Alles zum Thema Kaplan Olding

Beiträge zum Thema Kaplan Olding

Kultur
7 Bilder

Abschied von Kaplan Olding, Emmerich

. Das kleine Mädchen neben mir in der Kirche schlägt die Händchen vors Gesicht als die Nebelmaschine anspringt. Oma beruhigt: da ist kein Feuer, kein Rauch. Ja, die Luft ist rein, kein Weihrauch der die Leute Husten lässt. Reine Luft, klares Konzept, aber vor allem ist der Wein klar der vom Kaplan Olding eingeschenkt wurde. Ohne besonders auf sein eigenes Schicksal und das des Pfarrers Weidisch einzugehen, verstand die Gemeinde in der übervollen Kirche, ganz deutlich wie das eigene Leiden mit...

  • Emmerich am Rhein
  • 31.03.14
  • 753× gelesen
Überregionales
Kaplan Christian Olding gab am Donnerstag zahlreiche Interviews. Foto: Ralf Beyer

Aktuelle Erklärung vom Bistum - veni als Bereicherung

Der Bischof von Münster, Dr. Felix Genn, ist am 25. Januar 2014 in Münster mit Vertretern des Rates der Seelsorgeeinheit aus Emmerich zum Gespräch zusammengekommen. Die Vertreter des Rates erläuterten dem Bischof die derzeitige Situation in der Gemeinde. Der Pfarrer von Emmerich, Karsten Weidisch, hatte den Bischof vor kurzem um seine Entpflichtung gebeten. Diesem Wunsch hatte der Bischof entsprochen. Zudem gibt es vor Ort in Emmerich die Sorge, dass die veni!-Projekte und...

  • Emmerich am Rhein
  • 25.01.14
  • 1.426× gelesen
  •  3
  •  1
Überregionales
Kaplan Christian Olding war von der Aktion sichtlich gerührt. Die letzten Tagen haben ihn sehr mitgenommen. Fotos: Ralf Beyer
3 Bilder

Kaplan Olding war sichtlich gerührt

Das war schon beeindruckend, was sich da heute (Donnerstag) auf dem Aldegundiskirchplatz abspielte. Hunderte von Menschen trotzten der Kälte, hielten sich Hand in Hand, sangen und beteten. Eine Menschenkette wurde gebildet, die schier kein Ende nahm. Es war lausig kalt und es regenete zudem. Doch den Menschen schien das an diesem Abend völlig egal zu sein. Mit Kerzen in den Händen standen sie vor der Kirche, hielten Plakate und Transparente vor die große Schar surrender Kameras. Emmerich...

  • Emmerich am Rhein
  • 23.01.14
  • 5.953× gelesen
  •  1
  •  3
Kultur
Kaplan Olding darf bleiben, wenn er mag, heißt es in einer Pressemitteilung seitens des Bistums von Dienstagabend 18.30 Uhr. Seine reguläre Zeit als Kaplan endet im Sommer 2015. Seit 20. Januar ist Karsten Weidisch nicht mehr Pfarrer der Emmericher Stadtgemeinde.

Pfarrer Weidisch: Das Gemeinde Drama in Emmerich geht in die nächste Runde

Perdu. Futsch. Weg.Verschwunden. Ein Teil der Unterschriften-Listen, die das Veni!-Team ausgelegt hatte, um mit Unterschriften die Solidarität für Pfarrer Weidisch zu bekunden, sind spurlos verschwunden. Ein weiteres, perfides Mobbing-Instrument im Emmericher Gemeinde-Krimi? Die Gründe, das für Donnerstag anberaumte Treffen zwischen Verstretern des Bistums und der zerstrittenen Gemeinde, man habe das Treffen aus Sicherheitsgründen abgesagt, klingen vorgeschoben. Scheut Bischof Dr Felix Genn...

  • Emmerich am Rhein
  • 22.01.14
  • 4.491× gelesen
  •  1
Überregionales
Dieses Foto drückt im Prinzip eigentlich schon alles aus. Kaplan Christian Olding ist ein Teil der Firmlinge, und sie sind ein Teil der Kirche. Sie verstehen sich, sprechen die gleiche Sprache. Und genau das lieben die Jungen und Mädchen an ihrem Kaplan. Foto: Jörg Terbrüggen

Kaplan begeistert Jugendliche für Kirche

Die Kirche hat sich verändert. Zumindest ist das in Emmerich so. Volle Häuser statt nur halb gefüllter Sitzreihen. Positive Schlagzeilen statt negativer Geschichten über einen so genannten „Protz-Bischof“. In der Grenzstadt ist vieles anders geworden, auch und vielleicht gerade durch Kaplan Christian Olding. „Er ist einer von uns“, beschrieb ein junger Ministrant den engagierten Kirchenmenschen. Und genau hier liegt das Geheimnis seines Erfolgs. Er kann junge Menschen mitreißen. 21 Jungen...

  • Emmerich am Rhein
  • 15.11.13
  • 812× gelesen
Überregionales
Christoph Debiel ist der Initiator der Petition „Wir stehen hinter unserem Pfarrer“. Foto: Jörg Terbrüggen

Viele stehen hinter Pfarrer Weidisch

Es herrscht viel Unruhe in der Seelsorgeneinheit von St. Christophorus. Mit einer Postkartenaktion haben sich Gemeindemitglieder Ende vergangenen Jahres an den Bischof gewand. Nun hat Christoph Debiel eine Petition verfasst, die bis Freitagmorgen bereits weit über 300 Menschen unterschrieben haben. Viele fragen sich zurzeit, wann endlich wieder Ruhe in der Gemeinde eintritt. Nach dem Wirbel um die Postkartenaktion aus der Speelberger Gemeinde hat Christoph Debiel vor kurzem eine Petition...

  • Emmerich am Rhein
  • 25.01.13
  • 2.447× gelesen
  •  1