Oktober 2017 fanden in Velbert die Bezirkseinzelmeisterschaften der Männer und Frauen im Judo statt. Für den JC-Haldern 1978 e.V. gingen die Geschwister Anna, Eva und Tanja Ehringfeld an den Start. Eva Ehringfeld (-70 kg) startete in einer Fünfergruppe. Nach vier guten Kämpfen erreichte sie Platz zwei. Anna und Tanja Ehringfeld kämpften in der  Gewichtsklasse bis 57 kg um die Medaillen. Mit vier vorzeitigen Siegen holte sichTanja den Turniersieg und den Bezirksmeistertitel 2017. Ihre...

  • Rees
  • 01.10.17
Sport
  3 Bilder

Silber für Veronika Pandzioch in Leverkusen

Der Nordrhein Kyu-Cup der U 14 am Samstag, den 30. September 2017 beim TSV Bayer 04 Leverkusen war für Veronika Pandzioch vom Judo-Club Haldern 1978 e.V. mit Blick auf die anstehenden Nordrhein-Einzelmeisterschaften der U13 eine gute Vorbereitung. Durch die Zusammenlegung der Gewichtsklassen bis 36 kg und bis 40 kg kämpfte Veronika Pandzioch (-36 kg) mit fünf weiteren Judoka um die Platzierungen. Im Pool A siegte sie mit Ippon gegen Vanessa Petrov (PSV Bonn) und besiegelte den Poolsieg...

  • Rees
  • 30.09.17
Sport
  10 Bilder

Bezirksmeistertitel für den Judo-Club Haldern

In Duisburg-Meiderich wurden am Samstag, den 23.09.2017 die Bezirkseinzelmeisterschaften der U13 im Judo ausgetragen. Franklyn Nwankwo und Alexander Pandzioch holten den Titel nach Haldern. Bezirksvizemeisterin wurde Veronika Pandzioch. Für den Judo-Club Haldern 1978 e.V. gingen mit Pedro Cardoso, Alexander Pandzioch, Franklyn Nwankwo und Veronika Pandzioch vier Judoka auf die Tatami. Alexander Pandzioch ließ seinen Gegnern keine Chance. In einem neunköpfigen Teilnehmerfeld erkämpfte sich...

  • Rees
  • 24.09.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.