Karnaper Marktpkatz

Beiträge zum Thema Karnaper Marktpkatz

Politik

Feierabendmarkt in Essen Karnap

Jetzt kann in der Zeit von 15 bis 20 Uhr nach Herzenslaune geshoppt, geschlemmt und verweilt werden. Der erste Feierabendmarkt startet am 12.09.2018 in Essen Karnap. Unter dem Motto Karnap- Hier Lebe ich- Hier kaufe ich ein. Die Besucher erwartet Wochenmarkt Angebote wie Fleisch, Fisch, Eier, Gemüse und Obst, Bekleidung, Haushaltswaren etc. sowie auch die Gelegenheit zur Verkostungen von Speisen und Getränke. Das Angebot richtet sich u. a. an Berufstätige und Familien mit Kindern, für...

  • Essen-Nord
  • 25.08.18
  •  2
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

St. Martinszug in Karnap

Am vergangenen Freitag (10.11.2017) veranstaltete der Bürgerverein Essen-Karnap e.V. den traditionellen Martinszug in Essen-Karnap. Runde Laternen und eckige, große und kleine, Tiere und Pflanzen – die Karnaper Kinder haben fleißig gebastelt für St. Martin, der heute Abend mit Pferd, Bettler und drei Musikkapellen vom Karnaper Markt durch einigen Straßen in Karnap zog. Die schönsten drei Laternen wurden vom TV Karnap 04 e.V. prämiert. Auch für das leibliche Wohl wurde vom...

  • Essen-Nord
  • 10.11.17
Politik
Die Aufenthaltsqualität auf dem Platz vor der Neuessener Schule ist mehr als dürftig und leider insbesondere für spielende oder gar Roller fahrende Kinder auch gefährlich. Jetzt tut über spezielle Fördertöpfe zum grünen Hauptstadtjahr die Chance auf, endlich eine Grünabschirmung gegenüber der stark befahrenen Nieswandt-Allee und der Altenessenerstrasse anzulegen.

Grüner Nordstammtisch: Initiativen zum grünen Hauptstadtjahr, Vogelheimer Schulentwicklung u. Marktplatzfragen

Am 21. Juni laden die Grünen im Essener Norden wieder ein zum gemeinsamen Stammtisch der Bezirke V und VI ( Zollverein). Wetterbedingt hoffentlich draußen im schönen Biergarten, der heutzutage noch nicht vom Lärm der weiterhin gleich nebenan geplanten Trasse der Autobahn A 52 gestört wird. In frühsommerlicher Runde kann es an diesem Abend um Bebauungspläne und die weitere Zukunft des seit Jahren noch weitgehend ungenutzten Gewerbegebiets zwischen Nordstern- und Altenessener Strasse gehen....

  • Essen-Nord
  • 12.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.